Forum / Liebe & Beziehung

Mundgeruch

26. Mai 2010 um 16:59 Letzte Antwort: 27. Mai 2010 um 14:53

Ich bin seit 20 Jahren verheiratet und wir haben 2 Kinder. Mein Problem ist - und dies belastet mich von Tag zu Tag mehr dass mein Mann sehr schlimmen Mundgeruch hat.
Ist ja nicht so, dass er nichts dagegen unternimmt. Er hat sich schon Magentabletten verschreiben lassen.Auch seine Mundpflege nimmt er ernst. Aber es hilft einfach alles nichts. Sogar meine Tochter ekelt sich vor ihrem Vater und gibt ihm nur noch Bussi auf die Wange. Bei mir ist es nun leider so, dass ich ihn einfach nicht mehr küssen mag. Ich mag ihn echt total gern und der Sex mit ihm ist auch toll.Aber der Gedanke, ihn küssen zu müssen.....Woah....
Ist nun vielleicht auch schon richtig der Ekelgedanke das Dominante. Mich grausts einfach vor ihm.Und dies belastet meine Ehe!!!!!!!!!!
Auch der Gedanke, wie ich noch 30,40 Jahre mit einem Mann leben soll, den ich nie mehr küssen möchte. Obwohl ich eigentlich ja total gerne küsse.
Mittlerweile trag ich mich schon mit dem Gedanken, andere Männer zu küssen, einfach nur weil mir das Schmusen so abgeht.
Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht??
Ich bedanke mich herzlich für Antworten

Mehr lesen

26. Mai 2010 um 17:44

Zum arzt...
... sollte er auf jeden fall gehen.

Hat ja nicht immer was mit der Mundpflege zu tun.

Gefällt mir

26. Mai 2010 um 18:23

Paradontose und
Zahnentzündungen verursachen einen sehr unangenehmen Geruch.
War er schonmal beim Zahnarzt deswegen?

Paradontose bemerkt man nicht unbedingt, da es nicht schmerzt. Aber die Bakterien sammeln sich in den Zahnfleischtaschen und jepp ... das stinkt und da hilft auch kein putzen und spülen...

Kann mir gut vorstellen, dass das unangenehm und auf die Dauer belastend ist.

Hoffe, Ihr findet die Ursache!

Gefällt mir

26. Mai 2010 um 20:21

Du arme!
HATTE MAL N VERMIETER DER SO ROCH: IRGENDWIE MUSSTE ICH ABER AUCH GANZ SCHÖN LACHEN BEIM LESEN DEINES BEITRAGES; DA DU ES SO LUSTIG FORMULIERT HAST: ALSO ICH FINDE DEIN MANN MUSS UNBEDINGT DIE URSACHEN HERAUSFINDEN: ES KÖNNTE JA WIRKLICH EIN MAGENGESCHWÜR SEIN: MIT DEM KÜSSEN KANN ICH ECHT GUT VERSTEHEN: DA HÄTTE ICH AUCH KEINE LUST DRAUF ZU VERZICHTEN; ABER BEVOR DA JEMAND ANDERES MIT INS SPIEL GERÄT WÜRDE ICH DIE INTENSIVE URSACHENFORSCHUNG VORZIEHEN: VIEL GLÜCK

Gefällt mir

27. Mai 2010 um 14:53

Vielen vielen Dank
ihr lieben!!
Leider hat er das schon alles hinter sich.
War bei sämtlichen Ärzten.
Hat ne Magenspiegelung hinter sich-eine Darmspiegelung und auch der Zahnarzt konnte nichts finden.
Ehrlich gesagt glaub ich echt dass das irgendwie vererbt ist.Denn seiner Mutter kann man auch nicht zu nahe kommen wenn sie mit einem spricht.
Hmm..... aber ich denke auch, dass der Ekel jetzt einfach da ist-würde er das Problem nun auch lösen können.In meinem Kopf wäre dies gespeichert

Gefällt mir