Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mutter verlässt unsere Familie

Mutter verlässt unsere Familie

15. Juni um 18:24

Hallo Liebe User ich habe mal echt dringend ne Meinung über meine Situation...... Zu mir Ich bin 29j alt M und wurde von meiner Freundin 26j alt verlassen....... wir haben 4 Kinder zusammen die sie mir hinterlassen hat bzw. Wo es mir auch so scheint das die kein Interesse mehr daran hat. Die Trennung war dieses Jahr im Ende April aus dem Grunde weil ich herausgefunden habe das sie hinter meinen Rücken Geldschulden gemacht hat nicht wenig zudem sich schlecht in Haushalt motiviert hat und den Kindern nur halt anwesend war mehr auch nicht. Ich war quasi viel Arbeiten habe vor einen halben Jahr ein Sanierungsbedürftiges Haus gekauft für unsere Familie wo ich halt auch Zeit investieren müsste..... zudem war es leider so das ich meine Frau deswegen etwas vernachlässigt habe. Zu den Streit es sind klar wie üblich viele negative Worte gefallen beider Seiten... danach hat sie sich von ihrer Schwester abholen lassen wo ich mir dachte okay Auszeit inordnung..... Doch danach kam der Anruf jetzt ist Schluss von ihr. Es ist mittlerweile 1 Monat vergangen in der Woche kommt 1 whats app wie es den Kindern geht und mehr nicht. Zudem meinte sie die hätte keine gefühle mehr für mich was ich nach 9j echt nicht verstehe wo ich noch hammer die Gefühle habe..... zudem ist die in einer fernbeziehung seit unserer trennung mit einen 4j jüngeren Typen ist doch nicht normal nach unserer Geschichte was sollte ich am besten tun ich liebe sie wirklich noch und mir gut es weh wegen den kindern.

Mehr lesen

15. Juni um 18:27
In Antwort auf rabi1990

Hallo Liebe User ich habe mal echt dringend ne Meinung über meine Situation...... Zu mir Ich bin 29j alt M und wurde von meiner Freundin 26j alt verlassen....... wir haben 4 Kinder zusammen die sie mir hinterlassen hat bzw. Wo es mir auch so scheint das die kein Interesse mehr daran hat. Die Trennung war dieses Jahr im Ende April aus dem Grunde weil ich herausgefunden habe das sie hinter meinen Rücken Geldschulden gemacht hat nicht wenig zudem sich schlecht in Haushalt motiviert hat und den Kindern nur halt anwesend war mehr auch nicht. Ich war quasi viel Arbeiten habe vor einen halben Jahr ein Sanierungsbedürftiges Haus gekauft für unsere Familie wo ich halt auch Zeit investieren müsste..... zudem war es leider so das ich meine Frau deswegen etwas vernachlässigt habe. Zu den Streit es sind klar wie üblich viele negative Worte gefallen beider Seiten... danach hat sie sich von ihrer Schwester abholen lassen wo ich mir dachte okay Auszeit inordnung..... Doch danach kam der Anruf jetzt ist Schluss von ihr. Es ist mittlerweile 1 Monat vergangen in der Woche kommt 1 whats app wie es den Kindern geht und mehr nicht. Zudem meinte sie die hätte keine gefühle mehr für mich was ich nach 9j echt nicht verstehe wo ich noch hammer die Gefühle habe..... zudem ist die in einer fernbeziehung seit unserer trennung mit einen 4j jüngeren Typen ist doch nicht normal nach unserer Geschichte was sollte ich am besten tun ich liebe sie wirklich noch und mir gut es weh wegen den kindern.

Achja und die Wolle jetzt ihr eigenes Leben aufbauen mit ca. 2000€ Schulden einen 450€ teilzeitjob... zudem ich würde sie ja nicht kennen usw. Ich mache mir wirklich sorgen sie ist quasi nur von unreifen Personen umgeben und sie selbst wird auch so was ich nicht verstehe weil sie mal ganz anders war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 18:37

Ich bin zudem echt angeschlagen alleine mit den Kiddies 8j, 5j, 2j, 1j alt und stehe nun alleine da ich meine finanziel ist alles in Ordnung bzw bekomme Unterhaltsvorschuss mein Lohn und Kindergeld aber ich denke nur an meine ex hoffe das sie wieder kommt wodrin ich schwarz sehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 19:57
In Antwort auf rabi1990

Hallo Liebe User ich habe mal echt dringend ne Meinung über meine Situation...... Zu mir Ich bin 29j alt M und wurde von meiner Freundin 26j alt verlassen....... wir haben 4 Kinder zusammen die sie mir hinterlassen hat bzw. Wo es mir auch so scheint das die kein Interesse mehr daran hat. Die Trennung war dieses Jahr im Ende April aus dem Grunde weil ich herausgefunden habe das sie hinter meinen Rücken Geldschulden gemacht hat nicht wenig zudem sich schlecht in Haushalt motiviert hat und den Kindern nur halt anwesend war mehr auch nicht. Ich war quasi viel Arbeiten habe vor einen halben Jahr ein Sanierungsbedürftiges Haus gekauft für unsere Familie wo ich halt auch Zeit investieren müsste..... zudem war es leider so das ich meine Frau deswegen etwas vernachlässigt habe. Zu den Streit es sind klar wie üblich viele negative Worte gefallen beider Seiten... danach hat sie sich von ihrer Schwester abholen lassen wo ich mir dachte okay Auszeit inordnung..... Doch danach kam der Anruf jetzt ist Schluss von ihr. Es ist mittlerweile 1 Monat vergangen in der Woche kommt 1 whats app wie es den Kindern geht und mehr nicht. Zudem meinte sie die hätte keine gefühle mehr für mich was ich nach 9j echt nicht verstehe wo ich noch hammer die Gefühle habe..... zudem ist die in einer fernbeziehung seit unserer trennung mit einen 4j jüngeren Typen ist doch nicht normal nach unserer Geschichte was sollte ich am besten tun ich liebe sie wirklich noch und mir gut es weh wegen den kindern.

" was sollte ich am besten tun ich liebe sie wirklich noch "

Dann beweis es ihr.
Taten warten.
Alleinerziehend ist ja schon normal heute, auch wenn du nur ein Mann bist, schaffst du das.

Also mich müsstest du in Ruhe lassen wenns soweit gekommen wäre. Ich kenn nicht eine einzige Frau mit Kindern u Mann, die mal eben so stiften gegangen ist.
Da musst du dir schon ordendlich nen Bock geschossen haben.

" Ich mache mir wirklich sorgen sie ist quasi nur von unreifen Personen umgeben "

Na dann zeig du Reife .
Wenn ich so etwas lesen würde von meinem Mann, würde der von mir nen Chinaböller in den Hintern kriegen.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 19:57

Also beim jugendamt war ich die kümmern sich auch derzeit gut um mich das warum ist nur aus dem Grunde halt weil es 9jahre zusammen waren 4 kinder alle noch sehr jung ich verstehe sowas halt auch nicht ob das ne Phase, Krankheit oder sonst etwas ist

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 20:01

Ja meine Taten sind halt gering bzw eingeschränkt bin mit den Kiddies echt zugange gebe mehr als 100% das die echt nicht viel mitbekommen und der Bock war halt immer wieder daselbe Thema Haushalt, Kiddies, Finanzen bzw die hat sich echt nicht dran gehalten oder versucht es besser zu machen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 20:02

Wie sollen solche Taten aussehen gebe mir echt mühe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 20:22

Ja da gebe ich dir auch recht nur halt echt schwierig das alles zu verdauen dabei war die mal anders und zudem finde ich es nicht fair den kindern gegenüber

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 20:27

Und zudem meint sie, die wäre glücklich mit Schulden kein festen Stand und so wie die jetzt lebt 2 Zimmer Wohnung zu dritt und 2 Hunden vorher im Haus finanziel gesichert 4 gut erzogene kinder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 20:31
In Antwort auf rabi1990

Wie sollen solche Taten aussehen gebe mir echt mühe

Na Taten erstmal das du selbstverständlich Euer Leben rockst (Deins /Kinder).

Alles andere weiss ich nicht, ich kenn sie ja nicht.
Will sie Ruhe will sie Kampf, will sie beides, keine Ahnung
Wenn du sie kennst wirst du doch wissen was sie grade braucht.

Zum Jugendamt rennen, wegen eigenen Kindern ich glaub es geht los...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 20:59

Schwierig halt nicht nur halt hinter meinen Rücken Versicherungen nicht bezahlt GEZ nicht dann online käufe das Geld war immer da und um sie kämpfen ist schwierig 1. Der neue
2. Die will nichts von mir wissen noch nicht mal ob ich mit der Situation klar komme das einzige was ich machen kann ist Schweigen über whats app Status Erfolge krönen und das wars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:01

Und das man um ca. 2000€ streitet wofür die auch immer das Geld hatte bzw um die Sachen zu zahlen ist doch verständlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:04

Ich schätze die derzeit als echt unreif ein bzw. Ängste das sie was in Leben verpasst hat und will jetzt nochmal leben weil die Kiddies usw überfordernd waren man kann die Leute nicht zum Glück zwingen nur denen es zeigen das es besser geht und 9j beziehung weiss jeder hat man nicht innerhalb 1 Monats verarbeitet

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:07
In Antwort auf rabi1990

Hallo Liebe User ich habe mal echt dringend ne Meinung über meine Situation...... Zu mir Ich bin 29j alt M und wurde von meiner Freundin 26j alt verlassen....... wir haben 4 Kinder zusammen die sie mir hinterlassen hat bzw. Wo es mir auch so scheint das die kein Interesse mehr daran hat. Die Trennung war dieses Jahr im Ende April aus dem Grunde weil ich herausgefunden habe das sie hinter meinen Rücken Geldschulden gemacht hat nicht wenig zudem sich schlecht in Haushalt motiviert hat und den Kindern nur halt anwesend war mehr auch nicht. Ich war quasi viel Arbeiten habe vor einen halben Jahr ein Sanierungsbedürftiges Haus gekauft für unsere Familie wo ich halt auch Zeit investieren müsste..... zudem war es leider so das ich meine Frau deswegen etwas vernachlässigt habe. Zu den Streit es sind klar wie üblich viele negative Worte gefallen beider Seiten... danach hat sie sich von ihrer Schwester abholen lassen wo ich mir dachte okay Auszeit inordnung..... Doch danach kam der Anruf jetzt ist Schluss von ihr. Es ist mittlerweile 1 Monat vergangen in der Woche kommt 1 whats app wie es den Kindern geht und mehr nicht. Zudem meinte sie die hätte keine gefühle mehr für mich was ich nach 9j echt nicht verstehe wo ich noch hammer die Gefühle habe..... zudem ist die in einer fernbeziehung seit unserer trennung mit einen 4j jüngeren Typen ist doch nicht normal nach unserer Geschichte was sollte ich am besten tun ich liebe sie wirklich noch und mir gut es weh wegen den kindern.

Das tut mir leid! Es sieht ganz so aus, als hätte deine Ex einfach keine Lust mehr auf Familie und Kinder. Waren die Kinder ungeplant oder alles Wunschkinder?

Tun kannst du nicht wirklich was, außer dich darauf einzustellen, dass du in Zukunft alleinerziehender Vater sein wirst. Regle die Sache mit dem Kindsunterhalt, wenn die Kinder bei dir leben, muss die Mutter Unterhalt für die Kinder zahlen. Sollte sie nicht reagieren, wende dich ans Jugendamt und fordere den Unterhalt über das Jugendamt ein. Dort kannst du auch eine Besuchsregelung vereinbaren.

Dass sie keine Gefühle mehr für dich hat, ist eine Sache. Sowas passiert. Paare trennen sich eben auch wieder, das kommt vor. Sie hat aber dennoch Verantwortung für ihre Kinder und wenn sie das nicht einsieht, dann muss eben das Jugendamt sich sie zur Brust nehmen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:07

Nur halt das man alles wegschmeisst für Egoismus in meinem Augen ist traurig ich schätze auch sobald die mal wach wird klingelt die an der tür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:09
In Antwort auf debbi_879538

Das tut mir leid! Es sieht ganz so aus, als hätte deine Ex einfach keine Lust mehr auf Familie und Kinder. Waren die Kinder ungeplant oder alles Wunschkinder?

Tun kannst du nicht wirklich was, außer dich darauf einzustellen, dass du in Zukunft alleinerziehender Vater sein wirst. Regle die Sache mit dem Kindsunterhalt, wenn die Kinder bei dir leben, muss die Mutter Unterhalt für die Kinder zahlen. Sollte sie nicht reagieren, wende dich ans Jugendamt und fordere den Unterhalt über das Jugendamt ein. Dort kannst du auch eine Besuchsregelung vereinbaren.

Dass sie keine Gefühle mehr für dich hat, ist eine Sache. Sowas passiert. Paare trennen sich eben auch wieder, das kommt vor. Sie hat aber dennoch Verantwortung für ihre Kinder und wenn sie das nicht einsieht, dann muss eben das Jugendamt sich sie zur Brust nehmen.

Habe ich bereits in die wege geleitet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:09
In Antwort auf rabi1990

Achja und die Wolle jetzt ihr eigenes Leben aufbauen mit ca. 2000€ Schulden einen 450€ teilzeitjob... zudem ich würde sie ja nicht kennen usw. Ich mache mir wirklich sorgen sie ist quasi nur von unreifen Personen umgeben und sie selbst wird auch so was ich nicht verstehe weil sie mal ganz anders war

2000 EUR Schulden sind nicht die Welt, die kann sie bald abzahlen. Das mit dem Teilzeitjob kann sie sich allerdings abschminken, denn sie muss für ihre Kinder Unterhalt zahlen und das kann sie nicht von 450 EUR im ausreichenden Maß. Somit wird das Jugendamt von ihr verlangen, dass sie einen Vollzeitjob annimmt.

Wie und wovon sie lebt, kann dir egal sein. Allerdings ist es nicht egal, ob sie ihrer Verantwortung gegenüber euren Kindern nachkommt. Das tut sie derzeit in keinerlei Hinsicht, also wäre es gut, wenn du dich ans Jugendamt wendest.

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:10

Tut mir leid das macht mein handy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:12
In Antwort auf rabi1990

Ich bin zudem echt angeschlagen alleine mit den Kiddies 8j, 5j, 2j, 1j alt und stehe nun alleine da ich meine finanziel ist alles in Ordnung bzw bekomme Unterhaltsvorschuss mein Lohn und Kindergeld aber ich denke nur an meine ex hoffe das sie wieder kommt wodrin ich schwarz sehe

Tja, das hättet ihr euch überlegen müssen, bevor ihr vier Kinder in die Welt setzt. Klar sind vier Kinder anstrengend und auch teuer.

Reiß dich zusammen und sei ihnen ein guter Vater, wenn schon ihre Mutter hier verantwortungslos handelt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:13
In Antwort auf debbi_879538

2000 EUR Schulden sind nicht die Welt, die kann sie bald abzahlen. Das mit dem Teilzeitjob kann sie sich allerdings abschminken, denn sie muss für ihre Kinder Unterhalt zahlen und das kann sie nicht von 450 EUR im ausreichenden Maß. Somit wird das Jugendamt von ihr verlangen, dass sie einen Vollzeitjob annimmt.

Wie und wovon sie lebt, kann dir egal sein. Allerdings ist es nicht egal, ob sie ihrer Verantwortung gegenüber euren Kindern nachkommt. Das tut sie derzeit in keinerlei Hinsicht, also wäre es gut, wenn du dich ans Jugendamt wendest.

Habe ich gemacht bekomme auch Haushaltshilfe unterhaltsvorschuss und halt aufenthaltsrecht zu 100%
Und alles was halt wichtig ist. Nur traurig das die Welt mittlerweile so ist man tut und macht um im a.... getreten zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:14
In Antwort auf debbi_879538

Tja, das hättet ihr euch überlegen müssen, bevor ihr vier Kinder in die Welt setzt. Klar sind vier Kinder anstrengend und auch teuer.

Reiß dich zusammen und sei ihnen ein guter Vater, wenn schon ihre Mutter hier verantwortungslos handelt.

Auf jedenfall liebe meine Kiddies über alles 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:15
In Antwort auf debbi_879538

Tja, das hättet ihr euch überlegen müssen, bevor ihr vier Kinder in die Welt setzt. Klar sind vier Kinder anstrengend und auch teuer.

Reiß dich zusammen und sei ihnen ein guter Vater, wenn schon ihre Mutter hier verantwortungslos handelt.

Waren ja auch ihre Wünsche bzw habe ich gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:15
In Antwort auf rabi1990

Nur halt das man alles wegschmeisst für Egoismus in meinem Augen ist traurig ich schätze auch sobald die mal wach wird klingelt die an der tür

Ja, natürlich ist es egoistisch, wie deine Ex handelt. Dass man sich trennt ist eine Sache, seine Kinder im Stich lassen eine ganz andere!

Aber hilft nix - du musst da jetzt durch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:16
In Antwort auf rabi1990

Habe ich bereits in die wege geleitet

Das ist gut. Was sagt sie, wie sie das mit dem Unterhalt regeln will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:18
In Antwort auf rabi1990

Habe ich gemacht bekomme auch Haushaltshilfe unterhaltsvorschuss und halt aufenthaltsrecht zu 100%
Und alles was halt wichtig ist. Nur traurig das die Welt mittlerweile so ist man tut und macht um im a.... getreten zu werden

Schau, du schreibst selbst, eure Beziehung war schlecht und du hattest auch deinen Anteil daran. Dass ihr euch früher oder später trennt, war also nicht so überraschend. Jedenfalls hätte es mich nicht überrascht nach dem, was du so erzählst.

Aber sie handelt dennoch unreif und egoistisch. Machen kannst du da leider nichts, du kannst nur hoffen, dass sie zur Vernunft kommt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:19
In Antwort auf rabi1990

Waren ja auch ihre Wünsche bzw habe ich gedacht.

Hast du gedacht? Wie kommst du drauf, dass es ihre Wünsche waren? Habt ihr denn darüber gesprochen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:19
In Antwort auf debbi_879538

Ja, natürlich ist es egoistisch, wie deine Ex handelt. Dass man sich trennt ist eine Sache, seine Kinder im Stich lassen eine ganz andere!

Aber hilft nix - du musst da jetzt durch.

Ja wie gesagt ziehe ich auch durch ist ja mein Fleisch und Blut nur halt was meine ex nicht versteht das auch unterhaltsschulden ein lebenlang bleiben das sind momentan 800 im Monat wir reden hier von 50000ca in 5jahren und alles nur dafür das die mal zur Besinnung das alles was die macht falsch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:21
In Antwort auf debbi_879538

Hast du gedacht? Wie kommst du drauf, dass es ihre Wünsche waren? Habt ihr denn darüber gesprochen?

War wirklich geplant nur ich sehe das mittlerweile echt nur für sie echt schwarz in der zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:26

Klar war ich direkt schon am nächsten Tag beim jugendamt und die helfen mir wirklich sehr nur halt der Kampf mittlerweile mit meinen Gefühlen macht mich kirre bzw mal Trauer, wut dann wieder Hoffnung ist leider nicht so leicht bzw. Nur in den Situationen wo man alleine ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:29
In Antwort auf debbi_879538

Schau, du schreibst selbst, eure Beziehung war schlecht und du hattest auch deinen Anteil daran. Dass ihr euch früher oder später trennt, war also nicht so überraschend. Jedenfalls hätte es mich nicht überrascht nach dem, was du so erzählst.

Aber sie handelt dennoch unreif und egoistisch. Machen kannst du da leider nichts, du kannst nur hoffen, dass sie zur Vernunft kommt.

Ja was heisst Schlecht das letzte halbe Jahr nur wegen den Umzug kauf von einem Haus halt stressig aber dafür am Rad zu drehen ist unverständlich letzendlich habe ich es ja für uns gemacht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:32
In Antwort auf rabi1990

Ja was heisst Schlecht das letzte halbe Jahr nur wegen den Umzug kauf von einem Haus halt stressig aber dafür am Rad zu drehen ist unverständlich letzendlich habe ich es ja für uns gemacht

Zu einer Trennung gehören immer 2 ist klar aber familie aufgeben für bisschen Streitereien die verständlich waren wo man auch drüber reden könnte ist lächerlich und kindisch nie fragt sich einer wie die Kinder empfinden das war wirklich nicht oft das wir gestritten haben.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 21:36
In Antwort auf rabi1990

Hallo Liebe User ich habe mal echt dringend ne Meinung über meine Situation...... Zu mir Ich bin 29j alt M und wurde von meiner Freundin 26j alt verlassen....... wir haben 4 Kinder zusammen die sie mir hinterlassen hat bzw. Wo es mir auch so scheint das die kein Interesse mehr daran hat. Die Trennung war dieses Jahr im Ende April aus dem Grunde weil ich herausgefunden habe das sie hinter meinen Rücken Geldschulden gemacht hat nicht wenig zudem sich schlecht in Haushalt motiviert hat und den Kindern nur halt anwesend war mehr auch nicht. Ich war quasi viel Arbeiten habe vor einen halben Jahr ein Sanierungsbedürftiges Haus gekauft für unsere Familie wo ich halt auch Zeit investieren müsste..... zudem war es leider so das ich meine Frau deswegen etwas vernachlässigt habe. Zu den Streit es sind klar wie üblich viele negative Worte gefallen beider Seiten... danach hat sie sich von ihrer Schwester abholen lassen wo ich mir dachte okay Auszeit inordnung..... Doch danach kam der Anruf jetzt ist Schluss von ihr. Es ist mittlerweile 1 Monat vergangen in der Woche kommt 1 whats app wie es den Kindern geht und mehr nicht. Zudem meinte sie die hätte keine gefühle mehr für mich was ich nach 9j echt nicht verstehe wo ich noch hammer die Gefühle habe..... zudem ist die in einer fernbeziehung seit unserer trennung mit einen 4j jüngeren Typen ist doch nicht normal nach unserer Geschichte was sollte ich am besten tun ich liebe sie wirklich noch und mir gut es weh wegen den kindern.

Wahnsinn.

Klingt für mich als hättest du 200% gegeben um ihr Manko noch auszugleichen in allen Belangen.

Also wenn das wirklich so ist, wieso solltest du jemanden zurückhaben wollen, der nichtmal bereit ist einen Stein zu bewegen, während du Berge versetzt?!

Und dann noch dieses unreife getue mit ihrem jüngeren Lover und sie will auf einmal nichts von ihren Kindern wissen... warum dann noch mehr Kinder? Ich weiß für diese Frage ist es zu spät. Aber sie hatte ja eh nie was gerissen zu Hause lt Text. Oder hab ich mich verlesen?

Das schlimme ist: die wird wieder angekrochen kommen, wenn ihr Lover sie eintauscht. Willst du Plan B sein? Du bist definitiv mehr Wert! Lass dich nicht rumschubsen.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Juni um 22:14

Oh man, das tut mir echt  leid für dich. Beziehung hin oder her, aber sich so gegenüber den Kindern zu verhalten geht einfach gar nicht. Das ist das Allerletzte! Meine Kinder sind ähnlich alt wie eure drei jüngeren, und ich würde sie für nichts in der Welt verlassen.
Dir alles Gute. Vielleict kannst du dir bei Eltern oder Schwiegeretern Hilfe holen?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 9:13
In Antwort auf rabi1990

Ich schätze die derzeit als echt unreif ein bzw. Ängste das sie was in Leben verpasst hat und will jetzt nochmal leben weil die Kiddies usw überfordernd waren man kann die Leute nicht zum Glück zwingen nur denen es zeigen das es besser geht und 9j beziehung weiss jeder hat man nicht innerhalb 1 Monats verarbeitet

Jo, und ich werde nie verstehen wie jemand wie du von Liebe redest u nur Einschätzungen vor nimmst.
Das mit dem Jugendamt ist mich der Oberknaller u unreif. (kein Wunder das die Ämter bei so einer Sache überfordert sind u keine Zeit haben für wichtige Fälle ).

Euch geht es gut wie du schreibst, die finanziellen Möglichten sind gut.

Du bekommst ne Haushaltshilfe...wer zahlt die denn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 9:33
In Antwort auf rabi1990

Hallo Liebe User ich habe mal echt dringend ne Meinung über meine Situation...... Zu mir Ich bin 29j alt M und wurde von meiner Freundin 26j alt verlassen....... wir haben 4 Kinder zusammen die sie mir hinterlassen hat bzw. Wo es mir auch so scheint das die kein Interesse mehr daran hat. Die Trennung war dieses Jahr im Ende April aus dem Grunde weil ich herausgefunden habe das sie hinter meinen Rücken Geldschulden gemacht hat nicht wenig zudem sich schlecht in Haushalt motiviert hat und den Kindern nur halt anwesend war mehr auch nicht. Ich war quasi viel Arbeiten habe vor einen halben Jahr ein Sanierungsbedürftiges Haus gekauft für unsere Familie wo ich halt auch Zeit investieren müsste..... zudem war es leider so das ich meine Frau deswegen etwas vernachlässigt habe. Zu den Streit es sind klar wie üblich viele negative Worte gefallen beider Seiten... danach hat sie sich von ihrer Schwester abholen lassen wo ich mir dachte okay Auszeit inordnung..... Doch danach kam der Anruf jetzt ist Schluss von ihr. Es ist mittlerweile 1 Monat vergangen in der Woche kommt 1 whats app wie es den Kindern geht und mehr nicht. Zudem meinte sie die hätte keine gefühle mehr für mich was ich nach 9j echt nicht verstehe wo ich noch hammer die Gefühle habe..... zudem ist die in einer fernbeziehung seit unserer trennung mit einen 4j jüngeren Typen ist doch nicht normal nach unserer Geschichte was sollte ich am besten tun ich liebe sie wirklich noch und mir gut es weh wegen den kindern.

Und sie hat vorher nie Andeutungen gemacht dass sie unglücklich war? dass du etwas "falsch" machst?
weswegen hatte sie so viel Schulden?
war das ihr Geld oder deines?? 

Tja der Typ wird ihr wohl den Kopf verdreht haben .... traurig nur dass ihr eure Kinder scheißegal sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 9:46
In Antwort auf sxren_18247537

Und sie hat vorher nie Andeutungen gemacht dass sie unglücklich war? dass du etwas "falsch" machst?
weswegen hatte sie so viel Schulden?
war das ihr Geld oder deines?? 

Tja der Typ wird ihr wohl den Kopf verdreht haben .... traurig nur dass ihr eure Kinder scheißegal sind

Sind sie nicht, sie hat gefragt wie es den Kindern geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 10:32
In Antwort auf tanzi_18366909

Jo, und ich werde nie verstehen wie jemand wie du von Liebe redest u nur Einschätzungen vor nimmst.
Das mit dem Jugendamt ist mich der Oberknaller u unreif. (kein Wunder das die Ämter bei so einer Sache überfordert sind u keine Zeit haben für wichtige Fälle ).

Euch geht es gut wie du schreibst, die finanziellen Möglichten sind gut.

Du bekommst ne Haushaltshilfe...wer zahlt die denn ?

Warum ist das unreif? Soll er jetzt seine Arbeit an den Nagel hängen und von Hartz IV leben?! Natürlich war das der richtige Weg zum Jugendamt zu gehen! Dafür sind die da.

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 10:39
In Antwort auf skadiru

Warum ist das unreif? Soll er jetzt seine Arbeit an den Nagel hängen und von Hartz IV leben?! Natürlich war das der richtige Weg zum Jugendamt zu gehen! Dafür sind die da.

Weil es für mich normal ist meine Kinder zu rocken.

Das weiss ich nicht, das wird er entscheiden.

Nein, dafür sind sie nicht da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 10:43
In Antwort auf tanzi_18366909

Weil es für mich normal ist meine Kinder zu rocken.

Das weiss ich nicht, das wird er entscheiden.

Nein, dafür sind sie nicht da.

Doch, na klar, die sind noch für weitaus kleinere Probleme da!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 10:47
In Antwort auf skadiru

Doch, na klar, die sind noch für weitaus kleinere Probleme da!

Nein, sind sie nicht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 10:51
In Antwort auf tanzi_18366909

Nein, sind sie nicht !

doch......  
ich gehe jetzt raus, die Sonne scheint, schreib du noch rasch dein "nein" ,dann schreibe ich wieder "doch"

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 11:00
In Antwort auf skadiru

doch......  
ich gehe jetzt raus, die Sonne scheint, schreib du noch rasch dein "nein" ,dann schreibe ich wieder "doch"

Nein
Mach das, ich sitze noch im Osten
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 13:56

Ich hab da mal was von vaterfreuden.de kopiert:

Familienerziehung, Beratung in Familienfragen, Weiterbildung von Eltern, Familienfreizeiten und Familienerholung wird von den kommunalen Ämtern gefördert und koordiniert.Eltern werden bei der Ausübung der Sorge für ihr Kind beraten.Wenn Eltern partnerschaftliche Probleme haben oder wenn eine Trennung ansteht, können die Berater im Jugendamt in Anspruch genommen werden.Entstehen innerhalb der Familie Notsituationen unterstützt das Jugendamt die Betreuung und Versorgung der Kinder.Tagespflege, Vollzeitpflege und Heimerziehung sind ebenfalls Bereiche, für die das Amt zuständig ist.Im Notfall regelt das Jugendamt die Inobhutnahme von Kindern, um sie vor weiteren Schäden zu schützen.Die beschäftigten Sozialpädagogen unterstützen die Familienbildung mit sozialer Gruppenarbeit und sozialpädagogischer Familienhilfe.Seelisch behinderte Kinder und Jugendliche werden mit Hilfe des Jugendamts wieder eingegliedert.Das Jugendamt begleitet Vormundschafts- und Gerichtsverfahren, soweit sie Kinder und Jugendliche betreffen.


ALLES RICHTIG GEMACHT TE!! 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 15:14
In Antwort auf rabi1990

Nur halt das man alles wegschmeisst für Egoismus in meinem Augen ist traurig ich schätze auch sobald die mal wach wird klingelt die an der tür

vorsichtig - das könnte JAHRE dauern!

Ich bezweifle ehrlich, dass Du sie dann noch wollen würdest.

-.-

Du pass jetzt lieber auf, dass SIE Dich nicht noch mehr in ihre Schulden drückt.

Nimm Dir einen Anwalt und lasse Dich darüber ordentlich aufklären.

Du brauchst nämlich jeden Cent für Deine Kinder und für Dich - die Frau kann für sich selber sorgen - sie hat es so gewollt.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 15:56

Ist Rtl2 Niveau. Die 'Eltern' sind nicht besonders helle im Kopf aber höggeln und bedenkenlos ein Kind nach dem Anderen in die Welt setzen können sie wie die Karnickel. 

Da weiß der fleißige Steuerzahler, der schaut, dass alles in der Reihe ist, doch wieder, wofür er arbeiten geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 16:08
In Antwort auf didivah

Ist Rtl2 Niveau. Die 'Eltern' sind nicht besonders helle im Kopf aber höggeln und bedenkenlos ein Kind nach dem Anderen in die Welt setzen können sie wie die Karnickel. 

Da weiß der fleißige Steuerzahler, der schaut, dass alles in der Reihe ist, doch wieder, wofür er arbeiten geht...

Genau das denke ich auch so mit dem RTL2 Niveau echt traurig erst kinder in der Welt setzen und wenn es zu stressig ist sich verziehen und dann noch von keine gefühle usw reden die Schulden sind zum Glück ihre kümmert mich auch nicht mal schauen wie ihr neuer das regelt bzw. Damit klar kommt überschuldete Frau die Kinder sitzen lässt naja Traum vom glück xd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 16:12

Ist halt blöd gelaufen alles bzw. Derzeit noch das gefühlschaos aber letzendlich weisst man wo man steht und das ist definitiv nichts für die Zukunft für mich aber auf ihr Erwachen bin ich wohl mal gespannt kann auch nicht allzulange dauern wenn die ersten Forderungen kommen bezüglich unterhalt, zwangsjobs weil 450€ Job zu wenig ist usw. Zudem fragen noch nicht mal momentan die Kinder nach der Mutter und das finde ich schon traurig wenn man sein Gesicht für ne Schande verkauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 16:15

Zudem war ich auch vor der Situation am arbeiten nur jetzt leider nicht mehr was ich aber wieder tuhe sobald die kleinste in der Kita ist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 16:19
In Antwort auf gabriela1440

vorsichtig - das könnte JAHRE dauern!

Ich bezweifle ehrlich, dass Du sie dann noch wollen würdest.

-.-

Du pass jetzt lieber auf, dass SIE Dich nicht noch mehr in ihre Schulden drückt.

Nimm Dir einen Anwalt und lasse Dich darüber ordentlich aufklären.

Du brauchst nämlich jeden Cent für Deine Kinder und für Dich - die Frau kann für sich selber sorgen - sie hat es so gewollt.

Mittlerweile fühle ich mich halt wohl und positiv dies bezüglich Weil ich weiss das mir die 4 kleinen Seelen das für immer danken werden sie ist mir halt noch etwas am Herzen aber letzendlich würde ich sie nicht mehr zurückwollen wer 4 kleine Kinder aus eigenen Interesse verlässt hat es auch nicht verdient 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 16:25
In Antwort auf rabi1990

Genau das denke ich auch so mit dem RTL2 Niveau echt traurig erst kinder in der Welt setzen und wenn es zu stressig ist sich verziehen und dann noch von keine gefühle usw reden die Schulden sind zum Glück ihre kümmert mich auch nicht mal schauen wie ihr neuer das regelt bzw. Damit klar kommt überschuldete Frau die Kinder sitzen lässt naja Traum vom glück xd

Was man von der Mutter zu halten hat, ist klar. Vier Kinder in die Welt setzen und sich dann alleine verdrücken... Nun denn...
Aber dann eben auch noch ein Vater, der nicht in der Lage ist, auch nur einen einzigen Satz unfallfrei zu formulieren... Nacht Mattes! Die armen Kinder...
Positiv kann man da nur sehen, dass die Horror-Geschichten für's Trash-Tv auch in den nächsten Jahren sicher sind. Die Produzenten des Asi-Tv müssen ja schließlich auch von irgendwas leben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen