Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach Korb noch eine Chance?

Nach Korb noch eine Chance?

27. Juni um 12:04

Hallo,

ich (m/23) habe in den letzten Monaten mit einer Kommilitonin (ca. 20) an der Uni geflirtet. Hauptsächlich durch Blickkontakt, ich habe also nie mit ihr gesprochen.
Das ganze geht seit Oktober (immer mal wieder längere Pausen dazwischen) als sie den ersten Flirtkontakt herstellte. Damals bin ich jedoch noch nicht drauf eingegangen. (war auch nur einmalig also nur 1 Tag). Im Dezember haben wir uns dann zufällig wieder in einer Vorlesung gesehen und wieder ging es von ihr aus. Diesmal ist sie mir allerdings doch aufgefallen und fand sie seit dem ganz süß. Danach waren jedoch Weihnachtsferien. Im Januar hab ich dann versucht mit ihr zu flirten was sie irgendwann auch mitbekommen und schließlich auch mitgespielt hat. Ab Februar waren jedoch wieder Semesterferien und ich sah sie erst im April wieder. Ab April ging das flirten dann erneut von vorne los (keine ahnung von wem, von uns beiden so ein bisschen). Das ganze ging dann den ganzen April und Mai über so weiter. Ab Juni jedoch stellte sie die Flirterei so ein bisschen ein und der Kontakt brach fast komplett ab. (bis hier hin immernoch nur Augenkontakt) Vor einer Woche habe ich sie dann endlich (ich weiß, viel zu spät aber darum soll es gar nicht gehen) angesprochen. Ich habe sie zu einem Kaffee eingeladen, dies hat sie jedoch freundlich abgesagt mit der Begründung das sie DERZEIT kein Interesse hat und MOMENTAN keine Beziehung sucht. Ich hab gedacht das sie das Interesse an mir vollständig verloren hatte. Ich habe jetzt jedoch durch einen riesen Zufall erfahren das sie ab August für 2,5 Monate im Ausland ist und erst ab Oktober wieder zuhause. Jetzt frag ich mir ob das der wahre Grund ist das sie mir einen Korb gab und nicht wegen mir persönlich. Und jetzt wollte ich einfach nur fragen, was ihr davon haltet, also ob ich ab Oktober durchaus noch eine Chance hätte es erneut zu versuchen. Versteht mich nicht falsch, ich warte jetzt sicher keine 3-4 Monate bis sie wieder da ist, ich schau mich natürlich noch anderweitig um, aber wenn die Chance da ist würde ich es schon gerne noch mal versuchen.

Falls Fragen bestehen gerne fragen, wollte den Text nur nicht zu lang werden lassen.

Danke schonmal für die Antworten.

Mehr lesen

27. Juni um 12:10

Ich denke sie hat dir nicht ohne Grund einen Korb gegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 12:32

Macht es denn Sinn jemanden kennenzulernen (eventuell Gefühle aufzubauen) obwohl man ganz genau weiß das man bald für ne halbe Ewigkeit weg ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 13:37
In Antwort auf hier

Hallo,

ich (m/23) habe in den letzten Monaten mit einer Kommilitonin (ca. 20)  an der Uni geflirtet. Hauptsächlich durch Blickkontakt, ich habe also nie mit ihr gesprochen.
Das ganze geht seit Oktober (immer mal wieder längere Pausen dazwischen) als sie den ersten Flirtkontakt herstellte. Damals bin ich jedoch noch nicht drauf eingegangen. (war auch nur einmalig also nur 1 Tag). Im Dezember haben wir uns dann zufällig wieder in einer Vorlesung gesehen und wieder ging es von ihr aus. Diesmal ist sie mir allerdings doch aufgefallen und fand sie seit dem ganz süß. Danach waren jedoch Weihnachtsferien. Im Januar hab ich dann versucht mit ihr zu flirten was sie irgendwann auch mitbekommen und schließlich auch mitgespielt hat. Ab Februar waren jedoch wieder Semesterferien und ich sah sie erst im April wieder. Ab April ging das flirten dann erneut von vorne los (keine ahnung von wem, von uns beiden so ein bisschen). Das ganze ging dann den ganzen April und Mai über so weiter. Ab Juni jedoch stellte sie die Flirterei so ein bisschen ein und der Kontakt brach fast komplett ab. (bis hier hin immernoch nur Augenkontakt) Vor einer Woche habe ich sie dann endlich (ich weiß, viel zu spät aber darum soll es gar nicht gehen) angesprochen. Ich habe sie zu einem Kaffee eingeladen, dies hat sie jedoch freundlich abgesagt mit der Begründung das sie DERZEIT kein Interesse hat und MOMENTAN keine Beziehung sucht. Ich hab gedacht das sie das Interesse an mir vollständig verloren hatte. Ich habe jetzt jedoch durch einen riesen Zufall erfahren das sie ab August für 2,5 Monate im Ausland ist und erst ab Oktober wieder zuhause. Jetzt frag ich mir ob das der wahre Grund ist das sie mir einen Korb gab und nicht wegen mir persönlich. Und jetzt wollte ich einfach nur fragen, was ihr davon haltet, also ob ich ab Oktober durchaus noch eine Chance hätte es erneut zu versuchen. Versteht mich nicht falsch, ich warte jetzt sicher keine 3-4 Monate bis sie wieder da ist, ich schau mich natürlich noch anderweitig um, aber wenn die Chance da ist würde ich es schon gerne noch mal versuchen. 

Falls Fragen bestehen gerne fragen, wollte den Text nur nicht zu lang werden lassen.

Danke schonmal für die Antworten.

warte mal... von Okt bis Juni NUR AUGENKONTAKT ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 14:34

Im Okt war es nur einmalig. Im Nov und Dez war praktisch nix. Im Feb und März war ebenfalls nix weil keine Uni war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 17:19
In Antwort auf hier

Im Okt war es nur einmalig. Im Nov und Dez war praktisch nix. Im Feb und März war ebenfalls nix weil keine Uni war.

und bei so viel Passivität Wunderst du dich dass sie kein Interesse mehr hat 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 17:30

Das ich ziemlich lange passiv war weiß ich ja. Mir geht nur der Gedanke durch dem Kopf das es daran gar nicht lag, sondern wie schon geschrieben, das sie ganz genau weiß das sie bald für lange Zeit (2,5 Monate) nicht zuhause sein wird und deshalb momentan niemanden (auch mich nicht) kennenlernen will. Kann das denn hinkommen? Wie würdet ihr euch denn verhalten, wenn ihr ganz genau wüsstet ihr seit bald nicht mehr da, und eine Beziehung zu führen ist in diesen 2,5 Monaten praktisch unmöglich (gerade am Anfang einer Beziehung wo die Gefühle eh noch durcheinander sind). Würdet ihr diese Person trotzdem daten oder nicht? Das ist meine eigentlich Frage. Klar kann man bei weitem nicht davon ausgehen das es klappt, aber unwahrscheinlich ist es auch nicht. Ich weiß, da ist sehr viel Theorie dabei.
Das ist meine Frage, mehr nicht. Das ich viel zu lange viel zu passiv war ist mir bewusst und dies bereue ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 17:50

Die exakte Formulierung ihrer Absage würde ja passen, das sie ZURZEIT kein Interesse hat. Klar weiß ich, das es bei Mädchen/Frauen auch anders gemeint sein kann. Aber passen würde es schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 17:58
In Antwort auf hier

Die exakte Formulierung ihrer Absage würde ja passen, das sie ZURZEIT kein Interesse hat. Klar weiß ich, das es bei Mädchen/Frauen auch anders gemeint sein kann. Aber passen würde es schon.

Naja sie will zurzeit nicht... damit weißt du doch alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 18:20
In Antwort auf sxren_18247537

Naja sie will zurzeit nicht... damit weißt du doch alles

Das habe ich verstanden, ich hatte jetzt auch nicht vor sie alle 3 Tage zu fragen ob sie ihre Meinung geändert hat. Ich rede halt wirklich von Oktober, wenn ihre Reise vorbei ist. 

Ich bin mir ziemlich sicher das das Grundinteresse (Optik) da ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 18:41
In Antwort auf hier

Das habe ich verstanden, ich hatte jetzt auch nicht vor sie alle 3 Tage zu fragen ob sie ihre Meinung geändert hat. Ich rede halt wirklich von Oktober, wenn ihre Reise vorbei ist. 

Ich bin mir ziemlich sicher das das Grundinteresse (Optik) da ist. 

dann warte erstmal bis der Oktober da ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 18:48
In Antwort auf sxren_18247537

dann warte erstmal bis der Oktober da ist

Mach ich

Magst du mir vielleicht verraten wenn du in ihrer Situation wärst, und du bekommst ein Angebot für ein Date (und wärst grundsätzlich nicht abgeneigt), würdest du da eher zusagen oder eher absagen (wegen der Reise halt). 

Vielen Dank übrigens für deine bisherigen Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 19:07
In Antwort auf hier

Mach ich

Magst du mir vielleicht verraten wenn du in ihrer Situation wärst, und du bekommst ein Angebot für ein Date (und wärst grundsätzlich nicht abgeneigt), würdest du da eher zusagen oder eher absagen (wegen der Reise halt). 

Vielen Dank übrigens für deine bisherigen Antworten.

also hätte ich Interesse würde ich trotz Reise zusagen.... aber da ist jeder anders!!!   

Wieso sagst du ihr nicht einfach dass du von ihrer Reise gehört hast und ihr eine tolle Zeit wünscht...  und dass Du Dich freust wenn man sich danach wieder mal sehen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 19:58

WIe klingt folgende Idee: Ich versuche nochmal in ein Gespräch mit ihr zu kommen (nicht sofort, sondern innerhalb der nächsten 2-3 Wochen, da ist sie ja noch da) und frage sie was sie im Sommer macht. Da wird sie mir eventuell das mit der Reise erzählen. Und dann frage ich ganz vorsichtig ob DAS der Grund für ihr Nein war. Ist die Idee ratsam, oder zu direkt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 21:48

kannst du machen kann aber passieren du machst dich zum obst. no risk no fun. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 9:59
In Antwort auf hier

WIe klingt folgende Idee: Ich versuche nochmal in ein Gespräch mit ihr zu kommen (nicht sofort, sondern innerhalb der nächsten 2-3 Wochen, da ist sie ja noch da) und frage sie was sie im Sommer macht. Da wird sie mir eventuell das mit der Reise erzählen. Und dann frage ich ganz vorsichtig ob DAS der Grund für ihr Nein war. Ist die Idee ratsam, oder zu direkt?

halte ich für eine gute Idee !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli um 21:16
In Antwort auf hier

WIe klingt folgende Idee: Ich versuche nochmal in ein Gespräch mit ihr zu kommen (nicht sofort, sondern innerhalb der nächsten 2-3 Wochen, da ist sie ja noch da) und frage sie was sie im Sommer macht. Da wird sie mir eventuell das mit der Reise erzählen. Und dann frage ich ganz vorsichtig ob DAS der Grund für ihr Nein war. Ist die Idee ratsam, oder zu direkt?

Halte ich für eine schlechte Idee. Lass ihr, ihre Gedanken sind irgendwo ganz anders als mal mit dir weggehen. Das bringt nichts, du laufst sogar ein Risiko das du ebdgültig gesagt kriegt, sie hat kein Interesse in dich, nur weil es JETZT nicht die richtige Zeit ist und du schon wieder fragst.
Aber wenn sie zurück ist, dan würde ich in der zweite Woche noch mal die Frage fragen. Probiere von anderen zu wissen zu kommen wo und worum sie hin geht. Für Studium, oder Urlaub, ist ihr hobby vielleicht x (surfen oder safari oder ....).
Wenn sie zurück kommst hast du natürlich mindestens 1-2 Reisebücher von diesem land gelesen. Und Bücher von ihr Hobby oder Studium wofür sie dahin gegangen ist. 
Dann kannst du sagen, ich habe gehört du warst in ... (beispiel) Brasilien, im Regenwald, um Primaten zu studieren. Finde ich auch sehr interessant, (du hast natürlich davon gelesen, dich informiert). Du sagst noch wieso du dich auch dafür interessiet. Zb. mein Vater war auch lange einen Primaten.
Und dann .... hast du Lust mal mit mir einen Abend mir zu erzählen von deinen Urlaub (Praktikum, Studie reise.).
Also so tun wir das in Holland. Ob es in Dld wirkt, weiss ich nicht, aber probieren kannst du ja. Denn ... wie niet waagt, blijft maagd (wer sich nicht traut bleibt Jungfrau). 

Zo is dat jongens! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli um 21:18

Ah, wieder ist mir einen Fehler unterlaufen weil mein Deutsch nicht so 100 % ist. Ich meinte Piraten statt Primaten. Ach ja, aber ihr versteht dich wohl die grosse Linie.

Also good luck !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen