Home / Forum / Liebe & Beziehung / Momentane Situation mit der EX

Momentane Situation mit der EX

25. Mai 2011 um 14:13 Letzte Antwort: 31. Mai 2011 um 15:43

Hallo zusammen,

ich weiß momentan nicht wie ich auf eine Situation richtig reagieren soll: Ich beschreib mal ganz kurz den Ablauf der Beziehung:

Wir waren insgesamt 3 Jahre und 3 Monate zusammen (sie ist momentan 20 ich 23), haben sehr viel zusammen unternommen, verdammt viele gemeinsame interessen gehabt, sofort über Probleme geredet, wenn es welche gab, sowie einen großen gemeinsamen Freundeskreis gehabt (und außerdem waren wir absolut auf der selben Wellenlänge). Gut das ist die kurze Beschreibung davon. Es gab in dieser Zeit (aus Sicht von uns beiden, sowie den Bekannten und Verwandten) zu 95 % höhen und nur 5 % Tiefen, also wirklich Traumhaft.

Es kam dann vor etwa 3 Monaten, dass ich mir über meine Gefühle unsicher war, dachte mir erst, dass kann mal passieren in so einer langen Beziehung, habe also es erstmal weiterlaufen lassen. Nach einer längeren Zeit war das Gefühl immer noch da und ich habe die Situation zu ihr gesagt (es ist mir verdammt schwer gefallen) und schweren Herzens den Vorschlag gebracht, dass wir uns länger nicht mehr sehen, bis ich mir darüber Gedanken gemacht habe (Eine Pause ist immer so eine Sache, da es den Partner tief verletzt, allerdings wollte ich alles dafür tun, dass die Gefühle wieder kommen, hab ich auch zu ihr gesagt)

Gut nach 2 1/2 Wochen war ich mir 100% sicher, dass meine Gefühle deutlich für sie sprechen, bin zu ihr hin gefahren, hab ihr alles gesagt (Praktisch meine ganze Gefühlswelt ihr präsentiert) und das ich definitiv sehr viele Gefühle für sie habe. Nun war sie sich nicht mehr sicher (was auch verständlich ist) haben den Tag noch zusammen verbracht und am nächsten Tag bin ich wieder heim gefahren und sie soll sich Zeit für ihre Gedanken nehmen. Ein paar Stunden später ruft sie an und sagt das wir es nochmal probieren sollen (war sehr verblüfft und skeptisch das sie bereits nach ein paar Stunden anruft)
Gut habe mich gefreut und wir wollten uns das Wochenende wieder sehen. Dann 2 Tage später ruft sie an: Es geht doch nicht, sie hat nurnoch Freundschaftliche Gefühle für mich. Natürlich geschockt, hab das Gespräch aber kurz gehalten, da ich gemerkt habe, dass jegliche Diskussion nichts mehr bringt. Habe danach noch ein paar Rückholversuche unternommen mit Brief und E-Mail, was ich jedoch nach einer Woche aufgegeben habe.
Gut nach 5 Wochen kompletter KS (haben uns in der Zeit nicht gesehen, gesprochen oder sonstiges) kam ein Brief von ihr an (sie hat 2 Tage davor versucht mich auf Festnetz und handy anzurufen, habs aber nicht realisiert) mit dem Inhalt:
Ich bin der beste Freund den es gibt, wie es mir geht, sie bewundert mich und dachte das ich derjenige sein werde, der mit ihr Schluss macht, da ich merken würde, dass sie mich nicht verdient, unsere gemeinsame Zeit war wunderschön und es würde ihr sehr weh tun, wenn ich kein Kontakt haben möchte. Auf der anderen Seite: Sie hat nen neuen Freund, ist mit ihrer Situation unzufrieden und hängt momentan in einer leere. Der Brief war relativ lang, aber dass beschreibt ihn kurz.
Ich war natürlich erstmal ziemlich aufgewühlt durch die Info, dass sie nen neuen hat, beruhigte mich aber kurz darauf.

Der geschickte Brief ist nun 1 1/2 Wochen her und habe ihr vor einer Woche eine E-Mail geschrieben, dass es mir gut geht, dass ich mit beiden Beinen im Leben steh und allgemein kurz und Oberflächlich.

Ich stell mir momentan die Frage, warum sie nach 7 Wochen Trennung nochmal alles aufwühlt und weiß nicht, ob ich da noch irgendwas machen sollte. Ich häng ganz klar noch an unsere Zeit, aber im gewissen Maße. Ich weiß das wir eine echt traumhafte Beziehung geführt haben und sehr, sehr viel voneinander gelernt haben (3 Jahre kann man halt nicht einfach verarbeiten und wegschmeißen). Ganz tief in mir drinnen ist sicherlich der Wunsch, nach einem Retry, aber ich muss auch irgendwie auf meiner eigenen Bahn bleiben.

So ich denke das beschreibt die ganze Sache ganz gut, habs versucht so kurz wie möglich zu halten und die wichtigsten Infos reinzupacken.

Liebe Grüße

Mehr lesen

25. Mai 2011 um 14:38

Damit habe ich nicht gerechnet
Also bisher hab ich eher immer Ratschläge bekommen, möglichst distanziert zu wirken... Mit sowas hab ich nicht gerechnet. Machen Frauen etwa immer solche seltsamen sachen, damit der Mann auf sie zukommt?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Mai 2011 um 15:00

Oder einen
Romantischen Brief zurück? Und ich kann von mir behaupten, dass ich wohl einer der Romantischsten Personen auf dieser Welt sein kann. So fühlt sie sich dann auch nicht zu sehr unter Druck, dass ich sie überrumpel.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Mai 2011 um 15:11

Eher nicht
Nene ich stecke voller Action und Adrenalin, aber mit Romantischem Zusatz halt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Mai 2011 um 15:48

Mhmm
Fahr hin und knutsch sie nieder wie es soulwhisper gesagt hat!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Mai 2011 um 16:01

Wenn es klappt,
werden wir ihr ihn heute ganz sicher nicht mehr sehen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Mai 2011 um 15:13

Bisher nichts neues
So leute die Nummer von ihr hab ich leider nicht mehr und 160 km zu fahren und zu überraschen war bei der Pause auch nicht unbedingt gut aufgenommen. Gut egal ich hab mein stolz und alles bei Seite gelegt und Nr Mail geschrieben. Wie unpersönlich werden sicher einige denken, man muss aber nur wissen, wie Mans macht und es ist wirklich ein Meisterwerk
So jetzt muss man schauen, ob das Glück auf meiner Seite steht.. Ich halt euch auf dem laufenden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Mai 2011 um 19:46

Danke
Hoffentlich hat sich der All in gelohnt, selbst wenn nicht, ich kann mir keine Vorwürfe machen es nicht probiert zu haben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Mai 2011 um 18:03

Beim alten Stand
So immernoch beim alten Stand, bezweifle langsam das noch was kommt. Die Mail hab ich vor 2 Tagen Nachmittags geschickt und heut früh noch ne SMS mit kurzem Text und du fehlst mir (wenn man schon auf seinem Stolz pfeift, dann richtig.)

Kaum zu glauben das jemand gleich nach 2 1/2 Wochen einen neuen Partner hat, ohne auch nur den Ansatz zu haben, die alte Beziehung zu verarbeiten (ich hab ja schließlich die Pause eingeführt, davor war die Rede von Schwiegereltern, zusammenziehen und Kindern)

Logisch wäre klar wieder das zusammenkommen der Beziehung (wir hatten wirklich eine wunderbare und besondere Zeit miteinander, welche auch im nachhinein von ihren und meinen Freunden / Verwandten bestätigt wird) aber wo ist die Liebe schon logisch? ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Mai 2011 um 18:37

Frage mich halt
warum man nach 5 Wochen!!! KS und nach 7 Wochen Trennung nochmal alles aufwühlt.... Wahrscheinlich nur um sein eigenes Gewissen zu beruhigen. Finde sowas etwas Egoistisch, da gleichzeitig den Verlassenen die Verarbeitungszeit erschwert wird.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2011 um 19:46

Ein großer Hoffnungsschimmer?
So es gibt Neuigkeiten: Gestern hat mich ihre beste Freundin angerufen (wir haben weiterhin sehr guten Kontakt und ein sehr gutes Verhältnis zueinander):

Meine EX hat sich nach unserer Trennung sehr oft noch unsere Bilder angeschaut (obwohl sie sich damit selbst sehr gequält hat)
Die neue "Beziehung" mit ihrem "Freund" hat sie vor 2 Tagen aufgelöst und ihr geht es wirklich schlecht und sie ist total unglücklich. Die beste Freundin hat sie in der gesamten Zeit wo sie sich kennen noch nie so Niedergeschlagen gesehen (Ich bezweifle das es wegen der anderen Beziehung war, dass war wohl eher ein reinfall)
Dann kam sie auf unsere 3 1/2 jährige Beziehung zu sprechen, dass es wohl einfach wunderbar lief und das ich ein fast perfekter Partner bin, mit dem man über alles sprechen kann (bin mir nicht sicher obs gestern zu sprechen kam, oder schon davor. Im Brief kam hat sie es jedenfalls auch geschrieben)

Die beste Freundin hat jedenfalls gesagt, dass sie das Gefühl hat, dass es wieder mit mir und meiner Ex was wird, jetzt muss sie nurnoch die Gelegenheit nutzen, welche ich ihr durch die E-Mail geschrieben habe. Sie sei sich zwar nicht 100% Sicher obs wirklich wegen unserer Trennung war, sieht man es allerdings von der Seite, dass sie noch keinerlei Zeit hatte, unsere Trennung zu verarbeiten könnte man davon mit hoher Chance ausgehen. Am Samstag kam noch ne SMS von meiner Ex mit: Ich denk an dich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2011 um 14:31

Hoffnung gesunken
So gestern Abend hab ich mit ihr etwa 2 Stunden lang telefoniert (das Telefonat verlief ruhig und Freundlich):
Es ging darum, dass sie erstmal Zeit brauch um mit sich selbst klar zu kommen. Jedenfalls bin ich ihr weiterhin sehr wichtig, sie bezweifelt allerdings das ihr Herz noch zu mir spricht.
Habe jedenfalls viel mit ihr geredet, über unsere Beziehung, wie wir zueinander passen (sie sagt selber, dass wir wunderbar zusammen passen) und all so ein Zeug.
Jedenfalls war die Wandlung des Gesprächs zu eher keine Beziehung, zu vielleicht und muss man erstmal drüber schlafen.
Ich denke mal das Hauptproblem ist, dass wir uns mittlerweile seit 2 Monaten nicht gesehen haben und somit die Gefühlswelt insgesamt schlecht einzuordnen ist.

Mein aller letzter Schritt wird jetzt vermutlich der sein:

Am Freitag zum Essen einladen, um den Geburtstag nachzufeiern und einfach versuchen die alten Zeiten wieder auferleben zu lassen. Insgesamt stehen die Chancen eher schlecht, aber wenn man es nicht probiert wird mans auch nicht herausfinden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2011 um 15:43

Du hast wohl recht
Genau das möchte ich auch machen. Ich werde versuchen den Freitag so schön wie möglich für sie zu gestalten. Ich kann ihr nicht böse sein, es geht einfach nicht auch wenn sie nen neuen hatte.

Ich habe gemerkt, wenn ich mit ihr rede bin ich genau die Person, die ich immer sein möchte, vll ist es in dieser Hinsicht auch nicht schlecht für mich, den Kontakt wieder zu haben.

Jedenfalls hab ich sie gestern noch gefragt, ob sie das Gefühl weiß wie es ist in meinen Armen zu liegen: Sie verneinte und genau das möchte ich ihr wieder geben.

Ich habe innerlich das Gefühl, dass wir einfach für einander bestimmt sind, dass was man ganz selten im Leben findet...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club