Home / Forum / Liebe & Beziehung / nach langer Zeit und etlichen Nachrichten ein Treffen ... unsicher, wie ich mich am nettesten verhalte

nach langer Zeit und etlichen Nachrichten ein Treffen ... unsicher, wie ich mich am nettesten verhalte

11. August um 22:20

Letzten Sommer habe ich jemanden bei einem Geburtstag bei Freunden kennengelernt, der mir beim ersten Treffen bei Freunden gar nicht weiter aufgefallen ist ausser höflich und nett und aufgeschlossen.

Er hatte mich danach dann irgendwann kontaktiert, wir haben usn etwas geschrieben, einmal getroffen und ich hatte ihm da deutlich gemacht, dass ich nichts als ne harmlose Bekanntschaft ohne jegliche weitere Intentionen wollte. Danach haben wir dann nochmal ein wenig weiter Nachrichten in sehr seltenen und unregelmässigen Abständen ausgetauscht. 

Und nach langer Pause haben wir dann diese Woche wieder gechattet und uns dann sehr spontan getroffen. Irgendwie war es klar, dass es auf etwas mehr hinauslaufen würde, ich hatte es nicht drauf angelegt habe, aber abgeneigt war ich auch nicht. Wir sind also durch Bars gezogen und haben recht schnell geknutscht, bin dann auch zu ihm mit und habe dort übernachtet (jedoch ohne Sex, weil ich nicht wollte und er es sehr nett akzeptiert hat - also nur knutschen und kuscheln und das war nett). Er meinte noch, er freute sich sehr, dass ich meine Blockaden hab fallen lassen und er sich über mich freute. Nunja, ich bin dann am Morgen zu mir nach Hause und seit dem keine Nachricht mehr von ihm und keine von mir. Schweigen auf beiden Seiten. 

Nun habe ich über die sozialen Medien erfahren, dass er heute Geburtstag hat und überlege, ob ich das einfach übergehen soll oder ihm schreiben und gratulieren. Also Zusammenfassung von allem - ich habe kein Interesse an einer Beziehung, bin auch nicht verknallt, will keine Affäre und von mir aus kann es bei dieser harmlosen Nacht bleiben. Ich habe nur einen kleinen moralischen Anfall, dass ich ihm vielleicht doch zum Geburtstag gratulieren sollte. 

Ach, ich weiss auch nicht - ich schreibe euch das hier in der Forengemeinde, weil ich darüber nicht weiter mit Freunden reden mag, ich aber anscheinend doch einen Redebedarf habe (siehe lange Beschreibung der Situation weiter oben). 

So, Frage in die Runde -- wie würdet ihr euch verhalten? Gratulieren oder den Konakt so weiter pflegen wie das ganze letzte Jahr über (alle paar Wochen mal ne Nachricht und gut ist).

Mehr lesen

11. August um 22:35

> So, Frage in die Runde -- wie würdet ihr euch verhalten?

Zielorientiert und ohne Spielchen.

Wenn ich ne harmlose Bekanntschaft wollte, würde ich nicht mit ihm rumknutschen, und wenn ich an ihm ernsthaft interessiert wäre, würde ich intensiver um ihn werben als alle Jubeljahre mal ne schlappe Nachricht zu schicken.

In beiden Fällen wäre ich so höflich zum Geburtstag zu gratulieren. Das ist ja nur schon im Geschäftsleben normal, geschweige denn unter privaten Bekanntschaften...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 23:00

ok, gemacht. kurze Nachricht .... es kam sofort eine Antwort. Nett. 

Danke für den Rat, ich war doch in der Tat unsicher. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 9:25
In Antwort auf moi

ok, gemacht. kurze Nachricht .... es kam sofort eine Antwort. Nett. 

Danke für den Rat, ich war doch in der Tat unsicher. 

und jetzt?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 17:00
In Antwort auf ai_18454549

und jetzt?
 

Ja nee nix. Ich will ja nichts weiter. Ich werde mich auch nicht auf ein weiteres Treffen einlassen. Er nimmt schon eh Raum in meinen Gedanken ein seit dem letzten Treffen. Da möchte ich einfach nicht weiter .... ich wusste nur nicht, wie ich mich mit dem Geburtstag verhslten sollte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 17:30
In Antwort auf moi

Ja nee nix. Ich will ja nichts weiter. Ich werde mich auch nicht auf ein weiteres Treffen einlassen. Er nimmt schon eh Raum in meinen Gedanken ein seit dem letzten Treffen. Da möchte ich einfach nicht weiter .... ich wusste nur nicht, wie ich mich mit dem Geburtstag verhslten sollte. 

nur wieso er soviel Raum einnimmt verstehe ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 17:37
In Antwort auf ai_18454549

nur wieso er soviel Raum einnimmt verstehe ich nicht

Ja das weiß ich auch nicht. Ist halt so. Mir hat es lange geschmeichelt, dass er irgendwie an mir interessiert war und jetzt denke ich halt an diese Knutschenacht und mache mir Gedanken über Geburtstagsgrüße. 

Ich denke, sowas ist normal oder? Bin ja kein Klotz oder Stein oder so ... 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

13. August um 17:16
In Antwort auf moi

Ja das weiß ich auch nicht. Ist halt so. Mir hat es lange geschmeichelt, dass er irgendwie an mir interessiert war und jetzt denke ich halt an diese Knutschenacht und mache mir Gedanken über Geburtstagsgrüße. 

Ich denke, sowas ist normal oder? Bin ja kein Klotz oder Stein oder so ... 

Du hast eine PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 18:24
In Antwort auf mali157411

Du hast eine PN

Ich habe ihm bereits gratuliert. War gut so.

Ansonsten schreibe ich keine intimen Details zu dem Abend/Nacht, auch wenn du das, wie ich deiner PN entnehme, gerne lesen möchtest. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 21:42

Kurze Frage nur: der Typ fängt nicht mit Ch. An??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 21:58
In Antwort auf susie

Kurze Frage nur: der Typ fängt nicht mit Ch. An??

??? warum das???
Nein, keine Sorge, sein Name fängt nicht mit Ch. an.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook