Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit Mann verheiratet, aber ich liebe eine Frau

Mit Mann verheiratet, aber ich liebe eine Frau

14. Januar 2015 um 15:47 Letzte Antwort: 16. Oktober 2017 um 9:59

Hallo,

ich bin mit einem Mann verheiratet und auch sehr glücklich...er ist das Beste was mir passieren konnte...er liebt mich und liest mir jeden Wunsch von den Augen ab. Bisher verlief mein Leben ohne größere Komplikationen und ich war mir sicher das ich den Partner fürs Leben gefunden habe. Bis dahin hatte ich nicht damit gerechnet, was ein Kuss mit meiner besten Freundin bei mir auslösen kann. Ich muss dazu sagen, dass sie ausschließlich auf Frauen steht...wir hatten da auch nie ein Problem, haben immer mal ein wenig geflirtet, ich habe aber versucht nicht so viel hinein zu interpretieren. Im Oktober kam dann der erste Kuss...wow...sowas leidenschaftliches hab ich noch nicht erlebt...ich hatte das Gefühl alles in mir springt auseinander...ich wollte mehr. Es sollte für uns beide eine einmalige Geschichte sein...sie wollte keine Beziehung und ich meinen Mann nicht verlieren. Aber auch damit hatte ich nicht wirklich gerechnet...es war die schönste Nacht...und auch danach wollten wir mehr...Plan war alles ohne Gefühl zu klären...davon mussten wir uns Weihnachten verabschieden...wir haben uns verliebt.

Ich habe ein riesen Chaos angerichtet...ich weiß das mein Mann mich überalles liebt und das er daran zerbrechen würde wenn er wüßte das ich eine Frau liebe und mit ihr zusammen sein möchte. Genauso weiß ich das sie mich liebt und auch alles für mich tun würde, damit wir zusammen sein können. Ich habe für beide wahnsinnige starke Gefühle und kann mir ein Leben ohne einen von beiden nicht vorstellen. Sie akzeptiert das, aber ich kann doch nicht ein Leben lang ne Ehe führen und gleichzeitig eine Beziehung zu einer Frau
Ich weiß das mir niemand einen Rat geben kann...aber es wäre schön, wenn es die ein oder andere gibt der es ähnlich geht und mit der ich mich austauschen kann.

LG Annika

Mehr lesen

15. Januar 2015 um 9:45

...
so was nennt man dann BI , man kann auch eine Dreierbeziehung führen...ob es klappt...?

alternativ must Du dich für einen von beiden entscheiden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2015 um 1:30

Entscheide dich ...
... denn irgendwann wirst du es eh tun und der, gegen den du dich dann entschieden hast, wird lange leiden. Je länger der Betrug ist, desto länger das Leiden. Gib dieser Person lieber ein Ende mit Schrecken als einen Schrecken ohne Ende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2015 um 23:03

Versuche Dir gegenüber ehrlich zu sein
Ich bin zwar keine Frau und sehe die Dinge eher von der Seite Deines Mannes, da sich auch meine Frau in eine Frau verliebt hat.
Ich kenne Euch nicht und weiß auch nicht wie kompromissbereit Ihr seit, aber ich glaube es gibt hier nicht den goldenen Weg.
Wenn Du damit leben kannst dann sag es Ihm nicht, denn es würde Ihm den Boden unter den Füßen weg ziehen und weder Du noch er könnten eine Erklärung dafür finden.
Du musst Dir die Frage stellen, kannst Du wirklich Beide gleichermaßen lieben ohne einen von Beiden zu benachteiligen und würden es Beide auch akzeptieren, dass sie Dich teilen müssen? Was passiert, wenn einer sagt, dass er Dich nicht teilen kann? Wirst Du Ihm diesen Wunsch erfüllen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2015 um 15:52
In Antwort auf roxy_983900

Versuche Dir gegenüber ehrlich zu sein
Ich bin zwar keine Frau und sehe die Dinge eher von der Seite Deines Mannes, da sich auch meine Frau in eine Frau verliebt hat.
Ich kenne Euch nicht und weiß auch nicht wie kompromissbereit Ihr seit, aber ich glaube es gibt hier nicht den goldenen Weg.
Wenn Du damit leben kannst dann sag es Ihm nicht, denn es würde Ihm den Boden unter den Füßen weg ziehen und weder Du noch er könnten eine Erklärung dafür finden.
Du musst Dir die Frage stellen, kannst Du wirklich Beide gleichermaßen lieben ohne einen von Beiden zu benachteiligen und würden es Beide auch akzeptieren, dass sie Dich teilen müssen? Was passiert, wenn einer sagt, dass er Dich nicht teilen kann? Wirst Du Ihm diesen Wunsch erfüllen?

Wie ging das bei euch?
Danke für deine Antwort...ja, momentan liebe ich beide gleich und bekomme es auch hin das ich beiden gerecht werde. Mein Mann weiß nicht das ich noch eine Beziehung mit einer Frau habe. Und ja, es würde ihm den Boden unter den Füssen wegziehen. Daran besteht kein Zweifel. Und ich möchte ihm auch nicht so weh tun.
Natürlich habe ich schon selber darüber nachgedacht, dass eine Entscheidung für einen von beiden richtig und wichtig wäre. Aber ich kann mir ein Leben ohne meinen Mann nicht vorstellen und aber auch anders rum nicht. Noch vor einem halben Jahr hätte ich gesagt, dass das totaler Quatsch ist...zwei Menschen lieben...nun seh ich die Sache doch etwas anders
Meine Freundin weiß das ich verheiratet bin und meinen Mann liebe und ihn nicht verlassen werde.
Bist du noch mit deiner Frau zusammen? Wie hast du es erfahren?

LG Annika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2015 um 16:16
In Antwort auf joerg2525

...
so was nennt man dann BI , man kann auch eine Dreierbeziehung führen...ob es klappt...?

alternativ must Du dich für einen von beiden entscheiden...

Ich bin auch verheiratet und liebe eine Frau
Ich lernte 2013 eine Frau kennen... Mein Mann wusste das da was läuft und er wollte das akzeptieren. Es ging nicht gut.
Ich habe diese Frau lieben gelernt und dann kam das schlechte gewissen. Jetzt hat er sich zwar auch eine neue Frau angelacht, sagt mir aber wie sehr er mich noch liebt. Und ob es nicht ein Fehler mit der Frau war. Mir geht dann durch den Kopf ob ich ihm noch mal eine Chance hätte geben sollen? Aber mein Herz gehört ihr. Ich kann und will nicht mehr ohne sie...


Falls du dich austauschen möchtest dann bitte privat, per Mail oder so

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2015 um 17:27
In Antwort auf ghada_12038942

Wie ging das bei euch?
Danke für deine Antwort...ja, momentan liebe ich beide gleich und bekomme es auch hin das ich beiden gerecht werde. Mein Mann weiß nicht das ich noch eine Beziehung mit einer Frau habe. Und ja, es würde ihm den Boden unter den Füssen wegziehen. Daran besteht kein Zweifel. Und ich möchte ihm auch nicht so weh tun.
Natürlich habe ich schon selber darüber nachgedacht, dass eine Entscheidung für einen von beiden richtig und wichtig wäre. Aber ich kann mir ein Leben ohne meinen Mann nicht vorstellen und aber auch anders rum nicht. Noch vor einem halben Jahr hätte ich gesagt, dass das totaler Quatsch ist...zwei Menschen lieben...nun seh ich die Sache doch etwas anders
Meine Freundin weiß das ich verheiratet bin und meinen Mann liebe und ihn nicht verlassen werde.
Bist du noch mit deiner Frau zusammen? Wie hast du es erfahren?

LG Annika

Hallo Annika
Im Moment lebe ich noch mit meiner Frau zusammen. Es kann aber niemand sagen, wie lange es noch gut gehen kann. Ich vermute, dass Ihr im Gegensatz zu uns noch keine Kinder habt. Bisher haben wir uns immer gut verstanden und auch ergänzt, so dass wir uns den Alltag ohne den Anderen eigentlich nicht vorstellen können. Aber: halt Alltag.
Bis Du mit Deinem Mann eigentlich noch intim, oder versuchst Du es auf ein Mindestmaß zu reduzieren, da Dein schlechtes Gewissen gegenüber Deiner Freundin zu groß wäre?
Am Anfang dachte ich, es macht einen Unterschied ob meine Frau mit einer anderen Frau schläft (Erfahrung die ich ihr nicht geben kann), oder ob sie mit einem anderen Mann fremd geht. Inzwischen musste ich aber (für mich persönlich) feststellen, das es keinen Unterschied macht. Das Ur-vertrauen, dass wir einmal ineinander hatten ist doch ziemlich stark beschädigt.
Ich weiß nicht was das Beste ist, aber Beide prallel zu lieben und im Leben händeln zu wollen, könnte auch darauf hinauslaufen, dass Du am Ende Beide verlierst und keinen als Freund zurück behälst.
Mit Sicherheit ist es kein einfaches Thema, bei dem es nur schwarz oder weiß gibt und sich somit Meinungen wie von lana eigentlich von allein verbieten.

Ich hoffe Du machst das "für Dich" Richtige

LG Mike

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2015 um 13:33

Leidensgenossin
Hallo Annika, mir geht es seit Januar ähnlich wie dir. Seit 4 Jahren bin ich nun mit meinem Mann verheiratet und habe ein Kind mit ihm. Letztes Jahr lernte ich SIE kennen, fast 9 Jahre jünger als ich. Es sollte Ausprobieren ohne Gefühle werden, was seit Januar nicht mehr klappt. Ich weiss nicht, für wen ich mich entscheiden soll, liebe ich dich beide sehr.
Wenn du Lust hast, dich auszutauschen, würde ich mich über eine private Nachricht von dir sehr freuen. Lg S.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2015 um 15:54

Genau gleiche Situation - nur war ich schwanger auch noch dazu
Hallo Annika und Gleichgesinnte!
Ich habe ehrlich gesagt mein "Problem" im letzten Jahr ab und zu gegoogelt aber immer nur, ob man als Frau eine Frau lieben kann bzw ob das richtige Liebe sein kann, wenn man sonst immer nur mit Männern zusammen war.
Nun stehe ich kurz vor meiner Scheidung mit meinem Mann. Wir haben ein gemeinsames kind, was in der Zeit entstanden ist, als ich bereits diese eine Frau gekannt habe. Mittlerweile war bzw bin ich mit ihr knapp ein jahr zusammen aber habe immer noch die Hoffnung gehabt dass dass zu meinem Mann wieder wird. Irgendwie hab ich das auch immer noch obwohl uns so vieles trennt bzw die Beziehung zu IHR um so vieles "leichter", reifer und erfüllender ist.
Kurz gesagt: ein riesiges Dilemma.
Wer von euch hat mittlerweile schon Neuigkeiten bzw weitere Schritte erlebt und will sich privat mit mir austauschen?
Liebe Grüße
Lana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2016 um 0:11
In Antwort auf ghada_12038942

Hallo,

ich bin mit einem Mann verheiratet und auch sehr glücklich...er ist das Beste was mir passieren konnte...er liebt mich und liest mir jeden Wunsch von den Augen ab. Bisher verlief mein Leben ohne größere Komplikationen und ich war mir sicher das ich den Partner fürs Leben gefunden habe. Bis dahin hatte ich nicht damit gerechnet, was ein Kuss mit meiner besten Freundin bei mir auslösen kann. Ich muss dazu sagen, dass sie ausschließlich auf Frauen steht...wir hatten da auch nie ein Problem, haben immer mal ein wenig geflirtet, ich habe aber versucht nicht so viel hinein zu interpretieren. Im Oktober kam dann der erste Kuss...wow...sowas leidenschaftliches hab ich noch nicht erlebt...ich hatte das Gefühl alles in mir springt auseinander...ich wollte mehr. Es sollte für uns beide eine einmalige Geschichte sein...sie wollte keine Beziehung und ich meinen Mann nicht verlieren. Aber auch damit hatte ich nicht wirklich gerechnet...es war die schönste Nacht...und auch danach wollten wir mehr...Plan war alles ohne Gefühl zu klären...davon mussten wir uns Weihnachten verabschieden...wir haben uns verliebt.

Ich habe ein riesen Chaos angerichtet...ich weiß das mein Mann mich überalles liebt und das er daran zerbrechen würde wenn er wüßte das ich eine Frau liebe und mit ihr zusammen sein möchte. Genauso weiß ich das sie mich liebt und auch alles für mich tun würde, damit wir zusammen sein können. Ich habe für beide wahnsinnige starke Gefühle und kann mir ein Leben ohne einen von beiden nicht vorstellen. Sie akzeptiert das, aber ich kann doch nicht ein Leben lang ne Ehe führen und gleichzeitig eine Beziehung zu einer Frau
Ich weiß das mir niemand einen Rat geben kann...aber es wäre schön, wenn es die ein oder andere gibt der es ähnlich geht und mit der ich mich austauschen kann.

LG Annika

Hallo Annika
Ein Rat gebe kann ich Dir nicht aber ich kann Dir was schreiben! Ich war mit einem Mann verheiratet den ich sehr liebte aus dieser Ehe gibt es ein Kind mein Sohn und ganzer Stolz als er uns wegen einer Arbeitskolegin sitzen ließ brach eine Welt für mich zusammen!! Ich hatte nur noch Wut auf die Männer!! Scheidung alles was dazugehört!! Bis mir was unglaubliches passierte!!! Ich traf eine Frau wir sahen uns und es waren keine Worte nötig es passierte einfach ich war nur glücklich und wollte es nie wieder loslassen diese Verbundenheit,eine Woche danach traf ich meinen jetztigen Mann!! Ein wundervoller Mensch ich dachte nur oh mein Gott ich will mich nicht zwichen diesen Mensch entscheiden nahm all meinen Mut zusammen und erzählte ihm davon 2 Tage hörte ich kein Wort von ihm dann rief er an und kam vorbei und sagte!! Ich liebe Dich so sehr möchtest Du mich Heiraten??? Ich bekam kein Wort herraus und sagte dann Nein jetzt nicht lass mir Zeit was er tat. 4 Jahre lebte ich eine Beziehung mit einem Mann und einer Frau und dann passierte das schlimmste was ich erlebt hab!! Sie erkrankte schwer an Läukemie ich war bis zur letzten Stunde bei ihr und ihre letzten Worte an mich waren ich habe keinen Menschen so sehr geliebt wie Dich!! Wundervoll.Wenn mein Mann mit dem ich nun 4Jahre verheiratet bin nicht an meiner Seite gewesen were ich zerbrochen!!! Heute leben wir eine offene Beziehung was wunderbar funktioniert !! Was ich Dir sagen will genieße jeden Tag egal wie Du Dich entscheiden wirst es wird richtig sein!! Man muß nicht immer gute Entscheidungen treffen,aber man sollte gut mit ihnen leben können!!
Liebe Grüße Leines

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2017 um 20:19
In Antwort auf ghada_12038942

Hallo,

ich bin mit einem Mann verheiratet und auch sehr glücklich...er ist das Beste was mir passieren konnte...er liebt mich und liest mir jeden Wunsch von den Augen ab. Bisher verlief mein Leben ohne größere Komplikationen und ich war mir sicher das ich den Partner fürs Leben gefunden habe. Bis dahin hatte ich nicht damit gerechnet, was ein Kuss mit meiner besten Freundin bei mir auslösen kann. Ich muss dazu sagen, dass sie ausschließlich auf Frauen steht...wir hatten da auch nie ein Problem, haben immer mal ein wenig geflirtet, ich habe aber versucht nicht so viel hinein zu interpretieren. Im Oktober kam dann der erste Kuss...wow...sowas leidenschaftliches hab ich noch nicht erlebt...ich hatte das Gefühl alles in mir springt auseinander...ich wollte mehr. Es sollte für uns beide eine einmalige Geschichte sein...sie wollte keine Beziehung und ich meinen Mann nicht verlieren. Aber auch damit hatte ich nicht wirklich gerechnet...es war die schönste Nacht...und auch danach wollten wir mehr...Plan war alles ohne Gefühl zu klären...davon mussten wir uns Weihnachten verabschieden...wir haben uns verliebt.

Ich habe ein riesen Chaos angerichtet...ich weiß das mein Mann mich überalles liebt und das er daran zerbrechen würde wenn er wüßte das ich eine Frau liebe und mit ihr zusammen sein möchte. Genauso weiß ich das sie mich liebt und auch alles für mich tun würde, damit wir zusammen sein können. Ich habe für beide wahnsinnige starke Gefühle und kann mir ein Leben ohne einen von beiden nicht vorstellen. Sie akzeptiert das, aber ich kann doch nicht ein Leben lang ne Ehe führen und gleichzeitig eine Beziehung zu einer Frau
Ich weiß das mir niemand einen Rat geben kann...aber es wäre schön, wenn es die ein oder andere gibt der es ähnlich geht und mit der ich mich austauschen kann.

LG Annika

Hallo,

ich kann sagen ich kenne die Situation nur zu gut allerdings aus der anderen Sicht, der lesbischen Singelfrau.
Auch wir lieben uns, ja es ist Liebe von beiden Seiten und keine Schwärmerei. Sie sagt sie kann ohne mich nicht mehr und braucht micht.
Und ich kann dir sagen, es geht einem nicht gut. Auch wenn man sagt kein Problem, es ist eines. Denn du weißt sie sitzt mit ihm auf dem Sofa, er darf sie anfassen und küssen ihr nahe sein wann immer er will. All das was man selber gern hätte und zwar ständig.
Es zerreißt einem das Herz jedemall auf's neue.
Sei fair und triff eine Entscheidung, denn es tut verdammt weh.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2017 um 9:59

Hallo ich stöber schon eine ganze Zeit zu diesem Thema hier im Forum und deine Antwort hat mich am meisten berührt. Vielleicht weil es mir genauso geht wie dir nur mit dem Unterschied das ich auch verheiratet bin. Es ist nicht immer so einfach mit dem fair sein und den Entscheidungen treffen. In einer Ehe bilden sich Strukturen und jeder in der Familie verlässt sich darauf das du da bist wenn du gebraucht wirst. Ja es ist herzzerreißend nicht mit dem Menschen zusammen zu leben den man über alles liebt.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper