Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 9 Jahren einfach vorbei....??? Bitte helft mir

Nach 9 Jahren einfach vorbei....??? Bitte helft mir

5. Januar 2011 um 9:32

Hallo,

ich habe ein richtiges Problem. Am 28.12 eröffnete mir mein Freund das er sich von mir trennen möchte, nach 9 Jahren Beziehung. Begründung. Er liebt mich nicht mehr genug für eine dauerhafte, weiterführende Beziehung,und will ehrlich zu mir sein. Er sagte mir er habe sich am 23.12 bei einem Kollegen - Treffen in seine Auszubildenen verliebt und gemerkt das es sich richtig anfühlt. Die hätte nicht passieren dürfen wenn er mich noch liebt. Ich finde es schön das er so ehrlich ist aber kann das alles nicht glauben, zumal es so schön war die Jahre und wir uns liebten. Wir wohnen zusammen und jetzt muss ich mir eine neue Wohnung suchen. Er hat mir die Hilfe angeboten und will mich unterstützen. Seine neue ist 20 und er 38? Sie hat 2 Weihnachten auch ihre 3,5 jährige Beziehung beendet zu ihrem Freund. Das kann doch nicht ewig halten oder? Ich bin jetzt erst 26 geworden mein Leben habe ich zwar noch vor mir aber trozdem kommt es mir so vor also ob mir alles unter den Füßen weggerissen wird. Ich weiß nicht mehr ich möchte um ihn kämpfen, vielleicht wenn wir jetzt Abstand bekommen erinenrt er sich wieder an die schöne Zeit und lernt mich neu zu lieben, so wie es einmal war. Ich wünsche mir nichts mehr auf der Welt. Meint ihr ich soll mich erstmal nicht melden? Ich will ihn nicht verlieren. Er kann sich doch nicht einfach neu verlieben und mich ersetzen. Zumal sein Verhalten so komisch ist er ist noch lieb zu mir und alles, nimmt mich in den Arm küsst mich alles. Ist das nur Mitleid das will ich nicht. Ich weiß nicht mehr weiter....

Habt ihr einen Rat?

Mehr lesen

5. Januar 2011 um 12:32

Hallo ...
... die story ist echt auch hammer. wow, muss das weh tun. du wirst jetzt jede menge verarbeiten müssen. nimm dir die zeit. ich an deiner stelle würde erstmal den kontakt abbrechen. das würde ich ihm so nett mitteilen. wenn du den kontakt abbrichst, kommst du schneller über ihn hinweg und nur so wird er merken, ob er dich vermisst oder nicht. lass mal schauen, was passiert, wenn die ersten verliebtheitsgefühle zwische ihm und der neuen weg sind und da auch der alltag einkehrt. na mal schuane, ob es die LIEBE wird. ich kann mir gut vorstellen, dass er es nach ner weile bereuen wird 9 jahre weggeschmissen zu haben. aber das müssen wir abwarten. jetzt erstmal: nimm abstand, kein kontakt. das kannst du ihm nett erklären. und sei tapfer und zieh es durch. kämpfe nicht, das macht alles meistens schlimmer. kümmere dich NUR UM DICH!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 14:56
In Antwort auf axelle_12139481

Hallo ...
... die story ist echt auch hammer. wow, muss das weh tun. du wirst jetzt jede menge verarbeiten müssen. nimm dir die zeit. ich an deiner stelle würde erstmal den kontakt abbrechen. das würde ich ihm so nett mitteilen. wenn du den kontakt abbrichst, kommst du schneller über ihn hinweg und nur so wird er merken, ob er dich vermisst oder nicht. lass mal schauen, was passiert, wenn die ersten verliebtheitsgefühle zwische ihm und der neuen weg sind und da auch der alltag einkehrt. na mal schuane, ob es die LIEBE wird. ich kann mir gut vorstellen, dass er es nach ner weile bereuen wird 9 jahre weggeschmissen zu haben. aber das müssen wir abwarten. jetzt erstmal: nimm abstand, kein kontakt. das kannst du ihm nett erklären. und sei tapfer und zieh es durch. kämpfe nicht, das macht alles meistens schlimmer. kümmere dich NUR UM DICH!!!

Danke
Hey, danke für die Antwort du hast ja Recht und in letzter Zeit lief es nicht mehr gut wir haben nur neben einander her gelebt. Aber man hat so viele Erinnerungen und schöne Dinge...Eine Freundschaft will ich nicht und ob sich seine Hilfe will weiß ich auch nicht ( Umzug, Computer ect.) Ich habe jetzt seit gestern mein Handy aus in der Arbeit, damit ich nicht in Versuchung gerate und mache es nur selten an. Melden werde ich mich nicht nur morgen gehe ich in die Wohnung zurück, schließlich wohne ich auch noch da....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2011 um 17:52

Es tut weh und man glaubt das Leben steht still,
aber es geht weiter. Wichtig ist, dass du nun wirklich einen
Punkt setzt. Vielleicht nimmt er dich in den Arm, weil er ein schlechtes Gewissen hat, will sich vielleicht nicht als der totale A...... verabschieden. Von einer Beziehung in eine Freundschaft zu gehen ist fast unmöglich.
Du hast noch die starken Gefühle und deshalb solltest du
wirklich jeglichen Kontakt vermeiden. Notfalls besorge dir eine neue Handynummer. Gehören tut dir eh niemand. Wenn er zurückkommt, dann könnt ihr schauen, ob ihr nochmal eine Basis findet und ob du es dann überhaupt noch möchtest.
Wahrscheinlich habt ihr einfach eure "Beziehungspflege "
vernachlässigt.
Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft.
Buchtipp. Wenn der Partner geht
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 22:35

Typisch
wie ich lese, habt ihr ja auch 12 jahre altersdifferenz. ihr seid 9 jahre zusammen, also warst du 17 und er 29 als ihr eure beziehung angefangen habt.

also, ich kenne euch nicht und kann das natürlich nicht beurteilen. ich möchte dir nur sagen, dass ich selber einen mann kenne, der ähnlicherweise eine beziehung auch mit einer jüngeren frau beendet hat um sich eine noch jüngere zu suchen. grund: auf eine 20 jährige hat er die kontrolle und ist der starke mann, nicht aber mit einer 30 jährigen (er hat es mir ganz offen zugegeben). sobald seine freundin reifer, verantwortungsvoll etc wurde, hat er irgendwie angst bekommen und sich eine andere gesucht die noch jung ist und ihn grenzenlos bewundert.

wie gesagt - ich kann dir nicht sagen, ob es bei deinem freund auch so ist. ich musste nur an diese geschichte denken, als ich deine gelesen habe.

jedenfalls, das ist sehr heftig, was dir gerade passiert und ich wünsche dir von ganzen herzen wirklich alles, alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 10:32
In Antwort auf sisel_12096114

Typisch
wie ich lese, habt ihr ja auch 12 jahre altersdifferenz. ihr seid 9 jahre zusammen, also warst du 17 und er 29 als ihr eure beziehung angefangen habt.

also, ich kenne euch nicht und kann das natürlich nicht beurteilen. ich möchte dir nur sagen, dass ich selber einen mann kenne, der ähnlicherweise eine beziehung auch mit einer jüngeren frau beendet hat um sich eine noch jüngere zu suchen. grund: auf eine 20 jährige hat er die kontrolle und ist der starke mann, nicht aber mit einer 30 jährigen (er hat es mir ganz offen zugegeben). sobald seine freundin reifer, verantwortungsvoll etc wurde, hat er irgendwie angst bekommen und sich eine andere gesucht die noch jung ist und ihn grenzenlos bewundert.

wie gesagt - ich kann dir nicht sagen, ob es bei deinem freund auch so ist. ich musste nur an diese geschichte denken, als ich deine gelesen habe.

jedenfalls, das ist sehr heftig, was dir gerade passiert und ich wünsche dir von ganzen herzen wirklich alles, alles gute!

Typisch
Das habe ich mir auch schon gedacht aber ansprechen werde ich ihn darauf nicht.... Ich finde das ziemlich arm wenn das so wäre. Aber na ja wer weiß was in dem Kopf vorgeht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club