Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach Männerabend total breit...Was soll ich tun?

Nach Männerabend total breit...Was soll ich tun?

26. Februar 2006 um 9:51 Letzte Antwort: 28. Februar 2006 um 16:45

Kurze Vorgeschichte: Am mi.sagte mein freund er möchte am sa. nen männerabend machen, mir viel es total schwer dies zu akzeptieren, hatte angst er geht evt.fremd oder so oder kommt toal voll nach hause. das sagte ich ihm auch und er sagte, er hätte nicht die absicht sich zu besaufen aber versprechen kann er nix. er weiß auch, wie ich gegenüber sowas stehe bezogen auf alk.

So nun kam es wie ich es mir dachte, er war der maßen voll.
So wie soll ich mich verhalten? Sagen ok, einmal ist kein mal oder ne riesen diskussion anfangen oder sogar trennen???? Wie würdert ihr euch nun verhalten?

Mehr lesen

26. Februar 2006 um 10:13

Etwas übertrieben ??
Also ich finde deinen Beitrag etwas übertrieben. Okay ich weiß die ganzen Hintergründe nicht, wegen deinem Bezug zum Alkohol und so, aber würdest du dich wirklich deswegen von ihm trennen ??

Jeder brauch in seiner Beziehung Freiheiten, wonst geht die Liebe meiner Meinung nach schief.
Und wenn du nicht möchtest, dass er zu nem Männerabend geht oder ähnliches, hat es ja letzendlich die Wirkung, dass er seine Freunde alleine nicht sehen kann. Und das ist nicht grade schön.

Überleg es dir mal, ob du deinem Freund nicht mehr Freiheiten geben willst.
Und wegen dem Abend kannst ja nur sagen, dass du es nicht gut fandest mit dem Alk, aber keine riesen diskussion oder trennung.
Das wäre es glaube ich nicht wert, oder ?

Viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 10:29

Nein
wir wohnen nicht zusammen. ich rief nur an, und er meinte ja er war sehr voll usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 10:37

HEy..
Sei einfach froh, wenn er ohne weitere Komplikationen heil wieder zuhause ist. U warte einfach ab, wie er jetzt reagiert. Ne Szene machen macht ihm nur Streß u er fühlt sich eingeengt. Ich weiß, es tut weh. Mach es trotzdem nt. Versuch zu vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 10:40

Du überlegst...
dir tatsächlich wegen dem mit ihm Schluss zu machen? Das meinst du jetzt nicht wirklich ernst oder?
Ehrlich gesagt, mich wundert es, dass er noch mit dir zusammen sein will.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 11:15
In Antwort auf audie_12746987

Du überlegst...
dir tatsächlich wegen dem mit ihm Schluss zu machen? Das meinst du jetzt nicht wirklich ernst oder?
Ehrlich gesagt, mich wundert es, dass er noch mit dir zusammen sein will.

Mich auch
er wird wohl nicht mehr lange mit ihr zusammen sein, sie ist noch sehr kindisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 11:38

Hallo Stern

Er war betrunken. Ich finde, das ist seine Sache, und den Kater hat auch er und nicht du. Einmal ist keinmal, darum geht es meiner Meinung nach nicht, willst du ihm verbieten, mit seinen Kumpels zu trinken? Gibt es dafür einen Grund? Was hat das mit dir zu tun, wenn er mit anderen trinkt?

Wenn ich deine Beiträge hier so lesen frage ich mich allerdings schon: Weshalb hast du so wenig Vertrauen zu ihm? Wenn du Angst hast, dass er fremd geht kaum geht er einmal allein weg, dann ist das schon bedenklich. Gibt er dir dafür einen Anlass oder steckt die Angst einfach in dir?
Grüsse, Wassertropfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 12:12

Wie ich mich verhalten würde?
...ganz einfach. so wie sonst auch!

mein gott, mädel.....lass ihm doch sein freiheiten! sonst brauchst du nämlich garnicht mehr darüber nachdenken, ob du dich trennen sollst...denn dann macht es er!

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 13:28
In Antwort auf tarina_11961602

Mich auch
er wird wohl nicht mehr lange mit ihr zusammen sein, sie ist noch sehr kindisch

Da schließe ich mich an...
Wenn du mit ihm Schluss machen willst, weil er mal betrunken war, na dann prost! Im wahrsten Sinne des Wortes.
Da muss eure Beziehung ja sehr gefestigt sein und harmonisch verlaufen *ironieaus*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 14:14

Grundsätzliches:
dein freund hat ein eigenes leben. punkt. und wenn er sich mit seinen kumpels treffen will, dann solltest du ihm diese freiheiten auch lassen. willst du dir gerne vorschreiben lassen, was du zu tun oder zu lassen hast ?
wir sind doch nicht im kindergarten. dein freund MUSS dich gar nicht fragen, ob er sich mit freunden treffen darf oder nicht.

dass er jetzt nach dem date mit seinen kumpels mit einem kater nach hause kommt, ist seine sache. was stört es dich - es ist doch nichts passiert, außer, dass ein paar typen einen ausgelassenen abend unter männern verbracht haben. was ist so verwerflich daran, dass du sogar in betracht ziehst, dich wg. des alkoholgenusses deines freundes zu trennen ? findest du das nicht ein wenig albern und zu sehr aufgesetzt ??

es gibt dinge, die sich nunmal nicht planen lassen. und MEIN mann würde mich mal fragen, ob er mir den puls fühlen soll, wenn ich ihm verhaltensregeln für treffen mit seinen kollegen/freunden mit auf den weg geben würde.

lass deinem freund seine freiheiten - und beginne damit so schnell wie möglich. männerabende gehören nunmal dazu. du hast ihn schließlich nicht gekauft, als du mit ihm zusammengekommen bist. und sein leben abgegeben hat er durch die beziehung mit dir übrigens auch nicht. dies ist ein gut gemeinter rat - sonst hast du nämlich sehr bald einen freund gehabt !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 14:17
In Antwort auf calla_12847342

HEy..
Sei einfach froh, wenn er ohne weitere Komplikationen heil wieder zuhause ist. U warte einfach ab, wie er jetzt reagiert. Ne Szene machen macht ihm nur Streß u er fühlt sich eingeengt. Ich weiß, es tut weh. Mach es trotzdem nt. Versuch zu vergessen.

Was bitte schön
tut denn daran weh ?? verstehe ich hier was falsch ??

es ging doch NUR um einen männerabend, welcher IHR nicht passte. also ehrlich: immer locker bleiben. gedanken würde ich mir erst machen, wenn er irgendwann nach solch einer zechtour NICHT mehr nach hause kommt...

... dann würde ich allerdings mal überlegen, ob DAS nicht vielleicht auch ein wenig an ihrem verhalten gelegen haben könnte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 14:50

Diskussion anfangen?
tut mir leid, ich musste etwas beim Lesen deiner Nachricht lachen. Finde du solltest dich freuen, wenn dein Freund selten trinkt. Wenn er dann doch mal will ist es doch ok, oder? Es gibt sicher Typen, die einfach nicht die Finger davon lassen können. Ab und zu trinken finde ich durchaus ok. Deshalb eine Diskussion anfangen lohnt sich doch garnicht. Dass dein Freund nicht auf dich sauer war, als du ihn verdächtigt hast, gleich fremd zu gehen nur weil er einen Männerabend machen will. Einfach tief durchatmen. Wenn er mit dir und nicht mit ner anderen zusammen ist, liegt ihm ja wohl was an dir, meinst nicht auch. Männer brauchen ab und an ein wenig verständnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 15:00
In Antwort auf an0N_1249371699z

Was bitte schön
tut denn daran weh ?? verstehe ich hier was falsch ??

es ging doch NUR um einen männerabend, welcher IHR nicht passte. also ehrlich: immer locker bleiben. gedanken würde ich mir erst machen, wenn er irgendwann nach solch einer zechtour NICHT mehr nach hause kommt...

... dann würde ich allerdings mal überlegen, ob DAS nicht vielleicht auch ein wenig an ihrem verhalten gelegen haben könnte....

