Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mitbewohner Liebeschaos

Mitbewohner Liebeschaos

8. Dezember 2009 um 12:20

Hallo ihr Lieben!
Folgendes Problem: Vor zwei Monaten haben meine Mitbewohnerin und ich (20) einen neuen Mitbewohner bekommen. Er ist 24 und sieht nicht schlecht aus. Naja. Jedenfalls sind wir alle Single. Einen Monat später sind wir dann zusammen auf einen Studentenfete gegangen. Da hatte ich ordentlich einen Vogel im Kopf fliegen Und habe mit drei Typen rumgemacht. Zum Schluss bin ich mit meinem Mitbewohner (der das alles mitbekommen hat) händchenhaltend nach Hause gegangen. (Meine Mitbewohnerin hatte derweil andere Probleme ) Und was ist wohl passiert? Zwischen mir und meinem Mitbewohner ist was gelaufen. Wir haben auch die Nacht miteinander verbracht, aber nicht miteinander geschlafen(weil mir das zu schnell ging und ich gerade die Pille abgesetzt hatte..). Es war aber trotzdem schön, das fand er auch. Jetzt möchte ich aber mehr. Gesagt habe ich ihm das nicht. Also seitdem das bei mir passiert ist, sind ja jetzt anderthalb Monate vergangen. Er wohnt natürlich immer noch hier in der WG. Und seitdem ist auch nichts mehr gelaufen. Also den Tag danach hat er versucht an mich heranzukommen aber ich habe total abgeblockt. Dann sind wir uns mehr oder weniger aus dem Weg gegangen. Einpaar Tage nach der ganzen Sache haben wir uns noch mal unterhalten. Da schien alles so, als ob es nix Besonderes für ihn war und ich hab natürlich das Gleiche behauptet. Nunja. Nach diesem anscheinend klärenden Gespräch haben wir uns am nächsten Tag wieder super verstanden und er hat mit mir Desperate Housewifes geguckt. Er hat mich gefragt. Und das als Kerl. Wir haben zu zweit den Abend von ca. 17h bis morgens um 5h verbracht mit Reden über Gott und die Welt. Die Zeit verging wie im Flug. Und dann habe ich ihn gefragt, woher man weiß, ob man verliebt ist. Er meinte daraufhin: "Also bei mir war es so, dass ich, also zb wenn man einen schönen Abend mit einer hatte und die gerne in den Arm genommen hat (...) und ich gemerkt habe, dass ich die Person vermisse, bzw, das alles wiederholen möchte. Dann ist es eigentlich schon zu spät. Dann hat man sich verliebt" Und dann hat der mich so komisch angeschaut. Naja, ich habe darauf nicht besonders reagiert, sondern nur "Aha" gesagt. An einem Samstag im November haben wir uns nachdem ich von einer Party gekommen bin wieder über Gott und die Welt unterhalten, diesmal aber geschlagene 8 Stunden! Von 23h bis 7h morgens. Ohne Pause (ausser aufs Klo gehen und was zu essen machen..) Und er erkundigt sich sehr oft über mich und mein Liebesleben...in Bezug auf meinen Ex und andere Verehrer. Ich habe absolut keine Ahnung was er will.

Mehr lesen

8. Dezember 2009 um 12:25

Naja
klingt für mich eher so als mag er dich als gute Freundin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2009 um 12:28

Hmmm
Und woran willst du das festmachen? Bist du n Kerl?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2009 um 12:50
In Antwort auf jeane_12571640

Hmmm
Und woran willst du das festmachen? Bist du n Kerl?

Nein
ich bin kein mann,aber männer die mehr wollen rücken schneller mit der sprache raus,das ist meine erfahrung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 13:51

Bitte
noch um weitere meinungen! ist mir wichtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 14:17

Stimmt schon
Vielleicht ist er ja doch schüchtern.

Frag ihn doch mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 14:18


Ich glaube er ist auch in Dich verliebt. Wenn er ""verliebt sein"" mit Situationen erklärt die Ihr beide gerade zusammen erlebt ist das quasi eine kleine Liebeserklärung. Eine ziemlich romatische sogar. Dass Du darauf mit nur "Aha" antwortest hat ihn dann bestimmt ein bisschen verunsischert und er denkt jetzt vielleicht, dass Du ihn nur als Kumpel haben möchtest. Wenn er sich oft nach Dir erkundigt und auch viel Zeit mit Dir verbringt, dann zeigt er Dir nur wie wichtig Du ihm bist und auch wenn Ihr nicht zusammen seit ist er so für Dich da. Er wartet wohl auf einen Schritt von Dir aus, weil er ja schon riesen Sprünge gemacht hat, die Du wohl nicht so interpretiert hast wie er sich das dachte und solange Dein Schritt nicht kommt aktzeptiert und denkt er wohl auch, dass Du kein Interesse an einer Beziehung mit Ihm hast.

Es liegt alles bei Dir

LG
Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 16:03

Daran
könnte etwas stimmen! Danke für diese Antwort. Hilft mir schonmal etwas weiter.
Was ich aber merkwürdig finde, ist sein zwiespältiges Verhalten.
Mein Ex-Freund kommt mich manchmal besuchen in der WG. Und mein Mitbewohner findet ihn "Total korrekt".
Wenn er was von mir will wäre er ja wohl eher eifersüchtig.
Was soll/kann ich denn machen um es genauer herauszufinden, was er über mich denkt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 16:18

Jaaaa
ich weiß. wie gesagt, wir haben uns ja schon öfter unterhalten, bis zu 8 Stunden. Und ich habe immer versucht "durch die Blume" etwas herauszubekommen. Mein Gefühl sagt mir ja, aber ich will mir halt sicher sein, damit ich nicht schon wieder auf sowas reinfalle, sein Verhalten falsch deute und mich lächerlich mache.
Ich meine, ich sehe in jeden Tag. Wir wohnen zusammen. Es ist eben nicht so einfach. Ich möchte ja nichts kaputtmachen. Vorallem sind wir ja nicht zu zweit, sondern noch meine Freundin, die mit uns zusammen wihnt (aber nicht sein Fall ist...).
Aus-dem-Weg-Gehen ist hier nicht möglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 16:40

Ganz
untätig war ich ja nicht. Habe ihm schon an dem Abend wo alles passiert ist, gesagt dass er mir gefällt. Und er hat mir auch schon x-mal gesagt, dass ich absolut sein Typ bin und gut aussehe. Aber halt nie, dass er mit mir zusammen sein will.
Wir haben uns zb darüber unterhalten, dass wir beide Single sind und gerne eine Beziehung haben wollen. Dass wir also beide in der gleichen Situation stecken.
Und er meinte zu mir (aber so im Spaß) dass wenn wir beide zum Zeitpunkt wenn ich aus der WG ausziehe, noch Single sind, dass wir dann zusammenkommen. Aber er sei sich sicher, dass ich einen Freund finden werde, weil ich ja Jeden haben kan..bla blab bla....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 17:02

Ich
weiß. Da hast du Recht. ich galube auch, dass das sein Problem sein könnte.Er denkt ich hätte kein Interesse an ihm. Er bekommt ja alles mit, also mit wem ich was habe, mit wem ich mich treffe und auch wenn mein Ex Freund zu besuchkommt und wir Sex haben. So wie gestern. Das Zimmer meines Mitbewohners ist direkt neben meinem. Und als ich mit meinem Exfreund Spaß hatte, war sein Fernseher aus. Er hat also alles mithören können. Und bevor ich mit meinem Mitbewohner etwas hatte, habe ich ihm erzählt, in wen ich unglücklich verliebt bin (der Kerl is leider vergeben).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 18:12

Krass
wieso poppst du denn nebenan deinen exfreund und erzählst auch noch dass du unglücklich in ihn verliebt bist????

Oh mann,sorry aber jeder Typ der nen bisschen stolz hat,hätte dich in dieser Situation abgehakt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 18:42
In Antwort auf kalani_12279717

Krass
wieso poppst du denn nebenan deinen exfreund und erzählst auch noch dass du unglücklich in ihn verliebt bist????

Oh mann,sorry aber jeder Typ der nen bisschen stolz hat,hätte dich in dieser Situation abgehakt.

Nein
falsch verstanden. Zwischen mir und meinem Exfreund ist nichts mehr ausser Sex. Wir verstehen uns noch gut. Und sind beide Single. Also besser mit ihm schlafen als mit irgendwem oder jedes WE ein Onenitestand. Und unglücklich verliebt war/bin ich in einen aus meinem Semester (hatte dazu im Sommer hier um Hilfe gebeten). Das ist ne ganz andere Story.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 18:50

Ok
das stimmt. Das ist scheiße was ich mache. Und wie krieg ich das jetzt wieder gerade gebogen???
Ich meine, ich würde ja nicht mehr mit meinem Ex schlafen, wenn ich vergeben wäre. Mit meinem Kommilitonen hat es ja nicht geklappt. Und von meinem Mitbewohner weiß ich ja eben nicht was er will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 19:05

Ja. Das stimmt.
Ich denke, ich sollte mir mehr Mühe geben, ihm zu zeigen, dass er ne Chance bei mir hat. Danke für eure Hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 19:56
In Antwort auf jeane_12571640

Ok
das stimmt. Das ist scheiße was ich mache. Und wie krieg ich das jetzt wieder gerade gebogen???
Ich meine, ich würde ja nicht mehr mit meinem Ex schlafen, wenn ich vergeben wäre. Mit meinem Kommilitonen hat es ja nicht geklappt. Und von meinem Mitbewohner weiß ich ja eben nicht was er will.

Ich find ja Frauen die nicht wissen was sie wollen
ähnlich lächerlich wie Männer, Alter egal. Weil die jungen Damen wollen ja immer wie Frauen behandelt werden, ach und die etwas älteren im übrigen wohl auch.
Da sollten sie aber in dem ein oder anderen Fall langsam aus den Kinderschuhen herauswachsen.

Was genau willst du denn wieso gerade biegen, weißt doch nicht was dein Mitbewohner will, also wozu? Oder kann es sein das du etwa auch einen Willen hast?
Naja wenn wird das wohl eher der Wille sein nicht alleine zu sein, egal wie, ist ja auch immerhin etwas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 20:20

Gemein
Ich finde es richtig gemein, wie sich princess1146 verhält!

Es ist ja wohl klar wie Kloßbrühe, dass er interesse hat. Aber wenn er regelmäßig mitbekommen muss, wie princess1146 mit ihrem Exfreund direkt daneben poppt, muss er doch seine Gefühle schützen!

Der arme Mitbewohner tut einem beim Lesen richtig leid.

"Ich meine, ich würde ja nicht mehr mit meinem Ex schlafen, wenn ich vergeben wäre."
...und du wirst nicht mit deinem Mitbewohner zusammen kommen, solange du mit deinem Ex schläfst (übrigens generell 'ne beschissene Idee, wenn du mich fragst).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 21:09
In Antwort auf jeane_12571640

Nein
falsch verstanden. Zwischen mir und meinem Exfreund ist nichts mehr ausser Sex. Wir verstehen uns noch gut. Und sind beide Single. Also besser mit ihm schlafen als mit irgendwem oder jedes WE ein Onenitestand. Und unglücklich verliebt war/bin ich in einen aus meinem Semester (hatte dazu im Sommer hier um Hilfe gebeten). Das ist ne ganz andere Story.

Scheiss egal
du poppst vor dme typen den du willst mit einem anderen mann.

ob ons oder ex,das kommt ziemlich schlampig rüber wenn du dich jetzt auch noch an ihn ranmachst.

sorry,ein mann mit grips und stolz würde dich ans einer Stelle nichst mehr reizvoll finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 21:12
In Antwort auf jeane_12571640

Ok
das stimmt. Das ist scheiße was ich mache. Und wie krieg ich das jetzt wieder gerade gebogen???
Ich meine, ich würde ja nicht mehr mit meinem Ex schlafen, wenn ich vergeben wäre. Mit meinem Kommilitonen hat es ja nicht geklappt. Und von meinem Mitbewohner weiß ich ja eben nicht was er will.

Sag mal
kommt es dir eigentlich auf den mann oder darauf dass du was zum poppen hast?

du weisst schon,dass du dich damit alles andere als interessant machst und das ganze ziemlich billig rüberkommt.,

so nach dem motto,wenn der nicht will,dann eben den....egal hauptsache p.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 21:14
In Antwort auf jeane_12571640

Ja. Das stimmt.
Ich denke, ich sollte mir mehr Mühe geben, ihm zu zeigen, dass er ne Chance bei mir hat. Danke für eure Hilfe!

Naja
ich denke ein mann der mehr grips hat als du würde dich jetzt nicht mehr nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 21:33

Nein
ich möchte eine Beziehung und nicht nur Sex. Das mit meinem Ex ist blöd, aber doch besser als mit irgendwem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 21:48
In Antwort auf jeane_12571640

Nein
ich möchte eine Beziehung und nicht nur Sex. Das mit meinem Ex ist blöd, aber doch besser als mit irgendwem!

Wie wärs
denn mal sich ne weile nicht knallen zu lassen,das kann eine frau durchaus interessaneter wirken lassen.

oder gehts ohne sex für ne weile garnicht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 21:59

Sdf
hallo?
wieso gehst du ihm bzw bist du ihm so aus dem weg gegangen?

flirt auch mal etwas mit ihm ;D

oder red mit ihm !!

mit ihm kannst du ej so gut reden, also pasts doch ;D

für mich klingt das ganze iemlich.. mehr als freundschaftlich? ;D kann ich aer nicht beurteilen. RED MIT IHM

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 12:55

Wie
könnte ich ihn denn jetzt noch rumkriegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 12:57
In Antwort auf jeane_12571640

Wie
könnte ich ihn denn jetzt noch rumkriegen?

Vielleicht
mal ne weile die beine zusammenhalten!!!

sonst singnalisierst du eher,dass du gerne geknalllt werden willst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 15:07

Aha
das bringt mich jetzt auch net weiter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 15:15
In Antwort auf jeane_12571640

Aha
das bringt mich jetzt auch net weiter!

Wieso bring dich das nicht weiter?
Ich finde den Tipp, nicht mehr mit deinem Ex zu bumsen während dein Schwarm alles mitbekommt, sehr gut.

Probier es doch einfach mal! Ansonsten seh' ich kaum eine Chance, mit deinem Mitbewohner richtig zusammenzukommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 15:23

Ja klar,
das werde ich schon befolgen. Aber das reicht doch nicht aus, oder? Ich meine, was kann ich denn noch tun, wie soll ich ihm begegnen? Ich will halt nicht schon wieder auf die Nase fallen mit sowas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen