Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit ihm sprechen oder nicht?

Mit ihm sprechen oder nicht?

8. Juni um 16:43 Letzte Antwort: 8. Juni um 17:38

Hallöchen, 


bei mir stellt sich momentan alles so ein wenig auf den Kopf. Seid einigen Monaten habe ich immer mehr und intensiver Zeit mit einem Freund verbracht. Wir haben viel geredet via Skype etc. und ab und an uns auch getroffen, mit anderen Freunden. Nun ist es passiert, dass ich langsam Gefühle für ihn entwickelt habe. Ich würde jetzt nicht von Verliebtheit sprechen aber Gefühle sind da schon. Das wir Freunde sind und sich dadurch auch allgemein die Lage etwas verkompliziert ist mir bewusst. Ändern kann ich’s nun allerdings nicht. Wir saßen nun vergangen Sonntag alle beisammen und er erzählte davon das er sich sicher ist, dass er sich wohl verliebt hat. Allerdings verriet er uns nicht in wen, da wir wohl diese Person kennen würden. Natürlich spekuliert man dann und irgendwie hoffte ich auch, dass es vielleicht ich bin. Tage vergingen und er fragte nun meine Freundin ob diese sich nicht einmal treffen könnten. Ich würde nun nicht sagen, dass für mich eine Welt zusammengebrochen ist aber es ist schon hart und macht mich schon etwas traurig. Klar steht nicht fest ob er sie meinte allerdings bin ich auch nicht auf den Kopf gefallen und bin mir ziemlich sicher. Ich bin keinem böse, es kann ja keiner etwas für meine Situation nun. Aber trotzdem geht es mir nicht ganz so gut und ich weiß nicht ob ich mit ihm sprechen soll oder nicht. Meine Freundin sagte mir zwar, dass sie für ihn nichts übrig hat, allerdings kann es auch anders sein. Ich will nichts zerstören bzw. eine unangenehme Stimmung schaffen, da er ja eindeutig nichts für mich empfindet. Nun stehe ich eben zwischen einfach nichts sagen und es aussitzen oder mit ihm sprechen und sehen was passiert. Ich würde mich freuen wenn ihr mir Tipps geben könntet.
 

Mehr lesen

8. Juni um 17:38

Mein einziger Tipp ist: Auch andere Mütter haben schöne Söhne.

Distanziere Dich und gefährde nicht auch noch die Freundschaft zur Freundin, wenn zwischen ihr und diesem jungen Mann eine junge Liebe entsteht.

Da musst Du nunmal durch, auch wenn es schwer ist.

Es ist schwer verständlich, wenn er Deine Freundin nach einem Treffen gefragt hat, aber in Wahrheit Dich meinen würde.

Das Dementi Deiner Freundin halte ich auch für schwierig. Es mag ja sein, dass sie nichts für ihn empfindet. Aber es ist genauso möglich, dass sie Dich durchschaut und Dir einfach nicht wehtun möchte. (Und Dir dann eventuell am Ende am meisten wehtut, wenn sie sich doch in den Jungen verliebt).

Ich habe einmal beobachten können, wie zwei unzertrennliche Schwestern wegen einer solchen Situation aneinander geraten sind und lange Zeit nicht mehr miteinander gesprochen haben. Da stand auch diese Notlüge im Raum, an einem jungen Mann nicht interessiert zu sein, was nicht stimmte.
 

1 LikesGefällt mir