Home / Forum / Liebe & Beziehung / Muslimische Freundin will nicht

Muslimische Freundin will nicht

19. Juli um 14:49

Hey

ich wollte euch mal fragen was ihr davon hält was ich gerade durchmache. Wenn ihr als ungläubiger also keine religion ein muslimisches mädchen liebt und alles für sie tun würdet sogar ihre kultur lernen ihre sprache alles , aber sie es nicht akzeptiert das ihr das für sie macht bzw das ihr euch für sie ändert, denn ihre Eltern sind streng gläubig und deswegen will sie nichts eingehen bzw mir überhaupt eine chance geben, was sagt ihr dazu? Habt ihr welche Tipps am besten sinnvolle und reale tipps die man wirklich machen könnte, weil ich würde echt alles für sie tun, ich flaube auch das ihre eltern meinen charakter akzeptieren würden, nur weil ich die religion nicht habe, schließlich Liebt man doch die person und nicht die Religion und wenn der Vater und die Mutter wüsste das ich alles für sie machen würde und sie glücklich wäre mit mir dann wär das doch viel mehr Wert als wenn sie zwanghaft einen Moslem suchen muss

Hilfe

Mehr lesen

19. Juli um 14:53

Ich finde, wenn man eine Beziehung eingeht, muss man die gleichen oder sehr ähnliche Werte haben. Wenn einem ein konservatives, stark religiös geprägtes Leben wichtig wäre, wäre das schon mal nicht mit meinen Werten vereinbar.
ich wäre vorsichtig, ob du dir die Schwierigkeiten antun möchtest 

1 LikesGefällt mir

19. Juli um 14:57

Deine Gefühle und Absichten sind irrelevant, mei so streng Gläubigen steht immer an erster Stelle die Religion u d die damit zusammenhängenden Regeln, Ehre und der ganze hausgemachte Scheiß. Du wirst sie nicht überzeugen geschweige denn ändern können. Das ist blöd aber so ist es nun mal, such dir lieber ein Mädchen ohne fanatische Eltern.

2 LikesGefällt mir

19. Juli um 14:58
In Antwort auf luisa1986

Ich finde, wenn man eine Beziehung eingeht, muss man die gleichen oder sehr ähnliche Werte haben. Wenn einem ein konservatives, stark religiös geprägtes Leben wichtig wäre, wäre das schon mal nicht mit meinen Werten vereinbar.
ich wäre vorsichtig, ob du dir die Schwierigkeiten antun möchtest 

Es ist eben so das ich alles für sie tun würde weil ich auch denke das sie Perfekt ist oder bin ich einfach zu naiv

Gefällt mir

19. Juli um 14:59
In Antwort auf smitee

Deine Gefühle und Absichten sind irrelevant, mei so streng Gläubigen steht immer an erster Stelle die Religion u d die damit zusammenhängenden Regeln, Ehre und der ganze hausgemachte Scheiß. Du wirst sie nicht überzeugen geschweige denn ändern können. Das ist blöd aber so ist es nun mal, such dir lieber ein Mädchen ohne fanatische Eltern.

Ich könnte doch auch zum Islam konvertieren

Gefällt mir

19. Juli um 15:01

"wenn der Vater und die Mutter wüsste das ich alles für sie machen würde und sie glücklich wäre mit mir"

1) es heist "was ihr davon haltet"
2) träum weiter! wenn das mädel schon sagt, dass du keine chace hast, dann hast du keine chance! das muslimische frauen keine ungläubigen heiraten dürfen, ist für diese leute gesetz. manche töten dafür, dieses gesetz durchzusetzen. vergiss sie, je schneller desto besser, und such dir ein nettes mädel aus anderem umfeld!!!

Gefällt mir

19. Juli um 15:01
In Antwort auf flav29

Ich könnte doch auch zum Islam konvertieren

Du verbiegst Dich doch, glaubst an keinen Gott.
Du bist dann doch gar nicht mehr Du selbst.

2 LikesGefällt mir

19. Juli um 15:02
In Antwort auf flav29

Ich könnte doch auch zum Islam konvertieren

Das macht dich aber weder zu einem Landsmann noch zu einem Gläubigen bei deinen Motiven.

4 LikesGefällt mir

19. Juli um 15:02

Wenn ihre Eltern streng gläubig sind, wirst Du keine Chance haben. 

Übrigens - wie kannst Du sie so doll lieben, wo ihr doch offenbar noch nicht einmal ein Paar seid? Sie wird wohl nonstop unter Bewachung/Kontrolle stehen, so dass Du doch gar keine Chance hattest bisher, sie kennenzulernen. 

So viel Stress für, ich sags jetzt mal ganz blöd, "die Katze im Sack" wäre mir echt zu blöd... 
 

Gefällt mir

19. Juli um 15:05
In Antwort auf smitee

Das macht dich aber weder zu einem Landsmann noch zu einem Gläubigen bei deinen Motiven.

Ich bin ungläubig weil ich nicht getauft worden bin, es heißt nicht das ich trotzdem an etwas glaube

Gefällt mir

19. Juli um 15:07
In Antwort auf haesli4

Wenn ihre Eltern streng gläubig sind, wirst Du keine Chance haben. 

Übrigens - wie kannst Du sie so doll lieben, wo ihr doch offenbar noch nicht einmal ein Paar seid? Sie wird wohl nonstop unter Bewachung/Kontrolle stehen, so dass Du doch gar keine Chance hattest bisher, sie kennenzulernen. 

So viel Stress für, ich sags jetzt mal ganz blöd, "die Katze im Sack" wäre mir echt zu blöd... 
 

Ja da kannst du ziemlich Recht haben, aber sie seid Wochen in meinem Kopf und sie hat mir auch viele Anzeichen gemacht das sie sogar meinte hoffentlich würden ihre eltern das akzeptieren das es mit einem „deutschen“ klappt, aber trotzdem verstej ich nixht das man im jahr 2018 noch so heftig darauf achtet, Liebe ist Liebe und man liebt nicht einen Menschen wegen seiner Religion sondern wegen seinen Charaktereigenschaften sowas versteh ich nicht und das macht mich verrückt das ich keine Chance bekomme NUR weil ich keine Religion wie ihre habe

Gefällt mir

19. Juli um 15:10
In Antwort auf flav29

Es ist eben so das ich alles für sie tun würde weil ich auch denke das sie Perfekt ist oder bin ich einfach zu naiv

"bin ich einfach zu naiv"

ja!

"alles für sie tun"
"das sie Perfekt ist"
"das... sie glücklich wäre mit mir"

das sind doch nur allgemeinplätze, die aus deiner momentanen gefühlslage entspringen. nichts davon wird sich im lauf des lebens als wahr erweisen. auch ihr werdet probleme haben, die gelöst werden müssen, so wie jedes andere paar sie auch hat. auch ihr beide werdet nicht in jeder situation "perfekt" sein, und lernen müssen miteinander zu streiten. auch deine hormone werden irgendwann auf einen normalen level zurückgehen, und dann wirst du feststellen, dass "liebe" allein nicht reicht, um eine glückliche beziehung zu führen!

das leben geht weiter, und andere mütter haben auch hübsche töchter!

1 LikesGefällt mir

19. Juli um 15:10
In Antwort auf flav29

Ich bin ungläubig weil ich nicht getauft worden bin, es heißt nicht das ich trotzdem an etwas glaube

Du willst mir doch nicht erzählen, dass du dich über Jahre intensiv mit dem Islam auseinander gesetzt hast und nun für dich entschieden hast, dass das deine Religion ist woran du glauben möchtest, mach dich doch nicht lächerlich, du weißt selbst ganz genau das Glaube nicht dein Motiv ist diese Religion anzunehmen. Und wenn sie Jüdin wäre, würdest du morgen in der Synagoge stehen und mir erzählen du glaubst daran, das ist wirklich albern und unreif sorry.

1 LikesGefällt mir

19. Juli um 15:15
In Antwort auf smitee

Du willst mir doch nicht erzählen, dass du dich über Jahre intensiv mit dem Islam auseinander gesetzt hast und nun für dich entschieden hast, dass das deine Religion ist woran du glauben möchtest, mach dich doch nicht lächerlich, du weißt selbst ganz genau das Glaube nicht dein Motiv ist diese Religion anzunehmen. Und wenn sie Jüdin wäre, würdest du morgen in der Synagoge stehen und mir erzählen du glaubst daran, das ist wirklich albern und unreif sorry.

Da hast du Recht meine Gefühle spielen einfach verrückt, das was ich sage würde ich später vielleicht auch lächerlich finden, nur ist die Sache die in meinem Kopf ist einfach die, das sie davor welchen ne Chance gegeben hat es ohne ihren Eltern zu sagen die sie dann verarscht haben aber MIR der alles für sie tuen würde einfach nicht mal eine Chance gibt, nichts, das ist das traurige daran und das macht mich fertig

Gefällt mir

19. Juli um 15:19

Das sind deine Hormone die dich so ausflippen lassen, das ist ja auch ziemlich normal. Um sie am schnellsten vergessen zu können hilft am besten andere Mädels daten.

1 LikesGefällt mir

19. Juli um 15:24
In Antwort auf smitee

Das sind deine Hormone die dich so ausflippen lassen, das ist ja auch ziemlich normal. Um sie am schnellsten vergessen zu können hilft am besten andere Mädels daten.

Ja aber ich will keine andere das ist das Problem einfach wenn man das Problem nennen kann. Ich kämpfe um sie, ich will Sie unbedingt glücklich machen, das was kein anderer vorher geschafft hat, ich will ihr richtige Liebe bieten, ist das heutzutage nichts mehr Wert?

Gefällt mir

19. Juli um 15:45

Meiner Meinung nach sind Anhänger einer Sektenartigen Glaubensrichtung nie wirklich als Partner für Freidenker geeignet. Da du nicht getauft bist, vermute ich das deine Eltern dich von der Kirchensteuer bewahren wollten...
Lebe und denke frei, ich meine das der Islam nicht wirklich weltoffene Menschen hervorbringt.

1 LikesGefällt mir

19. Juli um 16:17
In Antwort auf flav29

Ja aber ich will keine andere das ist das Problem einfach wenn man das Problem nennen kann. Ich kämpfe um sie, ich will Sie unbedingt glücklich machen, das was kein anderer vorher geschafft hat, ich will ihr richtige Liebe bieten, ist das heutzutage nichts mehr Wert?

ich les da immer nur
ich will...
ich will...
ich will...

sorry, aber so funktioniert liebe nicht!

 

Gefällt mir

19. Juli um 17:55
In Antwort auf flav29

Hey

ich wollte euch mal fragen was ihr davon hält was ich gerade durchmache. Wenn ihr als ungläubiger also keine religion ein muslimisches mädchen liebt und alles für sie tun würdet sogar ihre kultur lernen ihre sprache alles , aber sie es nicht akzeptiert das ihr das für sie macht bzw das ihr euch für sie ändert, denn ihre Eltern sind streng gläubig und deswegen will sie nichts eingehen bzw mir überhaupt eine chance geben, was sagt ihr dazu? Habt ihr welche Tipps am besten sinnvolle und reale tipps die man wirklich machen könnte, weil ich würde echt alles für sie tun, ich flaube auch das ihre eltern meinen charakter akzeptieren würden, nur weil ich die religion nicht habe, schließlich Liebt man doch die person und nicht die Religion und wenn der Vater und die Mutter wüsste das ich alles für sie machen würde und sie glücklich wäre mit mir dann wär das doch viel mehr Wert als wenn sie zwanghaft einen Moslem suchen muss

Hilfe

Es geht doch nicht ums Moslem sein. Du hast nicht die selbe Mentalität, nicht die selbe Sprache.  Der Glaube ist doch nur ein Bruchteil. 

es ist extrem unattraktiv wie du dich gibst.  Bedürftig.  

Kein Mensch will einen Partner der so drauf ist wie du. 

es gibt überall tolle mädchen. Auch für dich. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen