Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 2. Date Funkstille

Nach 2. Date Funkstille

27. Juni 2011 um 22:09

Hallo,

ich verstehe die Welt nicht mehr..
Habe neulich einen netten Mann kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb verstanden. Haben uns dann auch paar Tage später getroffen. Das Date war echt schön, haben uns gut unterhalten und es hat einfach gepasst, ich habe auch direkt gemerkt dass er mich mag.. Er hat mir sehr viele Komplimente gemacht, hat gemeint ich könne ja auch dann bald seine Freunde kennenlernen usw. Nach diesem Date hat er sich immer mal wieder gemeldet, zwar haben wir kein Date ausgemacht aber er meldete sich, es war dann immer so Small Talk mäßig..Dann eine Zeit später schlug er ein 2. treffen vor.

Das war letzte Woche, es war wieder sehr schön wir haben uns echt gut verstanden.
Er machte sogar schon Vorschläge, was wir bei unserem nächsten Date unternehmen könnten.
Während dem Treffen sagte er mir, dass er nicht wüsste woran er bei mir wäre und dass ich icn sehr verwirren würde, und er meinte so aus Scherz ich solle ihm doch mal sagen was ich dem eigentlich wollen würde, und er meinte ich wäre ja beim letzten Treffen am Ende schon sehr abweisend gewesen ( ich hab selbst keine Ahnung wie er das meinte, ich bin halt etwas schüchtern)

So, weil zu mir keine Bahn mehr fuhr hab ich dann bei ihm geschlafen, es ist aber nichts gelaufen, er hat noch nicht mal was versucht. Die ganze Nacht hielt er meine Hand, legte seinen Arm um mich, küsste mich usw.
Dann am nächsten Morgen war mir die ganze Situation recht unangenehm und ich machte mich schnell davon, sagte nur flüchtig Tschüss ohne ihn zu umarmen
Dann war aber die Tür abgeschlossen und er musste aufstehen um mir die Tür zu öffnen, also kam es doch dazu dass wir uns richtig verabschiedeten, also umarmten wir uns und er wollte mir zur Verabschiedung einen Kuss auf den Mund geben, aber irgendwie aus einem Reflex heraus wich ich aus, und so gaben wir uns nur Küsschen auf die Wange
Zum Schluss sagte er mir noch ich könnte mich ja nach Feierabend mal bei ihm melden, gesagt getan, nachmittags nach der Arbeit schickte ich ihm eine SMS und sagte, dass ich das mir das Treffen gefallen hat, desweiteren habe ich mich noch entschuldigt, dass ich morgens so zurückhaltend war.

Seit dem habe ich nichts mehr von ihm gehört, kann mir das bitte jemand erklären?
hat er einfach kein Interesse oder wie soll ich das deuten? ich habe bei dem Treffen einfach intuitiv gemerkt dass er mich schon sehr mag, wieso meldet er sich nicht mehr? oder habe ich einfach alles falsch interpretiert??
eine Freundin hat er nicht das weiß ich ganz sicher

Mehr lesen

27. Juni 2011 um 22:25

Tja,,,,,
Wenn er sich überhaupt nicht mehr meldet ist ganz eindeutig ein Zeichen, dass er leider nur was fürs Bett gesucht hat, und weil Du nicht sofort eingesprungen bist, dann sucht er weiter. Wenn es tatsächlich so ist, dann ist er micht Wert, dass Du länger als 5 Minuten darüber nachdenkst.

LG

Leonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 22:32

Wie
auch immer,
ehrliches interresse sieht da anders aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 22:32
In Antwort auf leonina345

Tja,,,,,
Wenn er sich überhaupt nicht mehr meldet ist ganz eindeutig ein Zeichen, dass er leider nur was fürs Bett gesucht hat, und weil Du nicht sofort eingesprungen bist, dann sucht er weiter. Wenn es tatsächlich so ist, dann ist er micht Wert, dass Du länger als 5 Minuten darüber nachdenkst.

LG

Leonina

Ja
das war auch mein gedanke aber er hat ja nicht versucht mich ins bett zu kriegen, ich habe ja bei ihm übernachtet aber er hat es ja garnicht versucht das ist ja das komische an der sache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 23:00

Mmh
mmmh ja da hast du schon ein bißchen recht,ich dachte mir, besser so als dass er sich bedrängt fühlt... ist anscheinend beides nicht richtig.. naja aber durch meine sms hab ich doch interesse gezeigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 23:10

Ach
ach man aber ich mag ihn doch und gerade deshalb war ich so abweisen weil ich ihn nicht verschrecken wollte so ein mist was mache ich denn jetzt nur? ich habe ihm grade im chat angeschrieben, dass ich es schade finde dass er sich nicht mehr meldet und dass ich ihn gerne nochmal wiedersehen würde - keine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 1:37

Es gibt Menschen
mit wenig Selbstbewusstsein, die ihr Ego aufpolieren müssen indem sie austesten, ob sie beim anderen Geschlecht ankommen. Sobald sie das wissen sind sie dann zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 10:16

Er weiß nicht, woran er bei dir ist
vielleicht möchte er darum auch, dass du mal ein Treffen von dir aus vorschlägst? Für mich klang deine Beschreibung von ihm echt nett. Wenn ich mir aber die Beschreibung von deinem Verhalten durchlese und mir dabei mal vorstelle, ein Mann würde sich entsprechend zu mir verhalten, dann wüsste ich auch nicht, wo ich dran wäre Wobei zurückhaltende Frauen ja ganz süß sind, aber weißt du, vielleicht hat er auch das Gefül, du spielst mit ihm. Du musst dem anderen schon auch zeigen, dass du Interesse an ihm hast, sonst macht er sich ja zum Hampelmann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 23:42

Danke
für die ganzen antworten!
was mache ich denn jetzt nur? irgendwie hab ich jetzt echt ein schlechtes gewissen, ich bin ja schon irgendwie selbst schuld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2011 um 0:55

..
vllt ist er vermutlich geknickt, dass du ihm nach der nacht ausgewichen bist und keinen kuss gegeben hast. immerhin habt ihr euch doch da auch geküsst.
der denkt vllt du willst ihn nicht und will sich nen korb ersparn. du hast des ja noch mal in der sms mit deiner entschuldigung erwähnt. vllt fühlt der sich bisschen gekränkt?

ich weiss au nich warum sich männer manchmal nicht mehr melden obwohl es danach aussah als hätten sie gefühle für einen.. und dann scheinbar doch nich?

lg**

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen