Forum / Liebe & Beziehung

Nach 4 Jahren das erste Mal Sex, er bleibt nicht steif.

8. November um 15:56 Letzte Antwort: 12. November um 18:35

Hallo, Ich, m, 29, habe eine Frau kennegelernt, welche schon sehr viele lockere Beziehungen hatte. Wir reden über alle echt offen miteinander und ich weiß, dass sie schon sehr viel erfagrung hat. Ich glaube dies löst unterbewusst Druck bei mir aus. Wir hatten jetzt 2x probiert miteinander zu schlafen. Solange wir kuscheln und küssen, wird der Penis hart. Aber sobald er eindringt, wird er wieder schlaff.. Was kann man dagegen tun? 

Mehr lesen

8. November um 16:26

Hallo.Kenn das problem. Hatte ich auch mal so ähnlich... Sonst war er immer steif...
Hatte dann paar Wochen auf Pornos und SB verzichtet und es wurde schlagartig wieder besser. Pornos und harte SB sind das Problem weil du dich abstumpfst aber das heilt nach einer Zeit sozusagen wenn du es nicht mehr tust

1 LikesGefällt mir

8. November um 16:30

Kinderwunsch bzw Verhütung besprochen? 

Manchmal sind es Kleinigkeiten. 
Ggf gefällt sie dir auch weniger als sexual Partnerin. 

Oder die verklemmt sich und du bist affektiert. 

Körperliche Inkompatibilität Genetisch zu nah aneinander. 

Kenne da ein Paar die hatten den Kinder Wunsch und ähnliche Probleme. 
Der Gentest zeigte das sie eben so gut Bruder und Schwester sein könnten. 
Aber beide in keinster Weise Verwandt waren. 

Die Beziehung läuft weiter aber halt auf andrer Basis. 

Gefällt mir

8. November um 16:40

Du bist aufgeregt. Das ist normal. Es wird sich geben. Dann verzichtet doch erst mal auf das eindringen. Man kann auch so Spaß haben und zum Höhepunkt kommen. 

3 LikesGefällt mir

11. November um 14:51
In Antwort auf blaueslicht

Du bist aufgeregt. Das ist normal. Es wird sich geben. Dann verzichtet doch erst mal auf das eindringen. Man kann auch so Spaß haben und zum Höhepunkt kommen. 

Genau, Spaß könnt ihr auch anders haben. Ich habe seit meiner Prostata-OP keine "richtigen" Erektionen mehr. Umso mehr verwöhne ich meine Frau jetzt anders. Wir haben immer noch reichlich Spaß.

Gefällt mir

11. November um 16:57

Du bist unsicher und aufgeregt. Durch die SB (vermutlich hast du die gemacht?) bist du falsch konditioniert.
Bei Urologen gibt es hinsichtlich der Potenz einen Leitspruch : "use it, or lose it "
Wenn du 4 Jahre keinen richtig penetrativien Sex hattest, ist das evtl auch nicht abwägig.
Weniger SB mit der Hand und kauf die eine fleshlight, da kannst du penetrativen Sex gut dran üben !

 

1 LikesGefällt mir

11. November um 21:32

Ich denke mal, dass es dir in erster Linie am Selbstvertrauen fehlt.

Du hast einfang Angst etwas falsch zu machen. Da Sie ja in deinen Augen diesbezüglich viel Erfahrung hat und du Angst hast zu versagen.Reine Kopfsache...

Geht doch mal einfach zusammen aus und trinkt ein paar Cocktails, damit du lockerer an die Sache rangehen kannst.

Und wenn es dann klappt, dann ist auch das Selbstvertrauen nüchtern da 

Gefällt mir

12. November um 18:35

Bei meinem Ex (Mitte 20) war es genau umgekehrt. Er erzählte mir, dass er vor mir lange Single war. Bei unseren ersten Malen kam er immer sehr schnell. Danach wurde er oft kaum noch steif. Er hat auch viel SB gemacht und konnte sich das irgendwie nicht abgewöhnen. Die Situation schien ihm sehr peinlich zu sein, aber er bemühte sich gar nicht, es sich abzugewöhnen. Für ihn war es nur wichtig, zu kommen, egal wie, egal ob alleine oder nicht. Ich hatte so jemand noch nie zuvor erlebt und wusste gar nicht, was ich denken sollte.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers