Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach 1 1/2 jahren wieder in den ex verliebt

Nach 1 1/2 jahren wieder in den ex verliebt

6. April 2016 um 22:18

Hallo! Ich bin mitlerweile 1 1/2 Jahre von meinem Ex getrennt und hatte dazwischen auch eine Beziehung die ca. 6 Monate dauerte ( von dem ich allerdings auch seit ca. 9 Monaten getrennt bin ) und nun habe ich mich wieder in den "alten Ex" verliebt .

Ich bin weniger auf der Suche nach Tipps ( natürlich habe ich aber auch nichts dagegen. ) Mich würden eher eure Erfahrungen mit 'nach längerer Trennung wieder in den Ex verliebt ' interessieren .

Mehr lesen

7. April 2016 um 17:30

Kommt vor
Hallo,
eine Frage hätte ich da, wie lange nach der Trennung zu deinem ex warst du wieder vergeben?
Ich frage aus folgenden Grund,
was viele Frauen und Männer nach einer Trennung machen ist, dass sie sich bewusst oder unbewusst schnell einen neuen Partner suchen. Warum? Weil sie diese Nähe und Kuscheln, und Liebe wieder spüren wollen die sie nicht mehr haben da die Beziehung zum ex zerbrochen ist.

Was die dann allerdings merken ist dass der bzw die neue auch Probleme hat, vielleicht ist er ja offener oder lustiger als der ex, aber der kann nicht alles wiedergeben was der ex hatte oder gemacht hat.
Und somit werden die auch unglücklich und wollen den ex wieder.

Was ich an deiner Stelle machen würde, wenn du jetzt wieder in dein ex verliebt bist (weiß ja nicht wie ihr euch oder warum ihr euch getrennt habt) einfach Kontakt aufbauen falls ihr die letzten Jahren kein Kontakt mehr hattet.
Vielleicht trauer er auch und will dich immernoch haben, vielleicht hat er eine neue, wer weiß.
Einfach langsam wieder anfangen.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2016 um 21:51
In Antwort auf barfisch90

Kommt vor
Hallo,
eine Frage hätte ich da, wie lange nach der Trennung zu deinem ex warst du wieder vergeben?
Ich frage aus folgenden Grund,
was viele Frauen und Männer nach einer Trennung machen ist, dass sie sich bewusst oder unbewusst schnell einen neuen Partner suchen. Warum? Weil sie diese Nähe und Kuscheln, und Liebe wieder spüren wollen die sie nicht mehr haben da die Beziehung zum ex zerbrochen ist.

Was die dann allerdings merken ist dass der bzw die neue auch Probleme hat, vielleicht ist er ja offener oder lustiger als der ex, aber der kann nicht alles wiedergeben was der ex hatte oder gemacht hat.
Und somit werden die auch unglücklich und wollen den ex wieder.

Was ich an deiner Stelle machen würde, wenn du jetzt wieder in dein ex verliebt bist (weiß ja nicht wie ihr euch oder warum ihr euch getrennt habt) einfach Kontakt aufbauen falls ihr die letzten Jahren kein Kontakt mehr hattet.
Vielleicht trauer er auch und will dich immernoch haben, vielleicht hat er eine neue, wer weiß.
Einfach langsam wieder anfangen.

Gruß

Tatsächlich, du hast recht!
Danke für deine Antwort )


Ich bin 1 1/2 monate nach der Trennung vom 1. Ex (nennen wir in Martin) mit dem neuen(nennen wir in Leon) zusammen. Er war auch tatsächlich lustiger und offener und das hat mich beeindruckt. Irgendwo hatte ich auch immer Martin in Kopf, aber ich dachte mir das ist ganz normal. Irgendwie hat es dann mit Leon (obwohl wir echt super reden können und uns immernoch gut verstehen) auch nicht funktioniert.

Mit Martin war ich nur 3 1/2 monate zusammen, wir trennten uns , weil eine andere Person uns auseinander brachte. Diese andere Person hat ihm Lügen über mich erzählt und umgekehrt.

Wir hatten in der Zeit keinen aktiven Kontakt( also wir haben uns nicht geschrieben, oder getroffen...) Aber da wir im selben Verein sind und seine Schwester meine Beste Freundin ist , sehen und sahen wie uns natürlich öfters mal. Lange Zeit redeten wir gar nicht miteinander .

Martin grinst mich immer an , wenn ich allerdings zu ihm schaue, schaut er schnell weg . Er redet auch wieder mit mir (nur manchmal, er redet generell nich soo viel) aber er lächelt mich immer an ! Er wirkt so, glücklich?er lächelt halt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2016 um 10:16
In Antwort auf guitarherogirl

Tatsächlich, du hast recht!
Danke für deine Antwort )


Ich bin 1 1/2 monate nach der Trennung vom 1. Ex (nennen wir in Martin) mit dem neuen(nennen wir in Leon) zusammen. Er war auch tatsächlich lustiger und offener und das hat mich beeindruckt. Irgendwo hatte ich auch immer Martin in Kopf, aber ich dachte mir das ist ganz normal. Irgendwie hat es dann mit Leon (obwohl wir echt super reden können und uns immernoch gut verstehen) auch nicht funktioniert.

Mit Martin war ich nur 3 1/2 monate zusammen, wir trennten uns , weil eine andere Person uns auseinander brachte. Diese andere Person hat ihm Lügen über mich erzählt und umgekehrt.

Wir hatten in der Zeit keinen aktiven Kontakt( also wir haben uns nicht geschrieben, oder getroffen...) Aber da wir im selben Verein sind und seine Schwester meine Beste Freundin ist , sehen und sahen wie uns natürlich öfters mal. Lange Zeit redeten wir gar nicht miteinander .

Martin grinst mich immer an , wenn ich allerdings zu ihm schaue, schaut er schnell weg . Er redet auch wieder mit mir (nur manchmal, er redet generell nich soo viel) aber er lächelt mich immer an ! Er wirkt so, glücklich?er lächelt halt

.
Wieso habt ihr euch durch erzählungen anderer trennen lassen
Habt ihr nicht miteinander geredet ob das stimmt was diese andere Person erzählt hat?
Naja das ist eine andere Geschichte.

Aber ja, er grinst dich an, er mag dich, dass er wegschaut wenn du zu ihm schaust bedeutet nur das er etwas unsicher bzw schüchtern ist.

Einfach auf ihm zugehen, reden, ganz normal freundschaftlich und wenn du merkst das er noch etwas interesse an dir hat.
Dann irgendwo hingehen, wo man in ruhe reden kann (Stadt, Bar,Kaffee trinken) und so beispielsweise sagen, "Ja schon dumm das wir dieser Person geglaubt haben" oder sowas ähnliches du musst wissen wie du redest

Ansonsten wie ich schon sagte, niemals sofort eine neue Beziehung anfangen wenn man "frisch" getrennt ist aus verzweiflung oder weil diese nähe fehlt.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 20:24
In Antwort auf barfisch90

.
Wieso habt ihr euch durch erzählungen anderer trennen lassen
Habt ihr nicht miteinander geredet ob das stimmt was diese andere Person erzählt hat?
Naja das ist eine andere Geschichte.

Aber ja, er grinst dich an, er mag dich, dass er wegschaut wenn du zu ihm schaust bedeutet nur das er etwas unsicher bzw schüchtern ist.

Einfach auf ihm zugehen, reden, ganz normal freundschaftlich und wenn du merkst das er noch etwas interesse an dir hat.
Dann irgendwo hingehen, wo man in ruhe reden kann (Stadt, Bar,Kaffee trinken) und so beispielsweise sagen, "Ja schon dumm das wir dieser Person geglaubt haben" oder sowas ähnliches du musst wissen wie du redest

Ansonsten wie ich schon sagte, niemals sofort eine neue Beziehung anfangen wenn man "frisch" getrennt ist aus verzweiflung oder weil diese nähe fehlt.

Gruß

.
Diese Person war sein Cousin, deshalb hat er ihm geglaubt(denke ich zumindest) . Und ich glaubte ihm weil ich mir dachte:,, er ist sein Cousin, er kennt ihn besser als ich, er muss wohl die Wahrheit sagen. " .. aber naja, war halt dumm von uns beiden.

Ich hab ihm heute geschriebn, er hat es aber noch nicht gelesen .. was mir aber nichts ausmacht


Ich muss auch sagen, dass es nicht anfühlt, als würde man seinen ex vermissen, sondern eher, wie wenn man sich in wen neuen verliebt. Wenn du verstehst was ich meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich bin mir unsicher ob ich mich trennen soll
Von: aimie_12457436
neu
9. April 2016 um 18:08
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen