Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Muss mein Mann mir eine Wohung zahlen nach auszug aus der Gemeinsamen Wohnung?

Letzte Nachricht: 10. Mai 2012 um 20:32
T
tatum_12293240
06.05.12 um 0:20

Hallöchen. Ich habe da mal eine Frage und zwar wollen mein Mann und ich uns Trennen. Einvernehmlich versteht sich.Wir haben beide gemerkt,dass es so nicht mehr weiter geht. Es ist einfach viel zu viel Vorgefallen. Jetzt hatte ich ihm den Vorschlag gemacht,aus der gemeinsamen Wohnung mit den Kindern aus zu ziehen. Da wir im Haus mit seinen Eltern Wohnen und ich auch überhaupt nicht mehr mit denen zurecht komme. Nun habe ich mal gegooglet aber nicht wirklich was gefunden. Jetzt wollte ich hier mal rum fragen ob er mir denn die Wohnung zahlen müsste wenn ich ausziehe. Habe ja nicht viel Geld zur Verfügung.Gehe auf 400 euro arbeiten habe das Kindergeld und bis ende november noch 150 euro elterngeld.Also nicht viel. Wäre auf eure Antworten sehr gespannt.

Mehr lesen

T
tessie_11933776
06.05.12 um 12:56

Anspruch auf Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt
Kindesunterhalt hat Vorrang, wenn er genug verdient dann auch noch Trennungsunterhalt für dich. Ob du nachehelichen Unterhalt bekommen kannst kann man aufgrund deiner Angaben nicht beurteilen. Warum sollte er deine Wohnung zahlen müssen? Schließlich willst du doch geschieden werden, also musst du auch allein für dich sorgen. Oder halt ALG II beantragen.

Ich hab für mich keinen Unterhalt bekommen, ich bin einfach arbeiten gegangen. Hab mir halt eine gesucht. Und ja, ich habe auch ein kleines Kind

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
T
tatum_12293240
10.05.12 um 20:32

Danke
Ich gehe schon Arbeiten. mein Anwalt hat mich schon beraten.Danke für die Antworten...

Gefällt mir

Anzeige