Home / Forum / Liebe & Beziehung / Muss mich bald entscheiden .. bitte helft mir

Muss mich bald entscheiden .. bitte helft mir

2. März 2010 um 19:09

hallo ihr alle ..
sorry - ist ein bisschen lang geworden ..

ich war mit meinem freund über 2 Jahre zusammen.
Seit über einem Monat sind wir nun wieder getrennt.
In der Zeit habe ich einen anderen kennen gelernt, der sehr lieb und aufmerksam ist. meistens wenn ich bei ihm war musst ich an meinen ex denken oder habe alles mit ihm verglichen.
von dem kel habe ich meinem ex auch erzählt ..

Innerhalb des letzten dreiviertel jahres der beziehung mit meinem ex war 5x schluss. & immer von ihm aus.
Er kam jedoch jedes mal wieder zurück und meinte, dass es ihm leid tut .. das er mich liebt und nicht ohne mich kann.

3x dürft ihr raten : dieses mal war es wieder soweit.
ich hab ja schon fast gar nicht mehr damit gerechnet, da kam er plötzlich auf mich zu. es war am rosenmontag. ich war mit freunden auf nem fasching. er auch. er kam zu mir her & hat mir gutscheine in die hand gedrückt die ich ihm mal geschenkt hatte. er meinte, dass ich die doch noch einlösen muss.
ich bin nicht weiter drauf eingegangen - er musste auch gleich nach hause gehen.
danach haben wir über 2 stunden telefoniert.
er meinte, dass er einfach nicht von mir los kommt usw. das typische eben

mittwoch bin ich zu ihm. ich meinte, dass es keinen sinn mehr hat mit uns. wir haben beide geweint. er hat mich gefragt ob ich bei ihm einziehen will. damit will er mir zeigen, wie wichtig ihm das ganze ist & das er mich immer bei sich haben will.
im vergleich zu den letzten malen als schluss war, hat er viel viel mehr geredet. er hat sogar gesagt, dass ich keine schuld auf mich nehmen muss da er alles versaut hat. er meinte, dass er immer falsch reagiert hat. er hat sogar vorschläge gemacht wie wir das in nächster zeit ändern könnten ..
haben dann beide geheult. nach ca. 3 stunden bin ich dann nach hause gefahren.

ich habe ihm auch gesagt, dass es besser wäre wenn wir nur freunde wären. da ist das irgendwie nicht so angespannt zwischen uns ... wir gehen dann viel lockerer miteinander um. in der Beziehung habe ich mich zu sehr auf ihn fixiert und dadruch meine Freunde vernachlässigt - das will ich nicht noch einmal.

Das Problem : er will keine Freundschaft
er meint, dass er dann nie über mich weg kommen würde

haben die tage danach immer wieder telefoniert und uns super gut verstanden. es hat sich alles wieder so vertraut angefühlt. immer wenn er so süß war hatte ich tränen in den augen.

am wochenende kam er zu mir. er hat mir einen kuchen gebacken mit einem herz aus sahne drauf. alles war wieder so vertraut ... und dann haben wir uns geküsst
ich wünschte ich hätte es nicht getan ....

wenn ich mir jetzt vorstelle, dass er bald eine neue Freundin hat, dann hab ich ein total doofes Gefühl. Wenn ich mir vorstelle ihn mit einer anderen zu sehen ........
ich denke dann, dass er zu seiner nächsten Freundin dann vielleicht total lieb ist und ich das somit verpasse.
Andererseits habe ich total Angst das wieder alles so wird wie immer und ich nicht glücklich bin. ich will das alles nicht noch einmal durch machen.
er meinte zwar, dass er mich nie mehr verlassen würde wenn ich jetzt zu ihm zurück kommen würde .... aber so etwas kann man nicht versprechen. leider ...



haben gestern auch wieder telefoniert .. aber nur 5 minuten .. er war total komisch. haben dann aufgelegt .. dann hat er mir geschrieben :

es einfach so schwer man und dann mach ich was und irgendwie bekomm ich des gefühl nich los des es am ende eh nein heisst du kommst mir einfach ganze zeit so rüber von deinen antworten, von meinem gefühl und so
und jetzt wo sich alles so vertraut anfühlt .. und dann noch ein nein zu hören irgendwann, dann würd ich nervlich kaputt gehn ..

ich meinte dann das mich das eben verletzt wenn ich an damals denk.

er meinte dann, dass ich immer nur an damals denk & das seine bemühungen dann ja gar nix gebracht haben usw.

ich : vielleicht hätten wir das alles nicht machen sollen in den letzten tagen mit dem telefonieren udn so .. versteh mich net falsch : ich fands schön mit dir zu reden. aber dadurch wurde doch jetzt alles nur noch schlimmer

er : schlimmer also .. danke ! es sollte dazu beitragen des es besser wid naja dann weiss ich ja was meine bemühungen gebracht haben .. nichts

und dann meinte er jetzt noch zum schluss, dass ich mich bei ihm melden soll wenn ich was weiß ..

er hat sogar gefragt ob ich nur mit ihm spiele .. wegen dem kuss usw.


was haltet ihr davon ?
kann es nun gut gehen wenn es die Male davor schon nicht geklappt hat ?

ich kann einfach nicht glauben, dass jetzt alled anders wird. ich kann nich glauben, dass er sich jetzt so krass ändern kann .. ?
es wäre doch naiv, dass nach dem 5. mal zu glauben oder ?
natürlich hoffe ich es ... und ich liebe ihn auch ... aber ich will das alles nicht noch einmal durchmachen.
während der beziehung haben wir sehr oft gestritten und mir ging es oft schlecht deswegen.

bitte helft mir .. ich muss mich bald entscheide ...

Mehr lesen

2. März 2010 um 19:40

Erstmal danke für deine antwort =)
ja eben - ich weiß auch nicht ob ich das noch einmal kann. ich hab angst, dass er wieder nur am anfang so lieb ist und das danach wieder alles so wird wie früher
aber dieses mal redet er total anderes als die letzten male und man denkt, dass er es wirklich ernst meint. er meinte, dass er mich nie mehr verlassen würde ... und er hat ja sogar gefragt ob ich zu ihm ziehen will ..

un zu dem zappeln lassen : er meinte, dass er das nicht kann .. er kann nicht so lange im ungewissen stehen weil er das gefühl hat das es eh nichts wird da ich überwiegend nur von den schlechten seiten rede usw.
er meinte jetzt, dass er mir zeit gibt & das ich mich melden kann wenn ich will. aber er hat auch gesagt, dass er jetzt erstmal nichts mehr machen wird.

oh man das is so ne scheiß sitaution .. je länger ich ihn warten lass umso schlimmer wird es für ihn ..
heute hat er mich auch schon den ganzen tag total traurig angeschaut ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 19:44

Das alte Spiel!!
Fünf mal macht er schluss mit dir, und ist es gewohnt,das er nur kurz schleimen muss und du gehst ihm wieder auf den Leim!Mal ganz ehrlich...wenn er dich so sehr liebt,kann sich das ja eigentlich nicht mal schnell erledigen,wenn du dir eine Auszeit nimmst!!Ich kann deine Gefühle verstehen!!!Du hast Angst,das er weg ist!!Hab da mal nen schlauen Spruch gelesen: MUSS MAN SICH IN EINER HERZENSANGE FÜR EINEN VON ZWEI WEGEN ENTSCHEIDEN,WEISS MAN NIE OB MAN RICHTIG GEHANDELT HAT!DENN MAN ERFÄHRT NIE,WAS EINEM AUF DEM ANDEREN WEG ERWARTET HÄTTE!!! So ist das Leben...!Wenn er dich liebt, liebt er dich auch in 4 Wochen noch, egal ob du bedenkzeit brauchst...wenn er dann ne neue hat und du vergessen bist, hat er dich nicht geliebt!Die Erfahrung hab ich leider öfter gemacht Denk mal drüber nach!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 19:55

Das hab ich mir auch schon
überlegt .. also das er einfach nur nicht alleine sein kann. er meint aber das das nicht so ist.
er hat mir erzählt, dass ihm 2 weiber schreiben und das ihn die eine sogar schon gefragt hat ob sie mal zusammen dvd schaun wollen. er wollte aber nicht ...

oh man wenn ich schon nur dran denke, dass er bald ne neue hätte dann geht es mir schlecht .. .
ach für mich ist das alles total verwirrend. auf der einen seite klingt er so glaubwürdig und alles ist so vertraut. aber auf der anderen seite will ich das alles nicht noch einmal durchmachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 19:58
In Antwort auf klickklack09

Das hab ich mir auch schon
überlegt .. also das er einfach nur nicht alleine sein kann. er meint aber das das nicht so ist.
er hat mir erzählt, dass ihm 2 weiber schreiben und das ihn die eine sogar schon gefragt hat ob sie mal zusammen dvd schaun wollen. er wollte aber nicht ...

oh man wenn ich schon nur dran denke, dass er bald ne neue hätte dann geht es mir schlecht .. .
ach für mich ist das alles total verwirrend. auf der einen seite klingt er so glaubwürdig und alles ist so vertraut. aber auf der anderen seite will ich das alles nicht noch einmal durchmachen.

Achja :
dem anderen kerl hab ich auch gesagt, dass ich meine ruhe brauche um klar im kopf zu werden.
ihm geht's total schlecht .. er schreibt immer mit meiner besten freundin und deswegen weiß ichs

wir haben uns ja auch geküsst und so ..javaocument.quest.submit();.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 20:35

Vergessen :
gestern am telefon hat er mir auch noch folgendes an kopf geworfen :

"in der anfangszeit warst du auch oft scheiße zu mir und hast mich verletzt. aber ich hab dich immer wieder zurück genommen gleich obwohl das andere nicht mitgemacht hätten!"

ja in der zeit war ich oft schon ziemlich scheiße zu ihm .. aber warum wirft er mir das jetzt vor ? will er das ich mich schlecht fühle ? will er mich erpressen ?

hab dann auch gefragt was das soll usw. er : 'ich wollts nur sagen' .. und dann war er weiterhin lieb und meinte die ganze zeit, dass er mich liebt usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 20:57

Hmm jaa
wahrscheinlich hast du recht. denn irgendwann streiten wir uns wieder so heftigt & dann ist er wieder genervt von mir und alles wird so wie immer ..
ich kann nicht wirklich dran glauben, dass er sich jetzt auf einmal so krass ändern kann.

was sagst du zu seiner Aussage von gestern ?

"in der anfangszeit warst du auch oft sch*** zu mir und hast mich verletzt. aber ich hab dich immer wieder zurück genommen gleich obwohl das andere nicht mitgemacht hätten!"

und was sagst du dazu, dass er jetzt erstmal nichts mehr machen will und wartet bis ich mich melde ?
meint er weil er jetzt einmal bei mir war und mir einen kuchen gebacken hat ist alles getan ?
oder meinst du er hat einfach nur angst zu kämpfen, weil ich ja überwiegend nur über schlechte dinge rede und ihm sein gefühl eh schon sagt, dass ich nicht mehr zu ihm zurück komme ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 21:56

Am Ende musst du selbst es wissen...
... ganz ehrlich, es wird nicht sehr viel anders werden nach der 5.Trennung, zumiindest nicht langfristig. Nicht, wenn ihr nicht an euch selbst arbeitet.
Also wenn du weißt, dass du dich zu sehr auf ihn fixierst, dann musst du das dieses Mal wirklich konsequent anders machen, indem du dich mehr auf eigene Freunde, Hobbies und zB Arbeit/Ausbildung konzentrierst. Wenn du das nicht kannst/willst, dann hat eure Beziehung gar keine langfristige Chance.
Mach dir auch bewusst, dass er evtl Bindungsangst hat. Bei so vielen Trennungen ist das schon recht auffällig. Und ich wollte nicht mit jemandem der Bindungsangst hat zusammen sein.

Lass dich nicht unter Druck setzen, er hat schließlich Schluss gemacht. Wenn er das nicht lange aushält, dann kann es mit seiner "Liebe" ja nicht allzuweit her sein. Man ist bereit einiges auszuhalten wenn man als Preis die Liebe seines Lebens hat. (ich sprech da leider aus Erfahrung).

Nimm dir Zeit und denk gründlich darüber nach.
Und selbst wenn du dich für -ja- entscheidest lass das ganze langsam angehen. Wirklich langsam!
Ich weiß wie schwer das ist, aber wenn ihr gleich so weiter macht wie vorher ist es schneller aus als du gucken kannst.

Wegen der Freundschaft: Es ist tatsächlich fast unmöglich von Partner auf "nur Freund" zu schalten. Das braucht Zeit, evtl. sogar Jahre. Aber es ist möglich. Ich will erstmal gar nicht mit meinem "Ex" befreundet sein, er hat mir viel zu weh getan und ich würde immer nur versuchen ihm auch weh zu tun.

Wie auch immer, lies ein paar Bücher und - du musst dich nicht für deinen Ex oder den Neuen entscheiden, - du kannst auch mal gar keinen von beiden wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 22:08
In Antwort auf asha_11914544

Am Ende musst du selbst es wissen...
... ganz ehrlich, es wird nicht sehr viel anders werden nach der 5.Trennung, zumiindest nicht langfristig. Nicht, wenn ihr nicht an euch selbst arbeitet.
Also wenn du weißt, dass du dich zu sehr auf ihn fixierst, dann musst du das dieses Mal wirklich konsequent anders machen, indem du dich mehr auf eigene Freunde, Hobbies und zB Arbeit/Ausbildung konzentrierst. Wenn du das nicht kannst/willst, dann hat eure Beziehung gar keine langfristige Chance.
Mach dir auch bewusst, dass er evtl Bindungsangst hat. Bei so vielen Trennungen ist das schon recht auffällig. Und ich wollte nicht mit jemandem der Bindungsangst hat zusammen sein.

Lass dich nicht unter Druck setzen, er hat schließlich Schluss gemacht. Wenn er das nicht lange aushält, dann kann es mit seiner "Liebe" ja nicht allzuweit her sein. Man ist bereit einiges auszuhalten wenn man als Preis die Liebe seines Lebens hat. (ich sprech da leider aus Erfahrung).

Nimm dir Zeit und denk gründlich darüber nach.
Und selbst wenn du dich für -ja- entscheidest lass das ganze langsam angehen. Wirklich langsam!
Ich weiß wie schwer das ist, aber wenn ihr gleich so weiter macht wie vorher ist es schneller aus als du gucken kannst.

Wegen der Freundschaft: Es ist tatsächlich fast unmöglich von Partner auf "nur Freund" zu schalten. Das braucht Zeit, evtl. sogar Jahre. Aber es ist möglich. Ich will erstmal gar nicht mit meinem "Ex" befreundet sein, er hat mir viel zu weh getan und ich würde immer nur versuchen ihm auch weh zu tun.

Wie auch immer, lies ein paar Bücher und - du musst dich nicht für deinen Ex oder den Neuen entscheiden, - du kannst auch mal gar keinen von beiden wollen


hey =) danke für deine antwort.
du hast recht - ich glaube auch nicht wirklich, dass sich da langfristig was ändert. schließlich gab es ja immer grüne warum er sich getrennt hat. ja okay, er meinte das es immer nur trotzreaktionen waren .. aber trotzdem. wenn man jmd wirklich wirklich liebt, dann will man ihn nicht verlieren ... und dann macht man nicht einfach mal so 5 mal schluss oder nicht ?
& das mit dem fixieren : ich hab in letzter zeit, als wir telefoniert haben oder sonstiges, schon wieder gemerkt das ich mich zu sehr auf ihn fixiert habe. anscheinend kann ich das nicht so einfach ändern & ich will nicht, dass es jetzt noch einmal so ist !

wenn ich mich jetzt für NEIN entscheide (dazu tendiere ich im moment) dann würde ich mich sowieso nicht gleich in die nächste beziehung stürzen. ich würde dann erstmal viel mit freunden unternehmen & feiern gehen.

was sagst du zu seiner aussage die er gestern am telefon gemacht hat ? und was sagst du dazu, dass er jetzt nichts mehr machen will sondern warten will bis ich mich wieder bei ihm melde ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2010 um 9:46

Hmm
würde mich freuen wenn noch jmd was dazu sagen könnte ..

im moment haben wir ja keinen kontakt. gestern hat er seine Jacke in der cafeteria vergessen. ich bin ihm dann hinterher gelaufen & hab sie ihm gegeben.
ich : "hier, du hast deine jacke vergessen"
er : "danke"

als ich dann daheim war hat er mir in icq geschrieben :
" ahh was wär ich nur ohne dich :p danke nochma für die jacke ^^ mehr schreib iuch auch net , fand des nur so süüüß <3 .."

oft hab ich mich fast entschieden ihn nicht mehr zurück zu nehmen - aber wenn ich dann merke das er so lieb ist dann bin ich wieder total am zweifeln
gestern hatte er auch in myspace seinen status auf 'schlaflos' .. er meinte immer, dass er seitdem er mich nicht mehr hat schlecht schläft & sehr schlecht einschlafen kann.
da mach ich mir dann immer gedanken & denke, dass er sich vielleicht doch ändert. doch dann denk ich wieder an die ganzen schlechten sachen die während der beziehung vorgefallen sind ....

zum glück ist jetzt erstmal wochenende & ich seh ihn nicht ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2010 um 13:04

Nein,
eigentlich glaub ich auch nicht dran ..
aber wenn er so lieb ist dann bringt mich das total durcheinander .. wie kann ich das abstellen ?

eigentlich weiß ich, dass es mir nicht gut tut mit ihm zusammen zu sein .... wenn da nicht die ganzen schönen erinnerungen wären an die ich mich klammere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundin geht alleine weg, kann nicht richtig schlafen?
Von: otho_11921413
neu
5. März 2010 um 10:24
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen