Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach Funkstille

Nach Funkstille

16. Juni um 19:46 Letzte Antwort: 17. Juni um 2:29

Hey ich hab ne Frage würdet ihr nach einer 3 wöchigen Funkstille von ihm aus , einfach so weiterschreiben wie bisher. Er hat sich entschuldigt und hat eingesehen dass er scheiße war, und jetzt schreibt er so weiter als wäre nichts gewesen wie reagieren? 

Mehr lesen

16. Juni um 20:25

Ja klar. Wenn er sich entschuldigt hat und den Fehler eingesehen hat. Schau nach vorne, nicht zurück. So machst du dir die zukunft sonst kaputt. 

Gefällt mir
16. Juni um 20:25

Ja klar. Wenn er sich entschuldigt hat und den Fehler eingesehen hat. Schau nach vorne, nicht zurück. So machst du dir die zukunft sonst kaputt. 

Gefällt mir
16. Juni um 20:49

Hmmm wenn er mir das plausibel erklärt und ich ihm das abnehme - ja

lg
tabaluga

Gefällt mir
16. Juni um 23:00
In Antwort auf lisi.02

Hey ich hab ne Frage würdet ihr nach einer 3 wöchigen Funkstille von ihm aus , einfach so weiterschreiben wie bisher. Er hat sich entschuldigt und hat eingesehen dass er scheiße war, und jetzt schreibt er so weiter als wäre nichts gewesen wie reagieren? 

Hängt von den näheren Umständen ab. Aber eher nicht. Bin nachtragend und lasse mich ungern hernehmen und weglegen, wie es beliebt. 

2 LikesGefällt mir
17. Juni um 2:29
In Antwort auf bissfest

Hängt von den näheren Umständen ab. Aber eher nicht. Bin nachtragend und lasse mich ungern hernehmen und weglegen, wie es beliebt. 

Bin da ziemlich nah bei dir. Vermutlich hat er in den drei Wochen ausprobiert, wie es mit Jaqueline und Gerda ist...

Er müßte schon eine verdammt gute, hochinteressante Story bieten, damit ich überhaupt zu überlegen beginne.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers