Home / Forum / Liebe & Beziehung / Morgen ERSTES Treffen mit SEINER besten Freundin?! Wie soll ich mit ihr umgehen Hiiilfe

Morgen ERSTES Treffen mit SEINER besten Freundin?! Wie soll ich mit ihr umgehen Hiiilfe

26. August 2010 um 23:32 Letzte Antwort: 27. August 2010 um 14:08

Hey Leute
Also wie die Überschrift schon sagt- morgen treffe ich die beste Freundin vom meinem Freund das erste mal. Und ich habe keine Ahnung wie ich mit ihr umgehen soll. Wir treffen uns in einer Disco. Wir gehen dahin weil sie ihren Geburtstag dort feiert und meinen Freund gefragt hat ob er mitkommen will. Da fängt es bei mir schon an. Ich bin der meinung wenn ich jemanden einlade, gerade meinen "besten Freund" das es da normal ist du sagen das er die Freundin mitholen soll. Hat sie aber nicht gemacht. Außerdem waren wir eigentlich mit vielen von seinen anderen Freunden verabredet denen er jetzt allen absagt nur um dahin zu gehen Das nervt mich i.wie total. Ich bin schon sehr eifersüchtig auf sie weil er zu seinen freunden auch sagt das sie so toll und nett ist un super aussieht. Und er bis vor 3 Wochen mit ihr geschrieben hat als wären sie zs. Also "der tag mit dir war toll" "ich vermisse dich auch maus " "müssen wir balt wieder machen engel :*" usw. Ich hab ihm dann 5 mal gesagt er soll es sein lassen so zu schreiben und nach dem letzten gespräch lässt er es wohl tatsächlich. Mein Freund ist aber auch leider jmd der gern flirtet und sich bei vielen bestätigung von außen holt. Dazu ist noch zu sagen das er mal vor 2 jahren was von ihr wolle, gelaufen ist nichts, er sie aber nicht abbekommen hat. Sie hat selber einen Freund seit januar mit dem sie nach einer woche pause viell seit 3 tagen nochmak zs ist. Trozdem bin ich total und i.wie auch gerechtfertigt eifersüchtig. Also was soll ich machen?? Ich habe Angst das ich mich morgen i.wie Falsch verhalte weil die flirterein mit ihr mich mehr aufregen werden als bei anderen fals er es macht. Und das ich dann vor ihr (sie hält mich auf grund von meiner "unbegründeten eifersücht für eine zicke) mit ihm oder gar mit ihr streit bekomme was ich auf keine fall will...Also wie soll ich morgen versuchen mit ihr und der situation umzugehen um stress zu vermeiden...Wir sind jetzt 1 1/2 Jahre zs er ist 19 ich 17!! Will einen schönen abend haben..Brauche euren Rat!!
Lg un danke für alle Meinungen Lena

Mehr lesen

27. August 2010 um 8:21


Aber dennoch darf sie ja wohl noch sagen was sie stört oder? Wo kommen wir denn hin, wenn wir alle die Klappe halten müssen nur weil, wie du sagst, alle Männer keine nervige Zicke an ihrer Seite wollen?!

Wenn mein Freund von seiner besten Freundin angebaggert werden würde, dann würd ich aber auch mal ganz fix klarstellen, dass ich dieses Verhalten nicht ok finde. Und wenn er auf das Geflirte einsteigt, dann ich sag ich ihm ganz flott das Gleiche noch einmal. Mir doch wurscht, ob er mich dann für zickig hält.. wenn ich meinem Mann nicht meine Meinung sagen kann, dann ist das für mich sowieso keine gute Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2010 um 14:08

^^
Na dann fang ich auch mal an.

Was die Einladung angeht finde ich, dass es auf verschiedene Faktoren ankommt:
Partner sind mit eingeladen unter folgenden Umständen:
1. ich feier in größerer Runde und lade ALLLE mit Partner ein.

2. Ich habe den Partner /die Partnerin schon einmal kennengelernt.
NEIN, ich lade niemanden mehr zu meinen Feiern ein, den ich nicht kenne. Ist mehrfach (ja bei neuen Partnerinen guter Freunde) völlig in die Höse gegangen. (Ich hab einfach keinen Bock, nochmal eine schmollende Hip Hop Tussi auf ner Party stehen zu haben auf der Musik von Equilibrium bis Amon Amarth läuft ,die dann solange rumnölt bis ihr Freund nach dem Reinfeiern um 10 nach 12 mit ihr nach Hause fährt)

Für Geburtstage meiner besten Freunde alles andere abzusagen finde ich ehrlich gesagt normal. Das tu ich sogar bei entfernteren Bekannten und/oder Freunden meines Freundes. Mit Freunden wegegehen kann man immer, Geburtstage sind da nun mal nicht ganz frei planbar.


Problem Eifersucht:: Du stilisierst hier von vornerein einen Machtkampf heraus wo erstmal (noch) keiner ist. Lern sie halt erstmal in Ruhe kennen und schau, wie sie tickt. Verdammt viele Missverständnisse entstehen einfach dadurch, dass man nicht miteinander redet, sondern einfach mal das Verhalten des anderen interpretiert oder von anderen Menschen mit schlechten Erfahrungen (siehe dieses Forum) interpretieren lässt.
Das beste was du machen kannst, ist sie einfach mal ansprechen. Sag, was dich ein wenig stutzig macht und entscheide nach ihrer Reaktion was du davon in Zukunft halten sollst.

Was du machen sollst: reden, und wie jemand schon sagte: nur dann hingehen, wenn sie ihr ok gegeben hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram