Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung

Mutter meines Freundes hasst mich

25. Dezember 2009 um 22:06 Letzte Antwort: 14. Januar um 17:23

Hallo

ich habe folgendes Prolbem


die Mutter von meinem Freund mag mich nicht, das lässt sie auch ständig uns spüren. Ich werde permanent schlecht gemacht, und bekomme immer wieder mit, wie sie bei anderen über mich herzieht. mein freund hatte sich dann von mir "getrennt" damit weniger probleme wegen seiner mutter da sind. jedoch möchten wir uns jetzt wieder regelmäßig sehen können und uns nicht merh verstecken müssen. doch er hat angst, dass seine mutter wieder austickt. sie schlägt ihm immer wieder vor er soll mit mir schluss machen und erzählt immer lügen über mich und bringt angebliche beweise weshalb er mit mir schluss machen soll. mein freund traut sich jetzt garnicht mal merh mich überhaupt noch zu erwähnen, weil er angst hat dass seine mutter ihm wieder vorwürfe macht oder mich schlecht macht. er will demnächst außerdem ausziehen, aber dass ist auch noch ne sache.... seine mutter halt... die ganze familie muss immer machen was sie will, mein freund muss auch immer überall hin mit, muss die tür für sie aufmachen, auto einparken ect .... sie hat ihn voll im griff und er hat einfach angst ihr mal seine mienung zu sagen. auf jeden fall bin ich die die einstecken muss und nur aus rücksicht seine mutter könnte sauer werden oder sich aufregen und wieder rumlästern.

ich frage mich jetzt natürlich, wieso sie so ist wie sie ist? ich habe ihr nie was getan, ihr immer gastgeschenke gegeben, freundlich gewesen und im haushalt geholfen... hab auchimmer ja und amen gesagt weil ich nciht unhöflich sein wollte..

wir sind jetzt 3 jahre zusammen und mitlerweile geht es mir tierisch auf den wecker... vor allem weil unsere beziehung darunter leidet.. alles dreht sich nur um seine mutter, sie mischt sich in unsere beziehung ein, willl alles wissen und bestimmt alles...

könnt ihr mir da tips oder ratschläge geben? und mir helfen so ein verhalten zu verstehen

liebe grüße

sally

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

25. Dezember 2009 um 22:17

Klingt erstmal
ganz gut, jedoch ruft sie regelmäßig an um mich fertig zu machen. außerdem tut sie immer so wenn ich da bin als würde sie mich mögen, weshalb mein freund einfach sagt, ich soll sie ignorieren und es nicht so ernst sehen. ich bin ja immerhin wegen ihm da und nicht wegen seiner mutter... jedoch regt es mich eifnach auf dass er sie mit handschuhen anrfasst nur damit sie nicht sauer wird.... und mit ihr dadrüber zur eden ist unmöchlich, danach bin ich so oder so die "gearschte" sorry für das wort^^

Gefällt mir

25. Dezember 2009 um 22:17
Beste Antwort

Klingt erstmal
ganz gut, jedoch ruft sie regelmäßig an um mich fertig zu machen. außerdem tut sie immer so wenn ich da bin als würde sie mich mögen, weshalb mein freund einfach sagt, ich soll sie ignorieren und es nicht so ernst sehen. ich bin ja immerhin wegen ihm da und nicht wegen seiner mutter... jedoch regt es mich eifnach auf dass er sie mit handschuhen anrfasst nur damit sie nicht sauer wird.... und mit ihr dadrüber zur eden ist unmöchlich, danach bin ich so oder so die "gearschte" sorry für das wort^^

Gefällt mir

25. Dezember 2009 um 22:23

Ja du hast recht das
wird auch das beste sein, nur verstehe ich trotzdem ihr verahlten nicht, ich habe ihr ja nichtmals was getan

Gefällt mir

25. Dezember 2009 um 22:26

Danke dir auch frohe weihnachten^^
naja dann liegt das wohl an eltern allgemein...

Gefällt mir

26. Dezember 2009 um 0:08
In Antwort auf

Ja du hast recht das
wird auch das beste sein, nur verstehe ich trotzdem ihr verahlten nicht, ich habe ihr ja nichtmals was getan


Doch, du hast ihr was getan - ihr einen Teil der Aufmerksamkeit ihres geliebten Söhnchens weggenommen!
Es gibt Mütter, die nicht sehen wollen, dass ihr "Kleiner" langsam sein eigenes Leben lebt.
Ich hatte auch mal ein solches Exemplar, es ist einfach nur schrecklich... Ich wünsch dir viel Glück!

3 LikesGefällt mir

26. Dezember 2009 um 14:56
In Antwort auf

Danke dir auch frohe weihnachten^^
naja dann liegt das wohl an eltern allgemein...

Ich
kenne das Problem
Ich hab die Mutter meines Freundes erst 2 mal gesehen und da war sie total nett zu mir
Hinterher erzählt mir mein Freund irgendwann dass er total Streit mit ihr hatte weil sie über mich sagt ich sei "eine Schla*pe die eh bald mit einem anderen durchbrennt"
Toll, nicht war?
Ich glaub die geh ich auch nicht mehr besuchen...

Gefällt mir

2. Januar 2010 um 21:57

Nächstes wochenende
wird häftig, ich feier dann meinen 18ten geburstsag und an dem wochende feiert seine mutter ihren 40igsten...



mein freund fühlt sich jetzt ziemlich gespalten, nachdem seine mutter ihn schon zu silvester bei sich hatte, weil sie eine ziemliche szene gemacht hat, und er deshalb extranicht mit freunden und mir weg war.... ich möchte einfach nicht dass an allen besonderen tagen im jahr seine mutter ihn fürs ich hat, nur weil sie mit allen mitteln und drohungen ihn so lange nervt bis er das tut was sie will..

reden bringt nichts, sie will mich sogar anzeigen weil ich geisteskrank bin ect.... würde mir das alles nur asudenken.. mitlerweile reichts mir

Gefällt mir

25. Januar 2015 um 21:37

Ich fühle mit dir du Ärmste !
Hallo
mich plagt auch schon seit langer Zeit die Mutter meines Freundes. Ich finde ER sollte das regeln, auch wenn er mich harten badagen kämpfen muss es ist nunmal seine Mutter und nicht deine.
Mitunter kenne ich das problem, dass ER es einfach ignoriert und sagt "reg dich dich ab" oder " nimm es nicht so ernst"

Ich denke auch wie obrig genannt, dass seine Mutter einfach totale komplexe hat in der hinsicht, dass du nun die NEUE frau in seinem Leben sein könntest und verteidigt diesen platz.
Mitunter ( so ist es bei mir ) kann sie zb eifersüchtig auf dein aussehen oder auf deine figur sein und muss dich in jeder hinsicht schlecht reden. Auch zb karrire oder schulische laufbahn alles was dich in ihren augen zu etwas besserm machen könnte kann ihr grund sein.

ich würde dir jedoch nie empfeheln mit deinem freund und seiner mutter zu reden da das nur ausartet und (wie bei mir ) mein/ dein freund einmal wieder seinen schwanz einzieht.

MIt mitfühlenden Grüßen
TADDI

Gefällt mir

11. Januar um 11:01

Hallo was ist aus euch geworden? LG

Gefällt mir

14. Januar um 17:23
In Antwort auf

Hallo

ich habe folgendes Prolbem


die Mutter von meinem Freund mag mich nicht, das lässt sie auch ständig uns spüren. Ich werde permanent schlecht gemacht, und bekomme immer wieder mit, wie sie bei anderen über mich herzieht. mein freund hatte sich dann von mir "getrennt" damit weniger probleme wegen seiner mutter da sind. jedoch möchten wir uns jetzt wieder regelmäßig sehen können und uns nicht merh verstecken müssen. doch er hat angst, dass seine mutter wieder austickt. sie schlägt ihm immer wieder vor er soll mit mir schluss machen und erzählt immer lügen über mich und bringt angebliche beweise weshalb er mit mir schluss machen soll. mein freund traut sich jetzt garnicht mal merh mich überhaupt noch zu erwähnen, weil er angst hat dass seine mutter ihm wieder vorwürfe macht oder mich schlecht macht. er will demnächst außerdem ausziehen, aber dass ist auch noch ne sache.... seine mutter halt... die ganze familie muss immer machen was sie will, mein freund muss auch immer überall hin mit, muss die tür für sie aufmachen, auto einparken ect .... sie hat ihn voll im griff und er hat einfach angst ihr mal seine mienung zu sagen. auf jeden fall bin ich die die einstecken muss und nur aus rücksicht seine mutter könnte sauer werden oder sich aufregen und wieder rumlästern.

ich frage mich jetzt natürlich, wieso sie so ist wie sie ist? ich habe ihr nie was getan, ihr immer gastgeschenke gegeben, freundlich gewesen und im haushalt geholfen... hab auchimmer ja und amen gesagt weil ich nciht unhöflich sein wollte..

wir sind jetzt 3 jahre zusammen und mitlerweile geht es mir tierisch auf den wecker... vor allem weil unsere beziehung darunter leidet.. alles dreht sich nur um seine mutter, sie mischt sich in unsere beziehung ein, willl alles wissen und bestimmt alles...

könnt ihr mir da tips oder ratschläge geben? und mir helfen so ein verhalten zu verstehen

liebe grüße

sally

"Willkommen bei den Sch´tis"
Komödie France 2008

Wenn du dir die Komödie anschaust, weisst du in etwa wie es bei dir läuft und was du zu tun hast und was dein Freund zu tun hat.

Nun, er muss Eier haben und die hat er noch nicht. Wenn er Eier hat, wird sich auch deine Schwiemu beruhigen und euer Leben wird normal.

... du kannst gar nichts tun (außer kündigen), wenn dein Freund noch an der Mutterbrust hängt.

 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers