Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 3 Monaten kein Interesse mehr

Nach 3 Monaten kein Interesse mehr

27. Mai 2016 um 14:46

Hey ihr Lieben, ich brauche euren Rat!
Vor 3 Monaten habe ich einen Mann kennengelernt, leider von etwas weiter weg, deshalb hatten wir am Anfang nur Kontakt per SMS oder Telefon. Wir haben uns unglaublich gut verstanden, hatten pausenlos Kontakt und haben beide gemerkt, dass wunderbar harmoniert zwischen uns.
Er war so aufmerksam, liebevoll und alles in allem, wie er geredet hat ein Traummann. Wir kamen relativ schnell zusammen und die Zeit die wir miteinander verbracht haben war immer wunderschön.
Nur leider ist diese wunderschöne zeit wie verschwunden. Seid ca. 2-3 Wochen. Wir schreiben kaum noch, sehen uns nicht allzu oft (weil er immer keine Zeit hat) und sonst streiten wir auch eher als alles andere.
Er ist einfach überhaupt nichtmehr so liebevoll zu mir und sein Interesse an mir und meinem Leben ist auch verflogen. Und trotzdem sagt er immer wieder, für Ihn wäre gerade alles perfekt so.
Für mich allerdings nicht, da er es nicht schafft mir das Gefühl zu geben, ich wäre ihm Wichtig und seine Freundin.
Er macht sehr viel mit seinen Freunden, da seine Ex ihm das verboten hat und er das nie wieder so will. Ich will ihm auch nichts verbieten, aber ist die Freundin nicht der Mensch mit dem man seine freie Zeit verbringen möchte?
Wir können uns schon nur am Wochenende sehen und wenn er da mir absagt wegen saufen mit den Kumpels?
Ich hab auch kein richtiges vertrauen zu Ihm, da er schonmal einem Mädchen sehr flirtende Nachrichten geschrieben hat. er meinte zwar das kommt nie wieder vor, aber ich kan ihm nicht glauben.

Was sagt ihr? Kann man sich mit so einem Menschen arragnieren und das einfach hinnehmen? oder sollte ich es beenden, bevor die Gefühle noch stärker werden`?

Mehr lesen

27. Mai 2016 um 16:27

Einverstanden
genau gleiche Meinung.

Schönes WE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2016 um 16:40

Also
ich sehe es auch so.
Ihr seht euch doch schon nur am Wochenende und wenn er das komplett absagt und das auch noch ohne große Reue. Och ne Kinder, das geht gar nicht.

Du positionierst dich hier ganz klar und diese Position, nach der du mehr Zeit mit ihm verbringen willst, dich ihm näher fühlen willst, auch wenn durch die Entfernung vielleicht im Moment vermehrt durch Anrufe, SMS.... das ist doch völlig richtig und verständlich. Gerade in der Anfangszeit ist das doch ein völlig normales Bedürfnis.

Rücke nicht zu weit ab von deinen Bedürfnissen. Auf sowas könnte ich gerne verzichten. Das geht mal rein gar nicht, dass er so flirty mit ner Anderen agiert. No go!

Ich würde ihn echt abschießen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2016 um 16:40

Also
ich sehe es auch so.
Ihr seht euch doch schon nur am Wochenende und wenn er das komplett absagt und das auch noch ohne große Reue. Och ne Kinder, das geht gar nicht.

Du positionierst dich hier ganz klar und diese Position, nach der du mehr Zeit mit ihm verbringen willst, dich ihm näher fühlen willst, auch wenn durch die Entfernung vielleicht im Moment vermehrt durch Anrufe, SMS.... das ist doch völlig richtig und verständlich. Gerade in der Anfangszeit ist das doch ein völlig normales Bedürfnis.

Rücke nicht zu weit ab von deinen Bedürfnissen. Auf sowas könnte ich gerne verzichten. Das geht mal rein gar nicht, dass er so flirty mit ner Anderen agiert. No go!

Ich würde ihn echt abschießen.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook