Forum / Liebe & Beziehung

Nach 7 Jahren Affärre - Hoffnungen bei der Ehefrau geblieben

10. November 2020 um 20:56 Letzte Antwort: 10. November 2020 um 22:43

Hallo liebe Community, ich bin verzweifelt, nach 7 Jahren Affäre mit einem verheirateten Ehemann, (er hat sogar in Scheidung gelebt, ich war mit ihm gemeinsam mit seinen Kindern im Urlaub, er hat bei mir gewohnt, etc......) hat er mir nun gesagt das er sich keine Zukunft mehr mit mir vorstellen kann und er sich doch nicht scheiden lässt, er möchte kein Kind, ich passe nicht in sein Leben, aber gerne können wir weiter eine Affäre haben, weil er mich liebt, toll bin und er ohne mir nicht kann, aber das möchte ich nicht....

Ich kann das Ende nicht verstehen, ich habe 7 Jahre umsonst auf einen Mensch gewartet, den ich über alles Liebe, obwohl ich weiß das er mich schlecht behandelt hat.
Hat jemand Tipps, Erklärungen, Ratschläge? 

Mehr lesen

10. November 2020 um 21:41

Finde den Fehler:

Den ich über alles liebe,  obwohl er mich schlecht behandelt hat. 

Ende

2 LikesGefällt mir

10. November 2020 um 21:41
In Antwort auf

Hallo liebe Community, ich bin verzweifelt, nach 7 Jahren Affäre mit einem verheirateten Ehemann, (er hat sogar in Scheidung gelebt, ich war mit ihm gemeinsam mit seinen Kindern im Urlaub, er hat bei mir gewohnt, etc......) hat er mir nun gesagt das er sich keine Zukunft mehr mit mir vorstellen kann und er sich doch nicht scheiden lässt, er möchte kein Kind, ich passe nicht in sein Leben, aber gerne können wir weiter eine Affäre haben, weil er mich liebt, toll bin und er ohne mir nicht kann, aber das möchte ich nicht....

Ich kann das Ende nicht verstehen, ich habe 7 Jahre umsonst auf einen Mensch gewartet, den ich über alles Liebe, obwohl ich weiß das er mich schlecht behandelt hat.
Hat jemand Tipps, Erklärungen, Ratschläge? 

Der hätte dich garnicht erst 7 Jahre warten lassen wenn er sich mit dem Ganzen sicher gewesen wäre und hätte 100% zu dir stehen wollen, das ist eine Sache welche die wenigsten Geliebten verstehen wollen. 
 

Gefällt mir

10. November 2020 um 21:55

Du hast dir die ganze Zeit etwas erhofft und dabei warst du zu blauäugig zu sehen dass du es nie bekommen wirst. 
Such dir einen anständigen Single Mann. 

Gefällt mir

10. November 2020 um 22:28

Hmm also an sich würde ich sagen fang halt nix mit jmd an der verheiratet ist.. aber da er in deinem Fall ja in Scheidung gelebt hat und dich mit seinen Kindern mit in den Urlaub genommen hat.. war es ja offenbar mehr als eine Affäre, denn die stellt man nicht den Kindern vor, zieht bei ihr ein etc... 

So allgemein scheint dein Kinderwunsch, wenn ich das richtig rauslese, dass du einen hast das Problem zu sein. 

Und ansonsten scheint der Typ sich ja generell sehr wenig um alles zu kümmern was nicht seinem Egoismus dient.. die Ehefrau will er behalten, dich noch dazu.. und ihr macht es alle mit 🤷..

Tipp: Überleg dir ganz genau was du willst.. Kinder? Keine Kinder? Eine richtige Beziehung? Weiter eine Affäre.. sieben Jahre sind lang.. und wenn du die Zeit quasi nur verschwendet hast solltest du schnell damit aufhören.. wenn es dich so glücklich macht und er dir wichtiger ist als Kinder, dann viel Spaß 🤷.

Mir wäre das alles zu dumm, egal ob als Affäre oder als Ehefrau.. aber das ist nur meine Meinung 😅

Gefällt mir

10. November 2020 um 22:43

Tja, Wer sich mit einem offentsichlich charakterlich defizitären Mann einlässt (und das ist er wenn er seine Frau betrügt), der kann halt auf die Nase fallen.

Gefällt mir