Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach dem sex fühle ich mich ihm gegenüber nicht "näher"

Nach dem sex fühle ich mich ihm gegenüber nicht "näher"

6. Januar 2015 um 20:41

Hey,
ich kenne seit einiger Zeit einen Kerl, irgendwie hat es schon von anfang an etwas gefunkt, allerdings nicht wirklich, nach ungefähr zwei Monaten des hin und wieder mal treffens haben wir dann mit einander geschlafen (es war mein erstes Mal, seins nicht).. Seither hatten wir schon des öfteren mal Sex.
Soweit die Vorgeschichte, jetzt zu meinem 'Problem':
Ich fühle mich ihm jetzt, nachdem wir Sex hatten, einfach nicht "näher", wenn man versteht was ich meine(?). Für mich fühlt es sich irgendwie genauso an wie davor. Ich dachte nach dem man mit einander schläft fühlt man sich einander verbundener oder so..
ist das normal? oder ist er nichts für mich?
oder was meint ihr dazu ?

Mehr lesen

7. Januar 2015 um 15:07

Wenn du Sex hattest
war was von ihm drinn also wasa für nicht nahe? So klein oder was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe? Wie soll ich ihn verstehen?
Von: usoa_12469577
neu
7. Januar 2015 um 13:54
Noch mehr Inspiration?
pinterest