Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 8 Jahren einfach schluss?das geht doch nicht

Nach 8 Jahren einfach schluss?das geht doch nicht

11. April 2009 um 13:32

Hey ihr Lieben,
ich brauche eure Hilfe,

ich weiss einfach nicht mehr weiter, ich war mit meinem Freund 8 Jahre zusammen.
Wir haben uns mit 15 kennengelernt ( er ist jetzt 23 und ich 22)
Vor 3 Jahren sind wir zusammen von Bonn nach Neuwied gezogen( 50km) damit er dort seine Ausbildung machen kann.
Seit dem gabs hin und wieder größere Streiterein aber wir haben es totzdem immer wieder hinbekommen weil wir uns einfach so liebten.
Was er mir auch immer wieder sagte.
Dann sind wir vor 6 Monaten in unsere zweite Wohnung gezogen.
Super groß super schön und wir haben soviele neue Sachen gekauft.
Damals wohnte wir da 4 monate als er plötzlich schluss machte.
Naja plötzlich nicht unbedingt, es begann alles damit, das er eine neue "beste Freundin" hatte.
Seine Arbeitskolegin.
Die arme kennt niemanden in neuwied und deshalbn musste man sich ja ihr annehmen( grrr....
naja die war dann wirklich jeden Tag bei uns und naja es hat mich schon etwas gestört aber das war dem Herrn egal..
Er ging in die Wanne um mit ihr in ruhe stundenlang zu telefonieren, er schlief zwei mal bei ihr weil er mt ihr ein terrarium bauen musste und es scheinbar zu spät wurde um heim zu kommen.
Mittwochs schließ er wieder bei ihr und rief abends an das er nicht kommen könnte da das auto kapput sei.
Naja am nächsten morgen war er aber komischer weise wieder aufder arbeit und das auto war wieder in ordnung.
Ich habe ihn noch von der arbeit abgeholt ( weiberfastnacht) und bin mit ihm heim gefahren.
Er hat sich sofort vor den Pc gesetzt und ich habe dann irgendwann gesagt das ich das irgendwie etwas doof finde das er sofort wieder vorn pc geht und nicht erast mal zu mir kommt.
Irgendwie hat der in der letzten zeit nur noch sachen mit ihr gemacht.
Aber einen monat zuvor haben wir noch einen urlaub gebucht und überlegt was wir uns demnächst für ein auto kaufen.
das ist alles so unlogisch..ich verstehe das alles einfach nicht.
Ich bin jetzt ausgezogen vor 5 wochen. das ganze ist jetzt 7 wochen her....
wir schreiben trotzdem noch ab und zu aber nur wegen irgendwelcher sachen die noch zu machen sind.
Weil meine katzen auch noch da sind und ich sie noch nicht nehmen kann da ich bei meiner mutter wohne.
Ich möchte das alles wieder gut wird, auch wenn er mich echt scheisse behandelt hat.
Aber ich hänge soo an ihm und ich habe nur in meinem kopf wie der jetzt mit der am rum machen ist in unserem bett.
Das ist ganz schlimm
ich liebe ihn so
diee rsten 3 wochen habe ich nur geheult, danach war erst mal gut, ich bin jeden tag on tour gewesen aber seit gestern habe ich einen Rückfall.
Ich habe mit einem freund von uns telefoniert der auch da arbeitet und der sagte mir, das mein ex für ihn auch fast keine zeit mehr hat.
das bedeutet doch irgendwie dann doch dass er nur noch mit der anderen zusammen ist oder nicht?
mensch die hat noch nie einen freund gehabt , hat keine freunde, und ich weiss nicht ist total langweilig und amcht alles was man sagt.
Was will der mit der(
ich bin so am ende
ich vermisse mein leben(

Mehr lesen

11. April 2009 um 18:33

Tut mir leid
Wenn ich das jetzt sagen muss, aber ich denke auch das da etwas läuft. Ich weiß das will man nicht hören.
Das einzige was du machen kannst ist dich rar machen, den vermissen kann er dich ja nicht, den ihr habt ja noch kontakt. Wie ist der neuste stand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2009 um 23:05

Mir tut es auch leid!
Ehrlich. Das liest sich alles nicht so gut. Aber das weißt Du ja selber.

Ich überlege die ganze Zeit wie man Dir helfen kann. Ihr ward sehr lange zusammen. Da unterstelle ich mal, dass Ihr Euch beide wirklich sehr liebt. Diese Liebe geht auch nicht von heute auf morgen einfach weg.

Allerdings seid Ihr sehr jung zusammen gekommen (in der Blute eurer Jugend). Es kann sein, dass er denkt seine Jugend verpasst zu haben und das jetzt nachholen will. So ein Gefühl von frei sein, unabhängig sein, machen was er will ohne Abstimmung....
Ich glaube hier liegt der Hund begraben. Die andere Frau ist nur der Auslöser und wahrscheinlich ein kurzes Ding.

Du solltest daran arbeiten, dass er zur Vernunft kommt. Ich habe von vielen solchen Storys in meinem Bekanntenkreis gehört oder auch miterlebt. Jung zusammen gekommen 8 bis 12 Jahre zusammen gewesen (mit großer Liebe), dann bricht einer von beiden aus. Bei den meisten war es leider für immer. Aber auch nur weil beide dann zu stolz waren einzugestehen, dass es ein Fehler war. Viele von denen haben nach 1 bis 2 Jahren erkannt, was sie in der langen Beziehung hatten und sagen heute mit einem großem Abstand dazu, dass sie soetwas nie wieder gefunden haben.

Daher solltest Du unbedingt um Euch kämpfen. Aber nicht zu verbissen! Du kennst ihn am besten und weißt am besten wie man ihn gewinnen kann...

Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook