Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach Ghosting wieder Kontakt, aber irgendwie auch nicht.

Nach Ghosting wieder Kontakt, aber irgendwie auch nicht.

19. Juli um 23:53 Letzte Antwort: 20. Juli um 0:26

Guten Abend, 

ich wende mich jetzt an euch, weil ich glaube meinen Freundinnen kommt dieses leidige Thema zu den Ohren raus. 
Vor ca. 1 1/2 Jahren habe ich einen Mann kennengelernt, es war auch anfangs alles sehr perfekt, bis zu dem Tag an dem er mich geghostet hat.
Ich habe wirklich sehr lange gebraucht um damit klar zu kommen, weil ich so was wie mit ihm noch nie erlebt hatte. Ein paar Monate nach diesem ganzen Drama hatte ich ihm, nach dem Feiern 🤦🏻‍♀️, eine Nachricht geschickt und er hat mich darauf hin auch angerufen. Leider hatte ich nicht die Eier um dran zu gehen, also verlief es wieder im Sand. 
Ich bin dann ganz gut damit zurecht gekommen und war auch in einer neuen Beziehung. Diese ging dann nach gut einem halben Jahr aus verschiedenen Gründen in die Brüche.. 
Der Kerl, der mich geghostet hat, folgt mir immernoch bei Instagram. Vor kurzem erhielt  ich eine Nachricht von ihm, er hatte auf meine Story reagiert. Daraufhin antwortete ich ihm - wieder keine Antwort. 
Nach gut 3-4 Wochen, habe ich dann nochmals über Insta den Kontakt zu ihm gesucht. Erst kam wieder keine Antwort. Aber dann zwei Wochen später schrieb er mir, und das es ihm leid tue. Daraufhin hatten wir auch kurzzeitig ein kleines Gespräch. Und er reagierte immer wieder auf Storys. 
Dann schrieb er mir auf WhatsApp, auch hier hat er auf einen Status reagiert. Ich antwortete aber es blieb dann auch dabei. 
Irgendwie ärgert es mich aber auf der anderen seite verwirrt es mich auch. Was möchte er? Wieso können wir kein normales Gespräch führen? Ich habe ihn als teils schüchternen Mann kennengelernt. Ich kann mir vorstellen das er denkt, ich hätte kein Interesse mehr an ihm, weil ich ja auch in einer neuen Beziehung war.. Ich würde ihn aber schon gerne wiedersehen. Auf der anderen seite, nach all dem was gewesen ist, weiß ich nicht wie sehr ich ihm vertrauen kann. Wie kann ich ihm zeigen das ich Interesse habe, ohne mich "zum Affen" zu machen? Oder sollte ich es einfach ganz lassen? Irgendwie sagt mir mein Gefühl ich sollte noch etwas dran bleiben.. 

Mehr lesen

20. Juli um 0:07

Leute die abtauchen haben kein Interesse und werden wieder verschwinden. Probiere es aus, du wirst es sehen. Es hat keinen Sinn. Wenn er gewollt hätte, er hätte dich bekommen. 

Gefällt mir
20. Juli um 0:26
In Antwort auf flower_power133

Guten Abend, 

ich wende mich jetzt an euch, weil ich glaube meinen Freundinnen kommt dieses leidige Thema zu den Ohren raus. 
Vor ca. 1 1/2 Jahren habe ich einen Mann kennengelernt, es war auch anfangs alles sehr perfekt, bis zu dem Tag an dem er mich geghostet hat.
Ich habe wirklich sehr lange gebraucht um damit klar zu kommen, weil ich so was wie mit ihm noch nie erlebt hatte. Ein paar Monate nach diesem ganzen Drama hatte ich ihm, nach dem Feiern 🤦🏻‍♀️, eine Nachricht geschickt und er hat mich darauf hin auch angerufen. Leider hatte ich nicht die Eier um dran zu gehen, also verlief es wieder im Sand. 
Ich bin dann ganz gut damit zurecht gekommen und war auch in einer neuen Beziehung. Diese ging dann nach gut einem halben Jahr aus verschiedenen Gründen in die Brüche.. 
Der Kerl, der mich geghostet hat, folgt mir immernoch bei Instagram. Vor kurzem erhielt  ich eine Nachricht von ihm, er hatte auf meine Story reagiert. Daraufhin antwortete ich ihm - wieder keine Antwort. 
Nach gut 3-4 Wochen, habe ich dann nochmals über Insta den Kontakt zu ihm gesucht. Erst kam wieder keine Antwort. Aber dann zwei Wochen später schrieb er mir, und das es ihm leid tue. Daraufhin hatten wir auch kurzzeitig ein kleines Gespräch. Und er reagierte immer wieder auf Storys. 
Dann schrieb er mir auf WhatsApp, auch hier hat er auf einen Status reagiert. Ich antwortete aber es blieb dann auch dabei. 
Irgendwie ärgert es mich aber auf der anderen seite verwirrt es mich auch. Was möchte er? Wieso können wir kein normales Gespräch führen? Ich habe ihn als teils schüchternen Mann kennengelernt. Ich kann mir vorstellen das er denkt, ich hätte kein Interesse mehr an ihm, weil ich ja auch in einer neuen Beziehung war.. Ich würde ihn aber schon gerne wiedersehen. Auf der anderen seite, nach all dem was gewesen ist, weiß ich nicht wie sehr ich ihm vertrauen kann. Wie kann ich ihm zeigen das ich Interesse habe, ohne mich "zum Affen" zu machen? Oder sollte ich es einfach ganz lassen? Irgendwie sagt mir mein Gefühl ich sollte noch etwas dran bleiben.. 

Hi,

mir wäre eindeutig zu anstrengend, weil ich immer damit rechnen müsste, dass er wieder verschwindet. Und dabei ist es egal, welche Art von zwischenmenschlicher Beziehung ihr da habt.
Zudem empfinde ich es als respektlos, nicht auf Nachrichten zu antworten bzw. zwei Wochen damit zu warten.

Wenn du für dich klare Verhältnisse möchtest, dann setzte ihm die Pistole auf die Brust (bildlich gesprochen), trefft euch und redet. 
Schick ihm das per Nachricht; wenn er sich wieder nicht meldet, dann sollte das schon Antwort genug sein, oder?

Und blockieren kannst ihn ja auf Instagram und WhatsApp im Anschluss. 

Ich sehe das genauso wie Zitrone, hätte er wirkliches Interesse, dann würde er anders handeln - nämlich sich melden.

LG Wackelzahn 

1 LikesGefällt mir