Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mitte fünfzig . Ohne jeglichen Erfolg bei den Damen.

Mitte fünfzig . Ohne jeglichen Erfolg bei den Damen.

14. Oktober um 16:50

Ich bin MItte fünfzig männlich und hatte noch nie irgendeinen Erfolg bei einer Dame zu verbuchen. Also ein Mal hab ich es geschafft mit einer bis nach Hause, aber da ging dann auch irgendwie nicht wirklich was... Ich hab s auch längst aufgegeben und mich damit abgefunden, trotzdem würde mich die Psychologie dahinter interessieren.

Mehr lesen

14. Oktober um 17:35

und du glaubst, da bekommst jetzt kommentare, die dir psychologisch sinnvoll erscheinen werden und deine Lage erklären?

als außenstehnder kann man da nichts sagen. Eine Antwort darauf kannst nur du dir selbst geben oder eine person, die dir näher steht und dich kennt (Freunde, Familie, ...)

hier in diesem Forum wirst keine Antwort finden.

2 LikesGefällt mir

14. Oktober um 18:29

was soll da gehen? Das ist vielleicht dein Motiv, aber der falsche Ansatz!

Gefällt mir

14. Oktober um 18:38

Dann solltest du vielleicht besser mit einem Psychologen darüber reden. Hier im Forum kennt dich niemand, da kann man auch nur wild spekulieren.

2 LikesGefällt mir

15. Oktober um 2:25
In Antwort auf hierundjetzt20

Ich bin MItte fünfzig männlich und hatte noch nie irgendeinen Erfolg bei einer Dame zu verbuchen. Also ein Mal hab ich es geschafft mit einer bis nach Hause, aber da ging dann auch irgendwie nicht wirklich was... Ich hab s auch längst aufgegeben und mich damit abgefunden, trotzdem würde mich die Psychologie dahinter interessieren.

Wenn dich die Psychologie dahinter interessiert, wende dich an einen Psychologen. Bist du schon in Therapie?

Gefällt mir

15. Oktober um 6:32
In Antwort auf hierundjetzt20

Ich bin MItte fünfzig männlich und hatte noch nie irgendeinen Erfolg bei einer Dame zu verbuchen. Also ein Mal hab ich es geschafft mit einer bis nach Hause, aber da ging dann auch irgendwie nicht wirklich was... Ich hab s auch längst aufgegeben und mich damit abgefunden, trotzdem würde mich die Psychologie dahinter interessieren.

"da ging dann auch irgendwie nicht wirklich was".

also geht es dir um sex, um eine schnelle nummer?
wenn du mit mitte 50 immer noch nicht begriffen hast, dass frauen anders sind als männer, dass es ihnen nicht nur um unverbindlichen sex geht, sondern um mehr, dann wird das auch nichts mehr.

3 LikesGefällt mir

15. Oktober um 9:35
In Antwort auf hierundjetzt20

Ich bin MItte fünfzig männlich und hatte noch nie irgendeinen Erfolg bei einer Dame zu verbuchen. Also ein Mal hab ich es geschafft mit einer bis nach Hause, aber da ging dann auch irgendwie nicht wirklich was... Ich hab s auch längst aufgegeben und mich damit abgefunden, trotzdem würde mich die Psychologie dahinter interessieren.

Verhälst du dich auch so, wie du hier schreibst? Dann wundert es mich nicht, wenn es mit den Damen nicht klappt.

1 LikesGefällt mir

15. Oktober um 9:38

wohnst du denn noch bei mama?  viell. liegts daran

Gefällt mir

15. Oktober um 10:41
In Antwort auf hierundjetzt20

Ich bin MItte fünfzig männlich und hatte noch nie irgendeinen Erfolg bei einer Dame zu verbuchen. Also ein Mal hab ich es geschafft mit einer bis nach Hause, aber da ging dann auch irgendwie nicht wirklich was... Ich hab s auch längst aufgegeben und mich damit abgefunden, trotzdem würde mich die Psychologie dahinter interessieren.

"trotzdem würde mich die Psychologie dahinter interessieren."

das ist ein sehr vielschichtiges thema, über das menschen, die dich nicht näher kennen, vermutlich nichts hilfreiches beitragen können!

also red mit denen, denen du bekannt bist (vielleicht aber nicht gerade die saufkumpane aus der kneipe). irgendwelche frauen in der verwandt- und bekanntschaft vielleicht? die haben möglicherweise konkrete, hilfreiche tips für dich, wenn du dafür offen bist!

nur einem solltest du ehrlich ins gesicht sehen: es liegt an dir! wirklich nur an dir!

2 LikesGefällt mir

15. Oktober um 10:44
In Antwort auf derspieltdochblos

"trotzdem würde mich die Psychologie dahinter interessieren."

das ist ein sehr vielschichtiges thema, über das menschen, die dich nicht näher kennen, vermutlich nichts hilfreiches beitragen können!

also red mit denen, denen du bekannt bist (vielleicht aber nicht gerade die saufkumpane aus der kneipe). irgendwelche frauen in der verwandt- und bekanntschaft vielleicht? die haben möglicherweise konkrete, hilfreiche tips für dich, wenn du dafür offen bist!

nur einem solltest du ehrlich ins gesicht sehen: es liegt an dir! wirklich nur an dir!

"irgendwelche frauen in der verwandt- und bekanntschaft vielleicht?"

p.s. aber nicht mama! mamas haben oft keinen realistischen blick auf die tatsächlichen probleme ihrer söhne!

Gefällt mir

15. Oktober um 11:35

Mal ehrlich : erwartest Du wirklich, das Dir mit DER(!!) Einstellung die Frauen hinterher laufen ?
Kleiner Tipp : bring Dich erst mal körperlich in Form; das ist nämlich Deine "Eintrittskarte" und in Zeiten von LoveScout, Tinder & Co das 1. K.O.-Kriterium.
Parallel dazu solltest Du mal ganz gewaltig an Deiner Psyche arbeiten. Keine Frau will einen weichgespühlten Milchbubi als ihren Partner bezeichnen; genau diesen Eindruck vermittelst Du hier aber.
Wenn Du das ganze psychologisch aufarbeiten willst, höre auf hier zu schreiben und schau´ Dich nach guten Psychologen in Deiner Nähe um.

Gefällt mir

15. Oktober um 11:42
In Antwort auf apfelsine8

"da ging dann auch irgendwie nicht wirklich was".

also geht es dir um sex, um eine schnelle nummer?
wenn du mit mitte 50 immer noch nicht begriffen hast, dass frauen anders sind als männer, dass es ihnen nicht nur um unverbindlichen sex geht, sondern um mehr, dann wird das auch nichts mehr.

Für solche Fälle gibts ja immer noch ein Bordell. Das ist wenigstens fairer den Frauen gegenüber.

1 LikesGefällt mir

15. Oktober um 14:48
In Antwort auf hierundjetzt20

Ich bin MItte fünfzig männlich und hatte noch nie irgendeinen Erfolg bei einer Dame zu verbuchen. Also ein Mal hab ich es geschafft mit einer bis nach Hause, aber da ging dann auch irgendwie nicht wirklich was... Ich hab s auch längst aufgegeben und mich damit abgefunden, trotzdem würde mich die Psychologie dahinter interessieren.

NEIN, da steht nicht die Psychologie dahinter. Die Psychologie ist viel zu grob und zu allgemein im Beschreiben.

Es steht deine individuelle Lebensgeschichte hinter dem, wo du jetzt stehst. Deine Art der Wahrnehmung, deine Einstellungen, deine Überzeugungen und dein Verhalten und Handeln bestimmen dein Leben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen