Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach der Beziehung

Nach der Beziehung

28. Februar um 18:59 Letzte Antwort: 29. Februar um 9:25

hatte bereits einen beitrag aber nun habe ich eine andere frage die ich hier stellen werde 
alter beitrag : hier

Wir haben uns gestern getrennt am telefon wir haben über eine Stunde telefoniert 
wir haben uns nicht gestritten oder angeschrien wir haben darüber geredet und smalltalk 

ich verstehe ihre gründe und die sind ok weil beide sollen glücklich sein und wenn das nicht ist muss man überlegen und ggf lösen ging wohl nicht also gab nicht viel von ihrer Seite war wohl ein problem und dass es langzeit nicht funktionieren wird. 

-Kindisch 
(Sie ist reifer als ich und ich erledige sachen nicht die wichtig sind oder beschäftige mich mit anderen sachen) //Schule,fahrschule,gym//

-"Mutter sein"
(Ähnlich wie der andere punkt aber diesmal ohne die reife sondern dass man sachen machen muss aber verzögert erledigt oder garnicht)  //Schule,fahrschule,gym//

-Langweilig
(Wir machen nicht viel wenn sie bei mir ist oder ich bei ihr und sie will sachen mit mir und anderen unternehmen als gruppe aber ich bin recht zurückgezogen bzw sozial nicht so gut unterwegs und das ist wohl ein problem und dass ich selber an mir arbeiten soll)
//Zuhause//

Diese 3 gründe lassen sich als Charakter zusammenfassen

Das hört sich für mich so an als ob ich schluss mache mit ihr weil sie nicht in der schule aufpasst bzw weniger als sie? klar es sind mehrere sachen und das auf längere Zeit aber deswegen schluss machen =? 

Sie ist mir halt wichtig und ich weiß nicht wie ich darauf reagieren soll ich habe jetzt von mehreren quellen geschrieben bekommen : 
-wird nichts 
-ablenken 
-verarbeiten und an die guten sachen denken 

Einfach aufs Eigene Leben fokussieren und ans positive denken weil das nichts mehr wird

War aber meine erste richtige beziehung und die trennung war deswegen schwer und ist immernoch und ich denke oft daran und werde dann in 2 von 3 fällen traurig sie ist mir halt immernoch wichtig und ich kann nicht einfach schnipsen und aufhören an sie zu denken geschweige von lieben, ich wollte noch viel mit ihr machen und das wird jetzt wohl wahrscheinlich nichts.

Wir sind jetzt freunde aber es tut trotzdem weh bzw fühlt sich anders an 
Ich werde sie nächste woche einmal sehen weil sie mir sachen geben wollte
(z.b einen pullover)

--
Aber zum ende ich bin wohl die doofnase 
  Wie kann ich jetzt auf die Situation reagieren (wie soll ich mich verhalten?)
 
  Wie kann ich mich ablenken? (Verbringe relativ viel Zeit am pc nichtmal umbedingt spielen    jedoch habe ich daran keinen spaß im moment und ich denke trotzdem an sie )

  Wo & WIe kann ich neue leute treffen? (bin kein partymensch & kein alk,drogen,...)

  Kann ich noch irgendwas retten oder die freundschaft nicht komisch machen? 

  Sonstige ratschläge bitte 



Kann sein das sie es irgendwann sieht 
"Wir wollen ja umziehen und es wurde vorgeschlagen das dass dachgeschoss für uns ist"
ich wollte das noch irgendwie schreiben 
 

Mehr lesen

29. Februar um 9:25

retten kannst du nichts wenn sie nicht mehr will.  und für Freundschaft ist es viel zu früh

Gefällt mir