Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 2 Jahren immernoch nicht vergessen

Nach 2 Jahren immernoch nicht vergessen

11. Oktober 2014 um 21:49

Hey Community,

ich bin jetzt seit knapp mehr als 2 Jahren von meiner Ex getrennt. Wir waren auch knapp 2 Jahre zusammen. Es war kompliziert und ich hatte Schluss gemacht. Wir kamen in eine offene Beziehung und nach einem knappen halben Jahr wollt ich das wieder festigen. Das war dann zu dem Zeitpunkt, wo sie nichts mehr von mir wollte. Wir haben uns dann endgültig getrennt.

Ich bin schon lange darüber hinweg irgendwas zu bereuen. Und dachte auch ich hätte sie aus meinen Gedanken endlich verbannt bekommen. Doch jetzt in letzter Zeit, seit ich einmal irgendwie einen Traum von ihr hatte, in dem wir ein echt tolles Paar waren, muss ich öfter mal an sie wieder denken. Dann denk ich was ich früher eigentlich für einen Mist manchmal gebaut habe und das früher nie so erkannt hab sondern immer nur für mich so dargestellt hab, dass sie schlecht wäre.
Jetzt denk ich halt wie gesagt öfter mal wieder drüber nach, was hätte anders laufen können, was ich oder sie für Fehler hatten.

Ich weiß auch, dass, selbst wenn wir nochmal zusammenkommen würden, dass es nicht klappen würde. Sie hat sich in eine ganz andere Rchtung entwickelt als ich und wir kommen glaube ich gar nicht mehr klar. So war es jedenfalls, als wir uns nach einem halben Jahr nach der Trennung noch 2 mal getroffen hatten. Aber trotzdem kann ich nicht aufhören manchmal dran zu denken..an sie.. uns.. wie auch immer.
und nach diesen 2 Jahren gar keinen Kontakt mehr...

Ich wollte fragen, wie lang das bei euch so gedauert hat und ob das noch normal ist... so lange immer noch mal zurückdenken zu müssen?

MfG

Mehr lesen

12. Oktober 2014 um 17:47

Ja
Das ist ganz normal. Diese Zeit hat dich geprägt. Nutze diese Einsicht in deine nächste Beziehung dann wird vieles besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club