Home / Forum / Liebe & Beziehung / My dirty Hobby und First affair mehr Wert als wir?

My dirty Hobby und First affair mehr Wert als wir?

23. Mai 2013 um 0:55

Hallo Ihr,

ich (39) bin seit 10 Monaten mit meinem Lebensgefärten zusammen, d.h. wir wohnen auch zusammen. Ich habe meine Wohnung aufgegeben. Bereits 3 Mal ist mir aufgefallen, dass er immer wieder auf einschlägige Internetseiten geht. Ich habe ihn drauf angesprochen - er versprach mir erst im April, dass er das sein läßt, weil es ja für mich als Partnerin wohl nicht so toll ist, wenn man sowas erfährt. Wie wahr!!! Heute Morgen sehe ich im Büro auf seinen Kontoauszügen wieder eine Abbuchung von "colbette" = my dirty hobby. Und ausserdem eine Abbuchung von "netforge GmbH" = first affairs = Seitensprungagentur. Heute Abend fragte ich ihn, was denn diese Abbuchungen auf sich haben. Zur Antwort bekam ich nur, dass mich das nichts anginge, da es seine Privatangelegenheit wäre..... HALLO? Ich dachte mir nur: wenn man in ein Wespennest sticht..." Schlußendlich ist er ins Bett - natürlich nichts ahnend, was diese Abbuchungen auf sich hätten..... er müßte das morgen recherchieren..... und unsere Diskussion sei zwar vertagt aber boch nicht beendet - denn man müßte sich ja schließlich fragen, ob das mit uns noch einen Wert hätte, da ja nun keiner von uns beiden mehr Vertrauen zum Anderen hat.... Tolle Aussage, denn: Im Januar 2012 habe ich meinen Ex mit einer anderen im Bett erwischt als ich mit meinem Sohn einen Tag früher aus dem Urlaub kam und im Januar 2013 bin ich zu meinem jetzigen Lebensgefährten gezogen. Gott sei Dank hat mein Sohn (13) das heute nicht mitbekommen, da er in den Ferien beim Papa ist!!!!!
Er versteht sich super mit ihm.... er selbst hat auch einen Sohn (14) - lebt allerdings bei der Mutter. Wir verstehen uns - bis auf diese Sachen prima. Wir machen den Haushalt zusammen, kümmern uns um die Kinder, haben Sommerurlaub für uns vier gebucht - warum setzt er das alles wegen dieser Internetgeschichten aufs Spiel? Hat jemand einen Rat oder auch einschlägige Erfahrungen?
Schlaf heut Nacht auf der Couch.........

Mehr lesen

23. Mai 2013 um 15:11

Für...
mich ist das das Ergebnis von viel zu früh zusammen gezogen.
Wenn man sich damit mehr Zeit läßt,lernt man den anderen besser kennen und entdeckt dann solche Dinge, bevor man zusammen wohnt.

Und Leidtragende sind mal wieder die Kinder. Denn wenn du dich jetzt wegen dieser Dinge trennst, wird der Junge, der eh schon die Trennung seiner Eltern zu verarbeiten hat, innerhalb kurzer Zeit schon wieder aus seinem zuhause gerissen.

Jetzt ist daran zwar nichts mehr zu ändern aber vielleicht lernt man für die Zukunft daraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2013 um 19:23

Vielleicht wollte er nur....
... fuer euch beide ein bischen "Abwechslung" reinbringen, eine zweite Frau, einen zweiten Mann, ein zweites Paerchen.

Vielleicht wurde seine Kreditkarte(nnummer) geklaut, vielleicht hat ihn sein Kollege drum gebeten.

Klar, oder er wollte dir fremdgehen und hat sich schonmal nach einer "schmutzigen Nebenbeschaeftigung" umgeschaut.

Ansonsten, klar, zur Rede stellen und dich mit ihm aussprechen. Was kann man sonst machen, gerade wenn dir noch etwas an ihm liegt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2013 um 7:28

Du scheinst Dich auszukennen
auf diesen Seiten und Abwicklung der Zahlungen......

Dann ist es wohl eher nicht so, dass man beispielsweise eine Rechnung aus Februar im Mai begleichen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen