Home / Forum / Liebe & Beziehung / Muss ich mich wegen der ex sorgen machen?

Muss ich mich wegen der ex sorgen machen?

25. Januar 2013 um 4:32

mein freund und ich sind schon seit 2monaten zusammen, davor kannten wir uns schon nen halbes jahr. ich weiss das er 2kinder hat (weil er damals mit der ex vergessen hatte zu verhüten,aber vermutlich eher sie es mit absicht tat..)
sie waren 7j zusammen, u in den letzten 2 jahren der bez. ging es ihm schrecklich durch sie, er tat alles,bezahlte alles für sie (sie is 25j u hat noch nie gearbeitet,lebt seit 8j vom amt)
sie verarschte ihn nach strich u faden u nutzte ihn aus. er sprang wenn sie pfiff,wegen den kindern.
vor 2j trennte er sich, u war so fertig durch sie das er tabletten zur beruhigung nehmen musste,weil sie ihn wie dreck behandelte.
er wollte nie mehr eine bez eingehen, bis er sich dann auf einmal in mich verliebte,wie das leben so spielt eben.
dann ging der terror der ex los, sie stalkte ihn durch seinen kumpel (alle seine freunde sind die besten freunde der ex) die kumpel hatten auf einmal kaum noch kontakt zu meinen freund wegen der ex, und er wusste nichtmal was davon. ihre launen lies sie an ihn aus, erpresste ihn sogar das er die kinder nie mehr sehen dürfe,aus eifersucht, hatte 2x wechlsende partner,die es nie länger als einen monat bei ihr aushielten, waren die partner da,war sie normal,waren die weg, wurde sie bösartig zu meinen freund ,stalkte,u wurde eifersüchtig. bevor wir zsm waren kochte sie sogar sein lieblingsessen (was sie seit JAHREN nie tat) u wollte ihn auf einmal zurück,aber er sagte nein. dann rastete sie aus. sie kam mit sprüchen wie " der papa will nicht mehr mit uns zsm was unternehmen " etc, u manipulierte die kinder, 7 und 5j alt. dabei kauft sie für die kinder nie neue kleidung,er schon. die kinder beschweren sich das die mama nie essen im kühlschrank hat, etc.. und nur das jüngste kind is ihr liebling, den anderen vernachlässigt sie so extrem,das er nach aufmerksamkeit schreit und auf niemanden mehr hört, außer auf mich . um ihn nie zu verlieren,hatte sie sogar mal gefakte ritz-fotos gemacht, "aus spass" u als er die kinder heimbrachte, bekam die nen stundenlangen heulkrampf aus eifersucht... und nun tut sie auf einmal auf freundlich und hilfsbereit,weil mein freund diesen monat etwas schwer finanziell hat. hilfe von mir will er nicht einmal annehmen, aber ihre hilfe nimmt er an " sie habe genug zu essen etc" ; und schläft schon 2wochen in ihrer wohnung u isst dort; und das angebot kam auch noch von ihr" wenn sie dir vertraut,hat sie nix dagegen das du hier bist" kam von ihr... und seit er bei ihr is meldet er sich kaum noch,alle 2,3 tage 2sätze mehr nicht,was unnormal ist. besonders da sie ihn vor gericht zerrt wegen unterhalt,dabei bezahlt er immer alles sogar noch mehr. ich traue der ex nicht,da sie bekannt ist,das sie hinterhältig is, für 600eur sogar auf ein fremdes kind lieber aufpasst u die eigenen bei ner tante abliefert und vernachlässigt , geld und alles von ihm abzockt,aber er es einfach nicht merkt.. er sagt dauernd " jemanden den man mal zsm war,soll man nur gutes denken,sie ist ein guter mensch,denk nicht schlecht über sie" dabei is der ganze scheiss den sie baut ja die wahrheit. das abzocken,ihn stalken,erpressen,drohen,das eigene kind vernachlässigen,lieber sich klamotten ,pc spiele u bücher kaufen,als den kindern, u sogar den laptop des kinders zerstören weil sie überfordert ist... aber nein,ich muss aushalten das er bei ihr is, dabei kann ich es kaum ertragen u er merkt nich das sie scheisse is. denn wenn ich sage es stört mich,denkt er ich vertraue ihm nicht, ich vertraue ihn,aber nicht ihr. denn er meldet sich kaum noch seit er bei ihr is.. ich weiss nich ob ich mir unnötig sorgen mache oder kp

Mehr lesen

25. Januar 2013 um 19:53


Ähm.. tut mir leid für die möglicher Weiße dumme Frage, aber wieso schläft dein Freund bei seiner Ex-Freundin (die psychisch nicht ganz auf der Höhe zu sein scheint!) und nicht bei dir? Hat er keine eigene Wohnung? Und.. wo wohnst du? Noch bei deinen Eltern oder in einer eigenen Wohnung? Könnte er nicht zu dir? Ich finde das ganze schon sehr merkwürdig. An deiner Stelle würde ich zu ihm gehen und ihm sagen dass dich die ganze Situation sehr verletzt, du seine Freundin bist und ihm gerne zur Seite stehst. Es hat überhaupt nichts mit Eifersucht zu tun wenn du nicht sonderlich begeistert davon bist dass er bei seiner Ex wohnt. Im Gegenteil, ich finde es ehrlich gesagt Respektlos von ihm. (Von ihr neben bei bemerkt auch.. warum mischt sie sich in eure Beziehung ein?)

Liebe Grüße,
apple

Gefällt mir

26. Januar 2013 um 19:21

Re:
Pass auf, sonst schafft's sie es noch, ein 3. Kind zu zeugen, so 'ganz aus Versehen'. Ich an deiner Stelle würde ihn da schnell rausholen. So wie die drauf ist, zerrt die den bestimmt in die Kiste.

Übrigens: Deine Aussagen schließen sich ein wenig aus. Du sagst, die Frau lebt vom Amt, hat nie was im Kühlschrank für ihre Kinder, aber genug über, um ihren Ex-Partner durchzufüttern? Klingt komisch.
Und gleich zwei Kinder zu haben, weil man VERGISST zu verhüten..Spätestens nach dem ersten müssten sie doch soweit sein, daran zu denken?

Naja...

Gefällt mir

27. Januar 2013 um 1:58

.
er hat seine wohnung gekündigt weil er nächsten monat ne neue suchen muss, ich wusste erst tage später von ihm das er bei der is...die ex bescheisst das amt total,ihre ganze familie lebt vom amt u bescheisst das. geld vom amt+ kindergeld 2x+ 2xunterhalt, dazu kauft er meistens neue kleidung für die kinder,macht alles,sie is besessen von büchern u kauft für hunderte euro bücher im monat,wie ne besessene. die kleinen haben sich immer beschwert das "mama kein essen im kühlschrank hat" u kaum is er bei der,is die alte scheiss freundlich, hat immer essen im kühlschrank u kauft ein..
"er will nich hilfe von mir annehmen weil du diesen monat selber schwer hast" dabei hab ich ihn dauernd hilfe angeboten,u nur weil die ex essen hat etc,is er angeblich nur bei der.. u seit er bei der is, is der so übel drauf, betitelt mein facebook bild als billig, rastet aus etc, aber neeeein, ich muss mich rechtfertigen....

Gefällt mir

29. Januar 2013 um 1:25

..
was ich aber als noch schlimmer emfinde ist,das er jeder konfrontation mit der ex aus dem weg geht, dabei leidet der erste sohn so sehr drunter u sehnt sich nach aufmerksamkeit, aber nur der 2.sohn is der liebling der mutter. u mein freund sagt nix dagegen u tut auch nichts. sondern rastet aus wenn ich ihm sage,er soll mal was ändern. aber nein,er denkt nur gut über die ex,nur weil die ihm geholfen habe,u er will kein stress..

Gefällt mir

29. Januar 2013 um 13:08

Re:
Versuch doch einfach mal, ihn vor die Wahl zu stellen: Entweder er zieht sofort bei seiner Ex aus und bricht allen (soweit machbar) Kontakt zu ihr ab, oder er ist nichtmehr länger dein Freund. Du solltest ihm mal klipp und klar sagen, was du von seiner Ex denkst. Ich meine, du bildest dir deine Meinung ja auch nicht ohne Grund, die kommt mir soweit also auch verständlich vor.
Du kannst ja dann sehen, wie er reagiert und deine Konsequenzen daraus ziehen.
Einfach Schluss machen ohne jegliche Vorwarnung finde ich dagegen nicht angebracht. Er sollte noch einmal die Chance bekommen, darüber nachzudenken, ob die Situation wie sie jetzt ist vielleicht doch nicht so richtig ist, wie es ihm erschien.
Grüße, schreib wie es ausgegangen ist

Gefällt mir

29. Januar 2013 um 21:57

Aus
ich habe mit ihm klartext gesprochen.indem er beleidigend eher wurde.. ich stecke nich in der haut der ex,ich darf nur gut über sie reden blablaa,sie hilft mir blabla, dabei hab ich mir immer den arsch aufgerissen für ihn.. dfenn ich hab gesagt,er geht jede konfrontation mit der ex aus dem weg,"er will keinen stress" dabei gibt die ex den unterhalt für sich nur aus,lässt die kinder in kaputte kleidung rumlaufen, was länger so is. aber statt einf ein unterhaltskonto zu machen mit jugendamt,damit das geld NUR bei den kindern ankommt,u nich mehr für die klamotten,party machen etc der ex drauf gehen,is dem egal. "die kinder haben essen u klamotten" ..dabei akauft er klamotten. u das mich ankotzt das der 1,sohn extrem vernachlässigt wird,nich mehr auf iwem hört u wirkl in sich gekehrt wird,is dem auch egal, u wenn ein kind leidet,is mir nichts egal.mit dem kind wird nur geschimpft,es wird sich selbst überlassen nicht beachtet, u der andere sohn,der der ex ähnlicher aussieht is 2j jünger,u mit dem wird alles gemacht, gespielt, gekuschelt, das volle gegenprogramm. u das mein freuund (nun exfreund) dagegen nichts tut,sondern es so weiter laufen lässt,das sein 1.sohn so vernachlässigt wird ( der sohn suchte die aufmerksamkeit bei mir,kuschelte mit mir,alles) war mir zuviel. er beleidigte mcih als gehässig u bösartig u die ex als supermum. u da isses für mich vorbei. ein vater der lieber konfrontation mit der ex ausm weg geht,u das kind das vernachlässigt wird nichts gegen tut oder sagt, das is kein guter vater in meinen augen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen