Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 1. Date total verknallt und jetzt Abfuhr bekommen

Nach 1. Date total verknallt und jetzt Abfuhr bekommen

2. Dezember 2015 um 0:36 Letzte Antwort: 2. Dezember 2015 um 20:17

Hey ihr Lieben,
Ich muss mich jetzt mal ausheulen Ich habe mich am Freitag mit einem Kerl getroffen, wir haben davor so eine Woche geschrieben und auch öfters mal telefoniert und uns super verstanden. Dann waren wir essen und haben danach bei ihm ein paar Filme geschaut. Es war wirklich ein toller Abend , an dem wir auch viel gekuschelt haben und ich mich das 1. mal bei jemanden richtig wohl gefühlt habe. Nun ja, danach war er aber komisch. Ich habe ihn gefragt, ob er sich nochmal mit mir treffen möchte und er meinte ja klar. Bis heute hatte ich nichts gehört und habe ihm dann eine lange Nachricht geschickt. Darin stand, dass er und das Treffen mir sehr gut gefallen haben und wieso er denn auf einmal so anders sei. Darauf hin meinte er, dass ich leider nicht das einzige Mädchen sei, das er kennengelernt hat und ihm das Treffen aber sehr gut gefallen hat , aber wir manchmal Gespräche nicht richtig auf die Reihe bekommen hätten und paar Schweigeminuten da waren. Das ist mir wiederum überhaupt nicht aufgefallen! Schweigeminuten waren halt beim Filmgucken da, aber das ist ja normal! Er hatte mir davor gesagt, dass er sich schonmal mit 2 Mädchen getroffen hatte, diese ihm aber zu viel geredet haben. Da dachte ich mir das ist ja perfekt , weil ich niemand bin, der jemanden unglaublich volllabert, sondern einfach ganz normal!
Darauf habe ich ihm dann geschrieben, dass mir das gar nicht bewusst war mit den Gesprächen und dass ich manchmal ein bisschen brauche , mich zu öffnen und zu binden. Das einzige was er dazu geschrieben hat, war 'ja klar kann ich verstehen' und darauf habe ich geschrieben 'hm na gut'. Dazu kam nichts mehr und wird auch nichts mehr kommen . Nur ich bin unendlich traurig und das hat mir wirklich weh getan und mein Selbstbewusstsein hat es ebenso gekränkt ich habe mich schon mit mehreren Typen getroffen und nie hat mich jemand umgehauen , sodass ich mich mit ihnen nochmal treffen wollte. Und dann ist es einmal so und dann so was? Jemand anderes wahrscheinlich toller als ich.. Ich habe einfach immer Pech und bin gerade so unglaublich deprimiert

Mehr lesen

2. Dezember 2015 um 7:29

Mich wundert ja nur
welches Tempo bei den ersten Dates an den Tag gelegt wird.
Da geht es gleich ab nach Hause, es werden Filme geschaut und gekuschelt
Ich treffe mich doch nicht mit einem Typen, gehe mit zu ihm nach Hause und lass mich gleich befummeln.
Was soll der denn denken, wie deine anderen ersten Treffen so ablaufen? Und das sollte auch dir zu denken geben. Er trifft sich also noch mit anderen Mädchen und geht bei denen auch gleich auf Tuchfühlung? Na ja...
Es kann sich gesellschaftlich ja sehr viel ändern, aber evolutionstechnisch will der Mann immer noch die Frau "erobern". (und wir Frauen wollen doch eigentlich auch gerne erobert und umworben sein, oder nicht?) also warum gebt ihr den Kerlen nicht die Chance dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 7:44

Liebe Pinar,
du hast dich EINMAL getroffen mit nem Kerl und es hat eben nicht gefunkt - so what? Andere haben dir weiter unten bereits geschrieben, dass du vermutlich anderen Kerlen, wo es eben bei DIR nicht gefunkt hat, auch schon mal eine Absage verteilt hast.

Im Zeitalter der Internet-Partnerbörsen bist du eben nur eine von vielen, vielen Möglichkeiten. Zumindet wird dir das tagtäglich eingebläut. Daran nicht zu verzweifeln, ist deine Aufgabe.

Das Internet gibt es noch keine 25 Jahre, die Menschheit hat sich aber ca. seit einer Million Jahren fortgepflanzt. Wie haben das die Höhlenmenschen ohne Whatsapp bloß hingekriegt?

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 13:30

Mein
Nein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 13:34
In Antwort auf sweetwater5

Mich wundert ja nur
welches Tempo bei den ersten Dates an den Tag gelegt wird.
Da geht es gleich ab nach Hause, es werden Filme geschaut und gekuschelt
Ich treffe mich doch nicht mit einem Typen, gehe mit zu ihm nach Hause und lass mich gleich befummeln.
Was soll der denn denken, wie deine anderen ersten Treffen so ablaufen? Und das sollte auch dir zu denken geben. Er trifft sich also noch mit anderen Mädchen und geht bei denen auch gleich auf Tuchfühlung? Na ja...
Es kann sich gesellschaftlich ja sehr viel ändern, aber evolutionstechnisch will der Mann immer noch die Frau "erobern". (und wir Frauen wollen doch eigentlich auch gerne erobert und umworben sein, oder nicht?) also warum gebt ihr den Kerlen nicht die Chance dazu?

Da hast du recht
Dass man sich eigentlich nicht beim 1. Date zuhause treffen sollte! Normalerweise mache ich das auch nicht, aber dabei habe ich mir nichts gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 15:53

Er will
Einfach nix von dir und find ich super dass er so ehrlich war. !!! Er hàtte dir ja auch was vorspielen können um dich ins bett zu kriegen. Hat er aber nicht.
Du warst eben nicht sein typ. Genauso wie andere nicht dein typ sind.
Vielleicht war ein anderer auch enttàuscht dass du nicht wolltest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 16:16

Sorry,
ich habe vereinfacht und verkürzt auf den heutigen Internetbegriff, der eben das World wide Web ist, obwohl es Vernetzungen zwischen Computern schon wesentlich früher gab. Immerhin habe ich mich schon in den 1980er Jahren mittels Vax Phone facility auf VMS3000 Mainframes in fremde Rechnercluster eingehackt (in Ermangelung von Internetcafes, die gab es noch nicht, halt vom Computer eines abwesenden Kollegen aus, denn so weit war mein Unrechtsbewusstsein schon entwickelt, dass mir klar war, dass ich was unrechtes tue).

Mein zugegeben subjektiver Anfang des Internets fällt in das Jahr 1992, soweit ich weiß, das Jahr in dem Al Gore die entsprechenden Netzwerke für die allgemeine Benutzung freigab. Am 9. oder 10.11.1992 erzählte mir ein völlig begeisterter und total verstrahlter Nerd von einer neuen Einrichtung namens Internet, an dem sie in der Uni arbeiten würden, und wo sich die ganze Wissensbasis der Menschheit innerhalb von 8 Monaten verdoppeln würde und was für unser ganzes zukünftiges Leben entscheidend sein würde - ich hatte keine Ahung und guckte ihn an wie ein Auto. Also wie gesagt in 1992 ging es aus meiner Sicht los. Die erste Email hingegen ist schon mehr als 40 Jahre alt.

Wie so vieles in der heutigen Zeit, in der jeder alles von jedem abschreibt und Recherche ein Fremdwort für "ich schalte den Rechner ein und frage Google" ist, kann meine These natürlich genauso gut wahr wie falsch sein.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 19:37

Sehe ich auch so
Dass es ganz und gar nicht ehrlich war! Habe ihn ja sogar noch gefragt , ob er sich nochmal mit mir treffen möchte und ob alles okay ist. Und wenn mir dann jeemand sagt, dass alles gut sei und dann wenn ich ihn nochmal richtig drauf anspreche, erst ehrlich sein - ist meiner Meinung nach einfach falsch und das macht man nicht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 20:15

Verlieben und verknallen
Sind beides was ganz anderes verknallen bedeutet, jemand toll zu finden und eventuell ein bisschen auf ihn zu stehen , verlieben hingegen geht nur, wenn man jemanden richtig kennt! Deswegen habe ich bewusst den Begriff verknallt verwendet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2015 um 20:17

Kuscheln bedeutet
Für mich auch nur zu kuscheln und nicht mehr, sonst hätte ich es anders geschrieben, aber gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich muss es ihr sagen!Aber wie?
Von: emmi_12769052
neu
|
2. Dezember 2015 um 19:04
Berlin singles aufgepasst
Von: moeshacoolemaus123
neu
|
2. Dezember 2015 um 16:43
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper