Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit freund noch nie über Gefühle geredet

Mit freund noch nie über Gefühle geredet

14. April 2015 um 7:59

Hallo meine Lieben

Wie ihr in meine vorherige Thread vielleicht sehen könnt , ich habe jetzt seit zwei Monaten eine neue Beziehung.. Ich bin mit ihm glücklich, er macht alles für mich und ist sehr lieb zu mir.. Es ist alles noch sehr frisch, aber es fühlt sich so an, als ob wir schon seit Jahren zusammen wären.. Das Problem ist, ich wurde früher sehr oft verletzt und niedergemacht von meinem Ex, und seitdem hab ich ziemlich Probleme, bis ich mich auf jemanden einlasse.. Ich kann zum beispiel nicht wirklich meine Gefühle zeigen, nicht mehr... Und ich weis jetzt nicht, ob es ein Problem ist oder nicht.. Weil obwohl zwischen uns alles prima läuft, ich hab das Gefühl, von seiner Seite sind keine tiefe Gefühle da.. Und somit kann ich auch keine tiefe Gefühle für ihn entwickeln, weil ich nicht weis, was er für mich empfindet.. Und durch die Verletzungen von früher hab ich eine Blockade in mir, die es nicht zulässt, ernsthafte Gefühle zu entwickeln, solange ich nicht weis, ob er auch tiefe Gefühle für mich hat.. Ich will aber wiederum nichts überstürzen, weil zwei monate sind nicht viel, aber in zwei monaten sollte man schon etwas ahnen oder wissen, ob er für die andere Person was empfindet oder? Ich bin sehr zurückhalten in sachen Liebe, eben weil ich nicht aufdringlich vorkommen möchte und ich habe auch Angst vor eine neue Verletzung.. Er ist genauso verletzt worden von seiner Ex und er hat zwei Jahren gebraucht, bis er das alles bearbeitet und verkraftet hat.. In unsere Beziehung ist Liebe und Respekt da, Kompromisse gehen wir immer ein, sozusagen ist alles da.. Nur die LIEBE - die wichtigste Basis - ich weis nicht ob sie da ist...
Wie ist es bei euch ? redet ihr oft mit ihrem Partner über Gefühle und so? Ich glaube, ich und mein Freund sind total gleich in diese sachen, es ist wie wenn wir eine Person in zwei Körpern wären.. ich kann es nicht beschreiben.. Ich würde ihn sehr gerne darauf ansprechen, ob er was für mich empfindet ( gerne hat er mich sicher, aber das ist nicht das, was sich eine Frau von Ihren Freund zu hören wünscht). aber ich bin eine Frau und ich denk mir von andere Seite, dass die Initiative von ihm kommen muss... ODer? Es beschäftigt mich nonstop, weil ich endlich eine Beziehung haben möchte, was hält und wo ich mir sicher sein kann, und ich möchte ihn auch lieben, aber solange ich nicht weis, ob er das auch so sieht, kann ich nicht und es kostet mich energie.. unsere sex passt super, wenn wir was unternehmen, ist es manchmal schwer,da wir nicht immer themen zum reden haben, aber das ist deswegen, weil ich spüre, dass er angespannt ist oder so... Immer noch.. Was sagt ihr meine Lieben, soll ich mit ihm reden oder soll ich noch ein Monat abwarten? Danke im VOrraus für eure Antworten Übrigens, ich bin 27 und er 33

Mehr lesen

15. April 2015 um 8:30

Ich danke dir
Dass du dir mühe gegeben hast und mir geantwortet hast, ich finde es sehr lieb ich habe auf dich gehört und hab gestern mit ihm gesprochen, bzw ich habe ihn gefragt was er empfindet wenn er mich nicht sieht die Antwort war, dass er sehr oft an mich denkt und er vermisst mich und er macht sich oft sorgen also eine gute Antwort, mehr hätte ich nach zwei Monaten auch nicht erwartet , weil wie du sagst: die liebe wächst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 11:33

Wir haben
Am Anfang, bevor wir zusammen gekommen sind, über Beziehung gesprochen und an dem abend hat er auch gemeint dass er für mich Gefühle entwickelt hat und hat mich gebeten ihn nicht zu verarschen, erste Sex hatten wir erst drei Wochen danach da ich noch nicht wollte, und er hat gemeint er wird warten, egal wie lange. Ich glaube da sind einige Blockaden auch von seiner Seite und deswegen ist es so schwer... danke dir für deine zeit und Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 11:37

Danke dir
Für deine liebevolle Antwort so irgendwie sehe ich es auch, nur ich bin mir soo unsicher, aber da muss ich selber daran arbeiten, meine Ängste zu überwinden und endlich aufhören sich zu viele Gedanken zu machen... Ich brauche zeit um das ich liebe dich auszusprechen, weil dieses mal möchte ich mir sicher sein.. ich wünsche dir alles gute und danke von Herzen für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2015 um 21:01

Sehe ich
ebenfalls so. Die Liebe oder nennen wir es am Anfang Verliebtheit ist doch der Grund warum man eine Beziehung eingeht. Klar, manchen fällt es leichter anderen schwerer über diese Gefühle zu sprechen, aber etwas in der Hinsicht muss für mich persönlich von Anfang an da sein und im besten Fall sollte man auch darüber sprechen oder es zumindest zeigen.

Wenn ihr nicht darüber reden könnt, gibt es dann wenigstens bestimmte Gesten/Taten woran ihr merkt, dass mehr zwischen euch ist? Vielleicht irgendwas romantisches, kleine Überraschungen etc.?

Es erwartet ja auch niemand, dass man sofort die drei magischen Worte sagt. Meistens tastet man sich ja vorsichtig ran um zu beobachten wie der andere reagiert z.B. mit "hab dich lieb" oder "ich hab dich vermisst" oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2015 um 8:37

Update
Hallo meine Lieben

Also seitdem ich diese Beitrag geschrieben habe, hat sich einiges getan in unsere Beziehung und vor zwei Tage hat er die drei magische worte ausgesprochen, und danach hat er sie noch 10mal wiederholt also ich würd sagen, ich wollte alles zu schnell und wie da schon der Zilli79 erwähnt hat, die Liebe wächst..

Ich bedanke mich so herzlich für jede einzelne Antwort in diese Diskussion und schicke euch allen gaaaanz vieeel Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
2 Beziehungen, 2x das selbe Problem!
Von: efisio_12911714
neu
21. April 2015 um 23:22
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen