Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Model oder vollweib???was ist wirklich schön...

Letzte Nachricht: 8. Januar 2008 um 16:11
A
an0N_1228881299z
07.01.08 um 19:48

HALLÖ!!
ich habe mal eine frage an alle frauen da draußen: wie sind eure erfahrungen, stehen die männer/jungs heutzutage mehr auf den typ supermodel oder vollweib?mögens die männer lieber kuschlig weich und warm oder elegant zierlich und klein? ich finde heutzutage werden die models immer dünner und die klamotten bzw konfektionsgrößen auch immer kleiner.aber mögen die männer das auch mehr oder finden die das eher scheiße?ich meine niemend ist ja perfekt und entweder ist man schlank hat abber dafür vill nicht so einen großen busen etc.. oder man ist etwas kurviger hat abber dafür meist mehr hintern busen etc... und sind dicke hintern sexy oder nicht?? wie seht ihr das mädels? wie seht ihr denn aus??? freue mich auf antworten
lg
janina

Mehr lesen

A
agatha_11970026
07.01.08 um 19:51

Ich habe die erfahrung
gemacht...das je älter man wird...die Männer lieber rundere Formen mögen und das modelmässige eher abschreckend finden.

Früher war ich den Jungs auch zu dick..so mit 14-15, aber dann so mit 18- jetzt habe ich eher die Erfahrung gemacht, das die Männer einen prallen Knackarsch besser finden, als nur Knochen die hervorstehen....

Also, ich denke so eine geunde Mischung ist nicht schlecht.

Gefällt mir

H
herman_11851067
07.01.08 um 20:00

Ich bin zwar keine frau, aber:
Ich denke, dass sich da nicht viel geändert hat... die Designer wollen ihre Models immer schlanker, damit ihr Kleider an ihnen immer besser aussehen, aber die Definition von einem Männertraum hat sich nicht wirklich großartig verändert (ich sag nur 90-60-90).
Ich persöhnliche finde, dass an einem Mädchen etwas dran sein muss (nicht zu viel und nicht zu wenig), und dass dieser Magerschick schon fast ins perverse geht...
Und auch all meine männlichen Kollegen denken so ziemlich gleich:
Ein Frau muss einfach knackig sein.

Gefällt mir

N
nomusa_12282483
07.01.08 um 20:06

Also
Also ich bin ein sogenanntes Vollweib ich bin nicht übermäßig aber habe auch längst keine Model maße. Gut was zum anfassen wie man so sagt und ich hatte eigenlich (torz mal mehr und mal weniger) noch nie Probleme Männer kennzulern im Gegenteil ich komme eigenlich sehr gut an. Was vielleicht auch an meiner Selbstbewussten art und meiner Natürlichkeit liegt. Naja auf jeden fall ist es erst einmal bis jetzt vorgekommen das ich einem Mann zu dick war und dieser h at auch zugegeben das er auf die ganz Dünnen steht. Ansonsten hab ich keine Probelme Männer kennzulern.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1228881299z
07.01.08 um 20:06
In Antwort auf agatha_11970026

Ich habe die erfahrung
gemacht...das je älter man wird...die Männer lieber rundere Formen mögen und das modelmässige eher abschreckend finden.

Früher war ich den Jungs auch zu dick..so mit 14-15, aber dann so mit 18- jetzt habe ich eher die Erfahrung gemacht, das die Männer einen prallen Knackarsch besser finden, als nur Knochen die hervorstehen....

Also, ich denke so eine geunde Mischung ist nicht schlecht.

Noch eine frage dazu:
wenn eine frau ein wunderschönes gesicht hat und einen netten körper mit schönen rundungen und vill ein bisschen speck an den hüften
und eine andere frau mit einem durchschnitsnormalo gesicht aber sehr geilem körper-
wer wird bei den männern bevorzugt???

1 -Gefällt mir

H
herman_11851067
07.01.08 um 20:13
In Antwort auf an0N_1228881299z

Noch eine frage dazu:
wenn eine frau ein wunderschönes gesicht hat und einen netten körper mit schönen rundungen und vill ein bisschen speck an den hüften
und eine andere frau mit einem durchschnitsnormalo gesicht aber sehr geilem körper-
wer wird bei den männern bevorzugt???

Gute frage, aber
das hängt davon ab, wie sehr der Mann etwas von Geschmack versteht... ich würde die mit dem hübscheren Gesicht bevorzugen, aber so im Allgemeinen kann selbst ich meine Meinung nicht mal eindeutig sagen

Gefällt mir

R
raja_12854993
07.01.08 um 20:26
In Antwort auf herman_11851067

Gute frage, aber
das hängt davon ab, wie sehr der Mann etwas von Geschmack versteht... ich würde die mit dem hübscheren Gesicht bevorzugen, aber so im Allgemeinen kann selbst ich meine Meinung nicht mal eindeutig sagen

Es gibt ja auch noch das Zwischending...
Also, es gibt ja auch Frauen, die jetzt keine reguläre Modelfigur haben, aber auch nicht dick sind, ich würde die Frauen als einfach schlanke Frauen bezeichnen, die meisten Models sind ja dürr. Z.B. die Barbara Meier (ich weiß nicht ob ihr die kennt, die von Germanys next topmodel) ist wie ich finde ziemlich dürr, die Heidi Klum dagegen ist genua richtig, nicht zu dick und nciht zu dünn, ich denke das ist das Idealmaß, ohne zu dünn sein zu müssen

Gefällt mir

Anzeige
E
eudora_12251348
07.01.08 um 21:25

Oh mann..
ich glaube das wird immer und immer und immer wieder ein thema sein..

aber sind wir mal ehrlich.. gehen euch solche diskussionsrunden nicht schon auf den Wecker?

JEDER EMPFINDET ES ANDERS!!! Sowas kann man nicht pauschalisieren, welcher typ auf welchen typ fliegt..

*seufz..

aber was solls..

lg iro

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
eudora_12251348
07.01.08 um 21:31




DDDDAAAANNNNKKKEEEEEE...

Gefällt mir

Anzeige
T
trecia_12078072
07.01.08 um 22:09

Hallo!
Ich poste trotzdem
Viele in meinem Freundeskreis stehen lieber auf nicht zu dicke - aber auch nicht zu dünne Frauen. Also irgendwie was da zwischen.
Aber wenn man sich einmal richtig verliebt hat, ist die Figur auch nicht mehr so wichtig.

Gefällt mir

G
gamila_11868697
07.01.08 um 22:39

Gute Frage...
...aber man kann immer wieder sagen, dass es auf den Geschmack ankommt.
Ich bin eher ein Vollweib, aber nicht dick. Man meckelt meistens sowieso viel zu sehr an sich rum. Aber diese 0-08-15 Maße finde ich einfach nur langweilig. Und erst ein schön geformter Hintern und ein paar Rundungen machen eine Frau richtig weiblich. Meine Meinung.

Gefällt mir

Anzeige
J
jarod_12098475
08.01.08 um 0:39

Ey, aber ob doof oder intelligent
besser ist -- diese Frage habe ich hier noch nicht gesehen...

Also -- wenn dieselben Fragen nicht dauernd wieder neu erfunden würden, wäre das Forum hier ja fast nicht sichtbar ...


'nacht!

asteus

Gefällt mir

Y
yuito_12561951
08.01.08 um 11:47

...
Vollweib!!!!!

Model nix gut

Gefällt mir

Anzeige
A
ailie_11899205
08.01.08 um 15:49

Also
ich bin eher ein vollweib
mein freund findet auch füllige frauen u große brüste schön. der mag die dürren gar nicht.
aber wiederrum kenn ich auch männer die nur auf extrem schlanke frauen stehen.
die geschmäcker sind da sehr verschieden.

Gefällt mir

A
an0N_1291095799z
08.01.08 um 16:11

Meine Erfahrung ist...
... dass die Männer, die mit mir zusammen waren, auf mich gestanden haben. Ich find die Frage auch sehr eigenartig formuliert, abgesehen davon, dass das Thema abgegriffen ist. Und was ist mit den bestimmt 90% der Frauen, die weder in die Schublade Model noch in die Schublade "Vollweib" passen?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige