Home / Forum / Liebe & Beziehung / Muss ich mir Gedanken machen?

Muss ich mir Gedanken machen?

18. Oktober um 22:10

Hallo Leute,

ich bin jetzt seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Ganz am Anfang hat er immer so süße Sachen zu mir gesagt, wie z.B. „Du könntest tatsächlich meine Traumfrau sein“,
„genau so eine Frau wie dich wollte ich immer haben“,
„du bist die schönste“ etc. etc.
So, aber das hat vor ca. nem halben Jahr so drastisch abgenommen, dass ich froh sein kann ein Mal am Tag ein „hab dich lieb“ zu hören.. ist das normal..?
Oder verlange ich zu viel?
Oder muss ich mir Gedanken machen?

Wisst ihr auf was ich hinaus will?

Danke schonmal.. 🌺

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

20. Oktober um 10:35
Beste Antwort
In Antwort auf jasmin7190

sag ihm bloß nicht was du hier geschrieben hast...  sonst wirst du ihn vermutlich bald los sein

Mensch Mädel was ist denn eigentlich los mit dir? Bist du denn echt so verbittert? 
Wenn dein Partner mal Probleme oder einen schlechten Tag hat, redest du dann auch so scheiße mit ihm? Scheinbar traut der sich garnicht mit dir zu sprechen, weil du schon hier unter jedem Threat nur böse Worte findest. 
Du verbreitest hier so schlechte Energie und so muss es wohl auch in dir drin aussehen. 
Wenn man nichts anständiges zu sagen hat, dann bitte einfach leise sein, alles klar Miss verbittert?! 

5 LikesGefällt mir 11 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 7:54

Wie ist es denn sonst so? Zeigt er Dir, dass er Dich liebt durch Taten und sein Verhalten? Ich kann verstehen, dass es viele Menschen gibt, die gerne (auch) liebevolle und romantische Worte hören, aber genauso viele Menschen gibt es, die so etwas eben nicht oft sagen - und es trotzdem nicht weniger fühlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 9:34
In Antwort auf luanaaaaa

Hallo Leute,

ich bin jetzt seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Ganz am Anfang hat er immer so süße Sachen zu mir gesagt, wie z.B. „Du könntest tatsächlich meine Traumfrau sein“,
„genau so eine Frau wie dich wollte ich immer haben“,
„du bist die schönste“ etc. etc.
So, aber das hat vor ca. nem halben Jahr so drastisch abgenommen, dass ich froh sein kann ein Mal am Tag ein „hab dich lieb“ zu hören.. ist das normal..?
Oder verlange ich zu viel?
Oder muss ich mir Gedanken machen?

Wisst ihr auf was ich hinaus will?

Danke schonmal.. 🌺

nur 1 mal am Tag??? 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 10:51
In Antwort auf luanaaaaa

Hallo Leute,

ich bin jetzt seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Ganz am Anfang hat er immer so süße Sachen zu mir gesagt, wie z.B. „Du könntest tatsächlich meine Traumfrau sein“,
„genau so eine Frau wie dich wollte ich immer haben“,
„du bist die schönste“ etc. etc.
So, aber das hat vor ca. nem halben Jahr so drastisch abgenommen, dass ich froh sein kann ein Mal am Tag ein „hab dich lieb“ zu hören.. ist das normal..?
Oder verlange ich zu viel?
Oder muss ich mir Gedanken machen?

Wisst ihr auf was ich hinaus will?

Danke schonmal.. 🌺

Naja,..bei du könntest tatsächlich meine Traumfrau sein,... hätte ich eine Lachkrampf bekommen

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 13:44
In Antwort auf luanaaaaa

Hallo Leute,

ich bin jetzt seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Ganz am Anfang hat er immer so süße Sachen zu mir gesagt, wie z.B. „Du könntest tatsächlich meine Traumfrau sein“,
„genau so eine Frau wie dich wollte ich immer haben“,
„du bist die schönste“ etc. etc.
So, aber das hat vor ca. nem halben Jahr so drastisch abgenommen, dass ich froh sein kann ein Mal am Tag ein „hab dich lieb“ zu hören.. ist das normal..?
Oder verlange ich zu viel?
Oder muss ich mir Gedanken machen?

Wisst ihr auf was ich hinaus will?

Danke schonmal.. 🌺

1x am Tag reicht dir nicht? 

Mir wär das zu aufdringlich auf Dauer.

Bitte schraube deine Erwartungshaltung zurück. Wenn er sich ansonsten liebevoll zu dir Verhält würd ich ihm nichts sagen.. wenn er sich distanziert zeigt, dann rede mit ihm.. 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 14:28
In Antwort auf nike

Wie ist es denn sonst so? Zeigt er Dir, dass er Dich liebt durch Taten und sein Verhalten? Ich kann verstehen, dass es viele Menschen gibt, die gerne (auch) liebevolle und romantische Worte hören, aber genauso viele Menschen gibt es, die so etwas eben nicht oft sagen - und es trotzdem nicht weniger fühlen...

Ja durch seine Taten merke ich das schon, da ist es konstant geblieben, aber diese lieben Worte hat erauf fast null runtergeschaubt.. 

Ich weiß es ist meckern auf hohem Niveau, aber wenn das vorher so Gang und Gäbe war, dann vermisst man das schon ganz arg.. 😒

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 14:30
In Antwort auf lacaracol

1x am Tag reicht dir nicht? 

Mir wär das zu aufdringlich auf Dauer.

Bitte schraube deine Erwartungshaltung zurück. Wenn er sich ansonsten liebevoll zu dir Verhält würd ich ihm nichts sagen.. wenn er sich distanziert zeigt, dann rede mit ihm.. 

Im Vergleich zu vorher, ist das tatsächlich sehr wenig! 
Habe im Grunde auch nix dagegen, wenn ich nur wüsste, dass es auch anders geht.. 
Verstehst du wie ich meine? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 14:59

Also ich fänd das auch ganz schön komisch, wenn es vorher ganz anders war.

Mein Mann sagt mir auch nach 6 Jahren noch mehrmals(!) Täglich, wie sehr er mich liebt und ich die schönste für ihn bin, etc etc.. er kann irgendwie nicht anders. Mich freut das total, wäre das gabz plötzlich kaum noch, würde ich auch ziemlich stutzig werden und es ansprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 15:04
In Antwort auf luanaaaaa

Im Vergleich zu vorher, ist das tatsächlich sehr wenig! 
Habe im Grunde auch nix dagegen, wenn ich nur wüsste, dass es auch anders geht.. 
Verstehst du wie ich meine? 

Wie ist er zu dir? Distanziert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 16:16
In Antwort auf luanaaaaa

Im Vergleich zu vorher, ist das tatsächlich sehr wenig! 
Habe im Grunde auch nix dagegen, wenn ich nur wüsste, dass es auch anders geht.. 
Verstehst du wie ich meine? 

sag ihm bloß nicht was du hier geschrieben hast...  sonst wirst du ihn vermutlich bald los sein

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 16:16
In Antwort auf herzchen2912

Also ich fänd das auch ganz schön komisch, wenn es vorher ganz anders war.

Mein Mann sagt mir auch nach 6 Jahren noch mehrmals(!) Täglich, wie sehr er mich liebt und ich die schönste für ihn bin, etc etc.. er kann irgendwie nicht anders. Mich freut das total, wäre das gabz plötzlich kaum noch, würde ich auch ziemlich stutzig werden und es ansprechen.

naja anfangs ist die Euphorie doch immer größer in der verliebtheitsPhase

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 17:37
In Antwort auf herzchen2912

Also ich fänd das auch ganz schön komisch, wenn es vorher ganz anders war.

Mein Mann sagt mir auch nach 6 Jahren noch mehrmals(!) Täglich, wie sehr er mich liebt und ich die schönste für ihn bin, etc etc.. er kann irgendwie nicht anders. Mich freut das total, wäre das gabz plötzlich kaum noch, würde ich auch ziemlich stutzig werden und es ansprechen.

Ich meine anfangs hat er das gemacht um mich zu bekommen, klar. 
Nach ca. einem Jahr hat das komplett abgenommen. 
Klar macht es mich stutzig, aber sein Verhalten hat sich jetzt gegenüber mir kaum geändert.. 
Das ist ja der Punkt, er hat es lange gemacht und dann irgendwann hat das einfach aufgehört und gerade DAS ist es, was mich verwundert.. 
Ich kenne es eben auch anders und das fand ich toll. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 17:37
In Antwort auf lacaracol

Wie ist er zu dir? Distanziert?

Das nicht, nein.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 10:35
Beste Antwort
In Antwort auf jasmin7190

sag ihm bloß nicht was du hier geschrieben hast...  sonst wirst du ihn vermutlich bald los sein

Mensch Mädel was ist denn eigentlich los mit dir? Bist du denn echt so verbittert? 
Wenn dein Partner mal Probleme oder einen schlechten Tag hat, redest du dann auch so scheiße mit ihm? Scheinbar traut der sich garnicht mit dir zu sprechen, weil du schon hier unter jedem Threat nur böse Worte findest. 
Du verbreitest hier so schlechte Energie und so muss es wohl auch in dir drin aussehen. 
Wenn man nichts anständiges zu sagen hat, dann bitte einfach leise sein, alles klar Miss verbittert?! 

5 LikesGefällt mir 11 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 13:28
In Antwort auf jasmin7190

naja anfangs ist die Euphorie doch immer größer in der verliebtheitsPhase

Ja, so kenne ich das auch eigentlich von Freunden z.B., aber bei meinem Mann z.B. wird das von Jahr zu Jahr mehr  finde ich total süß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 16:12
In Antwort auf luanaaaaa

Mensch Mädel was ist denn eigentlich los mit dir? Bist du denn echt so verbittert? 
Wenn dein Partner mal Probleme oder einen schlechten Tag hat, redest du dann auch so scheiße mit ihm? Scheinbar traut der sich garnicht mit dir zu sprechen, weil du schon hier unter jedem Threat nur böse Worte findest. 
Du verbreitest hier so schlechte Energie und so muss es wohl auch in dir drin aussehen. 
Wenn man nichts anständiges zu sagen hat, dann bitte einfach leise sein, alles klar Miss verbittert?! 

kein Mann würde sowas mitmachen wenn die Freundin sich deswegen dauernd beschwert!!!  also sei bloß ruhig

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 18:10
In Antwort auf jasmin7190

kein Mann würde sowas mitmachen wenn die Freundin sich deswegen dauernd beschwert!!!  also sei bloß ruhig

Das tut sie ja nicht, sie macht sich lediglich Gedanken darüber, es wäre auch vollkommen legitim wenn sie es ansprechen würde, über solche Dinge kann man in der Regel in einer Beziehung besprechen, ohne dass man direkt verlassen wird 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 18:11
In Antwort auf herzchen2912

Das tut sie ja nicht, sie macht sich lediglich Gedanken darüber, es wäre auch vollkommen legitim wenn sie es ansprechen würde, über solche Dinge kann man in der Regel in einer Beziehung besprechen, ohne dass man direkt verlassen wird 

Sprechen*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 18:14

Und wie oft sagst Du ihm sowas ? Man kann nicht nur verlangen....

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 18:16
In Antwort auf luanaaaaa

Ich meine anfangs hat er das gemacht um mich zu bekommen, klar. 
Nach ca. einem Jahr hat das komplett abgenommen. 
Klar macht es mich stutzig, aber sein Verhalten hat sich jetzt gegenüber mir kaum geändert.. 
Das ist ja der Punkt, er hat es lange gemacht und dann irgendwann hat das einfach aufgehört und gerade DAS ist es, was mich verwundert.. 
Ich kenne es eben auch anders und das fand ich toll. 

Okay dass man gerne besonders nett ist um jemanden zu bekommen, ist vermutlich einfach das Spiel der Geschlechter, okay.
Das kann abnehmen, das stimmt, aber wenn du sonst das gefühl hast, dass er weiterhin zugeneigt ist, könnte es daran liegen, dass es wirklich für ihn etwas mehr ein Spiel war damals.

Und manchmal vergisst sich das auch einfach. Ich kenn das von mir. Ich hab eigentlich nie einer Freundin sowas jeden Tag gesagt, ich glaube das Beispiel oben ist vielleicht auch ein Sonderfall.
Ich hätte übrigens null Probleme damit, wenn du mir ins gesicht sagen würdest, dass dir das fehlt.
Tatsächlich muss man sowas ja nicht böse sagen, sondern kann ja auch lieb bzw. beim flirten passieren (du könntest mir ruhig mal wieder mehr komplimente machen, das turnt mich an) Nur als Beispiel *hust* Probiers doch einfach mal, vielleicht wirds dann besser.  ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 19:08
Beste Antwort
In Antwort auf jasmin7190

kein Mann würde sowas mitmachen wenn die Freundin sich deswegen dauernd beschwert!!!  also sei bloß ruhig

Was du für einen Quatsch den ganzen Tag hier von dir lässt, unfassbar. Scheinbar kannst du in deiner Beziehung nicht offen miteinander reden, deswegen musst du hier auch den dicken Max spielen und hier wien Miesepeter jeden schlecht machen oder alles schlecht reden. 
geh mal raus an die frische Luft und schrei in den Wald.. 

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 19:08
In Antwort auf herzchen2912

Das tut sie ja nicht, sie macht sich lediglich Gedanken darüber, es wäre auch vollkommen legitim wenn sie es ansprechen würde, über solche Dinge kann man in der Regel in einer Beziehung besprechen, ohne dass man direkt verlassen wird 

Dankeschön! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 19:09
In Antwort auf asis

Und wie oft sagst Du ihm sowas ? Man kann nicht nur verlangen....

Ich sag ihm das sehr oft, inzwischen kommt auch mehr von mir. Die Rollen haben sich getauscht 🤷🏻‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 19:11
In Antwort auf dawnclaude

Okay dass man gerne besonders nett ist um jemanden zu bekommen, ist vermutlich einfach das Spiel der Geschlechter, okay.
Das kann abnehmen, das stimmt, aber wenn du sonst das gefühl hast, dass er weiterhin zugeneigt ist, könnte es daran liegen, dass es wirklich für ihn etwas mehr ein Spiel war damals.

Und manchmal vergisst sich das auch einfach. Ich kenn das von mir. Ich hab eigentlich nie einer Freundin sowas jeden Tag gesagt, ich glaube das Beispiel oben ist vielleicht auch ein Sonderfall.
Ich hätte übrigens null Probleme damit, wenn du mir ins gesicht sagen würdest, dass dir das fehlt.
Tatsächlich muss man sowas ja nicht böse sagen, sondern kann ja auch lieb bzw. beim flirten passieren (du könntest mir ruhig mal wieder mehr komplimente machen, das turnt mich an) Nur als Beispiel *hust* Probiers doch einfach mal, vielleicht wirds dann besser.  ^^

Danke für deine Antwort 😊

Anfangs war das sogar für mich teilweise ein bisschen zu viel. Gerade das "Traumfrau" Gerede 😜, aber so garnichts war dann doch irgendwie wenig. Bzw. hat es irgendwo gefehlt..
Klar, solange ich nix sage, wird er da auch nichts von wissen. Ich werde es mal ansprechen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:00
In Antwort auf luanaaaaa

Was du für einen Quatsch den ganzen Tag hier von dir lässt, unfassbar. Scheinbar kannst du in deiner Beziehung nicht offen miteinander reden, deswegen musst du hier auch den dicken Max spielen und hier wien Miesepeter jeden schlecht machen oder alles schlecht reden. 
geh mal raus an die frische Luft und schrei in den Wald.. 

offen reden ist gut!

dem partner aber zu sagen dass ihm 1x am tag eine liebesbekundung zu wenig ist, ist aber ganz was anderes

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:16
In Antwort auf jasmin7190

offen reden ist gut!

dem partner aber zu sagen dass ihm 1x am tag eine liebesbekundung zu wenig ist, ist aber ganz was anderes

Ich werde nicht mehr drauf eingehen,
wenn du nur Texte überfliegst und trotzdem deinen unsinnigen Senf dazugeben willst.

Schöner Tag noch

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 13:04
In Antwort auf luanaaaaa

Ich werde nicht mehr drauf eingehen,
wenn du nur Texte überfliegst und trotzdem deinen unsinnigen Senf dazugeben willst.

Schöner Tag noch

dito

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 4:51
In Antwort auf luanaaaaa

Hallo Leute,

ich bin jetzt seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen.
Ganz am Anfang hat er immer so süße Sachen zu mir gesagt, wie z.B. „Du könntest tatsächlich meine Traumfrau sein“,
„genau so eine Frau wie dich wollte ich immer haben“,
„du bist die schönste“ etc. etc.
So, aber das hat vor ca. nem halben Jahr so drastisch abgenommen, dass ich froh sein kann ein Mal am Tag ein „hab dich lieb“ zu hören.. ist das normal..?
Oder verlange ich zu viel?
Oder muss ich mir Gedanken machen?

Wisst ihr auf was ich hinaus will?

Danke schonmal.. 🌺

Hi, alles nutzt sich ab. Jedes "Ich liebe Dich" und all die anderen schönen Worte verlieren ihre Wirkung, sofern sie inflationär ausgesprochen werden. Immerhin ist dir bewusst, dass es weniger geworden ist, was beweist, dass du deine Beziehung bewusst erlebst. Gut so! Es ist aber nicht entscheidend wie oft dir dein Partner sagt, wie toll du bist und wie sehr er dich liebt. Von Bedeutung ist, ob ihr euch versteht, ob die eingetretene Routine von beiden als positiv wahr genommen wird. Schafft gemeinsame Erlebnisse, neue gemeinsame Erfahrungen, Momente in denen ihr für Euch allein ein verliebtes Paar sein könnt. In diesen Lebenssituationen gibt es dann auch wieder Möglichkeiten seinem Partner seine Liebe zu gestehen. Sprich mit deinem Partner darüber. Sag ihm das du ihn liebst und das dir aufgefallen ist, dass ihr routinierter miteinander umgeht als es noch zu Anfang Eurer Beziehung der Fall war. 

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen