Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 8 Monaten in dem Land meines Mannes

Nach 8 Monaten in dem Land meines Mannes

3. März 2011 um 14:56

Ich habe euch ja versprochen, dass ich einige Zeit nachdem ich nach Hurghada, Aegypten, gezogen bin, mal schreibe, wie es mir hier so geht. Und da ich jetzt gerade Zeit habe, mach ichs jetzt =)

Also ich bin nun seit dem 1. Juli 2010 hier in Hurghada bei meinem Habibi und habe mich super eingelebt. Mein Schatz hat sich veraendert, ja. Aber zum positiven und nicht zum negativen, wie alle hier immer von den boesen Moslems oder Arabern behaupten.
Klar streiten wir ab und an, aber das ist dann nur wegen Kleinigkeiten und auch voellig normal in einer Ehe!

Zu Anfang habe ich in einem Spa am Empfang und als Verkaeuferin gearbeitet, aber da mir dass zu langweilig wurde, arbeite ich nun seit November '10 in drei Hotels als Guest Relation (Mit Kopftuch!). Und auch dort werde ich vollkommen akzeptiert. Auch mein Mann hat nichts dagegen, dass ich arbeiten gehe, denn er weiss auch, dass wir das Geld brauchen und dass ich was fuer mich selber brauche. Ebenfalls muss ja gespart werden fuer unsere Kinder, die in Planung sind =)

Auch alleine rausgehen darf ich....Ob tagsueber einkaufen gehen oder abends mit Freunden treffen....das ist gar kein Problem fuer ihn. Klar muss ich ihm bescheid sagen wohin ich gehe und mit wem, aber das ist auch meiner Meinung nach selbstverstaendlich. Und er hat mir auch zu sagen mit wem er wohin geht....

Bei seiner Familie waren wir in der Zeit auch 4-5 mal und sie haben mich voll und ganz in die Familie aufgenommen und es gibt keinerlei Schwierigkeiten.

Das ein bisschen zu meinem neuen Leben in Hurghada, mit einem Aegypter zusammen

Liebe Gruesse aus Hurghada <3

Mehr lesen

3. März 2011 um 15:06

Hey Nisa
Vielen Dank dafuer.
Also ich kann eigentlich schon ziemlich gut Arabisch (also mit dem Verstaendigen klappts einigermassen) aber ich lerne jeden Tag dazu =) Heimweh habe ich ehrlich gesagt kaum. Ich war bisher noch nicht in Deutschland (Hatte es immer vor, aber die Zeit ist so gerannt und dann noch die Arbeit etc.) aber hoffe dass es spaetestens naechsten Monat mal klappt. Denn meine Eltern und Freunde vermisse ich doch schon sehr.
Anfangs war es fuer meine Eltern ziemlich schwer, und mein Papa hat auch beim Abschied geweint und auch zur Zeit der Revolution, da er grosse Angst um mich hatte. Aber nun sind sie auch gluecklich, ihre Tochter gluecklich zu sehen. Wir chatten fast jeden 2. Tag per ... und im August kommen meine Mama und meine Schwester auch inshallah mal runter.
Mein Dad wollte eigentlich im Dezember mal runterkommen, konnte jedoch nicht aus Gesundheitlichen gruenden. Aber ich werde versuchen ihn das naechste mal mitzunehmen, inshallah. Denn ich moechte auch, dass er meinen Mann noch persoenlich kennen lernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 15:17

Also
meine Mum und meine Schwester waren vor 3 Jahren mit mir in Hurghada im Urlaub, als ich meinen Mann kennen gelernt habt. Er hat in meinem Hotel Als Sales fuer nen Health Club gearbeitet. Also kennen meine Mum und meine Sis ihn von Anfang an.

Nur mein Dad ist schon ziemlich alt und krank (Herz- und Blutkreislaufprobleme) und konnte deswegen noch nicht mit nach Aegypten (Wegen dem Flug, der waerme etc). Sie haben bisher nur ueber Chat geredet oder telefoniert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 15:31

Visum
Wir sind dabei, ein Visum zu beantragen, dass er evt mal fuer 2 Wochen mit mir nach D kommen kann.... Das waehre auch ziemlich wichtig fuer mich. Einfach dass er auch mal sieht, wo ich aufgewachsen bin und natuerlich dass er meine ganze Familie kennen lernt... Inshallah klappt es bald.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 19:24

???
Ich habe nicht ein einziges mal das Wort 'Inshallah' benutzt Und wenn, was ist daran so schlimm??? Andere benutzen das Wort 'hoffentlich' staendig, und ich eben das Wort inshallah oder auch el hamdul illah...und??? Wenn es euch nervt dann lest doch erst meine Beitraege gar nicht!

Und @ Patty: sich ueber so etwas aufzuregen und zu beschweren finde ich ziemlich unreif!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 19:28
In Antwort auf geena_12729936

???
Ich habe nicht ein einziges mal das Wort 'Inshallah' benutzt Und wenn, was ist daran so schlimm??? Andere benutzen das Wort 'hoffentlich' staendig, und ich eben das Wort inshallah oder auch el hamdul illah...und??? Wenn es euch nervt dann lest doch erst meine Beitraege gar nicht!

Und @ Patty: sich ueber so etwas aufzuregen und zu beschweren finde ich ziemlich unreif!

Sry,
habs unten ganze 3 x benutzt oO

Haha schoen worueber ihr euch aufregt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 19:30

Danke Goc
Und ich dachte damals immer du wuenschst mir das foermlich, dass es so wird, wie du meintest :P

Liebe Gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 19:53


Na dann hab ich es damals wohl ein bisschen falsch verstanden...habe mich ziemlich angegriffen gefuehlt Aber jetzt ist es ja geklaert =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 20:13

Ja
Aber schon vor ca 2 Jahren und habe Kopftuch auch schon in Deutschland getragen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 20:28


Vielen Dank fuer die liebe Antwort. Ich wuensche dir und deinem Mann auch alles Gute und viel Glueck.

Wir haben hier in Hurghada eigentlich kaum was mitbekommen, nur dass bis heute noch kaum Touristen da sind und fast alle Hotels geschlossen waren bzw. immer noch sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 20:58

Hmmm
Also ich denke es gibt gute Dinge hier in Hurghada so wie auch in Deutschland. Ebenso mit den schlechten Dingen....

Ich fang einfach mal mit ein paar Pros und Contras an:
1. + EG: Fast immer Sonne
2. + EG: Was mich fasziniert, dass die Leute auch ohne Geld Lebenslust haben....das ist anders als in D. Dort wird meist nur auf Materielles geachtet und trotzdem sieht man die meisten leute immer ungluecklich...ob mit oder ohne Geld, ob Single oder verheiratet.... Und hier sieht man abends zb. Einheimische im Cafe sitzen oder auf der Strasse und Schach o. Backgammon spielen
3. + EG: Fuer mich als Moslem viele Moscheen und Muslime
4. - EG: Zu viele Russen (hab nix persoenlich gegen sie, aber ihr benehmen ist sehr oft unter aller Sau!)
5. -EG: Vermisse das Deutsche TV :P
6. + EG: Das Arbeiten in Aegypten mit diesen Kollegen und mit diesem Management wuerde man NIEMALS so in Deutschland haben koennen. Wir sind alle wie eine grosse Familie und haben sehr viel Spass auf der Arbeit.
7. + EG: Essen ist hier einfach besser und leckerer.
8. + EG: Das ganze Jahr ueber leckere Fruechte (immer suess und nicht wie in D. nur zur bestimmten Saison)

und noch vieles mehr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 0:54

Ja, charakterlose
anbiederei.

für menschen die halt endlich irgendwo dazugehören wollen. traurig eigentlich. mitleid wär angebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 8:08

Ganz ruhig Deadly
Hätte sie ihren Mann nach D geholt dann würde es heißen das man schon wieder einem den Aufenthalt hier ermöglicht und die Ausländerrate steigt.Und wenn Mylove von sich aus in sein Heimatland zieht dann verurteilt man sie auch wieder.

Ich persönlich habe nichts dagegen,wenn es ihr dort besser gefällt dann hat sich das Auswandern doch gelohnt.Sie wollte mit ihren Berichten zeigen,dass es doch nicht so gekommen ist wie einige damals im Forum es prophezeit hatten von wegen keine Freiheiten mehr,nur zuhause sein,unterbuttern usw.. Das sie konvertiert ist ist ihre Sache,da quatsche ich keinem rein da jeder selber seine goldene Mitte finden muss.Und sie ist dort mit ihrem Mann,seiner Familie,Glauben,Job usw. glücklich.Ist doch schön für sie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 8:19

Salam alaikum...
liebe Schwester. Ich habe deinen Beitrag gelesen und ich finde es toll, dass du den Weg mit deinem Mann gegangen bist. Ich finde es schön zu hören, das es dir gut geht und inschallah euer Leben wird weiter so gut verlaufen, allah wird euch auf diesem Weg begleiten.

Es ist sehr bewundernswert in ein fremdes Land auszuwandern, áber auch ein sehr grosser Schritt.

Ich wünsche euch ein schönes Leben, alhamdullilah und das euch Allah viele Kinder schenkt.

wa salam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 8:24

Koptuchtusse...
wie gehst du denn ab?

Wer gibt dir das Recht über gläubige Muslime so zu reden.

Dich beschimpft man doch auch nicht, arrogante Tusse oder?

Nein, also dann sei ruhig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 8:47

Hello Sabrina...
ich freu mich sehr von dir zu lesen, wie es dir ergangen ist und ich hatte mich damals schon gefreut von dir zu lesen, wie du dich eingelebt hattest... wir hatten einige male im werkenntwen geschrieben, aber da bin ich net mehr... die letzte info die ich gelesen hatte war, dass du deinen status auf verheiratet geändert hast

das ist super, dass du net wirklich viele probleme hattest mit arbeit und sprache usw, ich drück dir wirklich von herzen die daumen, dass das auch so bleibt... und ich freu mich echt, ab und an mal was von dir hier zu lesen...

du siehst ja was hier los ist, einige bekommen gleich ne absolute hacke, wenn das wort kopftuch usw. fällt... ohne was zu schreiben, wird gleich beleidigt und sich lustig gemacht...

liebste grüße
lass es dir gutgehen...
Linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 8:49

Jep und es ist wahnsinn...
das du gar net merkst wie arm du bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 8:52

Deine heuchelei...
kannst du dir sparen... lies doch solche treads einfach net... ich frage mich was das immer soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 10:24
In Antwort auf dagrun_11866303

Koptuchtusse...
wie gehst du denn ab?

Wer gibt dir das Recht über gläubige Muslime so zu reden.

Dich beschimpft man doch auch nicht, arrogante Tusse oder?

Nein, also dann sei ruhig


Wer hat was geschrieben? Finde nix...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 10:32
In Antwort auf dagrun_11866303

Salam alaikum...
liebe Schwester. Ich habe deinen Beitrag gelesen und ich finde es toll, dass du den Weg mit deinem Mann gegangen bist. Ich finde es schön zu hören, das es dir gut geht und inschallah euer Leben wird weiter so gut verlaufen, allah wird euch auf diesem Weg begleiten.

Es ist sehr bewundernswert in ein fremdes Land auszuwandern, áber auch ein sehr grosser Schritt.

Ich wünsche euch ein schönes Leben, alhamdullilah und das euch Allah viele Kinder schenkt.

wa salam

Aleykum salama Schwester
vielen Dank fuer deine Antwort und deine lieben Wuensche.

Ich wuensche dir auch nur das Beste und moege Allah (swt) dich beschuetzen, amin!

ma salama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 10:36
In Antwort auf chava_12323691

Ja, charakterlose
anbiederei.

für menschen die halt endlich irgendwo dazugehören wollen. traurig eigentlich. mitleid wär angebracht.

Hahaha
ihr seid so arm dass bei mir schon langsam Mitleid aufkommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 10:41
In Antwort auf geena_12729936


Wer hat was geschrieben? Finde nix...

Diese deadly...
oder so... sie hat wohl ihre antwort gelöscht... war auch mehr als blöd...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 10:48
In Antwort auf enya_12452759

Diese deadly...
oder so... sie hat wohl ihre antwort gelöscht... war auch mehr als blöd...


die sind sowas von arm... aber ich sag nur: Die Anzahl unserer Neider bestaetigt unsere Faehigkeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 10:58

Arbeit
Also so wie es aussieht kann ich morgen wieder Arbeiten, in nem anderen Pickalbatros Hotel, wo schon wieder 40 % belegung ist. Und ich gehe stark davon aus, dass spaetestens ende April auch unsere Hotels wieder oeffnen, denn wir haben sehr viele Reservationen...

Und auch wenn ich nicht mehr arbeiten gehen sollte, reicht das Einkommen meines Mannes voll und ganz aus. Jedoch moechte ich nicht von seinem Geld 'abhaengig' sein, solange ich arbeiten kann. Aber ausreichen wuerde es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 11:02

LoL
Nur zu deiner Info: Auch in Kairo leben einige Christen (ohne Kopftuch) und auch einige Muslimas ohne Kopftuch! Und was ist jetzt dein Problem, dass eine Deutsche sich zum Islam bekennt und mit STOLZ das Kopftuch traegt? Ich habs auch schon in Deutschland (auch in der Schule) getragen, und? Ist das dein einziges Problem was du hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 11:04
In Antwort auf geena_12729936


die sind sowas von arm... aber ich sag nur: Die Anzahl unserer Neider bestaetigt unsere Faehigkeiten

Ach ich finde...
es einfach nur auf gut deutsch gesagt beschissen andere gleich blöd anzumachen, sich lustig zu machen und jmd aufgrund lebensentscheidungen als "blöd" darzustellen... das geht mir auf den keks...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 11:08

Niederes Hotelpersonal??
haha weisst du aber bescheid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 11:10


und das ihrer 3 oder 4 anderen fakeprofils...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 11:21


Du hast mich falsch verstanden! Klar braucht man hier auch Geld zum ueberleben, aber auch wenn es gerade so ausreicht fuer essen und trinken und man sich keinen Luxus leisten kann, ist es hier kein Weltuntergang wie in Europa!
Oder wie kann es sein dass schon die Kinder in der Grundschule gemobbt werden wenn sie keine original Markenkleidung tragen oder nicht schon mit 10 Jahren das neuste Handy haben??? oO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 11:27

An alle...
....die meinen, mich mit ihren 'boesen' Kommentaren traurig oder deprimiert zu machen :

Denkt ihr wirklich, das geht mir Nahe? Oder denkt ihr, ich veraender mich deswegen und lasse mich verbiegen und passe mich euch an??? NEIN! Ich werde durch diese Kommentare nur noch staerker und es zeigt mir nur, wie viel Glueck ich in meinem Leben habe. Mit meinem Mann, meiner neuen Heimat und vor allem mit meiner Religion! Denn so verbittert und arm wie ihr moechte ich echt nicht sein! Danke dass ihr mir das gezeigt habt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 11:29

Ach ja...
da hilft wohl nur noch der 'Warnen' button

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 12:47

So wie ich es mitbekommen habe
bist du ja erst seid ein paar monaten dort unten,da kann sich noch vieles ändern.mir ist aufgefallen das du die alltäglichen dinge,die ja völlig normal sind,so hervorgehoben hast.ich hoffe für dich,das alles gut geht,obwohl ich inzwieschen sehr skeptisch bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 13:25

Aus fehlern lernt man ja bekanntlich
deswegen können mir diese schauspieler nicht mehr gefährlich werden.früher oder später,kommt die wahrheit ans licht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 14:46
In Antwort auf cosma37

Aus fehlern lernt man ja bekanntlich
deswegen können mir diese schauspieler nicht mehr gefährlich werden.früher oder später,kommt die wahrheit ans licht.


Ich kenne deine Geschichte leider noch nicht....was ist denn passiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 16:14


ich find man braucht sich nur deine photos anzusehen und man weiss bescheid....

naja, solange du dir einredest glücklich zu sein, ist es ja völlig egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 16:18


genau patty, es ist wirklich bemerkenswert....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 18:34
In Antwort auf enya_12452759

Diese deadly...
oder so... sie hat wohl ihre antwort gelöscht... war auch mehr als blöd...

Ich hab gar nix gelöscht
ich steh zu jedem wort was ich sag und habe es nicht nötig im style unserer angeblich ach so "offenen und ehrlichen" sahra-burka-martin mich selbst zu regelmässig zu löschen, damit man ihren dünnschiss nachher nicht schwarz auf weiß nachlesen kann!

war wohl irgendeine von euch KOPFTUCHBITCHES!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2011 um 20:45
In Antwort auf geena_12729936


Du hast mich falsch verstanden! Klar braucht man hier auch Geld zum ueberleben, aber auch wenn es gerade so ausreicht fuer essen und trinken und man sich keinen Luxus leisten kann, ist es hier kein Weltuntergang wie in Europa!
Oder wie kann es sein dass schon die Kinder in der Grundschule gemobbt werden wenn sie keine original Markenkleidung tragen oder nicht schon mit 10 Jahren das neuste Handy haben??? oO

...
"Oder wie kann es sein dass schon die Kinder in der Grundschule gemobbt werden wenn sie keine original Markenkleidung tragen oder nicht schon mit 10 Jahren das neuste Handy haben??? oO"

das totschlagargument gegen deutschland!

und ich kann das überhaupt nicht bestätigen. meine kinder haben weder markenklamotten noch neueste handys und sind normal integriert und glücklich mit ihren leuten.

ist es vielleicht eher eine frage der erziehung und welche menschen man sich in seiner umgebung aussucht?

könnte es sein, dass man sich selbst druck macht, weil man unbedingt irgendwo "ankommen" muss?

sowas könnte auch als mangelndes selbstwertgefühl durchgehen!

gruß

thalia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 14:01
In Antwort auf geena_12729936

Arbeit
Also so wie es aussieht kann ich morgen wieder Arbeiten, in nem anderen Pickalbatros Hotel, wo schon wieder 40 % belegung ist. Und ich gehe stark davon aus, dass spaetestens ende April auch unsere Hotels wieder oeffnen, denn wir haben sehr viele Reservationen...

Und auch wenn ich nicht mehr arbeiten gehen sollte, reicht das Einkommen meines Mannes voll und ganz aus. Jedoch moechte ich nicht von seinem Geld 'abhaengig' sein, solange ich arbeiten kann. Aber ausreichen wuerde es!

Auch...
... wenn Dir der Gedanke nicht passt: Sieh zu, dass Du vollends auf eigenen Beinen stehen KÖNNTEST und nicht auf das Geld Deines Mannes angewiesen WÄREST, sollte es dahin kommen, dass ihr euch irgendwann trennt. Sieh zu, dass Du was für Deine Altersvorsorge tust, dass Du abgesichert bist.

So wie Du machen es leider immer noch viele Frauen - Geld verdienen "just for fun", ohne sich darüber im Klaren zu sein, dass es auch irgendwann so sein KÖNNTE, dass ihre Ehe zerbricht. Dann stehen sie da, haben Kinder, sind auf die Almosen ihres Mannes angewiesen... Und wundern sich, dass ihnen die Jahre, die sie als Hausfrau daheim verbracht haben, nicht für die Rente angerechnet werden! Gerade in Deinem Alter musst Du damit rechnen, dass Du später - auch wenn Dir das jetzt noch absolut weit weg vorkommt - so gut wie keine Rente bekommst, wenn Du selbst nichts dafür tust! Und der ägyptische Staat wird sich sicherlich nicht um Dich kümmern.

Das nur mal so ein Hinweis am Rande - denn sehr selbstständig und unabhängig hört sich das, was Du tust, nicht an.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 11:59

Rente
Also da ich ja nicht blind hier her gekommen bin habe ich mich vorher ueber einige Dinge gekuemmert und habe eine private Rentenversicherung abgeschlossen. Und auch hier in Aegypten spare ich Monatlich 1000 LE (ca. 120 Euro).

Und auch wenn mein Mann und ich uns eines tages trennen sollten, kann ich mit dem Gehalt, welches ich als Guest Relation bekomme, ziemlich gut hier leben.

Ich habe mir schon vorher meine Gedanken gemacht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 14:10

Nene
Auch wenn es viele hier denken, aber soeine bin ich nicht....ich habe mich 3 Jahre drauf vorbereitet...immer wieder gut ueberlegt ob ichs mache oder nicht....alles ausgemalt, was passieren kann oder nicht....

Danke maddiexy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 14:31

Japp
und ich denke wirklich (auch wenn sich das jetzt eingebildet anhoeren mag), dass ich doch schon ziemlich weit bin fuer mein alter im Gegensatz zu anderen Maedels in meinem Alter....

Aber ich muss dazu auch sagen dass mir meine Eltern sehr dabei geholfen haben und vor allem was mich so stark gemacht hat: Die ganzen Leute, welche nie an mich geglaubt haben und mich fuer ein kleines Duemmchen gehalten haben und immer wieder meinten: "du rennst in dein Unglueck" oder "trauem weiter" etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 14:45

Naja
ganz so leicht war es nicht....meine Eltern vor allem mein Dad hat oft geweint und gemeint ich solle doch bei ihnen bleiben....Aber sie meinten auch zu mir sie wollen dass ich meine Erfahrungen mache und gluecklich werde...

Aber Sie haben es mir nie verboten oder gesagt von wegen wenn du gehst und alles kaputt geht kannst du nicht zu uns zurueck kehren oder aehnliches...Im Gegenteil. Sie meinten immer fuer mich uns auch fuer meinen Mann staende die Tuere immer offen bei ihnen. Und dafuer liebe ich meine Eltern soooo sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 15:49

Hehe
Da kannst du drauf wetten was du willst! Und du wirst sicherlich verlieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 17:49

Aufenthaltserlaubnis
hallo, ich hoffe das ihr mir helfen könnt, mein mann und ich habe geheiratet hier ihn deutschland, ich habe 2 anwälte gehabt die versuchen das mein mann das recht hat, hier zu bleiben, aber irgend wie seit 6 monaten kommt da nichts, er hat eine duldung die hat er vor kurzem wieder mal verlängert, von der ausländerbehörde kriege ich zuhören das dauert..... von der anwältin kommt garnichts, ich war auch persöhlich dort, das das nicht mehr soweiter geht - das er wenigstens eine arbeit hat, damit er unseren haushalt stützen kann, die haben mich angehört das wars, die deutsche sprache habe ich ihm selber beigebracht , und zu schreiben das geht super, und halt arzt besuche kann er selber tätigen, ich habe ihn soweit, aber von der behörde kommt nichts, ich lebe auch mit ihm zusammen alles schön und gut aber er muss für sich mal was tun, eine arbeit aufnehmen sein führerschein, was aufzubauen für unsere zukunft, wir sind auf uns alleine gestellt, bitte bitte hilft mir damit ich wenigstens bescheid weiss, was ich machen soll, ich habe wriklich den anwälten vertraut und sehr viel geld für die investiert, ich bedanke mich bei allen die mir helfen danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 18:32

Wieso duldung
ja, weisst ich habe keine ahnung, die haben nur immer mir warte gedulde dich aber irgend was stimmt net bitte hilf mir, ich habe alles bei mir was ihn betrifft, habe alles der behörde abgegeben aber kommt nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 10:58

Ich freue mich für dich
He das ist toll. Ich freue mich total für Dich.

LG aus Deutschland

MaskGirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 11:35
In Antwort auf becka_12513670

Ich freue mich für dich
He das ist toll. Ich freue mich total für Dich.

LG aus Deutschland

MaskGirl

Vielen Dank
Danke fuer deine nette Antwort.

Liebe Gruesse aus dem warmen Hurghada

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2015 um 0:38

Hi
Würde gerne mit dir in Kontakt treten da ich auch einen ägyptischen freund habe aber noch in Deutschland wohne. Würde mich freuen.

L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2015 um 17:26
In Antwort auf xuan_12301164

Hi
Würde gerne mit dir in Kontakt treten da ich auch einen ägyptischen freund habe aber noch in Deutschland wohne. Würde mich freuen.

L.G.

...
oh ...wo hast du denn das aus dem Keller hergeholt....das ganze ist ja erst 4 Jahre alt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club