Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mögliche Folge vom 3-er?

Mögliche Folge vom 3-er?

24. August 2005 um 17:27 Letzte Antwort: 28. August 2005 um 19:13

ich und mein freund möchten gerne etwas frischen wind in unsere beziehung bringen, und vor allem will ich dadurch herausfinden, ob ich bisexuell bin, indem wir mit einem mädchen einen dreier haben. am anfang kam das für mich aus eifersüchtigkeitsgründen gar nicht in frage, aber jetzt denke ich, dass das mit etwas vertrauen und dem gedanken, dass er nur mich liebt für mich kein problem mehr ist. allerdings mache ich mir noch sorgen darum, dass dieses erlebnis, in dem er vor meinen augen sich mit einer anderen frau so berührt, später für mich sehr verletzend sein kann, besonders in konflikten mit ihm.
hat einer von euch solche erfahrungen gemacht?

außerdem wäre ich um tips für einen dreier sehr dankbar!!!

Mehr lesen

24. August 2005 um 17:30

Üb doch erstmal
deinen Orgasmus, sonst setzt du dich erneut unter Druck, wenn das andere Mädchen beim Fick mit deinem Freund oder auch sonst einen Orgasmus bekommt. Ein Dreier MFF ist nur sinnvoll, wenn kein Freund dabei ist, du wirst deine Eifersucht nicht beherrschen können.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. August 2005 um 17:42
In Antwort auf dorit_12948524

Üb doch erstmal
deinen Orgasmus, sonst setzt du dich erneut unter Druck, wenn das andere Mädchen beim Fick mit deinem Freund oder auch sonst einen Orgasmus bekommt. Ein Dreier MFF ist nur sinnvoll, wenn kein Freund dabei ist, du wirst deine Eifersucht nicht beherrschen können.

Lass es ...
... Du machst Dir jetzt schon zu viele Gedanken! Und stell Dir mal vor, Dein Freund und das Mädel verstehen sich super im Bett ... Ich würde vor Eifersucht glaub' ich wahnsinnig werden. Wie lange bist Du denn schon mit Deinem Freund zusammen?
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. August 2005 um 18:25
In Antwort auf an0N_1234821899z

Lass es ...
... Du machst Dir jetzt schon zu viele Gedanken! Und stell Dir mal vor, Dein Freund und das Mädel verstehen sich super im Bett ... Ich würde vor Eifersucht glaub' ich wahnsinnig werden. Wie lange bist Du denn schon mit Deinem Freund zusammen?
LG

13 monate
bin ich jetzt schon mit meinem freund zusammen. wir haben auch abgemacht, dass er mit dem mädchen nicht vögelt, denn dass will keiner von uns beiden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. August 2005 um 18:28
In Antwort auf topaz_12178559

13 monate
bin ich jetzt schon mit meinem freund zusammen. wir haben auch abgemacht, dass er mit dem mädchen nicht vögelt, denn dass will keiner von uns beiden.

Was wollt ihr denn
bei dem Dreier machen? Karten spielen? Wenn ihr beiden Mädchen nackt auf dem Bett rumhüpft, da soll er sich mit seinem steifen Schwanz allein vergnügen?
Warum sollte das Mädchen in euer Bett hüpfen? Soll sie seinen Schwanz in deine Muschi führen - oder was?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. August 2005 um 18:57
In Antwort auf dorit_12948524

Was wollt ihr denn
bei dem Dreier machen? Karten spielen? Wenn ihr beiden Mädchen nackt auf dem Bett rumhüpft, da soll er sich mit seinem steifen Schwanz allein vergnügen?
Warum sollte das Mädchen in euer Bett hüpfen? Soll sie seinen Schwanz in deine Muschi führen - oder was?

...
ich weiß ja nich wie das bei dir beim sex abläuft, aber bei uns gibt es nich nur ein rein-raus!!!
mit vögeln, war nur gemeint, dass er nicht in ihr drin ist.
gibt ja noch blasen, lecken, knutschen...blablabla

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. August 2005 um 19:09
In Antwort auf topaz_12178559

...
ich weiß ja nich wie das bei dir beim sex abläuft, aber bei uns gibt es nich nur ein rein-raus!!!
mit vögeln, war nur gemeint, dass er nicht in ihr drin ist.
gibt ja noch blasen, lecken, knutschen...blablabla

Danke für die Aufklärung
aber das es bei einem Dreier nur beim blasen, lecken, knutschen und blablabla bleibt habe ich noch nie gehört, denn dazu braucht man keine/n Dritten.
Erst das "Drinsein" und dieses "Drinsein" sehen und nacheinander erleben und spüren macht den Reiz des Dreiers aus.
Dein Freund wird sicher auch andere Vorstellungen haben und wenn er steif wird, wird er es auch machen wollen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. August 2005 um 20:17

Ich würde Dir dringend abraten!
Männer werden zwar erregt von dem Gedanken zwei Frauen gleichzeitig zu haben, aber es sollte besser eine Phantasie bleiben.

Als Partnerin sucht der Mann nach einem "braven Mädchen". Er will keinerlei Risken eingehen wenn es um seine Zukunft geht. Solche "zügellosen Frauen" (herrliches Wort ) bergen zu viele Risiken , als das ein Mann, der in einem gehobenen Beruf tätig sein wird/ ist (?), sich um eine langfristige Beziehung mit ihnen bemühen würde, und zugleich seinen Ruf dadurch aufs Spiel setzen wird.

Mein Freund hatte auch schon einen Dreier (vor meiner Zeit), und heute lachen sich er und seine Kumpels über die "dämliche Schlampe" kaputt.

Wäre es Dir das wert?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2005 um 15:30
In Antwort auf dorit_12948524

Danke für die Aufklärung
aber das es bei einem Dreier nur beim blasen, lecken, knutschen und blablabla bleibt habe ich noch nie gehört, denn dazu braucht man keine/n Dritten.
Erst das "Drinsein" und dieses "Drinsein" sehen und nacheinander erleben und spüren macht den Reiz des Dreiers aus.
Dein Freund wird sicher auch andere Vorstellungen haben und wenn er steif wird, wird er es auch machen wollen.

...
woher willst du wissen, was mein freund für vorstellungen hat. wenn er mir das so sagt, das er "ihn" nicht in sie rein stecken möchte, dann vertraue ich ihm auch und vertraue. außerdem haben wir beide noch genug, um einen 3-er auch mit schon erwähnten sachen geil finden zu können.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2005 um 16:03
In Antwort auf zowie_12530744

Ich würde Dir dringend abraten!
Männer werden zwar erregt von dem Gedanken zwei Frauen gleichzeitig zu haben, aber es sollte besser eine Phantasie bleiben.

Als Partnerin sucht der Mann nach einem "braven Mädchen". Er will keinerlei Risken eingehen wenn es um seine Zukunft geht. Solche "zügellosen Frauen" (herrliches Wort ) bergen zu viele Risiken , als das ein Mann, der in einem gehobenen Beruf tätig sein wird/ ist (?), sich um eine langfristige Beziehung mit ihnen bemühen würde, und zugleich seinen Ruf dadurch aufs Spiel setzen wird.

Mein Freund hatte auch schon einen Dreier (vor meiner Zeit), und heute lachen sich er und seine Kumpels über die "dämliche Schlampe" kaputt.

Wäre es Dir das wert?

Da muss ich dir widersprechen
nicht alle männer sind gleich.
die mehrzahl der leute die in der art und weise unterwegs sind und offen für dreier, swingen usw. haben auch nicht die übliche enge sichtweise der dinge. und die bekannten von denen ich spreche arbeiten alle ohne ausnahme in sehr "gehobenen berufen" wie du es ausdrückst aber würden niemals ein braves mädchen als partnerin akzeptieren oder wollen.


und zum allgemeinen thema:
das ist nur etwas wenn BEIDE das wirklich wollen und sich beide einig sind über Grenzen und Tabus. Sonst gibts nur Ärger und Tränen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2005 um 22:25

Jetzt ist alles anders
jetzt, nachdem ich weiß, wie alt Ihr seid.
Eigentlich wollte ich Dir in einer PN antworten, aber nun schreibe ich lieber hier. Denn vielleicht bin ich jetzt diejenige, die einen Rat braucht.
Ich bin ziemlich verwirrt und frage mich, ob Du nicht vielleicht ein Fake bist.
Du schreibst, Ihr wollt frischen Wind in Eure Beziehung bringen.
Diese Beziehung (incl. Sex) kann aber für mein Verständnis unmöglich seit mehr als höchstens 2 Jahren bestehen.
Ich überlege gerade so hin und her: Mein Sohn ist jetzt 12 Jahre alt. Wird er schon in einem Jahr seinen ersten Sex haben und sich 2 Jahre später Fragen, ob er mit einem Dreier mal für mehr Abwechslung sorgen sollte ? Kann das sein, gibt es das wirklich ?
Bin ich zu alt oder bist Du zu unecht oder hat sich einfach nur viel geändert, ohne dass ich es mitbekommen habe ?
Ich hatte meinen ersten Freund mit 16, meinen ersten Sex mit 17 und meinen ersten Dreier mit 39 Jahren.
Bei den meisten Leuten in meinem Alter wird es ähnlich sein, mit der einen Ausnahme, dass die meisten KEINE Erfahrungen mit Dreiern, Gruppensex und Bi-Geschichten haben.
Wir haben damals, im Alter von etwa 15 + voller Neugierde und Spannung das andere Geschlecht entdeckt. Diese Phase des aufgeregten Entdeckens, des Lernens hielt einige Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte an.
Wieso kann jemand, der sich eigentlich in dieser spannenden Entdeckerphase befinden sollte, so gelangweilt und übersättigt sein von dem was er bisher gefunden hat, dass er sich Sex mit mehren Personen wünscht ?
Und was wollt Ihr machen, wenn Ihr älter werdet ? Denn nicht nur so alte Leute, wie ich haben noch Sex, sondern sogar echte Greise ! Woher nehmt Ihr dann den Kick, was soll Euch in 30 oder 50 Jahren noch anmachen, wenn Ihr jetzt schon in der Alien - Liga mitspielt ?
Ich bin wirklich ratlos.


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2005 um 22:55
In Antwort auf klava_12875577

Jetzt ist alles anders
jetzt, nachdem ich weiß, wie alt Ihr seid.
Eigentlich wollte ich Dir in einer PN antworten, aber nun schreibe ich lieber hier. Denn vielleicht bin ich jetzt diejenige, die einen Rat braucht.
Ich bin ziemlich verwirrt und frage mich, ob Du nicht vielleicht ein Fake bist.
Du schreibst, Ihr wollt frischen Wind in Eure Beziehung bringen.
Diese Beziehung (incl. Sex) kann aber für mein Verständnis unmöglich seit mehr als höchstens 2 Jahren bestehen.
Ich überlege gerade so hin und her: Mein Sohn ist jetzt 12 Jahre alt. Wird er schon in einem Jahr seinen ersten Sex haben und sich 2 Jahre später Fragen, ob er mit einem Dreier mal für mehr Abwechslung sorgen sollte ? Kann das sein, gibt es das wirklich ?
Bin ich zu alt oder bist Du zu unecht oder hat sich einfach nur viel geändert, ohne dass ich es mitbekommen habe ?
Ich hatte meinen ersten Freund mit 16, meinen ersten Sex mit 17 und meinen ersten Dreier mit 39 Jahren.
Bei den meisten Leuten in meinem Alter wird es ähnlich sein, mit der einen Ausnahme, dass die meisten KEINE Erfahrungen mit Dreiern, Gruppensex und Bi-Geschichten haben.
Wir haben damals, im Alter von etwa 15 + voller Neugierde und Spannung das andere Geschlecht entdeckt. Diese Phase des aufgeregten Entdeckens, des Lernens hielt einige Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte an.
Wieso kann jemand, der sich eigentlich in dieser spannenden Entdeckerphase befinden sollte, so gelangweilt und übersättigt sein von dem was er bisher gefunden hat, dass er sich Sex mit mehren Personen wünscht ?
Und was wollt Ihr machen, wenn Ihr älter werdet ? Denn nicht nur so alte Leute, wie ich haben noch Sex, sondern sogar echte Greise ! Woher nehmt Ihr dann den Kick, was soll Euch in 30 oder 50 Jahren noch anmachen, wenn Ihr jetzt schon in der Alien - Liga mitspielt ?
Ich bin wirklich ratlos.


Ich weiß nicht
ob das Ganze hier ein Fake ist, aber es ist tatsächlich so, daß wir einfach besser informiert sind als ihr es damals wart. Und was ich weiß, macht mich auch heiß.
Ich bin durch meine Kultur noch ein bißchen gebremmster als manche, die in meiner Klasse oder auf meiner Schule sind.
Noch schlimmer ist es auf der Schule meiner Freundin, die eine Hauptschule ist. Dort würdest du wahrscheinlich wirklich rote Ohren kriegen und sogar für mich sind die dort echt krass drauf.
Ich habe irgendwie das Glück gehabt, meine Sexualität in einer Beziehung entwickeln zu können, die eher behutsam damit umgegangen ist. Das liegt daran, daß mein Freund ein bißchen älter ist als ich.
Ich habe von ihm gelernt, den Wert, den du hinterfragst, wirklich zu achten.
Und ich bin wirklich froh, daß ich ihn habe.

Liebe Grüße
Nedjama

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2005 um 13:23
In Antwort auf klava_12875577

Jetzt ist alles anders
jetzt, nachdem ich weiß, wie alt Ihr seid.
Eigentlich wollte ich Dir in einer PN antworten, aber nun schreibe ich lieber hier. Denn vielleicht bin ich jetzt diejenige, die einen Rat braucht.
Ich bin ziemlich verwirrt und frage mich, ob Du nicht vielleicht ein Fake bist.
Du schreibst, Ihr wollt frischen Wind in Eure Beziehung bringen.
Diese Beziehung (incl. Sex) kann aber für mein Verständnis unmöglich seit mehr als höchstens 2 Jahren bestehen.
Ich überlege gerade so hin und her: Mein Sohn ist jetzt 12 Jahre alt. Wird er schon in einem Jahr seinen ersten Sex haben und sich 2 Jahre später Fragen, ob er mit einem Dreier mal für mehr Abwechslung sorgen sollte ? Kann das sein, gibt es das wirklich ?
Bin ich zu alt oder bist Du zu unecht oder hat sich einfach nur viel geändert, ohne dass ich es mitbekommen habe ?
Ich hatte meinen ersten Freund mit 16, meinen ersten Sex mit 17 und meinen ersten Dreier mit 39 Jahren.
Bei den meisten Leuten in meinem Alter wird es ähnlich sein, mit der einen Ausnahme, dass die meisten KEINE Erfahrungen mit Dreiern, Gruppensex und Bi-Geschichten haben.
Wir haben damals, im Alter von etwa 15 + voller Neugierde und Spannung das andere Geschlecht entdeckt. Diese Phase des aufgeregten Entdeckens, des Lernens hielt einige Jahre, wenn nicht gar Jahrzehnte an.
Wieso kann jemand, der sich eigentlich in dieser spannenden Entdeckerphase befinden sollte, so gelangweilt und übersättigt sein von dem was er bisher gefunden hat, dass er sich Sex mit mehren Personen wünscht ?
Und was wollt Ihr machen, wenn Ihr älter werdet ? Denn nicht nur so alte Leute, wie ich haben noch Sex, sondern sogar echte Greise ! Woher nehmt Ihr dann den Kick, was soll Euch in 30 oder 50 Jahren noch anmachen, wenn Ihr jetzt schon in der Alien - Liga mitspielt ?
Ich bin wirklich ratlos.


Kein fake!!!
das alles ist kein fake und ich hatte mein erates mal auch ein bissschen dolle später, als mit 12. ich war 14. das alles wollen ich und mein freund auch sehr viel weniger, wegen dem frischen wind, sondern eher wegen der bi-geschichte machen. ich möchte endlich wissen, wie ich zu dieser geschichte stehe und etwas ohne meinen freund kommt für uns nicht in frage, denn dann sollte man das eher fremdgehen nennen.
ich hoffe jetzt werd ich ein bisschen besser verstanden!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2005 um 13:34

Viel zu jung und unerfahren...!
sach mal habt ihr eigentlich garnichts inner birne?
wenn du dir nicht sicher bist und es heraus finden willst ob du bi bist dann versuch es doch einfach mal mitn mädel, entweder du ekelst dich, es fehlt dir das ding oder dir gefällt es! man merkt es außerdem, du guckst dann den mädels heftig auf den arsch und solche dinge halt!
sach mal außerdem seid ihr noch kiddis und solltet noch nicht an einen dreier denken...probiert doch ersteinmal noch ander menschen im bett aus undwenn euch dann immernoch was fehlt dann könnte man da mal vielleicht drüber nachdenken aber das alles nicht in diesem alter! aber die jugend von heute..was soll man den schon erzählen??!!
ich gebe dir nur den Rat, probier es mit einen anderen mann/jungen und dann wird auch alles gut!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2005 um 19:26
In Antwort auf an0N_1235713999z

Viel zu jung und unerfahren...!
sach mal habt ihr eigentlich garnichts inner birne?
wenn du dir nicht sicher bist und es heraus finden willst ob du bi bist dann versuch es doch einfach mal mitn mädel, entweder du ekelst dich, es fehlt dir das ding oder dir gefällt es! man merkt es außerdem, du guckst dann den mädels heftig auf den arsch und solche dinge halt!
sach mal außerdem seid ihr noch kiddis und solltet noch nicht an einen dreier denken...probiert doch ersteinmal noch ander menschen im bett aus undwenn euch dann immernoch was fehlt dann könnte man da mal vielleicht drüber nachdenken aber das alles nicht in diesem alter! aber die jugend von heute..was soll man den schon erzählen??!!
ich gebe dir nur den Rat, probier es mit einen anderen mann/jungen und dann wird auch alles gut!

Welches alter ist richtig?
Hi,

jeder macht seine sexuellen Erfahrungen wenn sie für ihn/sie dran sind, das hat mit alter nicht viel zu tun.
Die frage war, wer hat Erfahrung und weiß worauf man achten muss.
Ihr habt eigentlich schon alles geklärt, ihr wollt ne Frau dabei und er stecktn nich rein.
jetzt müsst ihr noch eine finden, die sich mit dem Restprogramm zufrieden gibt und anschließend wenn Bedarf da ist auch noch mit euch über die gemachte erfahrung redet.
halte ich für wichtig, schließlich muss das was ihr euch vorgestellt habt mit dem was tatsächlich passiert ist abgeglichen werden.
wenn sich während der Nummer die Spielregeln ändern sollen, dann nur mit Zustimmung aller, anders wär nämlich schlecht.

maddin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. August 2005 um 19:42

Hallo
Mal angenommen, das ist tatsächlich ernst gemeint: Du beschreibst deine Sorgen. Wenn das deine Sorgen sind, wird es voraussichtlich genau so werden (sonst hättest du diese Sorgen eher nicht). Da nützen Erfahrungsberichte von anderen wenig, jede(r) reagiert anders.
Wenn ich deinen anderen Treat lese, dass du noch nie einen Orgasmus hattest, also offenbar noch nicht sehr viel Erfahrung mit deinem eigenen Körper hast, stehen mir angesichts dieser Idee von einem 3er ehrlich gesagt schlicht die Haare zu Berge.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. August 2005 um 12:26

Tu es nicht!
du musst wirklich eifersuchtfrei sein wenn du so etwas machen willst. wenn du jetzt schon so denkst würde ich dir abraten davon. es könnte eure beziehung zerstören oder stark knicksen. um herauszufinden ob du bi bist kannst du es ja mal alleine mit einer frau probieren.
oder sag deinem freund du möchtest dann aber auch als gegenleistung einen dreier mit einem mann haben. mal sehen ob er das möchte.

ich an deiner stelle würde die finger von so was lassen. wenn du schon sagst, dass es am anfang für dich gar nicht in frage kam aus eifersuchtsgründen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. August 2005 um 19:13
In Antwort auf topaz_12178559

...
woher willst du wissen, was mein freund für vorstellungen hat. wenn er mir das so sagt, das er "ihn" nicht in sie rein stecken möchte, dann vertraue ich ihm auch und vertraue. außerdem haben wir beide noch genug, um einen 3-er auch mit schon erwähnten sachen geil finden zu können.

Richtig so
Also ich finde auch, dass ein Dreier äußerst reizvoll ist, wenn der Freund die andere nicht penetriert.
Es könnte auch so sein, dass das meiste zwischen den beiden Frauen abläuft und ich habe schon oft davon gehört, dass der Mann "überflüssig wurde"...sollte nicht sein, ist aber vorgekommen...naja...und warum sollte die Frau sich nicht mit der anderen beschäftigen und der Mann nur mit der eigenen Freundin...liegt doch auch nahe, dass das so wie so der erste Versuch sein sollte, wenn man Angst hat wegen der Eifersucht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: mandi_12546050
14 Antworten 14
|
28. August 2005 um 17:09
13 Antworten 13
|
28. August 2005 um 16:29
4 Antworten 4
|
28. August 2005 um 14:36
11 Antworten 11
|
28. August 2005 um 10:59
1 Antworten 1
|
27. August 2005 um 21:23
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram