Forum / Liebe & Beziehung

Mögen Männer witzige Frauen? Umfrage

7. Januar 2010 um 2:04 Letzte Antwort: 14. Januar 2012 um 5:34

Hallo,

Brauche hier vor allem "männliche" Hilfe, aber auch Mädels dürfen natürlich gern antworten.

Ich bin unglücklicher Single (28) und wünsche mir ganz doll einen Freund, weiß aber nicht, woran es liegt, dass alle Welt einen Freund finden kann, nur ich ewig solo bleibe. Habe in meiner Verzweiflung viele Freunde um Rat gefragt, höre immer die gleichen Antworten. Gestern allerdings hat mir eine Freundin einen Denkanstoß gegeben: Sie meinte "Daria, vielleicht bist du einfach zu witzig. Männer finden witzige Frauen unattraktiv."

Diese Behauptung lässt mir keine Ruhe. Hat sie womöglich recht?

Sind witzige / alberne / lustige Frauen wirklich so unattraktiv?

Vielleicht zum besseren Verständnis eine kleine Definition:
Ich habe eine "laute" Persönlichkeit, d.h. wenn ich mit einer Gruppe Menschen unterwegs bin, witzele ich gerne herum, gehe unter die Gürtellinie, lache viel und stehe dadurch meist schon nach wenigen Minuten "unfreiwillig" im Mittelpunkt. Alle stehen um mich herum, lachen, wollen "mehr Witze" und sagen, dass ich unbedingt "auf die Bühne" gehöre. Auch im Büro bin ich immer "die witzige Daria, die ja ach so lustig ist". Viele finden das toll. Das soll nicht angeberisch klingen - erst recht nicht, wenn mich diese Witzigkeit unattraktiv macht.... Klar genieße ich die Aufmerksamkeit irnwo *grins* aber seit gestern Abend ist mir die Lust an meiner "Comedy" vergangen.

Was denkt ihr? Kommen solche Frauen wie ich nicht an, auch wenn sie attraktiv und gepflegt sind?

(bin zwar vllt. witzig, sehe aber nicht aus wie Cindy aus Marzahn *lol*)

Danke für eure Hilfe, Meinungen, oder was auch immer

LG Daria

Mehr lesen

7. Januar 2010 um 2:59

Witzig ja
aber ich glaube, dass vor allem, wenn du meinst, dass du eine "laute Persönlichkeit" hast, diese die Männer abschreckt.
Ich würde mal schätzen, da der typische Mann ja selbst gerne im Mittelpunkt steht, dass die Typen sich einfach davon etwas bedroht fühlen. Vllt haben sie ja Angst neben dir keine Beachtung mehr zu bekommen. Aber wenn du numal so bist, dann musst du wohl damit leben
lohnt doch aber auch nicht einen Teil von dir abstellen zu wollen, nur um Typen anzulocken, die dich nur ohne das "laute" mögen. Würdest du das aushalten?^^

Ich persönlich mag witzige Frauen, wenn sie das dezent sind, eben nicht "laut".

lg le flaushy

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 3:47

Ja natürlich, aber...
du hast es ja schon selbst erkannt.

Du bist im Büro nicht der Mensch Daria, sondern wer? Klar soweit.

Du genießt diese Aufmerksamkeit? Ist es nicht eher so das du verinnerlicht hast nur so Aufmerksamkeit zu erlangen und zwar allzu leicht.
Eventuell solltest du mal in dich gehen, wenn du ehrlich zu dir sein kannst, hab ich wahrscheinlich recht. Brauchst du hier nicht schreiben, nur mal drüber nachdenken. Es könnte dir helfen und du brauchst dich auch gar nicht ändern dann.

Sobald du dir darüber im klaren bist, wirst du anders wirken, allerdings wirst du immer noch du selbst sein. Oder endlich du selbst und eventuell immer noch witzig, aber nicht nur.

"Was denkt ihr? Kommen solche Frauen wie ich nicht an, auch wenn sie attraktiv und gepflegt sind?"

Doch wenn sie dazu noch authentisch sind kommen die sehr gut an.

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 4:03

Witzig sein ist keine Schande
Und man sollte das schon garnicht abstellen wollen....
Natürlich gibt es Männer die gerne eine Frau an der Seite haben die Humor hat und auch über sich selbst lachen kann......sowie es Männer gibt die ruhigere Frauen bevorzugen.....
Dass, du jetzt eine kichernde pubertierende bist glaube ich auch nicht, sonst würdest du in deinem Umfeld nicht gut ankommen und im Mittelpunkt stehen....
Du brauchst ja auch selbst einen Mann, der sich mit dir messen kann, schlagfertig ist und dein Humor mit dir teilt.....ansonst wäre es für dich schnell langweilig.....
Sei wie du bist und verstell dich nicht, früher oder später würde es dann doch rauskommen, außerdem ziehst du dann ev. Männer an, die deinen Ansprüchen/Wünschen nicht genügen...
Ich bin selbst jemand, der gerne herum albert und auch ab und an ins Fettnäpfchen tritt (Könnte darüber eine Enzyklopädie schreiben, würde aber jetzt den Rahmen sprengen )...und hatte bisher auch immer Partner die mir in dieser Sache sehr ähnlich waren....
Meine Freunde schätzen und lieben genau das an mir, wieso auch nicht der zukünftige Partner??!
Lg

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 8:06

Witzig sein ist schon gut nur nichts fürs flirten
nun ich denke du stehls den männern die show, dann auch noch laut und bis gleich im mittelpunkt.

ok da bekommt man die einladung zur party, weil du schon für stimmung sorgrn wirst. aber den mann, da wirds schwer.

flirten geht anders das muss du dann noch etwas lernen, aber nicht zu sehr verstellen sonst, fäll der mann ja aus allen wolken , wenn du wieder los legst.



Gefällt mir

7. Januar 2010 um 8:19

Ums kurz zu sagen...
Männer mögen Frauen, die vor allem dezent sind. Wenn eine Frau sehr dominant und laut ist und meint ständig Witze und Anekdoten erzählen zu müssen, dann wirkt das unattraktiv.
Ich musste bei meinem Freund letztlich die gleiche Schule durchmachen. Ich war auch so wie Du und er hat mir das Witzemachen aberzogen - was definitv gut war! So lasse ich jetzt anderen die Show und versuche nicht krampfhaft im Mittelpunkt zu stehen um Beachtung zu bekommen. Denn eines will ein Mann bestimmt nicht: Eine Frau, die ihm die Show stieht oder peinliche Witze erzählt und damit auch Stress verbreitet. So meinte mein Freund das zumindest.

Viele Grüße und viel Glück und Erfolg!
Esther

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 9:10


Ich finde mit "was muß ich ändern damit..." sollte man gar nicht erst anfangen.
Und was wenn es klappt? Willst du dich dann jahrelang verstellen?
Du bist nun mal so - und das ist auch gut so !

Ich kenne genug Mädels die sich mit Freuden an irgendwelche Vollpfosten hängen nur um eine "Beziehung" zu haben.
Vielleicht willst du einfach keine Kompromisse eingehen in dem was du willst und bei zig Milliarden Menschen den richtigen zu finden kann schon ruhig auch mal 28 Jahre dauern .

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 9:12

...
Was denn, ist vorlaut etwa nicht attraktiv ?

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 9:39

Ich mag keine menschen...
...die dauernd im mittelpunkt stehen wollen oder müssen. ich finde solchen menschen anstrengend und profilierungssucht hat für mich nicht unbedingt was mit witzigkeit zu tun...

und so geht es vielleicht auch einigen männern...

1 -Gefällt mir

7. Januar 2010 um 19:25

Ich seh das so:
eine Frau, die nur rumalbert nimmt sich und andere eben nicht besonders ernst. und wenn sie alles ins Lächerliche zieht, fühlt sich ein Mann auch nicht ernst genommen. Wenn Männer eins wollen, dann definitiv ernstgenommen werden. Muss nicht mal sein, dass du alles ins Lächerliche ziehst, aber wenns oft vorkommt, stößt das ab. Man ist vorsichtig sich da zu öffnen, weil du ja gleich reintrampeln könntest mit deiner Uffdada-Tour. Da zieht man sich eher zurück. Klar, ist es unterhaltsam. Aber du bist ja auch eine Frau. Andere Eigenschaften und Gefühlsregungen sollten außerdem also mit einfließen, um dich nicht nur als Clown zu sehen.

Gefällt mir

7. Januar 2010 um 21:37

Also
was ich von den Männern kenne, mögen die Frauen mit Humor und die auch witzig sein können durchaus.
Aber was eher abschreckt ist "laut, unter die Gürtellinie gehen und ständig im Mittelpunkt stehen.
Das wirkt auf Dauer, sorry aber..., eher nervig und anstrengend.

Klar finden viele sowas toll, wenn einer den Pausenclown macht aber diese Leute sind nicht ununterbrochen mit dir zusammen. Möchten es irgendwann auch gerne mal ruhiger und still.
Ein Mann, der mit dir zusammen sein möchte würde aber befürchten müssen, dass er nie zur Ruhe kommt, dass es ständig so ist und das schreckt ehrlich gesagt die meisten wohl ab.

Gefällt mir

8. Januar 2010 um 11:32

Haha!
also ich finde Humor nicht unattraktiv.

Eine Frau muss nicht ständig witzig sein, aber wenn sie nie lacht (zb bei Hangover!) würde ich es mit ihr nicht recht lange aushalten.

"Da ist eine Jungelkatze im Bad!"


Gefällt mir

15. Januar 2010 um 7:05

Ich denke
es geht nicht um den humor, es geht um die intelligenz und das selbstbewusstsein. du bist halt nicht das kleine, schüchterne, dümmliche püppchen neben dem sich ein mann so unendlich groß und stark fühlen kann, auch wenn er es gar nicht ist.

wenn der richtige kommt, wird er damit aber auch kein problem haben und dich genau deswegen umso mehr lieben! fang bloß nicht an dich zu verstellen, denn dann ziehst du nur kerle an, die es auch selbst nötig haben sich zu verstellen...

ich kenne das, bin so ähnlich, immer zu fiesen, dreckigen und ironischen witzen aufgelegt, mein freundeskreis bestand eigentlich schon immer mehr aus männern als aus frauen. ausserdem ist mein liebstes hobby das diskutieren. ich kann stundenlang ohne irgendwelche bösen absichten über irgend ein thema diskutieren und mir fallen immer wieder neue argumente ein... ich stehe auch gern im mittelpunkt, bin 100% ehrlich und direkt...
es gibt so vieles was mich unterscheidet von meiner besten freundin zb., sie ist eigentlich auch sehr humorvoll, intelligent und unkompliziert. aber sie würde sich vor männern nie so zeigen wie sie ist wenn sie mit mir alleine ist, weil "ein mädchen sich nunmal nicht so benimmt". find ich schade - ich bleib lieber wie ich bin!

1 -Gefällt mir

13. Januar 2012 um 18:20
In Antwort auf

Ich denke
es geht nicht um den humor, es geht um die intelligenz und das selbstbewusstsein. du bist halt nicht das kleine, schüchterne, dümmliche püppchen neben dem sich ein mann so unendlich groß und stark fühlen kann, auch wenn er es gar nicht ist.

wenn der richtige kommt, wird er damit aber auch kein problem haben und dich genau deswegen umso mehr lieben! fang bloß nicht an dich zu verstellen, denn dann ziehst du nur kerle an, die es auch selbst nötig haben sich zu verstellen...

ich kenne das, bin so ähnlich, immer zu fiesen, dreckigen und ironischen witzen aufgelegt, mein freundeskreis bestand eigentlich schon immer mehr aus männern als aus frauen. ausserdem ist mein liebstes hobby das diskutieren. ich kann stundenlang ohne irgendwelche bösen absichten über irgend ein thema diskutieren und mir fallen immer wieder neue argumente ein... ich stehe auch gern im mittelpunkt, bin 100% ehrlich und direkt...
es gibt so vieles was mich unterscheidet von meiner besten freundin zb., sie ist eigentlich auch sehr humorvoll, intelligent und unkompliziert. aber sie würde sich vor männern nie so zeigen wie sie ist wenn sie mit mir alleine ist, weil "ein mädchen sich nunmal nicht so benimmt". find ich schade - ich bleib lieber wie ich bin!

Eine frage?
juliaab..wie sollte sich denn ein mädchen nicht benehmen?sollte es etwa nicht 100%ehrlich und direkt sein?also ich finde das schon gut...oder was meint deine freundin mit so benimmt sich ein mädchen nun mal nicht?wenn ein mädchen sich so nicht benimmt....wie wirkt das dann??männlich oder wie??....oder einfach außergewöhnlich??ich kann dir aber sagen dass viel männer auf außergewöhnliche mädchen stehen...wäre nett wenn ich eine Antwort auf meinen Fragen bekomme....dankeschön)

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 19:23

"Männer finden witzige Frauen unattraktiv"
was für ein schwachsinn..

man könnte das auch umdrehn bzw so verstehen, das sie neidisch ist, wenn du durch deine humorvolle art, die aufmerksamkeit auf dich ziehst.

"aber seit gestern Abend ist mir die Lust an meiner "Comedy" vergangen."

lass dir doch nicht dein humor nehmen..
ich find "lustige, alberne" frauen klasse - zeigt mir lebensfreude.
solange man sich auch mal ernsthaft unterhalten kann.

marzahn schlechtes beispiel, aber eine carolin kebekus würde ich nicht von der bettkante stossen, weil sie grimassen zieht und rumblödelt

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 20:03

Das glaube ich...
überhaupt nicht. Ich mag witzige Frauen die über jeden Blödsinn lachen können und auch mal Dummheiten machen. Da hat man Dir etwas falsches erzählt.
Aber Du weißt ja auch, wer krampfhaft jemanden sucht findet Niemanden, oder den Falschen.
Sucht man krampfhaft einen Briefkasten findet man ihn nicht, sucht man keinen läuft man dagegen.
Bestimmt findest Du jemanden der das zu schätzen weiß.

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 20:55

Über
gabi köster lachte die nation sich auch gerne kaputt. aber ob sie mit ihrer deftigen art auf die männerwelt noch mehr als nur witzig wirkte, wage ich sehr zu bezweiflen.
es kommt halt immer auf das 'wie' an und so wie du dich beschreibst könnte ich mir vorstellen, dass es männer eher verschreckt. ok, sie lachen über deine späße, aber wo sind zb deine weiblichen und sanften züge, die uns frauen mitunter für männer so anziehend machen?

abgesehen von deinem männerproblem solltest du dir vielleicht auch mal gedanken darüber machen ob es wirklich so sein soll, dass alle um dich rumstehen und drauf warten, dass du sie mit witzchen unterhälst. hat ein bisschen was von nem traurigen clown oder nem tanzbär...

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 21:17

Na also hör mal.... Daria......
Jeder Mensch weiß, dass die einzigen lustigen Frauen auf der Welt Lesben sind, vielleicht liegt darin dein Problem?
Heterosexuelle Frauen können nicht lustig sein, man kann höchstens über ihre Dummheit lachen.

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 21:30

Hallo pami.
Ich hab ein Problem, ich bin noch nicht besoffen. Kannst du mir helfen?

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 22:51

Witzige Frauen
machen mir immer Angst.
Weil ich dann denke, sie wollen mich umbringen.

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 22:57


Das Spülwasser soll ich trinken? Du musst mich ja richtig hassen.

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 23:13

Hallo
Witzige Frauen sind OK aber auf dauer wirkt das zu albern .
Wenn die Frau nur im Mittelpunkt steht , haben die anderen schüchternen und lieben Kerle keine Chance dich anzusprechen .

Mann kann als Frau ja Witzig sein und Humor haben ich glaube das mögen sehr viele Männer , aber wenn man schon so übertreibt und ausgeflippt ist dann kann es sehr abschreckend sein .
Nimm es lieber aus einer Dezenten art , das heißt sei Humorvoll lache über dich selbst oder erzähle paar lustige Geschichten die dir im leben passiert sind , und so kann man sich austauschen und halt beide viel Spaß miteinander haben und wer weiß ob er dann nicht doch noch über sich erzählt , wo er mal was Lustiges erlebt hat .

Wenn du eines Tages das leben nie ernst nimmst , dann nehmen dich die Jungs auf dauer nicht ernst . Also zeig auch das du das leben ernst nimmst und dich nicht bei jeder Gelegenheit kaputt lachst oder ein Witz rauschießen musst

Gefällt mir

14. Januar 2012 um 5:34

Der Humor ist bestimmt nicht das Problem
Eher die Tatsache, dass du gern im Mittelpunkt stehst und dich aufspielst. Das mögen weder Frauen, noch Männer.

Gefällt mir