Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 4 Jahren wunderschöner Beziehung das Aus-> ich verstehe ihn nicht mehr

Nach 4 Jahren wunderschöner Beziehung das Aus-> ich verstehe ihn nicht mehr

10. April 2009 um 15:31 Letzte Antwort: 12. April 2009 um 9:11

Hallo ihr Lieben,

bin schon länger in diesem Forum.
Seit über 4 Jahren hatte ich nun meinen Freund, eine wunderschöne und intensive, leider aber auch durch meine seite oft schwierige Beziehung.

Ich war eifersüchtig, erlaubte ihm meistens keinen freiraum.
Trotzdem bin ich mir sicher, dass er mich immer geliebt hat.

Dann im Januar das plötzliche Aus- mehr oder weniger eine Kurzschlussreaktion.
Er meine, er könne nich mehr, kann keine verantwortung mehr tragen, hat Geldsorgen, kein Auto mehr, unzufrieden mit der Arbeit und auch so keine Zukunftsaussicht( er is grad mal 21)
Seit den 4 jahren hat er immer wieder Phasen, in denen er meiner Meinung nach sehr depressiv is: keine Aussichten in nichts,nichts...

In der ersten zeit bin ich dann viel weggegangen,hab irgendwas unternommen, war auch bei ner freundin in Hamburg.
Bereits nach 1 Monat meldete er sich wieder, wie es mir gehen würde etc.
Doch auch darauf meldete ich mich immer nur kurz,dann gar nich mehr.

Nach weiteren 3 Woche n meldete er sich, ob wir ins cafe gehen wollten, etc, das tat ich auch: Ganz anders als erwartet, erzählte er mir, dass er gemerkt hätte, dass ich das einzig Gute an ihm war und bin, er mich so vermisst,
auch seinen ganzen Freunden hat er das gesagt.
Seitdem kamen jeden Tag Sms, Telefonate, wollte mich ständig sehen etc. ca 6 Wochen lang nun also.
Hab ihn öfter besucht, schließlich haben wir am Montag vor einer Woche miteinander geschlafen.
Es war wunderschön, die ganze nacht kuschelte er mit mir, ganz eng, schaute mich wie frisch verliebt an etc.

Tja seitdem schrieb er keine Smsn mehr, ich hörte nix von ihm,
als ich ihn anrief und direkt danach fragte meinte er dass es ihm nun doch zu schnell ging(alles ging aber von ihm aus!!!), dann bei ner Party als ich ihn traf und wieder direkt danach fragte, war er sich seinen gefühlen doch nich mehr sicher.
einen tag später war er mit mir im Kino.Ich dachte alles würde gut werden.
Nun bin ich am Mittwoch im Cafe mit ner freundin--- und dort is er mit ner anderen!!!

Weder Händchenhaltens noch sonst irgendwas, aber es war keine bekannte von ihm.
Habe ihn nur noch angebrüllt, dass wir nich mal richig auseinander sind etc, er hat nur die Schultern gezuckt.
Seitdem Funkstille.

Wie kann ich damit abschließen??
Liebt er mich wirkl nich mehr?
Kann das einfach nich verstehen
Bin nur noch fertig und trotzdem denke ich mir,dass er mich liebt...Bin ich zu naiv?
Er war 4 jahre lang in der beziehung so gut, wollte alles "perfekt" machen, lkann das vom einen auf den anderen tag weg sein?

Mehr lesen

10. April 2009 um 18:27

Ich denke,
dass er nun die bestätigung durch dein erneut eifersüchtiges verhalten bekommen hat, dass es mit dir nicht mehr geht.
das war murks, du hättest wohl besser ne faust in der tasche gemacht...

weil er ist noch nicht mal händchenhaltend oder sonstwas mit ihr in der öffentlichkeit gewesen, er hat nur etwas getan, was jeder mensch auf dieser welt tut oder tun würde. mit jemandem was trinken gehn. vielleicht wollte er mal testen, wie es ist, wenn er mit einer anderen frau etwas unternimmt, ob er dich dann vermisst oder vergleicht um vielleicht auch zu sehn was er an dir hat.
weil sein verhalten schließt ja auf sehr viel unsicherheit, ob er mit dir wieder zusammen sein soll oder nicht. nach vier jahren wird ja auch vieles zur gewohnheit und evtl. wollte er dies rausfinden. vielleicht auch mal ein paar wochen nur frei sein, wenn du ihn, wie du sagst, so eingeengt hast.
du hattest so gut wieder mit ihm begonnen. und auch wenn er sich dann nich gemeldet hat und mit ner anderen was trinken geht, ist das doch kein grund ihn anzubrüllen.
ich weiß nicht, was ich dir genau raten soll, wenn du pech hast, hat er jetzt wirklich genug. ich würde mich jedenfalls nich mehr melden, so hart es auch ist. sorry - mehr kann ich dir dazu nicht sagen.
wünsche dir viel glück!
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. April 2009 um 7:55
In Antwort auf abijah_12742806

Ich denke,
dass er nun die bestätigung durch dein erneut eifersüchtiges verhalten bekommen hat, dass es mit dir nicht mehr geht.
das war murks, du hättest wohl besser ne faust in der tasche gemacht...

weil er ist noch nicht mal händchenhaltend oder sonstwas mit ihr in der öffentlichkeit gewesen, er hat nur etwas getan, was jeder mensch auf dieser welt tut oder tun würde. mit jemandem was trinken gehn. vielleicht wollte er mal testen, wie es ist, wenn er mit einer anderen frau etwas unternimmt, ob er dich dann vermisst oder vergleicht um vielleicht auch zu sehn was er an dir hat.
weil sein verhalten schließt ja auf sehr viel unsicherheit, ob er mit dir wieder zusammen sein soll oder nicht. nach vier jahren wird ja auch vieles zur gewohnheit und evtl. wollte er dies rausfinden. vielleicht auch mal ein paar wochen nur frei sein, wenn du ihn, wie du sagst, so eingeengt hast.
du hattest so gut wieder mit ihm begonnen. und auch wenn er sich dann nich gemeldet hat und mit ner anderen was trinken geht, ist das doch kein grund ihn anzubrüllen.
ich weiß nicht, was ich dir genau raten soll, wenn du pech hast, hat er jetzt wirklich genug. ich würde mich jedenfalls nich mehr melden, so hart es auch ist. sorry - mehr kann ich dir dazu nicht sagen.
wünsche dir viel glück!
lg

Lohnt es sich zu kämpfen oder wird er es von selber merken???
Oh von dieser seite hab ich das ganze noch nicht gesehen, umso mehr erschüttert es mich.
Hätte er aber, falls er das nich so gewollt hätte, versucht mich zu beruhigen???

ich fin ddas alles so komisch, noch am 30.3. schreibt er mir wann ich das nächste mal was mit ihm machen will,dass er mich so vermisst.

Soll ich mich nun gar nicht mehr melden?
Bin so durch den Wind, hab heut Nacht sogar geträumt, dass er gesagt hat, sie war nur ne Ablenkung etc...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. April 2009 um 12:29
In Antwort auf careen_12255151

Lohnt es sich zu kämpfen oder wird er es von selber merken???
Oh von dieser seite hab ich das ganze noch nicht gesehen, umso mehr erschüttert es mich.
Hätte er aber, falls er das nich so gewollt hätte, versucht mich zu beruhigen???

ich fin ddas alles so komisch, noch am 30.3. schreibt er mir wann ich das nächste mal was mit ihm machen will,dass er mich so vermisst.

Soll ich mich nun gar nicht mehr melden?
Bin so durch den Wind, hab heut Nacht sogar geträumt, dass er gesagt hat, sie war nur ne Ablenkung etc...

...
Also erstmal finde ich das auch bescheuert wenn er sich mit ner anderen trifft - weiß dass du eifersüchtig bist aber dennoch immer wieder zu dir zurückkommt! Dann soll er es bleiben lassen und soll sich treffen mit wem er will - dir tut er damit aber weh!

Wenn du ihn wirklich noch willst sprich mit ihm und sag ihm wieso du so eifersüchtig bist! Hat er dich betrogen oder dir einen Grund dafür gegeben? Eine Lösung wäre doch zusammen mit seiner Bekannten was trinken zu gehen und sie kennen zu lernen (auch andere gute Freundinnen von ihm wenn er welche hat)! Wenn er ein Problem damit hat ist es relativ klar dass sich dahinter mehr verbirgt als nur Freundschaft, dann schieß ihn in den Wind!

Und schau mal dass du mehr allein unternimmst und ein bisschen freier wirst - du hast zu wenig Selbstbewusstsein wenn du auf alles eifersüchtig bist was evtl kein Anlass dazu wäre!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. April 2009 um 15:25
In Antwort auf careen_12255151

Lohnt es sich zu kämpfen oder wird er es von selber merken???
Oh von dieser seite hab ich das ganze noch nicht gesehen, umso mehr erschüttert es mich.
Hätte er aber, falls er das nich so gewollt hätte, versucht mich zu beruhigen???

ich fin ddas alles so komisch, noch am 30.3. schreibt er mir wann ich das nächste mal was mit ihm machen will,dass er mich so vermisst.

Soll ich mich nun gar nicht mehr melden?
Bin so durch den Wind, hab heut Nacht sogar geträumt, dass er gesagt hat, sie war nur ne Ablenkung etc...

Mhm
wieso sollte er dich denn beruhigen? er weiß ja schließlich gar nicht was er will. wieso sollte er sich mit einer anderen treffen, wenn er sicher wäre, wieder mit dir zusammen zu kommen? vielleicht hat er in dem moment auch so gewollt?
ich würde mich nicht mehr melden und ihm auch sagen, dass er sich erst wieder melden soll, wenn er sich wirklich sicher ist, dass er dich liebt und mit dir zusammen sein möchte. Und wenn er sich in den nächsten wochen nicht meldet, schieß ihn ab. dann will er dich nicht. und du solltest dich mal da draußen umschaun, denn andere mütter haben auch schöne söhne

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. April 2009 um 16:42

Nach 4 Jahren
fällt es halt so schwer ihn einfach gehen zu lassen.
ich melde mich zur zeit nicht, nein, er aber auch nicht.

Er war immer so ein "Prinz", hat mich auf händen getragen etc, soll ich wirkl warten ober sich nochm meldet, und sei es nur wegen einem letzten klärenden Gespräch?!
Oder abschließen weil er es nich wert is?

Und das mit dem Ego: stimmt auf der einen seite, auf der anderen mache ich schon während der beziehung viel für mich, Fitness, mit Freunden, weggehen etc.
Wüsst schon gar nich wie ichs anders machen könnt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. April 2009 um 16:48
In Antwort auf careen_12255151

Nach 4 Jahren
fällt es halt so schwer ihn einfach gehen zu lassen.
ich melde mich zur zeit nicht, nein, er aber auch nicht.

Er war immer so ein "Prinz", hat mich auf händen getragen etc, soll ich wirkl warten ober sich nochm meldet, und sei es nur wegen einem letzten klärenden Gespräch?!
Oder abschließen weil er es nich wert is?

Und das mit dem Ego: stimmt auf der einen seite, auf der anderen mache ich schon während der beziehung viel für mich, Fitness, mit Freunden, weggehen etc.
Wüsst schon gar nich wie ichs anders machen könnt

Du
kannst ja warten. aber nicht zu lange. das macht dich nur fertig. sieh nach vorn und schau was passiert. wie bereits erwähnt, wenn er nicht mehr will, musst du das akzeptieren. und andererseits musst du dich nicht von jemandem, der nicht weiß, was er will hinhalten lassen.
viel glück, das wird schon

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. April 2009 um 9:11
In Antwort auf abijah_12742806

Du
kannst ja warten. aber nicht zu lange. das macht dich nur fertig. sieh nach vorn und schau was passiert. wie bereits erwähnt, wenn er nicht mehr will, musst du das akzeptieren. und andererseits musst du dich nicht von jemandem, der nicht weiß, was er will hinhalten lassen.
viel glück, das wird schon

Ich idiot...
Oh ihr Lieben, nun schlitter ich gerade ins totale Chaos...
Folgendes is passiert:
nun hab ich meine erste wirklich verzweifelte Aktion gestartet und finde mich im totalen Horror wieder:
war gestern weg,wahrsch noch Alkohol im Blut und heut wach ich in der Früh auf, hab den totalen Flash und ruf ihn an->

Am Handy sag ich:" hey ich bins." Er: " und Tschüss"
dacht ich mir,das gibts doch nich, er is der,der mich verarscht,sich mit der anderen trifft, ruf ich also am festnetz an: Geht seine mama ran und die sagt, hey Ina er will nun nich mit dir reden, v.a. wegen Tom(weil ich doch mit ihm geredet hab nach der Aktion vom Cafe)
Zur Erklärung: Tom is SEIN Kumpel, hat selber Liebeskummer, wir möbeln uns gegenseitig a weng auf, v.a. weil er eben meinen Freund kennt und ich seine Ex.

Nun stellt sich hier die Frage:
1.) War das im Cafe evtl doch nix ernstes?
2.) kann er in der Situation wirkl von mir enttäuscht sein ???
3.) was soll ich nun tun?brief schreiben oder den gegenseitigen Hass sickern lassen?

Hey und ihr Lieben, ich weiß selber,dass die Aktion oberdumm war, aber in dem moment hat mein herz so weh getan und konnt nimma klar denken
Ohgott...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram