Home / Forum / Liebe & Beziehung / Moslem

Moslem

19. Mai 2007 um 13:53

hi,
ich habe einen moslem aus dem senegal kennengelernt. Er ist noch verheiratet, will sich aber scheiden lassen. Ich habe null ahnung vom islam. Er will nicht bei mir schlafen, aus respekt vor seiner frau. Er sagt, seine frau wird auch später immer seine frau bleiben. Er hat ihr aber schon von mir erzählt. Ich bin ziemlich unsicher, was ich davon halten soll.
Kann mir jemand was dazu sagen?

Mehr lesen

19. Mai 2007 um 13:59

Warum?
Seine Frau wird auch später seine Frau bleiben? Was ist denn das für eine Logik? Willst du dich darauf einlassen, immer die zweite Geige zu spielen?

Ihr scheint noch nicht lange zusammen zu sein, also zieh dich am besten aus der Affäre, bevor du richtig mit Herz drin hängst.

Diese Sache stinkt zum Himmel. Lass dich nicht verarschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 14:16

Er liebt seine Frau
wohl sehr. Jedenfalls wenn sie immer seine Frau bleibt so wird sie es wohl auch bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 14:17
In Antwort auf nour356

Er liebt seine Frau
wohl sehr. Jedenfalls wenn sie immer seine Frau bleibt so wird sie es wohl auch bleiben.

Soll aber nicht heißen
dass er Dir gegenüber nun abgeneigt sein sollte. Er will Dich wohl auch heiraten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 18:31
In Antwort auf nour356

Soll aber nicht heißen
dass er Dir gegenüber nun abgeneigt sein sollte. Er will Dich wohl auch heiraten?

Moslem
danke für die antwort. ich weiß nicht, ob er mich später auch heiraten möchte. wir kennen und noch nicht lange. ich kann nicht unterscheiden, ob es liebe ist, die ihn mit seiner frau verbindet oder die religion. er hat ihr die papiere zu verdanken und das wird er nie vergessen. ich möchte mich nicht in eine beziehung stürzen, die zum scheitern verurteilt ist. er möchte mit mir eine beziehung aufbauen, ich war da eher zurückhaltend. er gefällt mir und ich würde das natürlich auch gern.
bist du mit einem moslem zusammen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 19:06
In Antwort auf ulrica_12105520

Moslem
danke für die antwort. ich weiß nicht, ob er mich später auch heiraten möchte. wir kennen und noch nicht lange. ich kann nicht unterscheiden, ob es liebe ist, die ihn mit seiner frau verbindet oder die religion. er hat ihr die papiere zu verdanken und das wird er nie vergessen. ich möchte mich nicht in eine beziehung stürzen, die zum scheitern verurteilt ist. er möchte mit mir eine beziehung aufbauen, ich war da eher zurückhaltend. er gefällt mir und ich würde das natürlich auch gern.
bist du mit einem moslem zusammen?

Hallo Tamtam,
in Senegal gibt es immer noch die Polygamie, d.h. ein Mann kann bis zu 4 Ehefrauen haben, wobei die erste normalerweise eine Sonderstellung hat. Das als Hintergrund und Erklärung dafür, dass viele Senegalesen keine Probleme damit haben, mehrere Frauen nebeneinander zu haben. Welche Nationalität hat die Ehefrau? Gegen eine Senegalesin hättest du sowieso keine ernste Chance, denke ich. Ist sie Deutsche? Wenn ja, ist er lange genug mit ihr verheiratet, um eine eigenständige Aufenthaltsgenehmigung zu haben? Vorher wird er sie nicht verlassen, sonst muss er zurück. Meiner Meinung nach vergessen viele Herren ihre 'Dankbarkeit', sobald sie eigene Papiere haben, insofern bin ich da skeptisch bei seiner Aussage.
LG
lechatquirit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 20:36
In Antwort auf lechatquirit

Hallo Tamtam,
in Senegal gibt es immer noch die Polygamie, d.h. ein Mann kann bis zu 4 Ehefrauen haben, wobei die erste normalerweise eine Sonderstellung hat. Das als Hintergrund und Erklärung dafür, dass viele Senegalesen keine Probleme damit haben, mehrere Frauen nebeneinander zu haben. Welche Nationalität hat die Ehefrau? Gegen eine Senegalesin hättest du sowieso keine ernste Chance, denke ich. Ist sie Deutsche? Wenn ja, ist er lange genug mit ihr verheiratet, um eine eigenständige Aufenthaltsgenehmigung zu haben? Vorher wird er sie nicht verlassen, sonst muss er zurück. Meiner Meinung nach vergessen viele Herren ihre 'Dankbarkeit', sobald sie eigene Papiere haben, insofern bin ich da skeptisch bei seiner Aussage.
LG
lechatquirit

Moslem
hallo, also, er hat sein "unbefristet" und im moment läuft die einbürgerung. sein anwalt hat ihm geraten, so lange mit der scheidung zu warten. seine frau ist eine deutsche. hast du denn erfahrung mit moslems? für mich ist das eine neue situation und ich bin völlig aufgewühlt, was da auf mich draufzukommt. er redet nur positiv über seine frau und hätte die beziehung auch nie beendet, wenn da nicht irgendetwas passiert wäre, was er mir nicht erzählen will.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 21:12
In Antwort auf ulrica_12105520

Moslem
hallo, also, er hat sein "unbefristet" und im moment läuft die einbürgerung. sein anwalt hat ihm geraten, so lange mit der scheidung zu warten. seine frau ist eine deutsche. hast du denn erfahrung mit moslems? für mich ist das eine neue situation und ich bin völlig aufgewühlt, was da auf mich draufzukommt. er redet nur positiv über seine frau und hätte die beziehung auch nie beendet, wenn da nicht irgendetwas passiert wäre, was er mir nicht erzählen will.
LG

@tamtam
ich hab dir eine PN geschickt.
LG
lechatquirit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2007 um 23:28
In Antwort auf ulrica_12105520

Moslem
danke für die antwort. ich weiß nicht, ob er mich später auch heiraten möchte. wir kennen und noch nicht lange. ich kann nicht unterscheiden, ob es liebe ist, die ihn mit seiner frau verbindet oder die religion. er hat ihr die papiere zu verdanken und das wird er nie vergessen. ich möchte mich nicht in eine beziehung stürzen, die zum scheitern verurteilt ist. er möchte mit mir eine beziehung aufbauen, ich war da eher zurückhaltend. er gefällt mir und ich würde das natürlich auch gern.
bist du mit einem moslem zusammen?

Hallo
dann würde ich alles ganz genau prüfen. Wie er ist, was er will, wie ist sein Charakter. Ich kenne eine Frau sie heiratete auch einen Mann aus dem Senegal und er sagte gleich von Anfang an dass es sein kann, dass er noch eine Frau heiraten wird. Ich denke in dem Land ist es noch ziemlich verbreitet. Das würde ich auf jeden Fall fragen ob er das vorhat. Als Muslim ist er verpflichtet ehrlich zu antworten wenn er danach lebt.
Was ihn mit seiner Frau verbindet und warum er sich nun scheiden lassen will würde ich auch fragen. Vielleicht kannst Du Dich auch mit ihr in Verbindung setzen. Ich meine er hat ihr ja schon von Dir erzählt.
Befasse Dich auch mit dem Islam und gucke inwieweit er praktiziert. Normalerweise kann Dir nichts besseres passieren als einen guten Muslim zu finden der seine Frau schätzt und gut behandelt. Der Islam ist in vielen Fällen ganz anders als wir es gewohnt sind. Man mag es oder nicht. Auch wenn es ein großes Glück ist wenn Du einen guten Muslim findest, so heißt es nicht, dass es auch zu Dir passen muß. Der Islam ist zwar ganz einfach und wiederum auch nicht.
Warum er sich scheiden läßt und gleichzeitig seiner Frau von Dir erzählt, das würde ich auf jeden Fall in Erfahrung bringen.
Ich bin auch mit einem Muslim verheirate, habe mir allerdings auch ganz bewußt einen solchen ausgesucht da ich auch Muslima bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 10:14
In Antwort auf lechatquirit

@tamtam
ich hab dir eine PN geschickt.
LG
lechatquirit

Moslem
hi lechatquirit,
ich hatte deine nachricht schon gelesen. Eine zweite habe ich nicht bekommen. Oder was meintest du?
lg tamtam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 10:18
In Antwort auf nour356

Hallo
dann würde ich alles ganz genau prüfen. Wie er ist, was er will, wie ist sein Charakter. Ich kenne eine Frau sie heiratete auch einen Mann aus dem Senegal und er sagte gleich von Anfang an dass es sein kann, dass er noch eine Frau heiraten wird. Ich denke in dem Land ist es noch ziemlich verbreitet. Das würde ich auf jeden Fall fragen ob er das vorhat. Als Muslim ist er verpflichtet ehrlich zu antworten wenn er danach lebt.
Was ihn mit seiner Frau verbindet und warum er sich nun scheiden lassen will würde ich auch fragen. Vielleicht kannst Du Dich auch mit ihr in Verbindung setzen. Ich meine er hat ihr ja schon von Dir erzählt.
Befasse Dich auch mit dem Islam und gucke inwieweit er praktiziert. Normalerweise kann Dir nichts besseres passieren als einen guten Muslim zu finden der seine Frau schätzt und gut behandelt. Der Islam ist in vielen Fällen ganz anders als wir es gewohnt sind. Man mag es oder nicht. Auch wenn es ein großes Glück ist wenn Du einen guten Muslim findest, so heißt es nicht, dass es auch zu Dir passen muß. Der Islam ist zwar ganz einfach und wiederum auch nicht.
Warum er sich scheiden läßt und gleichzeitig seiner Frau von Dir erzählt, das würde ich auf jeden Fall in Erfahrung bringen.
Ich bin auch mit einem Muslim verheirate, habe mir allerdings auch ganz bewußt einen solchen ausgesucht da ich auch Muslima bin.

Moslem
hi nour356,
meinst du denn, er würde seiner frau nicht von mir erzählen, wenn er die absicht hätte, sie aufzugeben? Bringt mir der koran z.b. antwort auf meine fragen?
lg tamtam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 11:40
In Antwort auf ulrica_12105520

Moslem
hi lechatquirit,
ich hatte deine nachricht schon gelesen. Eine zweite habe ich nicht bekommen. Oder was meintest du?
lg tamtam

Hi Tamtam,
ich meinte die, auf die du schon geantwortet hast. Ich wusste nur nicht, ob du sie siehst, deswegen hatte ich dir den Hinweis darauf hier reingeschrieben.

Ich schick dir gleich eine Antwort, ich muss nur jetzt erstmal weg.

Bis später
lechatquirit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 15:50
In Antwort auf ulrica_12105520

Moslem
hi nour356,
meinst du denn, er würde seiner frau nicht von mir erzählen, wenn er die absicht hätte, sie aufzugeben? Bringt mir der koran z.b. antwort auf meine fragen?
lg tamtam

Wie?
Wie könnte dir ein Buch Antworten auf deine Fragen geben?

Im Koran steht sicherlich nichts darüber, wie er weiter verfahren wird.

Lass deinen klaren Menschenverstand walten und nicht den Koran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 15:58
In Antwort auf ulrica_12105520

Moslem
hi nour356,
meinst du denn, er würde seiner frau nicht von mir erzählen, wenn er die absicht hätte, sie aufzugeben? Bringt mir der koran z.b. antwort auf meine fragen?
lg tamtam

Warum
will er sie denn aufgeben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:53
In Antwort auf lechatquirit

Hallo Tamtam,
in Senegal gibt es immer noch die Polygamie, d.h. ein Mann kann bis zu 4 Ehefrauen haben, wobei die erste normalerweise eine Sonderstellung hat. Das als Hintergrund und Erklärung dafür, dass viele Senegalesen keine Probleme damit haben, mehrere Frauen nebeneinander zu haben. Welche Nationalität hat die Ehefrau? Gegen eine Senegalesin hättest du sowieso keine ernste Chance, denke ich. Ist sie Deutsche? Wenn ja, ist er lange genug mit ihr verheiratet, um eine eigenständige Aufenthaltsgenehmigung zu haben? Vorher wird er sie nicht verlassen, sonst muss er zurück. Meiner Meinung nach vergessen viele Herren ihre 'Dankbarkeit', sobald sie eigene Papiere haben, insofern bin ich da skeptisch bei seiner Aussage.
LG
lechatquirit

Nur in Senegal?
Die Polygamie findest du überall dort, wo es den Islam gibt.
Wenn er sagt, dass seine Frau immer seine Frau bleibt, will er dich warscheinlich als Zweitfrau. Allerdings ist er dazu verpflichtet, dich gut zu behandeln und keine Frau zu bevorzugen.
Damit solltest du dich beschäftigen, auch mit dem Islam, denn sonst hat eure Beziehung wohl kaum eine Chance.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:59
In Antwort auf epona_12917628

Nur in Senegal?
Die Polygamie findest du überall dort, wo es den Islam gibt.
Wenn er sagt, dass seine Frau immer seine Frau bleibt, will er dich warscheinlich als Zweitfrau. Allerdings ist er dazu verpflichtet, dich gut zu behandeln und keine Frau zu bevorzugen.
Damit solltest du dich beschäftigen, auch mit dem Islam, denn sonst hat eure Beziehung wohl kaum eine Chance.

Nein,
natürlich nicht nur in Senegal, aber um einen Senegalesen geht es doch hier.
LG
lechatquirit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 17:09
In Antwort auf epona_12917628

Nur in Senegal?
Die Polygamie findest du überall dort, wo es den Islam gibt.
Wenn er sagt, dass seine Frau immer seine Frau bleibt, will er dich warscheinlich als Zweitfrau. Allerdings ist er dazu verpflichtet, dich gut zu behandeln und keine Frau zu bevorzugen.
Damit solltest du dich beschäftigen, auch mit dem Islam, denn sonst hat eure Beziehung wohl kaum eine Chance.

Auch in Deutschland gibt es das
wieviele haben etwas "nebenbei" laufen. Bloß dass die andere jeweils nichts weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 19:59

Moslem wenn es geht lasse die finger von ihm
Hallo
sei nicht böse aber lasse die finger von diesem mann
er ist verheiratet und wird seine frau niemals verlassen.
er wird dich nur ausnutzen.

gruß
subu3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2007 um 4:23

Ich muss jetzt erstmal nachfragen??
Warum läßt du dich überhaupt mit einem Verheirateten Mann ein? Sowas finde ich unterste Schublade um es nicht anders auszudrücken. Laut deiner Aussage "Er möchte nicht bei mir schlafen"heißt es ihr seid zusammen oder irre ich mich?

Was heißt seine Frau wird seine Frau bleiben, für was läßt er sich dann scheiden?

Nach seiner Aussage läßt er sich vielleicht aus Deutschem Recht aber nicht aus Muslimischem Recht scheiden (Ich glaube das nennt sich Heirat unter sich,was nicht so vermögende machen,möchte jetzt aber nichts falsches sagen)

Für mich klingt seine Antwort als ob er dich als Zweitfrau möchte! Wenn dies der Fall ist muß er seiner ersten Frau von dir erzählen und muß sie FRAGEN ob sie "Einverstanden"ist das er eine 2 heiratet.

Jetzt weiß man auch nicht wie sehr er seinen glauben praktiziert...

Wie wäre es mal wenn du dich mit seiner Frau in Verbindung setzt. Das ist das beste was du machen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 10:51

Islam
ja,also, wenn der Typ den Islam wirklich ausleben würde, dann würde er sich nicht mit anderen Frauen treffen.

wird sie seins bleiben, weil er dem Islam angehört und Scheidung nicht gern gesehen ist? wenn ja, dann verarscht der dich.

mir fällt nichts ein zu Leuten, die in eine Ehe pfuschen. ist dir denn gar nicht bewusst, was du da zerstörst? eine Familie...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 16:10

Gratis Sex

es ist zu lachen wie Naiv die Leute sein koennen!

Du bist nur seine Sexpartenerin und NICHTS anders. Mit dir will er nichts anders als die Beine breit!

Er will nicht bei dir schlafen, aus respekt vor seiner frau ABER
Aus repekt fuer seine Frau hat er eine Bezieheung mit dir??!!

Es geht hier nicht um islam es geht um deine dummheit!!!!

Yeawe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen