Home / Forum / Liebe & Beziehung / Möchte m. Freund observieren lassen!

Möchte m. Freund observieren lassen!

24. April 2010 um 16:57 Letzte Antwort: 28. Juni 2010 um 2:25

Ich habe, nach 19 Monaten Fern-"BeziehunG" und jeden Tag Streit mittlerweile merh als begründeten Verdacht, dass mein Freund mir fremd geht.

Nun würde ich ihn gerne von einer Detektei observieren lassen.

Ist hier vielleicht jemand (Mann oder Frau ist egal), der damit Erfahrungen hat und mir so ungefähre Preise sagen kann?

Oder mir ne gute Detektei in Berlin empfehlen kann?

Ich habe im Netz schon recherchiert, konnte aber immer nur was von Stundenlöhnen, PKW Fahrten etc lesen und steige da nicht ganz durch (bin kein Mathe-Ass).

Ich weiß ja, dass das nicht billig ist. Aber so 2-3 Tage sollten es schon sein...

Ich hätte es am liebsten schon gestern gemacht, aber mir fehlt das Geld. Da ich darauf sparen müsste, bräuchte ich einen groben Orientierungswert. Bis 1000 würde ich gehen, dann zieht sich die Lügerei und Geheimniskrämerei von ihm aber auch noch Monatelang hin... Und ich weiß nicht, ob ich nicht vorher daran endgültig kaputt gehe...

Mehr lesen

24. April 2010 um 19:32

Also
ehrlich gesagt, finde ich den wunsch nach einer "observierung" deines freundes mehr als merkwürdig- ich denke eher, du solltest mal deinen kontrollwahn, sowie deine eifersucht in den griff bekommen.

bei allem verständnis für betrogene frauen- du hast im moment nichts gegen deinen freund in der hand- es besteht nur ein "verdacht"- sonst garnichts. falls dein freund irgendwann herausbekommen sollte, daß du ihn hast überwachen lassen, kannst du vorstellen, was dann passiert.

spar die knete dafür- statte ihm lieber mal einen überraschungsbesuch ab und teile ihm deine ängste bezüglich des fremdgehens einmal mit- vielleicht hat dein bauchgefühl ja recht- aber ihn gleich deswegen eine überwachung an den hals zu hetzen, ist wohl mehr als übertrieben.

ehrlich gesagt, wenn in einer beziehung kein vertrauen herrscht, kann man die sache eigentlich getrost vergessen-

denn die angst vor dem fremdgehen ist nicht das problem- wahrscheinlich ist bei euch das thema "wie kommuniziere ich richtig mit meinem partner" einfach komplett unter den tisch gefallen.

wenn du jedoch unbedingt diesen schritt gehen möchtest, solltest du mit den konsequenzen, die danach auf dich zukommen- das kann alles bedeuten- fertig werden.

wenn du das kannst, gehe diesen schritt- verständnis dafür wirst du wohl von keiner seite ernten.

lg

enigma




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. April 2010 um 22:04

Als ersten Schritt kannst du ja
sein Handy orten lassen. Google mal: freunde orten per handy. Da ich nicht weiß, ob sie eine Bestätigungs SMS verlangen, wäre es gut das du das Handy für die Zeit der Anmeldung bei dem Dienst unter Kontrolle hast.

Dann kannst du aus der Ferne sehen, wo er ist und ihm Fragen stellen. Wenn er dir was anderes erzählt, dann kannst du dich entscheiden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2010 um 2:24

Hallo
Ich wurde gerne wissen ob sie noch ein detektiv brauchen?

mfg

Joao Lisboa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2010 um 2:25

Hallo
ich wurde gerne wisse ob sie immernoch ein detektiv brauchen?

mfg
joao Lisboa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest