Forum / Liebe & Beziehung

Muss mir was von der Seele reden

10. November um 8:15 Letzte Antwort: 10. November um 10:43

Hallo  Ich muss mir mal was von der Seele reden. Am Wochenende war ich mit meinen Freund beim Mediamarkt um nach einen neuen Handy zu schauen. Und danach sind wir zum Bauhaus. Weil wir grad am renovieren sind. Deswegen habe ich vorgeschlagen, das wir noch ins bauhaus schauen, um einfach mal zu schauen. Was es für Böden und Lampen gibt. Ansich war er ein verstanden, er war zwar nicht begeistert, aber er hatte schon lust. Im vielen auch paar Sachen ein, wonach er schauen möchte.  Angekommen im Mediamarkt. Ich schau grad zwei Minuten ein handy an was mich interessiert. Kommt von ihm, bist fertig, was müssen wir noch schauen. Dann hab ich gesagt, schau doch was an was dich interessiert. Und ich bleib da. Er geht, kommt nach paar minuten. Bist fertig. So gings die ganze zeit. Im bauhaus auch.   Hab ihn gesagt, wenn er doch keine lust hat. Dann hätte er nicht mit gehen müssen. Kam von ihm ich wäre nicht alleine gefahren. Was nicht stimmt. Naja nach dem wir bei mc Donald's waren war bei ihm anscheinend wieder alles in Ordnung, aber für mich war es echt anstregend. Am nächsten tag waren wir bei seinen Eltern essen und er erzählt, voller freude was für tolle fussböden und Lampen wir angeschaut haben, aber im bauhaus selber war er so mürisch.  Er hat zwar zur Zeit viel stress, aber wie gesagt, ich geh oft genug auch alleine wohin. Hab ihn nur gefragt. Er hätte auch nein sagen können.   Am Sonntag waren wir spazieren mit seiner Schwester und ihren freund. Alles war gut. Bis ich gefragt habe, ob ich ihn nächste Woche ins krankenhaus begleiten soll, und ob wir danach zu sein papa in die kur fahren sollen, weils aufn weg wäre. Ansich fand ers gut, aber er fand das ich nicht mit muss. Naja seine Schwester die paar meter weiter vorne lief. Die war weit genug und hat nichts mit bekommen von meiner frage. Aber zu hause Kamen wir nochmal aufs Thema und da hat sie ihn dann gefragt ob er alleine dahin fährt und dann er so, meine freundin kommt mit. Aber wie ich gefragt hab wars iwie ein problem.  So geht das seit Wochen. War das bei jemanden auch schon so? Vielleicht hat wer ein Tipp  Ich mach oft auch alleine oder was mit Freunden, so das er freiraum hat, aber trotzdem ist er so launisch  Oder wie findet ihr sein verhalten?? I Bin langsam mit mein latein am Ende. Hab ihn schon gefragt.ob er das mit uns nicht mehr will. Aber da meinte er, ne alles ist gut.  

Mehr lesen

10. November um 8:49

An seiner Kommunikationsunfähigkeit scheint sich in der einen Woche seit Deinem letzten Thread nichts geändert zu haben.
Er scheint ein maulfauler Dramaboy zu sein der nicht sagen kann was er will und was nicht.
Red Tacheles mit ihm das er mal klar sagen soll was mit ihm los ist.
Auf längere Sicht ist sein Genörgel und Gezicke nämlich nicht auszuhalten.
Alternativ könntest Du das "auf Dich" konzentrieren noch mehr ausbauen

Gefällt mir

10. November um 10:43

Jup wir fragen immer was stimmt mit dem andren nicht. 

Romantisches we in Mediamarkt und Bauhaus... 

Bezieh es nicht auf dich sondern er fühlt sich an öffentlichen Orten unwohl. 

Grade wo jetz alle mit schlechter Laune rumlaufen brauchen Sensible Menschen viel Ruhe und Abstand. 

Ich meine er war an einen Ort wo er sich wohl fühlt und war wie ausgewechselt also unter vertrauten Menschen. Bei seinen Eltern öffnet er sich und draußen macht er zu. 

Das ist vollkommen normal 

2 LikesGefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers