Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mutter verhält sich unangemessen, es ist mir peinlich vor meinem Partner.

Mutter verhält sich unangemessen, es ist mir peinlich vor meinem Partner.

3. November 2013 um 10:51

Hallo liebe Community,

Und zwar habe ich folgendes Problem. Ich bin noch Schülerin & lebe deswegen natürlich noch bei meinen Eltern. Ich bin nun seit 7 Monaten in einer Beziehung, aber meine Eltern bzw. Mutter verhält sich einfach nur peinlich.
Meine Eltern schlafen beide immer unbekleidet. Daran ist ja nichts weiter schlimm, aber sie lassen die ganze Nacht die Tür offen, sodass jeder, der durch den Flur geht, sie komplett sehen kann.
Das bedeutet, wir sehen wenn sie miteinander sexuell verkehren usw. Wenn sie dann morgens wach sind, laufen sie splitter nackt, durch die Wohnung, in die Küche oder ins Bad.
Und das passiert auch immer, wenn wir einen Übernachtungsgast haben, oder mein Freund bei mir übernachtet. Ich finde das einfach nur eklig & mir ist es super unangenehm. Ich muss dazu sagen, dass meine Eltern ziemlich korpulent sind (120kg), aber das ist deren Problem.
So kam es schon des öfteren, dass meine Mutter duschte & mein Freund glaubte, das Bad wäre unbesetzt und dann einfach reinging & meine Mutter einfach nur auf dem Klo saß bzw. duschte. Wozu haben unsere Türen Schlüssel? Oder mein Freund und ich beim Frühstück saßen und meine Mutter, vollkommen nackt einfach herein kam.
Meine Schwester und ich finden das einfach nur eklig. Wir sind beide erwachsen, da könnten sich unsere Eltern doch mal anpassen.
Wenn wir morgens aufstehen, machen meine Schwester&ich schon die offene Schlafzimmertür zu, oder riegeln das Bad (wenn jemand drin ist) ab, aber es passiert trotzdem häufig, dass unsere Gäste, das Sexualleben unserer Eltern einfach mitbekommen.
Wir haben es ihnen schon öfters erklärt. Es erfolgt keine Einsicht, mit der Begründung, es hätte uns als wir klein waren auch nicht gestört. Das es peinlich ist, erkennen sie auch nicht.
Was kann ich sonst noch machen?

Lg

Mehr lesen

3. November 2013 um 10:57

Was kann ich sonst noch machen?
ausziehen ? oder zu deinem freund gehen statt das er zu dir kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 12:43

Omasenkel...
Ich hab mich nicht beschwert, sondern die Frage gestellt, wie das bei anderen Paaren abläuft, wenn die Frau ihre Periode hat. Da ich durch die Meinung anderer, eine andere Sichtweise auf das ,,Problemchen" bekommen wollte.

Ausziehen..? Hatten wir auch schon mal in Betracht gezogen. Aber es sollte doch für dieses Problem eine andere Lösung geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 12:47

Omasenkel...
Ich hab mich nicht beschwert, sondern die Frage gestellt, wie das bei anderen Paaren abläuft, wenn die Frau ihre Periode hat. Da ich durch die Meinung anderer, eine andere Sichtweise auf das ,,Problemchen" bekommen wollte.

Ausziehen..? Hatten wir auch schon mal in Betracht gezogen. Meine Zwillingsschwester und ich sind keine Nesthocker oder so. Aber unsere Eltern möchten uns schon noch bei sich wohnen haben, bis unsere Schulausbildung beendet ist....wahrscheinlich auch damit sie noch ein bisschen die Kontrolle über uns haben können.Aber es sollte doch für dieses Problem eine andere Lösung geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 13:10

Bloßstellen?
Ich habe hier ja extra ein anonymes Forum gewählt, um sie nicht öffentlich Bloßzustellen.
Weil es in erster Linie ja auch mir peinlich ist & ich mich vor unseren Gästen, für das Benehmen meiner Eltern schäme.

Ich möchte sie ja auch in keinster Weise, vor der Verwandtschaft, irgendwie vorführen.
Ich frag mich halt jedes Mal, was z.B unsere Gäste, von uns denken.

Über das Thema Ausziehen, haben wir schon gesprochen. Meine Eltern meinten, dass wir zu Hause wohnen bleiben sollen, bis wir die Schule beendet haben. Damit sie eben noch ein Auge darauf haben können...(Kontrollfreaks) . Aber zum Studium werden wir sowieso ausziehen.
Weil wir natürlich auch die Finanzierung im Auge behalten sollten.

Mein Freund hat eben den Vorschlag erbracht, einen Strickten Zeitplan zu erstellen, sodass wir unseren Eltern nicht in die Quere kommen, mindestens unter der Woche.

Ich wollte meinen Eltern möglichst sanft konfrontieren. Sie sollen sich nicht verletzt fühlen. Aber ich würde mich freuen, wenn sie unsere Argumentation & dass wir uns schämen, verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 13:46

...
Als Familie aufs Klo gehen? Meintest du das ernst? So im Familienverband & alle hintereinander? Oder wolltest du mich ein bisschen veräppeln?

Um Gotteswillen, meine Eltern sollen ihre Sexualität ausleben, wann immer sie das Bedürfnis danach haben.
Aber ich finde es sollte eine gewisse Diskretion eingehalten werden.
Mindestens, wenn andere im Haus anwesend sind und es sexuell wird, die Schlafzimmertüre zumachen. Damit es nicht jeder zwangsläufig mitbekommt.

Oder wenn meine Tante bei uns übernachtet hat, beim Duschen die Badezimmertür abschließen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 13:52

Dann komm dir gerne wie bei den Flooders vor..
Also Omasenkel, ohne dich jetzt hier anfauchen zu wollen. Das hier ist doch ein Forum, in dem jeder seine Fragen,Probleme, Lebenseinstellungen usw. veröffentlichen kann/darf. Und das sollte kein Jammer-Thread sein, sondern ich hab ein normales Problem geschildert.

Wenn dir das nicht passt, oder dich Diskussionen nerven sollten, dann musst du ja nicht drauf antworten.

Und ich mein das nicht böse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 15:08

...
Liebe Lana...
Nein ich bin vollkommen echt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram