Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Nach fast 7 Jahren plötzlich keine Zeit mehr für die Beziehung?

Letzte Nachricht: 18. Oktober 2011 um 4:09
L
lorri_12375225
16.10.11 um 18:28

Hallo zusammen

Ich und mein Freund sind fast 7 Jahre zusammen, wohnen aber immer noch getrennt. Die Beziehung verlief bis jetzt gut, wir hatten nur zwei kleine Krisen, wo jeder von uns einmal an den Gefühlen zweifelte. Dies pendelte sich aber immer wieder ein. Im Sommer dieses Jahres hatten wir wieder z.B. ein paar wundervolle Monate, wo wir waren wie frisch verliebt. Es war immer ein bisschen ein auf und ab. Manchmal kam es uns aber vor als wären wir nur gute Kollegen.

Seit 3 Monaten arbeite ich nun in einer anderen Stadt (vorher konnten wir uns am Mittag treffen) und beide haben ein berufsbegleitendes Studium begonnen. Somit sehen wir uns nur noch etwa einmal die Woche und während dieser Zeit fühlen wir uns nur noch wie gute Kollegen. Wir haben kaum mehr Zeit für einander. Zärtlichkeiten werden auch nur noch selten ausgetauscht und Sex hatten wir seit Monaten nicht mehr

Wir reden beide sehr offen miteinander. Aber wir bedeuten einander so viel, dass wir uns nach 7 Jahren nicht einfach verlieren wollen. Als offizielle Kollegen können wir unser Verhältnis irgendwie nicht vorstellen, vor allem würde dies sowieso ein Ende haben, sobald jemand von uns einen anderen Partner hat

Könnt ihr uns einen Rat geben wie wir weiter machen sollen? Irgend einen Tipp? Wir finden einfach keine Lösung

Herzlichen Dank

Mehr lesen

E
eilms_12257379
16.10.11 um 19:02

Wie...
...darf man das mit "kollegen" verstehen?
wart seit ihr wirkliche geschäftskollegen und habt gemeinsam im gleichen unternehmen gearbeitet oder meinst du ihr seit nur noch wie freunde?
liegt euer entfremdetes verhältnis zueinander daran das ihr euch zu selten seht oder fehlen bei euch die gefühle und es ist nur noch gewohnheit?
ihr müsst selber für euch heruasfinden ob euere gefühle noch für eine beziehung reichen oder nicht.
wenn nicht dann müsst ihr überlegen ob ihr befreundet bleiben könnt oder nicht.
es ist möglich das aus einer partnerschaft, eine freundschaft wird die trotz neuer partner hält.

aber ihr müsst euch selbst im klaren sein wie ihr fühlt und was ihr wirklich wollt.

wenn ihr die beziehung weiterhin möchtet dann solltet ihr auch zeit füreinander finden.
und die wenige zeit die ihr miteinander habt auch nutzen.

Gefällt mir

L
lorri_12375225
16.10.11 um 19:32
In Antwort auf eilms_12257379

Wie...
...darf man das mit "kollegen" verstehen?
wart seit ihr wirkliche geschäftskollegen und habt gemeinsam im gleichen unternehmen gearbeitet oder meinst du ihr seit nur noch wie freunde?
liegt euer entfremdetes verhältnis zueinander daran das ihr euch zu selten seht oder fehlen bei euch die gefühle und es ist nur noch gewohnheit?
ihr müsst selber für euch heruasfinden ob euere gefühle noch für eine beziehung reichen oder nicht.
wenn nicht dann müsst ihr überlegen ob ihr befreundet bleiben könnt oder nicht.
es ist möglich das aus einer partnerschaft, eine freundschaft wird die trotz neuer partner hält.

aber ihr müsst euch selbst im klaren sein wie ihr fühlt und was ihr wirklich wollt.

wenn ihr die beziehung weiterhin möchtet dann solltet ihr auch zeit füreinander finden.
und die wenige zeit die ihr miteinander habt auch nutzen.

msg
Vielen Dank!
Unter Kollegen verstehe ich "gute Freunde". Wir haben nicht am gleichen Ort gearbeitet.
Es ist so, dass einfach alles zur Gewohnheit wurde in der Beziehung.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
eilms_12257379
16.10.11 um 19:51
In Antwort auf lorri_12375225

msg
Vielen Dank!
Unter Kollegen verstehe ich "gute Freunde". Wir haben nicht am gleichen Ort gearbeitet.
Es ist so, dass einfach alles zur Gewohnheit wurde in der Beziehung.

...
...die beziehung wurde allmählich zum alltag, ihr habt beide irgendwann verpasst das was nicht stimmt und um den kurs zu ändern...
"Es ist so, dass einfach alles zur Gewohnheit wurde in der Beziehung. " das klingt als wären da nicht mehr viele gefühle da und das ihr auch nur noch aus gewohnheit zusammenseit.
das ist keine basis für eine gesunde beziehung.
da hilft leider nur noch trennung...
so sehr es auch weh tut.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1237889099z
18.10.11 um 4:09

Unsinn
mit solchen schlussfolgerungen kann man sich das leben aber auch leicht machen.

ich glaube eher, dass chambertines beschreibung nicht ausreicht, um da irgendwas passendes zu sagen.

Gefällt mir

Anzeige