Forum / Liebe & Beziehung

Möchte Freundschaft Plus nicht verlieren

23. Juli 2016 um 20:48

Hi
Ich lese schon einige Zeit im Forum mit und habe mich jetzt angemeldet da ich nicht weiter weiß.
Ich bin seid 1997 (damals 17) mit meiner jetztigen Frau zusammen und seid 10 Jahren verheiratet. Wir führen eine sehr glücklich Ehe. Bis auf eine 4 monatige Trennung wegen einer Affärevon ihrist fast alles super. Fast, denn seid dem 2. Kind (jetzt 7) findet Sex sehr wenig statt. Wir haben auch schon drüber gesprochen aber sie hat wenig Lust.
Vor 1 Jahr lernte ich dann eine tolle Frau kennen. Nach ein paar Nachrichten verstanden wir uns schnell sehr gut. Es füllte sich an als kennen wir uns seid Jahren. Wir vertrauen uns alles an. Aus der Freundschaft wurde mehr. Wir klärten aber gleich das es nur um den Sex geht, nicht um Liebe.
Wir trafen uns mal 2-3 mal die Woche (2-4h) mal 2 Wochen garnicht. Wie es eben passte. Die Nachrichten jeden Tag waren sehr heiß und wir schrieben viel über unsere Phantasien. Diese lebten wir auch aus. Hatte geilen Sex, so wie es sich keiner von uns je vorher erträumt hätte. Wir konnten uns ausleben, fallen lassen oder kuschelten einfach nur. Das letzte Treffen liegt 3 Wochen zurück. Wir sprachen nach den Sex noch über Gefühle, das es eine gewisse extreme sexuelle Anziehung auf beiden Seiten zwischen uns gibt, aber eben keine Liebe. Sie weiß das ich in einer Ehe bin und die nicht aufgeben würde.
Letzten Sa kam dann eine Nachricht das sie mit mir sprechen muss. Ich war campen also schrieben wir. Sie schrieb dann das ihr bauchgefühl sagt das sie es so nicht mehr kann und es beendet. Sie hat das Gefühl einen festen Partner zu brauchen. Aber auf den Sex möchte sie nicht verzichten.
Das traff mich hart. Am liebsten hätte ich das campen abgebrochen. Ich habe ihr als ich zurück war einen Brief geschrieben wo ich ihr meine Gefühle für sie offengelegt habe und auch gesagt habe das ich um die Freundschaft Plus bzw Affäre kämpfen werde. Sie fehlt mir eben extrem, besonders aber auch der Sex.
Ich bin jeden Tag glücklich wenn ich zu hause bin und liebe meine Frau und meine Kinder. Also nicht falsch verstehen. Mir geht es bei ihr nur um den Sex und die Freundschaft.
Wir schreiben noch jeden Tag aber meist nur über normales. Sie sagte sie brauche Zeit und will etwas Gras über die Sache wachsen lassen.
Ich möchte die Freundschaft nicht verlieren. Was soll ich tun?

Mehr lesen