Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 7 Monaten mal melden?

Nach 7 Monaten mal melden?

29. August 2009 um 10:00 Letzte Antwort: 29. August 2009 um 18:29

Guten morgen an alle,

mein Ex Freund hat sich im Januar bereits zum 2. mal von mir getrennt. Letztes sowie dieses Jahr hatte es wohl den selben Grund...er hatte seit er 15 war eine 3 jährige Beziehung und anschließend durch Zufall direkt mich.

Der Anfang war nicht so ganz leicht, da er eigentlich erst einmal keine Beziehung wollte sondern lieber sein single da sein genießen wollte. Ich muss leider zugeben dass ich ihn da wohl etwas gedrängt habe das war wohl mein größter Fehler.

Die Beziehung war sehr schön und wir waren im Freundeskreis ein Vorzeigepaar (Meinungsverschiedenheiten gab es natürlich schon ab und zu, aber nie so heftig).
Im Gegensatz zu seiner Ex Freundin kaufte er uns Ringe und fuhr jedes Jahr mit mir in den Urlaub.

Nach ca. 2 1/2 Jahren trennte er sich dann von heute auf morgen von mir weil er wohl noch viel als single erleben möchte...für mich brach eine Welt zusammen und ich brach den Kontakt komplett ab. Im Juni letzten Jahres meldete er sich plötzlich wieder und wollte mich unbedingt wiedersehen...jedoch wusste er nicht ob er wieder eine Beziehung möchte...doch er wollte es nochmal versuchen.

Die Beziehung war wieder extrem schön und gab es keinerlei Streiterein in den Monaten. Doch dann trennte er sich im Januar wieder und meinte er könne mir z.Z. nicht die nötige Aufmerksamkeit schenken die ich verdienen würde, als ich ihm den Ring + die Kette zurückgab zog er meinen Ring an und weinte.

Im April hat er seine Sachen bei meinem Bruder geholt und meine gebracht. Wir hatten in den 7 Monaten nur 1x kurz kontakt...woraufhin ich ihn abbrach weil ich es nicht aushielt.

Sorry für die lange Geschichte :/ Ich hab schon versucht es kurz zu halten..

Meine Frage lautet nun ob ich mich per langen Brief einmal melden soll?! :/ Ich hatte zwischenzeitlich etwas mit einem anderen Mann...konnte mich jedoch nicht öffnen und beendete die Sache...er fehlt mir immernoch sehr stark und ich kann gar nicht damit abschließen

Ich würde mich über Antworten freuen,

Lg

Mehr lesen

29. August 2009 um 18:29

Hallo
Viele Dinge, die du beschreibst kenne ich aus meiner Beziehung.
Gib dir nicht die Schuld daran, dass du ihn in eine Beziehung gedrängt hast, dazu gehören immer noch zwei!
Auch mein Exfreund hat vor über 2 Jahren (nach einem Jahr perfekter Beziehung) das erste Mal die Sache beendet. Zwei Wochen später hatte er sich das Ganze wieder anders überlegt. Da ich ihn liebte, wollte ich es auch nochmal versuchen. Es hat ein bisschen gedauert aber wir waren danach über zwei Jahre sehr glücklich!
Bis er letzten Monat meinte, dass er keine Verpflichtungen haben möchte und mir auch nicht die Aufmerksamkeit geben kann, die ich brauche. Er hat unseren Ring leider schon ein Jahr nicht mehr getragen, was mich sehr verletzt hat. Das zeigt aber auch, dass er seine eigenen Interessen kein bisschen hinten anstellen kann und er keine Kompromisse eingeht und keine Dinge mir zuliebe tut.
Wir waren ebenfalls ein Vorzeigepaar und wirkten in unserem Freundeskreis auch nach drei Jahren noch wie frisch verliebt.

Ich kann sehr gut verstehen, wie es dir geht!
Ich überlege auch ob ich ihm einen Brief schreiben soll, doch vielleicht ist es besser ihn erst zu schreiben wenn man komplett mit der Sache abgeschlossen hat.
Wenn du es aber wie du beschreibst nicht abschließen kannst und wirklich denkst, dass die Sache noch einen Sinn hat, dann schreiben ihm den Brief jetzt.
Ich finde einen Brief sehr wichtig und auch besser als ein direktes Gespräch. Nicht nur, dass man wirklich ALLES was man sagen will lose werden kann, sondern auch dass der andere nicht gezwungen wird, direkt darauf zu reagieren, sondern darüber nachdenken kann.

Auch wenn das etwas komisch klingt: Wenn es Schicksal ist und ihr zusammen sein sollt, werdet ihr es auch wieder sein. Nur lasst euch beiden genug Zeit um zu euch selbst zurückzufinden. Nur so bekommt ihr raus, was ihr vom jeweiligen Partner erwartet und ob er dann auch in der Lage ist, das zu erfüllen.

Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit!

Liebe Grüße
Lilyana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club