Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach fast 5 Jahren das Aus? Bitte um Tipps!

Nach fast 5 Jahren das Aus? Bitte um Tipps!

24. August 2010 um 17:10 Letzte Antwort: 24. August 2010 um 17:27

Liebe Community,
Bisher war ich immer nur stiller Mitleser, aber nun kann ich einfach nicht mehr und suche in meiner Verzweiflung nach Außenstehenden Rat.

Ich bin nun seit fast 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir zogen damals ziemlich schnell zusammen, ich ließ mein altes zu Hause hinter mir, brach meine Ausbildung ab, da er mein Lebensmittelpunkt war. Ich liebe ihn über alles.

In der ersten Zeit unserer Beziehung waren wir glücklich. Allerdings war ich stinkend faul, habe nicht viel im Haushalt geholfen, er ging Arbeiten und ich versank im Internet und vor dem TV! Im nach hinein betrachtet war das die meist verschwendete Zeit in meinem Leben. Ich war damals aber total orientierungslos, hatte meine Familie und meinen Umkreis nicht mehr, war allein und mein Leben bestand darin auf meinen Partner zu warten bis er nach Hause kommt. So kauften wir einen Hund damit ich eine Aufgabe habe. Dadurch ging es mir auch besser. Ich bewarb mich auf viele Ausbildungsstellen bekam jedoch nichts. Das alles frustrierte mich ziemlich, hinzu kam mein Freund war zu der Zeit selbstständig und hatte nicht viel Zeit, wir haben ein Altersunterschied von 8 Jahren und ich fühlte mich oft sehr allein. Das alles veränderte sich als meine Eltern auch hier her zogen und mir die Möglichkeit geboten wurde mich auch selbstständig zu machen. Das war letztes Jahr. Ich blühte richtig auf, nahm ab (da ich in der Zeit zuvor auch sehr zugenommen hatte) und hatte endlich eine Aufgabe die zu mir passte und die mich erfüllt. Leider bleibt das richtig tolle Geld aus. Ich mache gerade so viel Umsatz um Nachbestellungen machen zu können. Meine Gewerbefläche habe ich in einem Büroanbau das zum Haus meines Partners gehört. Ich hoffe einfach sehr, dass meine Selbstständigkeit anläuft, dass ich mehr Geld für uns habe, aber ich kann leider nicht zaubern. Bei meinem Freund läuft es auf Arbeit momentan auch sehr schlecht, er hat Schulden und wir wissen überhaupt nicht wie es weiter gehen soll.

Zu diesen Existenzängsten kommen nun auch gravierende Beziehungsprobleme dazu. Wir streiten sehr oft, ich denke oft daran einfach alles hinzu schmeißen und alles hinter mir zu lassen. Aber ich liebe ihn und kann eigentlich nicht ohne ihn sein. Ich drohe ihn oft, dass ich ihn verlasse, er droht nun mir, dass bis Dezember mehr Umsatz durch meine Selbstständigkeit einlaufen soll, ansonsten soll ich meinen Laden schließen. Ich kann mir aber nun mal nicht mehr Kundschaft erzwingen. Und ich kann nichts nebenbei machen, da ich an meine Öffnungszeiten gebunden bin. Ich schaue auch nach Arbeit die ich nebenbei in meinem Laden machen kann, nur stoße ich einfach nicht auf etwas, das seriös ist.

Ich weiß überhaupt nicht was ich machen soll. Ob die Beziehung zu zerstört ist? Ob es Möglichkeiten gibt, durch die alles wieder besser wird. Mein Freund kommt mir vor als sei er nur noch total passiv da bei uns zu Hause. Hängt den ganzen Tag vorm PC in irgendwelchen Auto Foren oder hängt vor seinen Spielen. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe nicht mal das Gefühl als wollte er, dass sich etwas ändert, außer eben das Geld rein kommt. Ich fühl mich so allein, weine nachts und er bemerkt es nicht mal. Wir streiten so oft und kommen nie weiter, da wir beide nicht einsichtig sind.

Bitte helft mir, ich kann nicht mehr, gebt mir bitte Tipps

LG
Sasa

Mehr lesen

24. August 2010 um 17:27

Ich habe einen
Tierbedarfsladen. Und mache seit 1 1/2 Jahren ein Studium als Tierheilparktiker, das heißt ich habe Ahnung von dem was ich den Leuten über gesunde Ernährung bezüglich ihrer Tiere erzähle.

Mein Freund ist im Marketingbereich tätig.

Früher hat uns beide schon sehr viel verbunden, nur hat sich das leider alles geändert und ich würde gern, dass es wieder anders wird. Weiß aber allerdings nicht wie ich das anstellen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club