Daran ist
verletzend, dass man jemanden liebt u der einen für den moment nicht in sein leben einzieht. und manche leute verletzt das dann.

es geht hier nicht um sorgen machen, sondern um etwas, was dahinter steckt, was diese beziehung ausmacht. sorgen macht sie sich nicht. sie ist einfach nur unsicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 15:04
In Antwort auf an0N_1249371699z

Grundsätzliches:
dein freund hat ein eigenes leben. punkt. und wenn er sich mit seinen kumpels treffen will, dann solltest du ihm diese freiheiten auch lassen. willst du dir gerne vorschreiben lassen, was du zu tun oder zu lassen hast ?
wir sind doch nicht im kindergarten. dein freund MUSS dich gar nicht fragen, ob er sich mit freunden treffen darf oder nicht.

dass er jetzt nach dem date mit seinen kumpels mit einem kater nach hause kommt, ist seine sache. was stört es dich - es ist doch nichts passiert, außer, dass ein paar typen einen ausgelassenen abend unter männern verbracht haben. was ist so verwerflich daran, dass du sogar in betracht ziehst, dich wg. des alkoholgenusses deines freundes zu trennen ? findest du das nicht ein wenig albern und zu sehr aufgesetzt ??

es gibt dinge, die sich nunmal nicht planen lassen. und MEIN mann würde mich mal fragen, ob er mir den puls fühlen soll, wenn ich ihm verhaltensregeln für treffen mit seinen kollegen/freunden mit auf den weg geben würde.

lass deinem freund seine freiheiten - und beginne damit so schnell wie möglich. männerabende gehören nunmal dazu. du hast ihn schließlich nicht gekauft, als du mit ihm zusammengekommen bist. und sein leben abgegeben hat er durch die beziehung mit dir übrigens auch nicht. dies ist ein gut gemeinter rat - sonst hast du nämlich sehr bald einen freund gehabt !!!

Skywalker24
ganz genau so ist es , du hast es auf den punkt gebracht. Ihr mann ist doch nicht ihr Eigentum oder ihr Spielzeug. Mein Freund wäre schon lange weg wenn ich so ne blöde Zicke wäre.
Männerabende gehören genauso dazu wie Frauenabende unter Mädels. Gibt doch nichts schrecklicheres wenn man nur noch zusammenhockt und keiner hat mehr sein eigenes LEben was gibts dann ncoh zu erzählen. Man muss doch auch mal was mit Freunden machen. JEder braucht seine Freiheit. sie könnte ihm ja gleich nen STrick umlegen und ihn festketten, ein bischen Wasser und Brot noch täglich das wars

Ich glaube sie hat den Freund sowieso nicht mehr lange, wenn sie nochmal sowas bringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 15:07
In Antwort auf an0N_1249371699z

Was bitte schön
tut denn daran weh ?? verstehe ich hier was falsch ??

es ging doch NUR um einen männerabend, welcher IHR nicht passte. also ehrlich: immer locker bleiben. gedanken würde ich mir erst machen, wenn er irgendwann nach solch einer zechtour NICHT mehr nach hause kommt...

... dann würde ich allerdings mal überlegen, ob DAS nicht vielleicht auch ein wenig an ihrem verhalten gelegen haben könnte....

Skywalker
das verstehe ich auch nicht
er wird auch bald nicht mehr nach hause kommen, aber daran ist sie wohl selbst schuld? klingt alles sehr pubertär und kindisch finde ich.

warum macht sie nicht einen Mädelsabend die können nämlich sehr lustig sein. ob ihr freund dann auch gleich denkt dass sie fremdgeht, aber das liegt nicht an ihm, sie scheint wohl kein selbstvertrauen zu haben, sonst würde sie sowas nicht denken. Andere Männer sind ein Jahr beruflich unterwegs, was sollen die Frauen sagen, Vertrauen gehört doch ganz normal in die Beziehung wie auch Freiheiten.

Der arme KErl darf sicher irgendwann nicht mal mehr auf die Straße gehen, aus lauter Angst dass er ihr fremdgeht lol.

also das lässt sich aber kein Mann lange gefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 15:08
In Antwort auf cosimo_12080785

Da schließe ich mich an...
Wenn du mit ihm Schluss machen willst, weil er mal betrunken war, na dann prost! Im wahrsten Sinne des Wortes.
Da muss eure Beziehung ja sehr gefestigt sein und harmonisch verlaufen *ironieaus*

Vor allem
was macht die wenn sie mal richtige Probleme in der Beziehung haben ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 15:10
In Antwort auf alisya_12154365

Diskussion anfangen?
tut mir leid, ich musste etwas beim Lesen deiner Nachricht lachen. Finde du solltest dich freuen, wenn dein Freund selten trinkt. Wenn er dann doch mal will ist es doch ok, oder? Es gibt sicher Typen, die einfach nicht die Finger davon lassen können. Ab und zu trinken finde ich durchaus ok. Deshalb eine Diskussion anfangen lohnt sich doch garnicht. Dass dein Freund nicht auf dich sauer war, als du ihn verdächtigt hast, gleich fremd zu gehen nur weil er einen Männerabend machen will. Einfach tief durchatmen. Wenn er mit dir und nicht mit ner anderen zusammen ist, liegt ihm ja wohl was an dir, meinst nicht auch. Männer brauchen ab und an ein wenig verständnis


ich musste auch tierisch lachen als ich das gelesen habe!
das kann doch nicht wahr sein, es fällt mir wirklich wirklich schwer nicht zu glauben dass das ein fake ist! gibt es wirklich solche frauen?????

na zum glück habe ich so eine noch nie getroffen. und hoffentlich wird das auch so bleiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 15:10

Na wat wohl ? frühstück wenna aufwacht und kopp-pillen bereithalten *LÖL*
mönsch ..... wo issen dit problem ? sich mal ab und zu die kante geben ....und ? solange der nicht jedes wochenende durchsäuft kannste ihm doch mal den dicken schädel gönnen *löl* ...zumal die den tag danach eh genug leiden und wenn männer leiden ....man kennt das ja *kicher*. mach kaffee und frühstück damit er was im magen hat ...een bild wie er aussehen kann *grööööööööhl* nach so ner nacht ..... und sei froh dat der ohne schlägerei nach hause gefunden hat und du dir keinen kopf machen mußt ob ihm irgendwat passiert ist .

ansonsten .... bloß keen theater ...ist ja voll nervich nachem besäufnis *löl*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 15:15
In Antwort auf tarina_11961602

Skywalker24
ganz genau so ist es , du hast es auf den punkt gebracht. Ihr mann ist doch nicht ihr Eigentum oder ihr Spielzeug. Mein Freund wäre schon lange weg wenn ich so ne blöde Zicke wäre.
Männerabende gehören genauso dazu wie Frauenabende unter Mädels. Gibt doch nichts schrecklicheres wenn man nur noch zusammenhockt und keiner hat mehr sein eigenes LEben was gibts dann ncoh zu erzählen. Man muss doch auch mal was mit Freunden machen. JEder braucht seine Freiheit. sie könnte ihm ja gleich nen STrick umlegen und ihn festketten, ein bischen Wasser und Brot noch täglich das wars

Ich glaube sie hat den Freund sowieso nicht mehr lange, wenn sie nochmal sowas bringt

Das sehe ich
genauso. der wird sicher bald das weite suchen, wenn sie nicht mit diesem zirkus aufhört.meine güte. das ist doch wirklich albern.

also: ich finds toll, wenn mein mann sich abends auch mal alleine trifft. so hat man wenigstens wieder was zu erzählen, zu lästern wie auch immer

ich lass mir doch auch nicht vorschreiben, wie ich den abends zu verbringen habe. dann wären wir aber alle ganz schnell ganz einsame menschen, wenn beziehungen nach diesem strickmuster ablaufen würden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2006 um 15:16
In Antwort auf tarina_11961602

Vor allem
was macht die wenn sie mal richtige Probleme in der Beziehung haben ???

Richtig:
die frage wäre ja auch noch offen. hier geht es ja NUR um einen männerabend - herjee......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2006 um 18:13
In Antwort auf tarina_11961602

Vor allem
was macht die wenn sie mal richtige Probleme in der Beziehung haben ???

Manchmal...
frag ich mich ob ich wohl auch so bin und hoffe jeweils schwer, es nicht zu sein. Wieso gibt es soviele Leute (vor allem Frauen) die sich so durch ihren Partner identifizieren, und die dem Partner überhaupt keine Luft zum atmen lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2006 um 21:18

Hahahaha
wie viele außer dir wissen jez wohl, warum ich lache??!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2006 um 21:23

Tssss- unglaublich
wie alt bist du????????????????? Sei froh wenn ER sich nicht von dir trennt. hätt ich sone mutti wie du, wär bei uns nur holland in not, aber bis nach meppen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2006 um 22:01

Ihr
solltet hier mal nen Boss wählen. und so aufnahmeprüfungen machen für neue user oder vorher die beiträge lesen lassen und freigeben ggf. irgendwie werde hier sehr viel nur runter gemacht und kritisiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2006 um 8:50

Wenn dir unsere meinungen
nicht passen ..... dann frag halt nicht nach unseren meinungen *löl* so einfach ist dit ..... fakt ist nunmal ... daß alle kein problem damit haben dat ihr schatz mal ab und zu voll ist .... weil .... wir :
1. unsere Männer als eigenen Mensch sehen und ihm dat gönnen
2. Wir unseren Männern ihre freunde gönnen
3. Wir auch mal ab und zu einen abgebissen haben und sehr froh waren den tag danach einen mann zu haben , der uns kaffee macht , frühstück und bedauert *löl*
4.du froh sein kannst .... dat der bei dir nicht jeden tag besoffen ist um dein gemecker, gezeter und theater wegen NISCHT zu ertragen ...ansonsten
.....boah geh doch in foren die diesen fragem angemessen sind ...zum beispiel teenie. de oder ich-mach-mich-wichtig . de oder .... ich-will-ne -puppe-als-mann. de

BOAH * ihhhhhhhhhhhhhhhhhhh*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2006 um 16:29

Ich meins echt nicht böse ,
aber wenn du so weiter machst wird er sich vermutlich von dir trennen .
Mach doch auch mal ne Nacht durch und trink halt auch mal einen übern durst , was ist so schlimm daran ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2006 um 16:40
In Antwort auf lara_12722324

Ihr
solltet hier mal nen Boss wählen. und so aufnahmeprüfungen machen für neue user oder vorher die beiträge lesen lassen und freigeben ggf. irgendwie werde hier sehr viel nur runter gemacht und kritisiert.

Naja -
ich bitte dich in aller form. du schreist doch förmlich danach, kritisiert zu werden. nach dieser lachnummer, die du da abziehst, bloß weil dein hauseigenes plüschbärchen von freund es gewagt hat, sich mal einen frauenfreien abend zu gönnen.

wie alt bist du eigentlich ? ich meine, bis zu einem gewissen alter kann ich eine solche reaktion VIELLEICHT noch nachvollziehen. obwohl: nein, kann ich nicht.

es ist einfach superkindisch, dass du dich hier mokierst, dein freund hätte einen zuviel mit seinen freunden getrunken. der einzige grund, der dich bewegt, solch einen senf abzugeben, ist doch der, dass du stinkig warst, zu dieser illustren party nicht eingeladen gewesen zu sein !!

wenn du dann die kritik, die natürlich bei solch einer aussage zwangsweise aufkommen muss, nicht vertragen kannst, solltest du besser bei mutti oder der besten freundin heulen. aber vielleicht hat die dich/sich auch schon gefragt, ob du diesbezüglich noch richtig tickst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2006 um 16:45
In Antwort auf Wolfsgoettin41

Wenn dir unsere meinungen
nicht passen ..... dann frag halt nicht nach unseren meinungen *löl* so einfach ist dit ..... fakt ist nunmal ... daß alle kein problem damit haben dat ihr schatz mal ab und zu voll ist .... weil .... wir :
1. unsere Männer als eigenen Mensch sehen und ihm dat gönnen
2. Wir unseren Männern ihre freunde gönnen
3. Wir auch mal ab und zu einen abgebissen haben und sehr froh waren den tag danach einen mann zu haben , der uns kaffee macht , frühstück und bedauert *löl*
4.du froh sein kannst .... dat der bei dir nicht jeden tag besoffen ist um dein gemecker, gezeter und theater wegen NISCHT zu ertragen ...ansonsten
.....boah geh doch in foren die diesen fragem angemessen sind ...zum beispiel teenie. de oder ich-mach-mich-wichtig . de oder .... ich-will-ne -puppe-als-mann. de

BOAH * ihhhhhhhhhhhhhhhhhhh*

Recht hast
du. das passiert mir auch öfter, dass gemault wird, wenn ich ein statement abgebe.

ich finde aber, in einem land, in dem meinungsfreiheit herrscht, sollten unterschiedliche ansichten erlaubt sein. man kann eine andere meinung nun mal nicht immer in watte packen, so dass sie dem anderen besser in den kram passt.

und was ihren thread betrifft:
lächerlich und albern. sie KANN einfach noch nicht erwachsen sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook