Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach langer Zeit wieder einmal melden?

Nach langer Zeit wieder einmal melden?

5. Februar 2003 um 17:08 Letzte Antwort: 6. Februar 2003 um 14:35

Was glaubt ihr, kann man sich generell nach einer gewissen "Entwöhnungsphase" wieder bei einem Verflossenen melden?

Hatte letzten Sommer eine sehr schöne, wenn auch nur drei Monate dauernde, Beziehung. Die Affaire endete sehr abrupt von einem Tag auf den anderen. Es gab dafür mehrere Gründe, aber das wichtigste ist, dass wir nicht Streit auseinander gegangen sind. Das ganze ist fünf Monate her und seit dieser Zeit haben wir auch keinen Kontakt mehr.
Nach Trauer und vielen Selbstzweifeln habe ich aber mittlerweile einen sehr lieben neuen Mann kennengelernt, den ich auch nicht mehr hergeben möchte. : )
Aber seit einiger Zeit verspüre ich das Bedürfniss, dieses tollen Menschen vom letzten Sommer wieder einmal zu kontaktieren.
Wir hatten eine tolle Zeit und mittlerweile glaube ich, dass es enden musste, um diese wunderbare Zeit nicht zu entromantisieren.
Ich meinerseits würde mich rieseig freuen, wenn er sich wieder einmal melden würde, aber was ist, wenn ich ihn damit nur peinlich berühren würde? Ich habe Angst, dass er sich dann gestört fühlt oder das ich ihm auf die Nerven fallen könnte?

Was glaubt ihr, ist es ein Fehler sich bei jemandem wieder zu melden, sollte man nicht doch die Sache so beruhen lassen wie sie ist?

Gruß Bambina.

Mehr lesen

5. Februar 2003 um 17:15

Weiss nicht, ob das so klug ist ...
Ich denke, Du solltest hier mehrere Dinge bedenken...

WESHALB willst Du alte Knochen ausgraben? Um Pep in Dein Leben zu bringen mit dem neuen Erwecken von den heissen Erinnerungen an die alte Flamme?

Und vor allem... wie würdest Du es finden, wenn Dein neuer Mann seine alte Flamme, mit der er eine HEISSE Affaire hatte, "nur mal so zum Spass" kontaktieren würde? Fändest Du das klasse?

Ehrlich, bin mir nicht sicher, ob das so eine gute Idee ist, ...

LG Chata.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2003 um 12:23

Nicht ungefährlich
Hallo Bambina,

horch doch mal in Dich hinein und find heraus, was Du erwartest, wenn Du ihn wieder kontaktierst.

Mir scheint es so, als sei da noch der Rest einer Glut, die noch nicht erloschen ist. Versetz Dich mal in die Situation, dass Du ihn wiedertriffst, er vor Dir steht und ganz unvermittelt sagt: "Ich will Dich". Was denkst Du, wie Du reagieren wirst?

Hebst Du dann im Huba ab in Richtung Wolken oder ist es wirklich vorbei und Du sagst dann 'Es war nett, Dich wiederzusehen, aber mehr ist nicht'?

Aus Deinen Zeilen entnehme ich, dass Dein jetziger Partner Dir eine ganze Menge bieten kann, aber irgendwas scheint zu fehlen, denn sonst käme Dein Bedürfnis nach dem Verflossenen nicht so stark hoch.

Und wenn Du zu der Erkenntnis kommst, dass Dein jetziger Partner das ist, was Du WIRKLICH willst, dann lass die Vergangenheit ruhen. Wenn Du aber die Versuchung spürst, den anderen wieder zu kontaktieren, dann gib der Versuchung nach, sonst wirst Du sie nie los.

Lieben Gruß

F.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2003 um 12:45

Risikoreich...
Hallo,

ist ne Zweischneidige Sache. Du denkst, dass du über ihn weg bist, aber sobald du ihn siehst, ist es, als wärt ihr nie auseinander gewesen... Es ist nicht einfach damit fertig zu werden, besonders da du einen Freund hast und er vielleicht auch vergeben ist.
Ich hab jedenfalls diese Erfahrung gemacht, wir waren damals aber auch noch nicht so lange auseinander.
Ich schätze, du bist einfach nur neugierig, was aus ihm geworden ist.

Letztlich musst du wissen was du machst. Vergessen wirst du ihn sicher nie!

Viel Grüße
FireFlyer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2003 um 14:35

Danke für eure Antworten
Eure Antworten zeigen mir, dass es wohl generell micht so einfach ist, wieder Kontakt zu jemandem aufzunehmen, der einem einmal sehr viel bedeutet hat.
Aus meiner heutigen Sicht weiß ich, dass eine nochmalige Beziehung mit ihm nicht noch einmal möglich ist. Zum einen weil ich glücklich verliebt bin und zum anderen weil ich es generell auch nicht mehr wollen würde. Ich hätte auch nur vor mich telefomisch oder per mail zu melden, weil wir 150 Kilometer auseinander wohnen.
Aber ich werde die ganze Sache noch einmal überdenken, im Grunde ist es doch sehr egoistisch meinem neuen Partner gegenüber.

Gruß Bambina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram