Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit ihm in die Sauna?!

Mit ihm in die Sauna?!

18. Dezember 2010 um 13:01

Hallo Leute,

mal ne neue Frage.
Ich hab ja berichtet, dass ich einen Afghaner kennengelernt hab, der mir erzählt hat, er wäre geschieden, was ich ihm nicht geglaubt hab. Nach weiteren eklatanten Widersprüchen hat er es dann endlich zugegeben, dass es nicht stimmt und er doch noch verheiratet ist.

Nun, das war erst vor ein paar Tagen telefonisch geklärt worden, dann wollte ich das erstmal sacken lassen....er macht aber irgendwie weiter als wäre es das normalste von der Welt mich erst ganz schön angelogen zu haben und nun dabei zu sein, eine Frau für sich gewinnen zu wollen für was auch immer Art von Beziehung neben seiner Ehe. Eigentlich wollte ich bei einem nächsten Treffen überhaupt erstmal klären, wie genau er sich das vorstellt, was er eigentlich genau nun will von mir, wie das laufen soll mit der Ehefrau, der er ja nach wie vor Alibis vorspielen muss.

Während ich also gern treffen würd zum reden in einem Cafe oder so wollt er heut abend mich zu seinen Freunden schleppen und danach in eine Disko. Das hab ich abgelehnt, weil ihn selbst noch gar nicht gut genug kenne, um dann inmitten von seinen Freunden "allein" in der Disko rumzustehen.

Seine Alternative dann - morgen in die Solebad-Saunaoase gehen und chillen. Aha. Ja hm, an sich ja eine gute Idee, irgendwo hab ich da schon Lust drauf, aber nach der ganzen Vorgeschichte und den ungeklärten Fragen fühl ich mich gehemmt.

Bin ich kleinlich und prüde, wenn ich irgendwie ein Vertrauensproblem damit hab nun mit ihm nackt und schwitzend in der Sauna rumzusitzen?
Ich muss dazu sagen, dass ich sowieso bisher kein Saunagänger war und es eh erstmal komisch für mich wäre.

Ich bin halt überrascht, dass ausgerechnet von jemandem wie ihm der Vorschlag kommt, nackt und schwitzend in der Sauna zu sitzen. Ich hatte noch nie von einem deutschen Mann/Europäer, den man grad erst kennenlernte so ein "Date-Vorschlag".

Oder ist das halt einfach echt anders in der Kultur, man denke an die türkischen Bäder und so?

Also was ist davon zu halten?
Ich hab schon ein bisschen Skrupel, nach der ganzen ungeklärten Vorgeschichte, dass er doch in mir die dumme Deutsche sieht, der man sowas ja vorschlagen kann, mit denen kann mans ja machen.

Also sorry, dass es so lang geworden ist. Bin jetzt echt verwirrt, was ich von dem halten soll, wie es jetzt weitergeht, ob ich überhaupt will, dass es weitergeht, was in seinem Kopf vorgeht.

Vielleicht hat ja jemand eine Einschätzung. Danke.

VG

deadly

Mehr lesen

18. Dezember 2010 um 14:16

Ja da hast du recht,
aber wenn ich ehrlich bin hatte ich auch keine wirklich festen Absichten mit ihm. Bin schon länger solo und hab mich mehr so optisch in ihn verguckt. Aber ich denke für was ernstes passen wir nicht zusammen. Dazu halte ich die Mentalität und so für doch zu verschieden, das merkt man ja auch jetzt schon.

Aber es ist korrekt. Auch wenns um die Anbahnung einer Affäre geht, sollte man trotzdem die Eier in der Hose haben, mit offenen Karten zu spielen. Auch hier ist Ehrlichkeit und damit Respekt vor dem Anderen wichtig.

Nun kann es ja wegen der Ehefrau eh nur eine Affäre werden. Und da bin ich mir halt selbst noch nicht so sicher, ob ich ihm dann den verkorksten Start verzeihen kann und mich dennoch drauf einlasse oder nicht. Das konnte ich noch nicht so ganz für mich entscheiden. Auf der einen Seite hat mich das schon auch ganz schön abgetörn, das Hin und Her mit dem, aber so ganz lassen von ihm kann ich auch noch nicht

Also einfach ein bisschen vertrackt die ganze Situation....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 15:50

Inwiefern...
hab ich eine blühende Phantasie, wenn ich mir Gedanken mache?

Man kann ja auch schweigen, wenn man nichts von Gehalt beizutragen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 15:54

Das war ja auch gar nicht die Frage!
zwischen uns ist halt so eine Anziehung, und deswegen kann ich (noch) nicht ganz die Finger von ihm lassen, aber ich glaube wirklich nicht, dass ich ich ernstlich in ihn verliebe. Denn dazu sind halt echt zuviele Hindernisse, Unterschiede, etc. Da bin ich auch wieder nicht soooo impulsiv. Da sind mir gewisse Übereinstimmungen schon wichtig.

Aber hey, was daraus am Ende so wird, war auch gar nicht die Frage.

Sondern ich wollte wissen, ob ihr zu in einem solchen Stadium mit jemandem wie ihm in die Sauna gehen würdet?

Ob ich übertrieben reagiere, wenn ich das erstmal komisch find!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 20:55

?????????????
"Oder ist das halt einfach echt anders in der Kultur, man denke an die türkischen Bäder und so?"
weißt Du nicht, wie die frauen in afghanistan wohnen? es ist nicht "echt anders" das ist ein zu unverschämter vorschlag für eine kultur, wo sexualität nicht so offen ausgelebt ist. dadurch will er nur seine macht zeigen.
hab erbarmen für seine frau. wenn Du nur spass haben wilst, dann stell nicht so viele fragen- mach mit und verlass ihn danach.
wenn Du was ehrliches willst... dann lass ihn einfach. Dir ist nur die rolle N2 zugedacht, neben seiner frau. wenn er sich Deinetwegen verläßt- dann pasiert Dir eines tages genau dasselbe.
hab doch einbischen solidarität mit der armen frau.
beziehung mit einem verheirateten mann darf gar nicht infrage kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2010 um 17:41

Also
ich kann dir nur sagen das hat NICHTS mit der mentalität zu tun denn er ist ein ... und sowas schlägt man keiner frau vor wenn man verheiratet ist dann hast du schon deine antwort was er eigentlich von dir will,er will seinen spaß haben und sich mit dir austoben mehr auch nicht denn ein araber ,afghane oder keine ahnung was schlägt dir wenn er es ernst meint bestimmt nicht vor in die sauna zu gehen wo auch mit sicherheit andere männer seien werden die dich evtl. auch nackt sehen könnten und sein wir mal ehrlich welcher araber findet das prickelnd und das mit den türkischen bädern das machten männer unter sich aber bestimmt nicht mit den frauen zusammen frag ihn mal ob er seine FRAU auch dahin eingeladen hat und ich geh mit dir 20 wetten ein das hat er nicht und ich würde auch an deiner stele den kontakt mit ihm sofort abbrechen denn er lügt dich so oder so nur an und du willst doch eine ehrlichen mann ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 17:54

Heieiei....
....hab ja gar nicht mitbekommen, was hier noch abging.

Also, erstmal danke an die, die mir sachlich ihre Einschätzung zur Saunafrage gesagt haben. Deckt sich ja auch mit meinen eigenen Bedenken!! Also warum werde ich dann so angegiftet. Es war nicht meine Idee sondern seine! Und ich war genauso irritiert darüber!

Alle Anderen, die jetzt meinen eine Hetzjagd und Moralkeule auspacken zu müssen wegen Geliebte oder nicht, die sollten doch mal den Ball flachhalten. Ich habe nichts gemacht, er hat mich angesprochen und heftig angeflirtet und wie gesagt, es hat eine gute Weile gedauert, bis ich ihn soweit hatte, dass er die Wahrheit zugegeben hat, dass er doch verheiratet ist. Bis dahin standen zwei Wahrheiten im Raum!!! So, das war Status Quo und ist es immer noch! Nach wie vor ist zwischen uns NICHTS PASSIERT, nicht mal ein Küsschen. Ich habe mir also nichts vorzuwerfen (Das Treffen am Sonntag hat nicht stattgefunden). Deswegen muss mich hier auch keiner beschimpfen. Jetzt wo ich weiß, dass die Ehefrau da ist, mach ich mir natürlich so meine Gedanken bzgl. meiner Verantwortung und das konkrete Wissen ändert doch einiges. Vor allem weil ich ja nichts Ernstes von ihm will. Und vorher fand ich das okay, nichts ernstes von ihm zu wollen, weil eine kleine Möglichkeit bestand, dass er Single ist. Eine kleine halt. Ist er aber nun erwiesenermassen nicht, also muss man jetzt neu nachdenken. Meine Tendenz ist der Rückzug, aber das werde ich auch nicht mit den Hasskappenpredigern hier ausdiskutieren. Letzlich bin ich in meinen Entscheidungen frei.

Ich denke ich werde in diesem Forum. zumindest zu dem Thema, nichts mehr posten, mach ich mit mir selbst aus. Ich finde dieses Forum auch irgendwie oberflächlich, und dann wiederum voller Ressentiments, wenn eine Diskussion losgeht....naja....ich hab ja nur gefragt, weil ich halt noch nie Kontakt mit einem Moslem hatte und dachte, das Forum hier wär eine gute Anlaufstelle. Aber irgendwie fühl ich mich hier nicht so willkommen.


Schöne Feiertage ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 14:37

Gehen
Moslems überhaupt in die Sauna? Und erst recht in eine gemischte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2013 um 2:17

Ich dachte
deadly wär wieder da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2013 um 9:46

ICH DISTANZIERE MICH HIER MIT ALLER DEUTLICHKEIT

...von Rassismus und Fremdenhass und rufe die mods zum Eingreifen auf!

Ich wünsche mir in diesem Forum Niveau, Toleranz und - Nächstenliebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2013 um 9:54

Obwohl ich gerade sehe, dass dein post schon älter ist, möchte ich gerne antworten....


...gemeinsamer Saunabesuch - nogo!!

Muslime baden getrennt - und niemals ganz unbekleidet, wie es hier üblich ist.
Das gilt übrigens auch für viele südliche Länder.

Ja, es gibt sie, die Hammam - Kultur, und ich genieße sie!!
Schwitzen, Schwätzen mit den Frauen, Seifenmassagen -durch eine Frau!!- dass einem der Atem stockt........Teetrinken,nasch en,ruhen, lachen, lachen..........herrlich

Nach meinem ersten Hammambesuch in meiner 2. Heimat wurde ich Tage später von einer Frau auf der Straße angesprochen, die mich im Hammam gesehen hatte.......als Europäerin fiel ich natürlich auf.

Niemals aber zusammen mit meinem Mann - s.o.

So, jetzt bin ich doch neugierig, wie eure "Beziehung" weiterging. Magst du erzählen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2013 um 11:38

ICH
SCHÄME MICH HIER FREMD , ohne ende . das ist ja hier wie zur Zeit der Apartheid ... NUR FÜR WEISSE LEUTE !!!

Du und deines gleichen , IHR SEID ZU PEINLICH FÜR DIESE WELT !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 5:04

Ovwvo , wenn du kein FREMDENHASSER bist , was bist'n dann ??!
... hast du etwa gedacht , diese WELT gehört nur leuten wie dier ?! und/oder ausländer lassen ihre religion und frömmichkeit (welche die freude gottes erweckt ) vor deutschen mauern oder in ihren ländern zurück , nur weil du für freies gaffen und gemischte saunas bist ?! wohl kaum !

im übrigen schreibst du hier in einem MISCHEHEFORUM und nicht in einem white power oder blood & honour forum .

gibt es nicht steine unter die leute WIE DU gehören ?!

L.G. der schulschwänzer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 5:28
In Antwort auf 777lucky

Ovwvo , wenn du kein FREMDENHASSER bist , was bist'n dann ??!
... hast du etwa gedacht , diese WELT gehört nur leuten wie dier ?! und/oder ausländer lassen ihre religion und frömmichkeit (welche die freude gottes erweckt ) vor deutschen mauern oder in ihren ländern zurück , nur weil du für freies gaffen und gemischte saunas bist ?! wohl kaum !

im übrigen schreibst du hier in einem MISCHEHEFORUM und nicht in einem white power oder blood & honour forum .

gibt es nicht steine unter die leute WIE DU gehören ?!

L.G. der schulschwänzer

Und noch was ...
ALLE RELIGIONEN sind patriarchisch ... da sie in patriarchisch Gesellschaften entstanden . wir haben nämlich alle die selben urväter . wenn du also etwas gegen den islam hast , dann hast du auch was gegen juden und christen !!! unser gott ist nämlich der selbe ... DER GOTT ABRAHAM'S , DER GOTT DER KEINEN NAMEN HAT !

und nun husch , husch ... hinfort mit dier !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 15:18

Hidjab
... genauso ist es . die großkonzerne und BANKEN haben hier das monopol auf unsere politik ...

und israel (jerusalem ) ... OVWVO ... steht und fällt seid fast 2000 jahren . erst waren es die römer und dann die christen und moslems . und das die juden anspruch auf israel erheben steht ja wohl außer frage , sie sind immerhin das volk israel . also vernichtet (so wie du es ausdrückst ) wird israel nicht vom kleinen moslem um die ecke , nur weil er fromm ist und einen bart trägt und seine frau fast ganz verhüllt gekleidet ist . menschen wie du schüren hass !!! DAS GAB'S ALLES SCHON EINMAL !!!

P.S. ich bin chrisTIN und kein MANN . du hast mich zum schulschwänzer degradiert .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 22:45

Ach komm schon ovwvo
du kleiner gescheiterte arischer schopf ... du weißt doch genau das leute wie du verloren haben und das nicht erst seid gestern . wischt euch doch einfach den dreck unter der nase weg und pfeift euch ein bisschen raggemucke rein und gut ist . ihr hattet eure chance und habt sie Gott sei dank verrissen ... JETZT IST MULTIKULTI DANN .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2013 um 23:15

Ovwvo
kann es vielleicht sein , daß du zu fortschreitender stunde , etwas zu tief ins glas schaust ?! jetzt hast du wohl auch schon den stab des ... in der hand ?! hoffentlich pflanzt du dich nicht fort .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2013 um 0:07

Och nöö
mal lieber nicht , daß mit den drogen habe ich 1999 aufgegeben .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 18:59

Wat?
meinst du mich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 20:32
In Antwort auf umminti

Obwohl ich gerade sehe, dass dein post schon älter ist, möchte ich gerne antworten....


...gemeinsamer Saunabesuch - nogo!!

Muslime baden getrennt - und niemals ganz unbekleidet, wie es hier üblich ist.
Das gilt übrigens auch für viele südliche Länder.

Ja, es gibt sie, die Hammam - Kultur, und ich genieße sie!!
Schwitzen, Schwätzen mit den Frauen, Seifenmassagen -durch eine Frau!!- dass einem der Atem stockt........Teetrinken,nasch en,ruhen, lachen, lachen..........herrlich

Nach meinem ersten Hammambesuch in meiner 2. Heimat wurde ich Tage später von einer Frau auf der Straße angesprochen, die mich im Hammam gesehen hatte.......als Europäerin fiel ich natürlich auf.

Niemals aber zusammen mit meinem Mann - s.o.

So, jetzt bin ich doch neugierig, wie eure "Beziehung" weiterging. Magst du erzählen??

Soweit ich weiss
ist aus der sache nie was ernsthaftes geworden, deadly schreibt schreibt schon lange nicht mehr hier.

das kann sein ,das die meisten moslems nie mit ihrer frau in die sauna gehen würden. meiner hat es früher gemacht und wenn ich wollte würden wir auch wieder gehen. er hat da kein problem mit. nur verzichte ich jetzt darauf wegen unserer tochter, aber falls sich mal die gelegenheit bietet mit ihm allein, also das sie nicht dabei ist , wieso nicht... er geht ab und an mit einem kollegen, stört mich nicht. vielleicht weil ich selbst auch schon drin war und weiss das das nicht so ne situation ist , wie sich das so viele vorstellen. in der regel sind das meist frauen und männer die älter sind und völlig locker mit nacktheit umgehen.da wird nicht hingestiert auf die intimen stellen oder dumm angemacht. falls man wirklich schüchtern sein sollte kann man auch ein grosses handtuch um sich wickeln. was gar nicht geht sind badesachen , dann würden echt allew dumm gucken und vielleicht sich sogar beschweren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hasst er mich wirklich oder ist er einfach zueitel?
Von: snoopieh
neu
1. April 2013 um 18:56
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club