Home / Forum / Liebe & Beziehung / Morgen ist Jahrestag eines schrecklichen Ereignisses....Was schreib ich ihm?

Morgen ist Jahrestag eines schrecklichen Ereignisses....Was schreib ich ihm?

9. Januar 2012 um 22:29

Hallo Ihr lieben,

hoffe Ihr könnt mir nen Rat geben....

Also, morgen ist Jahrestag eines schrecklichen Ereignisses und das ist mit Sicherheit der traurigste Tag im Jahr für einen Mann, der mir sehr sehr wichtig ist!

Nun will ich ihm unbedingt zeigen das ich für ihn da bin und bin mir nicht sicher, was ich ihm schreiben soll??????

Wie findet man da die richtigen Worte?????

Hoffe auf gute Ratschläge!

Danke

LG

Mehr lesen

9. Januar 2012 um 22:33


Ich meine sowas wie:" Ich bin für dich da! Heute, Morgen, wann immer du willst....Ich denk an Dich!"

Geht das????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 22:54


SCHADE!
Es geht um den Jahrestag eines jungen Menschen der gestorben ist und niemand kann mir einen Rat geben, wie ich helfen kann???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 23:11


Ja, war es. Wir waren mal zusammen, haben heute noch eine starke Bindung zu einander, aber leider wenig Kontakt, wir haben schon viel darüber geredet und ich weiß wie sehr es ihn noch beschäftigt und das er gerade morgen daran denkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 23:19
In Antwort auf maya_11939224


Ich meine sowas wie:" Ich bin für dich da! Heute, Morgen, wann immer du willst....Ich denk an Dich!"

Geht das????

Wann immer
Du willst?
Ist das nicht ein bisschen zu dick aufgetragen?
Ich denk an Dich und bin für Dich da,würde meiner
Meinung nach reichen!
Alles andere wirkt schon fast bedrängend.
Grüße Graziella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 23:26
In Antwort auf novia_12453295

Wann immer
Du willst?
Ist das nicht ein bisschen zu dick aufgetragen?
Ich denk an Dich und bin für Dich da,würde meiner
Meinung nach reichen!
Alles andere wirkt schon fast bedrängend.
Grüße Graziella

Ok
Danke für deine Meinung!

Darum frage ich ja, will mich ja nicht aufdrängen, ihm aber deutlich zeigen das ich eben da bin.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 23:29

Mhhh....
sei einfach ehrlich - in dem rahmen der auch realistisch ist. es ist schön zu wissen das leute für einem da sind - speziell an tagen die wirklich an tragisches erinnern. du kannst gar nichts falsch machen - wenn du ehrliche worte findest - die du dann auch halten kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 23:49

Hallo
Im Grunde sind wir uns sehr nah, das hat sich auch ganz deutlich an Neujahr gezeigt. Wir waren ja mal zusammen, hab ich ja weiter unten schon geschrieben. Leider gab es die letzten Jahre immer wieder Gründe warum wir auch längere Zeit keinen Kontakt hatten, verbunden mit großen emotionen, verletzungen und enttäuschungen.... Leider! Und da ich weiß wie krass dieser Tag für ihn ist, möchte ich ihm genau an diesem Tag noch einmal ganz bewusst zeigen das ich für ihn da bin und wenn er möchte natürlich auch ein Einkehr-Gespräch.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 23:51
In Antwort auf pavel_12350675

Mhhh....
sei einfach ehrlich - in dem rahmen der auch realistisch ist. es ist schön zu wissen das leute für einem da sind - speziell an tagen die wirklich an tragisches erinnern. du kannst gar nichts falsch machen - wenn du ehrliche worte findest - die du dann auch halten kannst.

Das bin ich!
Und wenn ich sage das ich für ihn da bin, dann bin ich das auch!!! Wie meinst du das mit dem realistischen Rahmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 0:46

Hmm
Hallo
was für ein Erreignis ist es denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen