Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit Freund ein Haus kaufen , aber die Beziehung ist nicht das wahre !

Mit Freund ein Haus kaufen , aber die Beziehung ist nicht das wahre !

31. März 2010 um 8:16


Hallo ihr Lieben ,

Ich bin neu hier und hab auch schon ein riesen Problem ! Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 3 Jahre zusammen , wir haben seit Januar eine kleine Tochter ( Nora ) und jetzt möchte er für "seine Familie" ein Haus kaufen !
Ist ja nicht so das ich keines will , aber wir streiten uns ständig seitdem wir vor 1 1/2 Jahren zusammengezogen sind , jetzt geht es vor allem um das Kind , was er "vielleicht" doch nicht so sehr gewollt hat wie ich , dann auch um die Erziehung ( schreit manchmal , kann noch nicht alleine schlafen , ich würde sie verwöhnen ... ) und das wichtigste ist nat. das Geld ! ich möchte nämlich bis zu ihrem 2 Geburtstag zu Hause bleiben und dann viell. 50% arbeiten , das passt ihm gar nicht , aber das eine Betreuung auch Geld kostet kapiert er irgendwie nicht ... jetzt schauen wir uns morgen ein Haus an ... Ich weiß echt nicht was ich da jetzt machen soll !
vielleicht hat ja Jemand einen Vorschlag ?
Danke für alle Antworten

Mehr lesen

9. Mai 2010 um 9:01


ich würde dir davon abraten. bekommt erstmal eure beziehung in den griff, bevor ihr gemeinsam ein Haus kauft. wenn ihr euch irgendwann trennt, habt ihr oder wahrscheinlich eher du ein großes problem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 17:06

Vertrau Deinem Gefühl
und lass die Finger von dem Haus.
Arbeitet/ "baut" lieber an Eurer Beziehung.

Lg Lili

www.paarberatung-silberstreif.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram