Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit Gefühlen spielen - warum?

Mit Gefühlen spielen - warum?

29. September 2007 um 11:45

Liebe Leute hier im Forum, ich habe ein Problem, das viele von euch sicher kennen und vielleicht wisst ihr Rat. Seit 4 Monaten sind meine Freundin und ich getrennt. Wir standen uns gefühlsmäßig sehr nahe, auch wenn wir nur ein halbes Jahr zusammen waren. Leider gab es in den letzten Wochen der Beziehung des öfteren Streit zwischen uns. Es waren keine großen Sachen aber wir kamen einfach nicht auf einen Nenner. Dennoch versöhnten wir uns immer wieder und die gefühlsmäßige Nähe war dann auch sofort wieder da.
Zum Schluss haben wir aber beide gemerkt, es läuft nicht mehr. Beide wussten wir, dass wir den Gefühlsschalter nicht einfach umlegen konnten aber bevor es unerträglich geworden wäre, zogen wir lieber den Schlussstrich. Der aktivere Part bei diesem Schritt war allerdings sie.
Ich versuchte in den folgenden Wochen den Kontakt mit ihr noch aufrecht zu erhalten, was vor allem über sms lief. Erkundigte mich wie es ihr geht usw. Ich bekam auch immer Antwort, zwar mit tagelanger Verzögerung aber wir waren ja auch nicht mehr zusammen. Irgendwann fragte ich sie dann, ob wir uns nicht mal wieder hören oder sehen wollten, weil sms irgendwie weder Fisch noch Fleisch ist. Darauf kam nie eine Antwort. Ich habe ihr dann etliche Wochen später einen Brief mit der gleichen Frage geschrieben. Auch hier kam nichts. Dann haben wir uns durch Zufall auf der Straße getroffen, ganz kurz miteinander geredet und sie sagte sie meldet sich bei mir. Ich gebe zu, dass ich mich darüber sehr gefreut habe und wartete irgendwie auch auf eine Botschaft. Nach einer Woche kam dann eine E-Mail von ihr, in der sie mir neben ca 20 anderen Adressaten ihre neue Mailadresse mitteilte. Völlig unpersönlich. Ich habe ihr daraufhin geantwortet und noch mal gfragt ober wir denn mal kontakten wollten. Natürlich kam wieder nichts.
Ich merke, dass meine Gedanken viel um sie kreisen. Und irgendwie habe ich nun den Eindruck, sie spielt ein Spielchen mit mir. Sie weiß, dass ich noch Gefühle und Interesse an ihr habe. Aber anstatt klipp und klar zu sagen: "Sorry, aber ich habe mit dir abgeschlossen, vergiss es" kommen dann von ihr solche "Info-E-Mails" bzw Sprüche wie "Ich melde mich bei dir".
Irgendwie komme ich da nicht raus. Was denkt ihr; sind es wirklich Spiele und was kann ich tun oder vielleicht lieber nicht tun?

Mehr lesen

29. September 2007 um 14:50

"Ich will doch bloß spielen..."
Du steckst in einer wirklich blöden Lage. Genau das, was Du gerade erlebst, kenne ich fast deckungsgleich. Meiner Meinung nach spielt sie tatsächlich ein hübsches Spielchen mit dir. "Ich melde mich..." Jja, kennen wir... Deine Simse an sie waren vermutlich schon der Anfang des Problems. Da wird sie gemerkt haben "Ups, der hängt ja noch am Haken...". Dann dein Brief. Und damit Du schön bei der Stange bleibst, hat sie dich - schwuppdiwupp - auf ihren E-Mailverteiler genommen. Und Du hast ja auch wunderbar funktioniert und geantwortet. Mein Tipp: zeig ihr, dass Du keinen Bock auf diese erbärmlichen Spielchen hast indem Du dich nicht mehr bei ihr meldest. Hätte sie noch den Hauch eines ernsthaften Interesses an dir, hätte sie sich schon längst bei dir gemeldet, sei es per Telefon, persönlich oder in einer direklten Mail an dich.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 15:15

Ich habe...
...keine Ahnung, ob sie sich derzeit woanders umschaut, weil ich ja sozusagen keinen richtigen Kontakt zu ihr habe. Darum geht es mir ja auch gar nicht (wir sind ja auch seit Monaten getrennt, es wäre also ihr gutes Recht). Ich frage mich nur, warum sie mir sagt, sie meldet sich, tuts dann aber nicht. Stattdessen kommen irgendwelche E-Mail-Lebenszeichen aber nichts Greifbares. Kapier ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 16:15

...
Wenn du es schon so oft probiert hast, und sie will nicht, dann solltest du nicht deinen letzten Rest Selbstrespekt in den Dreck schmeißen und ihr weiter nachlaufen.

Wenn sie Interesse gehabt hätte, hätte sie sich schon mit dir verabredet. Vermutlich kann sie sich nicht klar ausdrücken und hat schon die ganze Zeit gehofft, daß du es endlich verstehst.

Natürlich hätte sie sagen können "du, ich habe kein Interesse", aber genau so gut hättest du nachfragen können wie ein erwachsener Mensch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 18:19
In Antwort auf vena_11880019

...
Wenn du es schon so oft probiert hast, und sie will nicht, dann solltest du nicht deinen letzten Rest Selbstrespekt in den Dreck schmeißen und ihr weiter nachlaufen.

Wenn sie Interesse gehabt hätte, hätte sie sich schon mit dir verabredet. Vermutlich kann sie sich nicht klar ausdrücken und hat schon die ganze Zeit gehofft, daß du es endlich verstehst.

Natürlich hätte sie sagen können "du, ich habe kein Interesse", aber genau so gut hättest du nachfragen können wie ein erwachsener Mensch.

Ja...
...so ist das mit den Frauen; sie hoffen immer, dass die Männer verstehen was sie eigentlich sagen wollen weil sie das, was sie wollen, entweder gar nicht sagen oder das Gegenteil davon meinen. Klingt komplziert und ist es auch - aber egal.
Im übrigen habe ich Jeffersons Diskussionsbeitrag so verstanden, dass er sie in einem Brief ja klar nach einem Kontaktinteresse gefragt hat aber keine Antwort bekam. Also setze ich voraus, dass er ein erwachsender Mensch ist (ob das auch für seine Ex gilt weiß ich natürlich nicht...).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 18:28

Ich würde...
...schon gerne Kontakt zu ihr haben, weil von meiner Seite ja auch noch Gefühle da sind. Ob sich daraus dann wieder mehr ergibt, müsste man sehen. Das würde natürlich davon abhängen, ob wir uns verstehen und es beide wollen. Und ansonsten hast Du natürlich recht, ich will nichts erzwingen und muss mich tatsächlich wieder mehr auf mich konzentrieren. Mist, wenn das nur alles so einfach wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 14:43

So wirklich...
...ungewöhnlich finde ich ihr Verhalten eigentlich nicht. Sie scheut ganz offenbar deutliche Ansagen. Entweder will sie dich nicht verletzen oder sie hat nicht den Mumm, dir klar zu sagen, dass sie kein Interesse mehr an dir hat. Tatsache scheint mir, dass sie mit dir abgeschlossen hat. Das mit der E-Mail ist zwar eine blöde und gedanklenlose Aktion, hat überhaupt nichts zu bedeuten; Du stehst halt lediglich noch auf ihrem Verteiler, so what? Und dass sie gesagt hat, sie meldet sich, war Blabla. Haben wir wohl alle schon mal erlebt. Mein Tipp: forget it und wende dich anderen Dingen (Frauen) zu.Dieser Zug ist abgefahren (trotz Streiks.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 17:41

Da...
...hast Du natürlich recht. Diese Nummern à la "Ich meld mich auf jeden Fall" oder "Ich ruf dich an" sind schon fast synonym für: "Leb wohl Baby, wir werden uns niemals wieder sehen."
Ich finde es bloß manchmal etwas auffällig, dass, wenn Frauen "ja" sagen, sie "nein" meinen oder aber durch bestimmte Verhaltensweisen (reicht oft schon ne Mimik) etwas rüberbringen wollen, von dem sie erwarten, dass Männer daraus erkennen, was sie eigentlich wollen -- und das geht meistens schief.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 18:26

Es ist auch...
... unfair und vor allem unglaublich feige. Ich hatte so etwas auch schon mal. Es hatte aber auch sein Gutes. Erst durch diese Feigheit meiner damaligen Freundin wurde mir klar, dass ich mit so einem Menschen eine Zukunft weder haben kann noch haben will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 18:44
In Antwort auf akira_12277151

So wirklich...
...ungewöhnlich finde ich ihr Verhalten eigentlich nicht. Sie scheut ganz offenbar deutliche Ansagen. Entweder will sie dich nicht verletzen oder sie hat nicht den Mumm, dir klar zu sagen, dass sie kein Interesse mehr an dir hat. Tatsache scheint mir, dass sie mit dir abgeschlossen hat. Das mit der E-Mail ist zwar eine blöde und gedanklenlose Aktion, hat überhaupt nichts zu bedeuten; Du stehst halt lediglich noch auf ihrem Verteiler, so what? Und dass sie gesagt hat, sie meldet sich, war Blabla. Haben wir wohl alle schon mal erlebt. Mein Tipp: forget it und wende dich anderen Dingen (Frauen) zu.Dieser Zug ist abgefahren (trotz Streiks.

Inzwischen...
... bin ich auch der felsenfesten Überzeugung, dass das alles nur Gelaber war. Habe bis zum heutigen Tag nichts von ihr gehört. Die Sache ist ganz oofenkundig vorbei -- und selbst ich habe das endlich kapiert. Insofern hat es doch sein Gutes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 19:16

Vielen Dank...
...für deine einfühlsamen Worte, Mister Oberschlau. Du scheinst ja wirklich absolut supercool zu sein und zu den Klassikern zu gehören, die - gottlob - eine kürzere Leitung haben. Nur mit dem Lesen scheint es ein bisschen zu hapern (siehe unten), aber vielleicht hast Du das vor lauter gouvernantiger Gönnerhaftigkeit schon verlernt. Nicht dass irgendwelche Irrtümer aufkommen; ich kann andere Meinungen durchaus ab. Was ich an deiner "Zuschrift" ekelhaft finde, ist der arrogante, selbstherrliche Ton der sich dahinter verbirgt, von wegen "für Menschen, die es einfach nicht verstehen" oder deine dämlichen, oberlehrerhaften Bemerkungen zur Simserei.
Klasse für dich, dass es solche Foren wie dieses hier gibt. Hier kann man mal so richtig auf anderen Leuten herumtreten und sich auf diese Weise selbst überhöhen. Da scheinst Du Spezialist zu sein.
Schönen Sonntag noch, LadysSlave (Meine Güte, was für ein verklemmter Nick...).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 19:40
In Antwort auf thor_12291239

Vielen Dank...
...für deine einfühlsamen Worte, Mister Oberschlau. Du scheinst ja wirklich absolut supercool zu sein und zu den Klassikern zu gehören, die - gottlob - eine kürzere Leitung haben. Nur mit dem Lesen scheint es ein bisschen zu hapern (siehe unten), aber vielleicht hast Du das vor lauter gouvernantiger Gönnerhaftigkeit schon verlernt. Nicht dass irgendwelche Irrtümer aufkommen; ich kann andere Meinungen durchaus ab. Was ich an deiner "Zuschrift" ekelhaft finde, ist der arrogante, selbstherrliche Ton der sich dahinter verbirgt, von wegen "für Menschen, die es einfach nicht verstehen" oder deine dämlichen, oberlehrerhaften Bemerkungen zur Simserei.
Klasse für dich, dass es solche Foren wie dieses hier gibt. Hier kann man mal so richtig auf anderen Leuten herumtreten und sich auf diese Weise selbst überhöhen. Da scheinst Du Spezialist zu sein.
Schönen Sonntag noch, LadysSlave (Meine Güte, was für ein verklemmter Nick...).

Hoppala...
... da hat aber mal einer richtig Dampf abgelassen ---

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen